Bitcoin Forum
December 03, 2022, 10:29:56 PM *
News: Reminder: do not keep your money in online accounts
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 »  All
  Print  
Author Topic: Wahllose Kündigungen auf Bitcoin.de  (Read 7432 times)
Truman (OP)
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000



View Profile
December 10, 2013, 04:04:39 PM
 #1

Hallo,

nun ist es mir auch passiert.

Meine Account auf Bitcoin.de wurde ohne Vorwarnung und vor allem ohne Angabe eines Grundes gekündigt.
Ich habe den Support angeschrieben und nach einem Grund gefragt.

In letzter Zeit häufen sich diese Kündigungen, weiß jemand was der Mist soll?



     ▄██    ▐███████▄▄▄       ▄▄█████▄▄      ▄██▄      ▐██▄    ▒▓▓▄      ▄▓▓▒
     ███    ▐██▌▀▀▀▀▀███▄    ███▀▀▀▀▀███▄    ████▄     ▐██▌  ▐▓▄ ▀▓▓▄  ▄▓▓▀ ▄▓▌
     ███    ▐██▌      ███   ███▌      ███▌   ██████    ▐██▌   ▀▓▓▄ ▀▓▓▓▓▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐██▌    ▄████  ▐███▌      ▐██▌   ███ ███▄  ▐██▌     ▀▓▓▄ ▀▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐█████████▀▀   ▐███▌      ▐██▌   ███  ▀███ ▐██▌      ▓▓▓    ▓▓▓
     ███    ▐██▌   ▀███     ███▌      ███▌   ███    ██████▌   ▄▓▓▀ ▄▓▓▓▓▄ ▓▓▓▄
     ███    ▐██▌     ███    ▀███▄▄▄▄▄████    ███     ▀████▌  ▐▓▀ ▄▓▓▀  ▀▓▓▄ ▀▓▌
     ███    ▐██▌      ███     ▀▀██████▀▀     ███       ███▌    ▄▓▓▀      ▀▓▓▄
                  ▄▄▄█████▄▄▄▄
             ▄▄█▓▓▓▓▓█▀▀▀▀█▓▓▓▓▓█▄
           ▄▓▓▓█▀▀            ▀▀█▓▓█▄
         ▓▓▓█▀                    ▀▓▓█▄
       ▄▓▓▓▀                        ▀▓▓█
      ▄▓▓█                            █▓▓
      ▓▓▓                    ▄██▄     ▐▓▓█
     ▓▓▓                   ▄█▓▓▀       ▐▓▓▌
     ▓▓▓                 ▄█▓▓▀          ▓▓▓
     ▓▓▓       ▓▓▓▄    ▓▓▓▓▀            ▓▓▓
     ▓▓▓        ▀▓▓▓▄█▓▓▓▀             ▐▓▓▌
     ▀▓▓▓         ▀█▓▓█▀               █▓▓
      ▓▓▓▄                            ▓▓▓▌
       ▓▓▓█                         ▄█▓▓▀
        ▀▓▓█▄                     ▄▓▓▓█▀
          ▀▓▓▓█▄               ▄▄█▓▓█▀
            ▀▀█▓▓▓█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▓▓▓█▀
                ▀▀██▓▓▓▓▓▓▓███▀▀
There are several different types of Bitcoin clients. The most secure are full nodes like Bitcoin Core, which will follow the rules of the network no matter what miners do. Even if every miner decided to create 1000 bitcoins per block, full nodes would stick to the rules and reject those blocks.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction.
1670106596
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1670106596

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1670106596
Reply with quote  #2

1670106596
Report to moderator
1670106596
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1670106596

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1670106596
Reply with quote  #2

1670106596
Report to moderator
elitenoob
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 500



View Profile
December 10, 2013, 04:14:35 PM
 #2

Wie lange warst du denn dort unterwegs? Wie war dein Trust rating? Viele negative Zwischenfälle?
Truman (OP)
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000



View Profile
December 10, 2013, 04:18:04 PM
 #3

Wie lange warst du denn dort unterwegs? Wie war dein Trust rating? Viele negative Zwischenfälle?
Erst seit ein bis zwei Wochen.
Hatte noch gar kein Rating, gestern und heute die ersten BTC gekauft und direkt überwiesen!



     ▄██    ▐███████▄▄▄       ▄▄█████▄▄      ▄██▄      ▐██▄    ▒▓▓▄      ▄▓▓▒
     ███    ▐██▌▀▀▀▀▀███▄    ███▀▀▀▀▀███▄    ████▄     ▐██▌  ▐▓▄ ▀▓▓▄  ▄▓▓▀ ▄▓▌
     ███    ▐██▌      ███   ███▌      ███▌   ██████    ▐██▌   ▀▓▓▄ ▀▓▓▓▓▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐██▌    ▄████  ▐███▌      ▐██▌   ███ ███▄  ▐██▌     ▀▓▓▄ ▀▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐█████████▀▀   ▐███▌      ▐██▌   ███  ▀███ ▐██▌      ▓▓▓    ▓▓▓
     ███    ▐██▌   ▀███     ███▌      ███▌   ███    ██████▌   ▄▓▓▀ ▄▓▓▓▓▄ ▓▓▓▄
     ███    ▐██▌     ███    ▀███▄▄▄▄▄████    ███     ▀████▌  ▐▓▀ ▄▓▓▀  ▀▓▓▄ ▀▓▌
     ███    ▐██▌      ███     ▀▀██████▀▀     ███       ███▌    ▄▓▓▀      ▀▓▓▄
                  ▄▄▄█████▄▄▄▄
             ▄▄█▓▓▓▓▓█▀▀▀▀█▓▓▓▓▓█▄
           ▄▓▓▓█▀▀            ▀▀█▓▓█▄
         ▓▓▓█▀                    ▀▓▓█▄
       ▄▓▓▓▀                        ▀▓▓█
      ▄▓▓█                            █▓▓
      ▓▓▓                    ▄██▄     ▐▓▓█
     ▓▓▓                   ▄█▓▓▀       ▐▓▓▌
     ▓▓▓                 ▄█▓▓▀          ▓▓▓
     ▓▓▓       ▓▓▓▄    ▓▓▓▓▀            ▓▓▓
     ▓▓▓        ▀▓▓▓▄█▓▓▓▀             ▐▓▓▌
     ▀▓▓▓         ▀█▓▓█▀               █▓▓
      ▓▓▓▄                            ▓▓▓▌
       ▓▓▓█                         ▄█▓▓▀
        ▀▓▓█▄                     ▄▓▓▓█▀
          ▀▓▓▓█▄               ▄▄█▓▓█▀
            ▀▀█▓▓▓█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▓▓▓█▀
                ▀▀██▓▓▓▓▓▓▓███▀▀
realcoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 250


View Profile
December 10, 2013, 04:47:36 PM
 #4

...
In letzter Zeit häufen sich diese Kündigungen, weiß jemand was der Mist soll?
Wo kann man das nachlesen? Um so mehr Info, um so weniger Spekulation über die Ursache!

I am not "Realcoin REC"! There were no REC when I sign up the forum...
Truman (OP)
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000



View Profile
December 12, 2013, 12:31:55 PM
 #5

Begründung Bitcoin.de:

KEINE! Bei einer ordentlichen Kündigung müssen Sie keinen Grund nennen.

Wixxer, sorry!



     ▄██    ▐███████▄▄▄       ▄▄█████▄▄      ▄██▄      ▐██▄    ▒▓▓▄      ▄▓▓▒
     ███    ▐██▌▀▀▀▀▀███▄    ███▀▀▀▀▀███▄    ████▄     ▐██▌  ▐▓▄ ▀▓▓▄  ▄▓▓▀ ▄▓▌
     ███    ▐██▌      ███   ███▌      ███▌   ██████    ▐██▌   ▀▓▓▄ ▀▓▓▓▓▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐██▌    ▄████  ▐███▌      ▐██▌   ███ ███▄  ▐██▌     ▀▓▓▄ ▀▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐█████████▀▀   ▐███▌      ▐██▌   ███  ▀███ ▐██▌      ▓▓▓    ▓▓▓
     ███    ▐██▌   ▀███     ███▌      ███▌   ███    ██████▌   ▄▓▓▀ ▄▓▓▓▓▄ ▓▓▓▄
     ███    ▐██▌     ███    ▀███▄▄▄▄▄████    ███     ▀████▌  ▐▓▀ ▄▓▓▀  ▀▓▓▄ ▀▓▌
     ███    ▐██▌      ███     ▀▀██████▀▀     ███       ███▌    ▄▓▓▀      ▀▓▓▄
                  ▄▄▄█████▄▄▄▄
             ▄▄█▓▓▓▓▓█▀▀▀▀█▓▓▓▓▓█▄
           ▄▓▓▓█▀▀            ▀▀█▓▓█▄
         ▓▓▓█▀                    ▀▓▓█▄
       ▄▓▓▓▀                        ▀▓▓█
      ▄▓▓█                            █▓▓
      ▓▓▓                    ▄██▄     ▐▓▓█
     ▓▓▓                   ▄█▓▓▀       ▐▓▓▌
     ▓▓▓                 ▄█▓▓▀          ▓▓▓
     ▓▓▓       ▓▓▓▄    ▓▓▓▓▀            ▓▓▓
     ▓▓▓        ▀▓▓▓▄█▓▓▓▀             ▐▓▓▌
     ▀▓▓▓         ▀█▓▓█▀               █▓▓
      ▓▓▓▄                            ▓▓▓▌
       ▓▓▓█                         ▄█▓▓▀
        ▀▓▓█▄                     ▄▓▓▓█▀
          ▀▓▓▓█▄               ▄▄█▓▓█▀
            ▀▀█▓▓▓█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▓▓▓█▀
                ▀▀██▓▓▓▓▓▓▓███▀▀
LiteCoinGuy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1010


In Satoshi I Trust


View Profile WWW
December 12, 2013, 01:24:21 PM
 #6

ist doch schon etwas seltsam. du könntest mal dort anrufen und nachfragen. natürlich gibt es einen grund...

Grobi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73
Merit: 10


View Profile
December 12, 2013, 02:13:39 PM
 #7

Begründung Bitcoin.de:

KEINE! Bei einer ordentlichen Kündigung müssen Sie keinen Grund nennen.


Doch, müssen sie. bitcoin.de ist kein Club, der sich seine Mitglieder aussuchen kann.
Dein Supermarkt darf dir auch nicht grundlos ein Hausverbot aussprechen. Gegen die Kündigung könntest du rechtlich vorgehen.

Leider wird bitcoin.de momentan immer schlechter. Der Support wird immer arroganter und großkotziger. Ich habe über tausend positive Bewertungen und noch nie eine negative Bewertung erhalten und werde dort trotzdem oftmals wie ein Verbrecher behandelt. Aktuell verweigert mir sogar der Support die Hilfe. Ich glaube, die werden dort langsam größenwahnsinnig. Sobald eine anständige deutsche Börse an den Start geht, wars das wohl mit bitcoin.de.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1252


View Profile
December 12, 2013, 02:47:31 PM
 #8

Doch, müssen sie. bitcoin.de ist kein Club, der sich seine Mitglieder aussuchen kann.

Jede Firma kann sich ihre Geschäftspartner aussuchen. Dein Gemüsehändler ist nicht verpflichtet, Dir Kartoffeln zu verkaufen, wenn ihm Deine Nase nicht passt. Er darf nur nicht alle Frauen, Schwarze oder Chinesen ablehnen.

Grobi
Member
**
Offline Offline

Activity: 73
Merit: 10


View Profile
December 12, 2013, 03:21:10 PM
 #9


Jede Firma kann sich ihre Geschäftspartner aussuchen. Dein Gemüsehändler ist nicht verpflichtet, Dir Kartoffeln zu verkaufen, wenn ihm Deine Nase nicht passt. Er darf nur nicht alle Frauen, Schwarze oder Chinesen ablehnen.



Falsch.


Quote
Das Hausverbot kann vom Berechtigten grundsätzlich beliebig ausgesprochen werden und ist nicht an ein Fehlverhalten gebunden.[1] Wichtige Ausnahme sind Geschäftsräume, die für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet sind. Hier ist ein willkürlicher Ausschluss einzelner Personen nicht möglich, da er in das mittelbar auf das Zivilrecht einwirkende allgemeine Persönlichkeitsrecht und den Gleichheitsgrundsatz eingreift. Ein Hausverbot muss in diesem Fall daher einen sachlichen Grund haben

http://de.wikipedia.org/wiki/Hausverbot

Quote
Hinsichtlich des Betretens von Gebäuden ist anerkannt, dass der Eigentümer grundsätzlich frei ist, zu entscheiden, wem er Zutritt zu seinem Eigentum gewährt. Anders verhält es sich jedoch, wenn er z.B. ein Geschäft für den allgemeinen Publikumsverkehr eröffnet und damit zum Ausdruck bringt, dass er an jeden Kunden Leistungen erbringen will. Er erteilt in diesen Fällen generell und unter Verzicht auf eine Prüfung im Einzelfall eine Zutrittsbefugnis, solange und soweit der Besucher, insbesondere durch Störungen des Betriebsablaufes, keinen Anlass gibt, ihn von dieser Befugnis wieder auszuschließen (BGH NJW 1994, 188 f. m.w.N.).

http://www.ferner-alsdorf.de/2010/09/hausverbot-im-supermarkt/

adamas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1013
Merit: 1002


VIS ET LIBERTAS


View Profile WWW
December 12, 2013, 03:29:21 PM
 #10

Leider wird bitcoin.de momentan immer schlechter. Der Support wird immer arroganter und großkotziger. Ich habe über tausend positive Bewertungen und noch nie eine negative Bewertung erhalten und werde dort trotzdem oftmals wie ein Verbrecher behandelt. Aktuell verweigert mir sogar der Support die Hilfe. Ich glaube, die werden dort langsam größenwahnsinnig. Sobald eine anständige deutsche Börse an den Start geht, wars das wohl mit bitcoin.de.
  +1 Seit dem Deal mit der Fidor Bank wird mir bitcoin.de immer unsympathischer.

"Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein."
realcoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 250


View Profile
December 12, 2013, 03:31:01 PM
 #11

Ich bin kein Rechtsanwalt, aber eine "Ordentliche Kündigung" muss nicht begründet werden. Vielleicht schaut dazu auch mal einer der Betroffenen in die AGBs von bitcoin.de
Ich bin auch kein großer Fan von bitcoin.de, aber auch kein Fan von Spekulationen über recht einfache rechtliche Sachverhalte.

I am not "Realcoin REC"! There were no REC when I sign up the forum...
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 3430
Merit: 1339


View Profile
December 12, 2013, 03:57:08 PM
 #12

Die eigentliche Frage ist doch, welchen Sinn es macht, relativ neue Nutzer (ein bis zwei Wochen, kein Rating, erste Trades) grundlos zu kündigen.
Irgendwie schwachsinnig, einerseits neue Registrierungen zu erlauben, andererseits Nutzer ohne Grund wieder rauszuwerfen.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2618
Merit: 1252


View Profile
December 12, 2013, 04:14:47 PM
 #13


Es gieng mir nicht um ein Hausverbot, sondern darum, dass Du einen Geschäftsabschluss nicht erzwingen kannst. Dann hilft es Dir auch nicht, wenn Du im Haus rumstehen darfst - oder Dir die bitcoin.de Webseite anschauen kannst.

Wobei ich den bitcoin.de rauswurf positiv bewerten würde. Bitstamp oder MtGox freuen sich sicher über einen neuen Kunden.  Wink
realcoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 250


View Profile
December 12, 2013, 05:53:37 PM
 #14

Die eigentliche Frage ist doch, welchen Sinn es macht, relativ neue Nutzer (ein bis zwei Wochen, kein Rating, erste Trades) grundlos zu kündigen.
Irgendwie schwachsinnig, einerseits neue Registrierungen zu erlauben, andererseits Nutzer ohne Grund wieder rauszuwerfen.
Genau diese Spekulationen sind doch sinnlosen! Warum sollten sie grundlos kündigen. Sicher werden sie einen Grund haben, den sie aber nicht mitteilen wollen! Und wenn die Person nur auf einer Personen-Embargoliste steht! dann ist das für Bitcoin.de VIELLEICHT ein Grund.  Huh
Quote
Embargoregelungen beschränken nicht nur die Ausfuhr von Gütern, sondern beispielsweise auch die Einfuhr und Durchfuhr von Gütern, den Zahlungsverkehr, die Erbringung von Dienstleistungen sowie den Abschluss und die Erfüllung von Verträgen. ...http://de.wikipedia.org/wiki/Embargo#Deutsche_Embargos

Wie viele Kündigungen sind es inzwischen?
...
Wobei ich den bitcoin.de rauswurf positiv bewerten würde. Bitstamp oder MtGox freuen sich sicher über einen neuen Kunden.  Wink
Bei den ganzen Fidor-Bugs (SEPA, Überweisungen ohne Namne, BIC alt/neu etc)

Und dann sind im  Orderbuch ja auch die Seiten der Käufer und Verkäufer vertauscht!   Shocked siehe: https://forum.bitcoin.de/marktplatz-bitcoin-de/2214-orderbuch-kaeufer-und-verkaeufer-stehen-auf-der-falschen-seite.html
Vielleicht sind deswegen die Umsätze immer noch so gering (obwohl Bitcoin.de schon über zwei Jahre auf dem Markt ist) im Gegensatz zu anderen Börsen!?  Grin

I am not "Realcoin REC"! There were no REC when I sign up the forum...
C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 803
Merit: 500



View Profile
December 12, 2013, 06:19:40 PM
 #15

Hallo,

nun ist es mir auch passiert.

Meine Account auf Bitcoin.de wurde ohne Vorwarnung und vor allem ohne Angabe eines Grundes gekündigt.
Ich habe den Support angeschrieben und nach einem Grund gefragt.

In letzter Zeit häufen sich diese Kündigungen, weiß jemand was der Mist soll?

Woher weißt du, dass sich diese Kündigungen häufen?
Hast du dir die AGBs durchgelesen?

Leider muss sich bitcoin.de wegen der Kooperation mit Fidor an strengere Auflagen halten. Daher haben sich auch die AGBs geändert und es sind dieselben Geldwäschebestimmungen einzuhalten, wie sie für Banken gelten.

Bitte nicht sauer sein, wenn der support derzeit ein wenig überbeansprucht ist. Bitcoin.de arbeitet gerade mit Hochdruck an der Vollendung der Kooperation mit der Fidor Bank.


▄▄████▄▄
▄████████████▄
▄▄█████▀▀    ▀▀█████▄▄
▄█████▀▀            ▀▀█████▄
▄███▀       ▄████▄       ▀███▄
███      ▄██████████▄      ███
███    ▄██████████████▄    ███
███    ████████████████    ███
███    ████████████████    ███
███    ████████████████    ███
███    ▀██████████████▀    ███
███      ▀██████████▀      ███
▀███▄       ▀████▀       ▄███▀
▀█████▄▄            ▄▄█████▀
▀▀█████▄▄    ▄▄█████▀▀
▀████████████▀
▀▀████▀▀
Gabro███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
WHITEPAPER
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
TOKEN SALES
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 803
Merit: 500



View Profile
December 12, 2013, 06:27:45 PM
 #16

Leider wird bitcoin.de momentan immer schlechter. Der Support wird immer arroganter und großkotziger. Ich habe über tausend positive Bewertungen und noch nie eine negative Bewertung erhalten und werde dort trotzdem oftmals wie ein Verbrecher behandelt. Aktuell verweigert mir sogar der Support die Hilfe. Ich glaube, die werden dort langsam größenwahnsinnig. Sobald eine anständige deutsche Börse an den Start geht, wars das wohl mit bitcoin.de.
  +1 Seit dem Deal mit der Fidor Bank wird mir bitcoin.de immer unsympathischer.

Der Support von bitcoin.de ist derzeit ziemlich stark beansprucht, da mit Hochdruck an der technischen Umsetzung der Kooperation zwischen Fidor Bank und Bitcoin.de gearbeitet wird. Einerseits wird gemotzt, dass es in Deutschland keine Innovationen gibt und bitcoin.de kein Echtzeithandel ist, andererseits wird auch gemeckert, wenn bitcoin.de Innovationen angeht und deswegen temporär vielleicht weniger Zeit für den Support hat und neue Regeln einführen muss.

Euch ist schon klar, dass die allermeisten Bitcoin-Unternehmen nicht mal eine Telefonnummer haben? Probiert erst mal den Kundensupport von google, bevor ihr wieder über bitcoin.de meckert.

Von Größenwahnsinn kann keine Rede sein. Im norddeutschen Flachland bleibt man grundsätzlich auf dem Boden Smiley

Grundsätzlich ist es mit dem Support wie überall: Am anderen Ende der Leitung stehen auch nur Menschen. Halt diejenigen, die einen Ärger für Umstände abkriegen, die sie nicht verursacht haben. Seid freundlich, dann wird euch wohl auch eher geholfen. Leider herrschen in digitalen Beziehungen nicht immer die optimalsten Anstandsformen, zumal in Deutschland, wo eine enorme Erwartungshaltung seitens der Konsumenten besteht, der jede minimale und temporäre Abweichung vom optimalen Funktionieren komplexer Systeme als persönlichen Angriff bewertet und dementsprechend reagiert.


▄▄████▄▄
▄████████████▄
▄▄█████▀▀    ▀▀█████▄▄
▄█████▀▀            ▀▀█████▄
▄███▀       ▄████▄       ▀███▄
███      ▄██████████▄      ███
███    ▄██████████████▄    ███
███    ████████████████    ███
███    ████████████████    ███
███    ████████████████    ███
███    ▀██████████████▀    ███
███      ▀██████████▀      ███
▀███▄       ▀████▀       ▄███▀
▀█████▄▄            ▄▄█████▀
▀▀█████▄▄    ▄▄█████▀▀
▀████████████▀
▀▀████▀▀
Gabro███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
WHITEPAPER
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
TOKEN SALES
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
rico666
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1029


฿ → ∞


View Profile WWW
December 12, 2013, 08:05:29 PM
 #17

Der Support von bitcoin.de ist derzeit ziemlich stark beansprucht, da mit Hochdruck an der technischen Umsetzung der Kooperation zwischen Fidor Bank und Bitcoin.de gearbeitet wird.

Stopp! Der Support ist hier beansprucht? Nicht die Entwickler?

Oder ist bitcoin.de die typische 2-Mann Hinterhof-Garagenklitsche mit 2 Geschäftsführer-CEOs?

Hallo? Wenn die Entwicklung irgendwas umsetzen soll tangiert das doch den Support eher peripher bis gar nicht.


Quote
Von Größenwahnsinn kann keine Rede sein. Im norddeutschen Flachland bleibt man grundsätzlich auf dem Boden Smiley

Ah. Fischköppe also.


Quote
Seid freundlich, dann wird euch wohl auch eher geholfen. Leider herrschen in digitalen Beziehungen nicht immer die optimalsten Anstandsformen, zumal in Deutschland, wo eine enorme Erwartungshaltung seitens der Konsumenten besteht, der jede minimale und temporäre Abweichung vom optimalen Funktionieren komplexer Systeme als persönlichen Angriff bewertet und dementsprechend reagiert.


Ich bin ja freundlich. Frage freundlich nach, wie es um meine bereits seit 14 Tagen vorliegende vollständige Identifizierung steht und erhalte freundlich 0 Antwort.

In Worten: Null Nada Nüscht.



Rico

all non self-referential signatures except mine are lame ... oh wait ...   ·  LBC Thread (News)  ·  Past BURST Activities
C. Bergmann
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 803
Merit: 500



View Profile
December 13, 2013, 09:08:31 AM
 #18

Der Support von bitcoin.de ist derzeit ziemlich stark beansprucht, da mit Hochdruck an der technischen Umsetzung der Kooperation zwischen Fidor Bank und Bitcoin.de gearbeitet wird.

Stopp! Der Support ist hier beansprucht? Nicht die Entwickler?

Oder ist bitcoin.de die typische 2-Mann Hinterhof-Garagenklitsche mit 2 Geschäftsführer-CEOs?

Hallo? Wenn die Entwicklung irgendwas umsetzen soll tangiert das doch den Support eher peripher bis gar nicht.

Nein, keine 2-Mann-Klitsche ... aber wenn ihr euch den Wert eines Bitcoins vor April vor Augen führt, sollte euch klar sein, dass bitcoin.de auch kein 100-Mann-Unternehmen ist und selbstverständlich auch Leute mit höherer Kompetenz im Support arbeiten bzw. dort Leitungsfunktionen übernehmen. Habt einfach Geduld, bitte ...


Quote
Quote
Seid freundlich, dann wird euch wohl auch eher geholfen. Leider herrschen in digitalen Beziehungen nicht immer die optimalsten Anstandsformen, zumal in Deutschland, wo eine enorme Erwartungshaltung seitens der Konsumenten besteht, der jede minimale und temporäre Abweichung vom optimalen Funktionieren komplexer Systeme als persönlichen Angriff bewertet und dementsprechend reagiert.


Ich bin ja freundlich. Frage freundlich nach, wie es um meine bereits seit 14 Tagen vorliegende vollständige Identifizierung steht und erhalte freundlich 0 Antwort.

In Worten: Null Nada Nüscht.

Rico


Schön zu hören, dass du freundlich bist Smiley Ich kann mich nur wiederholen: bitte habt Geduld. Derzeit ist von einem normalen Geschäftsbetrieb wirklich nicht zu sprechen, und ich finde, dafür läuft bitcoin.de bemerkenswert gut. Das Ergebnis wird sich lohnen ...


▄▄████▄▄
▄████████████▄
▄▄█████▀▀    ▀▀█████▄▄
▄█████▀▀            ▀▀█████▄
▄███▀       ▄████▄       ▀███▄
███      ▄██████████▄      ███
███    ▄██████████████▄    ███
███    ████████████████    ███
███    ████████████████    ███
███    ████████████████    ███
███    ▀██████████████▀    ███
███      ▀██████████▀      ███
▀███▄       ▀████▀       ▄███▀
▀█████▄▄            ▄▄█████▀
▀▀█████▄▄    ▄▄█████▀▀
▀████████████▀
▀▀████▀▀
Gabro███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
███
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
WHITEPAPER
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
TOKEN SALES
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1218
Merit: 1001



View Profile
December 13, 2013, 09:11:12 AM
 #19

Gebe ich auch mal meinen Senf dazu:

Ich bin sehr zu frieden mit Bitcoin.de und habe bisher noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

Klar, fürs Traden ist der Service ungeeignet. Aber wenn man einfach nur Coins kaufen bzw. verkaufen will, gibts eigentlich nichts besseres.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
Truman (OP)
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 1000



View Profile
December 13, 2013, 09:58:14 AM
 #20

Ihr könnt euch ausrechnen, wie viel Asche bitcoin.de mit den Gebühren macht.
Also ist wohl genug Kapazität sprich Geld da, um nen vernünftigen Support zu bieten.

Und jemandem einfach ohne Grund zu kündigen ist das Letzte!



     ▄██    ▐███████▄▄▄       ▄▄█████▄▄      ▄██▄      ▐██▄    ▒▓▓▄      ▄▓▓▒
     ███    ▐██▌▀▀▀▀▀███▄    ███▀▀▀▀▀███▄    ████▄     ▐██▌  ▐▓▄ ▀▓▓▄  ▄▓▓▀ ▄▓▌
     ███    ▐██▌      ███   ███▌      ███▌   ██████    ▐██▌   ▀▓▓▄ ▀▓▓▓▓▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐██▌    ▄████  ▐███▌      ▐██▌   ███ ███▄  ▐██▌     ▀▓▓▄ ▀▀ ▄▓▓▀
     ███    ▐█████████▀▀   ▐███▌      ▐██▌   ███  ▀███ ▐██▌      ▓▓▓    ▓▓▓
     ███    ▐██▌   ▀███     ███▌      ███▌   ███    ██████▌   ▄▓▓▀ ▄▓▓▓▓▄ ▓▓▓▄
     ███    ▐██▌     ███    ▀███▄▄▄▄▄████    ███     ▀████▌  ▐▓▀ ▄▓▓▀  ▀▓▓▄ ▀▓▌
     ███    ▐██▌      ███     ▀▀██████▀▀     ███       ███▌    ▄▓▓▀      ▀▓▓▄
                  ▄▄▄█████▄▄▄▄
             ▄▄█▓▓▓▓▓█▀▀▀▀█▓▓▓▓▓█▄
           ▄▓▓▓█▀▀            ▀▀█▓▓█▄
         ▓▓▓█▀                    ▀▓▓█▄
       ▄▓▓▓▀                        ▀▓▓█
      ▄▓▓█                            █▓▓
      ▓▓▓                    ▄██▄     ▐▓▓█
     ▓▓▓                   ▄█▓▓▀       ▐▓▓▌
     ▓▓▓                 ▄█▓▓▀          ▓▓▓
     ▓▓▓       ▓▓▓▄    ▓▓▓▓▀            ▓▓▓
     ▓▓▓        ▀▓▓▓▄█▓▓▓▀             ▐▓▓▌
     ▀▓▓▓         ▀█▓▓█▀               █▓▓
      ▓▓▓▄                            ▓▓▓▌
       ▓▓▓█                         ▄█▓▓▀
        ▀▓▓█▄                     ▄▓▓▓█▀
          ▀▓▓▓█▄               ▄▄█▓▓█▀
            ▀▀█▓▓▓█▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄█▓▓▓█▀
                ▀▀██▓▓▓▓▓▓▓███▀▀
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!