Bitcoin Forum
January 20, 2020, 06:07:55 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoinadressen die kürzer als 34 Zeichen sind  (Read 123 times)
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 434



View Profile
May 12, 2018, 04:19:02 PM
 #1

Hallo,

ich spiele mal wieder mit Bitcoin-Adressen etc. pp. rum und bin beim Erstellen von Adressen über welche gestolpert, die kürzer als 34 Zeichen sind. Mir ist klar, dass das möglich ist, da dies im Bitcoinwiki steht:

https://de.bitcoin.it/wiki/Adresse

Die Längen müssen scheinbar in {26, ..., 34} liegen. Nichtsdestotrotz wollte ich wissen, wie die kürzeste "valide" Adresse aussieht. Dabei stieß ich auf folgenden Beitrag:

https://bitcoin.stackexchange.com/questions/36944/what-are-the-minimum-and-maximum-lengths-of-a-mainnet-bitcoin-address

Folgende Adresse mit 27 Zeichen wird dort genannt (es gibt scheinbar noch Kürzere mit 26 Zeichen, auch dort genannt):

https://blockchain.info/address/1111111111111111111114oLvT2

Nun sagt der Autor des Beitrags:

Quote
This address is valid and has been used on the blockchain! But it is not the shortest address.

Das bezweifel ich aber stark, dass dies eine valide, das heisst nutzbare Adresse ist. Denn wenn man genau hinguckt, dann sieht man, dass der "Besitzter" der Adresse einen Privatekey besitzen muss, welcher beim Durchorgeln durch mehrere Hashalgorithmen bei 0x0000000000000000000000000000000000000000 landen muss. Das Ganze plus die Checksumme und durch Base58 gejagt ergibt dann offensichtlich:

Code:
1111111111111111111114oLvT2

Das ist aber nichts Magisches wenn  man sich ein bisschen mit Bitcoingraffiti auskennt. Man kann gleich mit 0x0000000000000000000000000000000000000000 anfangen, die Checksumme berechen, hinten anfügen und man bekommt über Base58 eine gültige Bitcoinadresse. Bei diesem Vorgehen kann man aber nur einzahlen, da der entsprechende Privatekey nicht bekannt ist.

Man sieht auch leicht bei dieser Adresse, dass dort nur eingezahlt wurde (bei der noch kürzen auch)! Was man aber auch sieht ist, dass dort auch aktuell eingezahlt wird.

Die Frage ist nun: Warum wird dort noch ständig eingezahlt? Ist dies eine Adresse, welche ständig beim Bitcoingraffiti genutzt wird? Letztendlich erzeugt man ja beim Bitcoingraffiti eine grosse Transaktion, welche kleine Werte auf viele Adressen (ohne bekannten Privatekey) verteilt und die "zusammengefügten" Adressen der Transaktion ergeben dann beliebige Daten in der Blockchain. Die Menge der pro Transaktion eingezahlten Bitcoins ist aktuell verschwindend gering. Jedoch liegen insgesamt schon über 66 BTC auf dieser Adresse, welche man dann getrost von den 21 Mio. abziehen kann.

Was meint ihr?
1579543675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579543675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579543675
Reply with quote  #2

1579543675
Report to moderator
1579543675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579543675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579543675
Reply with quote  #2

1579543675
Report to moderator
No registration neededFixed RatesUnlimited transaction volumes
Try Now
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1579543675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579543675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579543675
Reply with quote  #2

1579543675
Report to moderator
1579543675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579543675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579543675
Reply with quote  #2

1579543675
Report to moderator
1579543675
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1579543675

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1579543675
Reply with quote  #2

1579543675
Report to moderator
Spray.
Member
**
Offline Offline

Activity: 240
Merit: 44


View Profile
May 12, 2018, 09:49:26 PM
 #2

Die Frage ist nun: Warum wird dort noch ständig eingezahlt?

siehe Proof of Burn
Bytekiller
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2100
Merit: 1001


View Profile
May 13, 2018, 06:35:44 AM
 #3

sind halt leute die testen ob es diese adresse gibt und diese auch funktioniert.
ist das gleiche wie mit der internetseite wo ALLE adressen und priv-keys stehn.
auf den ersten adressen gibts auch ständig einzahlungen und ich schätze jemand hebt die eingezahlten coins mit einem script ganz schnell wieder ab

Als ich jung war, waren alle Glieder gelenkig - bis auf eins. Als ich älter wurde, waren alle Glieder steif - bis auf eins.
trantute2
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 434



View Profile
May 13, 2018, 07:17:06 AM
 #4

sind halt leute die testen ob es diese adresse gibt und diese auch funktioniert.
ist das gleiche wie mit der internetseite wo ALLE adressen und priv-keys stehn.
auf den ersten adressen gibts auch ständig einzahlungen und ich schätze jemand hebt die eingezahlten coins mit einem script ganz schnell wieder ab

Ja, die mag es auch geben. Aber im oberen Fall denke ich, dass es sich um eine Standardbytefolge beim Bitcoingraffiti handelt. Wenn Du eine Datei (Binary) in die Blockchain schreiben willst, dann kommt es oft vor, dass Felder mit 0en inizialisiert sind. Diese Nullen müssen auch dargestellt werden. Das läuft dann über diese Adresse. Wobei ich mir gerade nicht sicher bin, was passiert, wenn man mehrere solcher Bytefolgen in Folge schreiben will.
drawnblue
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10
Merit: 0


View Profile
May 13, 2018, 07:49:45 AM
Last edit: May 13, 2018, 08:42:18 PM by drawnblue
 #5

Ja, die mag es auch geben. Aber im oberen Fall denke ich, dass es sich um eine Standardbytefolge beim Bitcoingraffiti handelt. Wenn Du eine Datei (Binary) in die Blockchain schreiben willst, dann kommt es oft vor, dass Felder mit 0en inizialisiert sind. Diese Nullen müssen auch dargestellt werden. Das läuft dann über diese Adresse. Wobei ich mir gerade nicht sicher bin, was passiert, wenn man mehrere solcher Bytefolgen in Folge schreiben will.

Geht es dabei nicht um das reine Speichern von Bildern in binärer Form? Was meinst du mit "dass Felder mit 0en inizialisiert sind"?

Ein öffentlicher Schlüssel (public key) besteht aus 32 bytes das sind 256 bits (bzw. 160 + 4, wenn man von ripemd160 + die ersten 4 Bit vom quadrierten SHA256), die man dann umwandeln bzw. dekodieren muss in Base58.

Ich kann mir vorstellen, dass das Ganze wie eine Art Array funktioniert:
Wobei ein "Prefix" / "Pointer" (4 Bytes) am Anfang als Initialisierer gesehen wird, danach eine Ganzzahl (4 Bytes), die die Anzahl aller auf diese Transaktion folgende Transaktionen wiedergibt, welche zum Bild oder der Binär Datei dazugehören. <- Bei dieser Strategie sollte die Wahrscheinlichkeit, dass eine Transaktion nur null bytes beinhaltet verschwindend (1 zu 2 hoch 256) gering sein.
weaknesswaran
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 957
Merit: 507


View Profile
May 13, 2018, 01:58:47 PM
 #6

Die Frage ist nun: Warum wird dort noch ständig eingezahlt?

siehe Proof of Burn

Hat ja sogar mehr BTC erhalten als die gute alte Bitcoineater Adresse.
mmueller75
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 140
Merit: 1


View Profile
June 28, 2018, 02:29:36 PM
 #7

kürzere adresse - dann zcash
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!