Bitcoin Forum
December 06, 2016, 12:08:30 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Fragen zu meinen RIGs  (Read 1030 times)
NetworkerZ
Member
**
Offline Offline

Activity: 114


View Profile
August 31, 2011, 10:51:32 PM
 #1

Hiho!

Ich habe 2 RIGs bestehend aus gebrauchter HW zusammengebaut: Pro RIG werkeln 1x 5830 und 2x 5770. Durch undervolting und übertakten habe ich insgesamt 1400 MHashes bei ca. 740 Watt Verbrauch. Auf den PCs läuft Windows 7 Home, GUIMiner mit Phoenix und BarelyClocked über ne Batchfile. Soweit so gut. Nun meine Fragen:

1. Wieso soll man keine Crossfirebridge anbringen?
2. Benötigt man noch DVI Dummies? Wenn nein, wieso wurde sie einmal benötigt? Wenn ja, wieso benötigt man sie?
3. Kann es sein, dass ich an der primären Grafikkarte immer einen Monitor angeschlossen lassen muss. Ich habe das Gefühl, dass die Hashrate von 700 MHash auf ca. 660-680 MHash absinkt, sobald ich den Stecker abziehe. Kann das sein oder bilde ich mir das nur ein?

Danke für die Antworten,

Greetz

NetworkerZ
1481026110
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481026110

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481026110
Reply with quote  #2

1481026110
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481026110
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481026110

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481026110
Reply with quote  #2

1481026110
Report to moderator
1481026110
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481026110

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481026110
Reply with quote  #2

1481026110
Report to moderator
1481026110
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481026110

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481026110
Reply with quote  #2

1481026110
Report to moderator
Nukem
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
September 01, 2011, 05:09:33 AM
 #2

Hallo

Ich kann dir leider nur bei Punkt 3 helfen:
Lass deine Miningsoftware offen und nimm deinen Rechner einfach mit Camstudio auf,
nimm den Monitor raus und schaue was passiert.

Wenn die Grafikkarte echt etwas angeschlossen haben will, du dafür aber nicht deinen Monitor nehmen willst,
hau einfach ein Monitorkabel oder einen Adapter ran.


mfg
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
September 01, 2011, 05:33:55 AM
 #3

zu 1. und 2. weil Crossfire immer wieder Treiber, Anzeigeprobleme machen kann, deswegen besser Dummyplugs. Die werden ab Catalyst 11.7 "nur noch" gebraucht (ist also rein Softwaregebunden) wenn du über/untertakten willst (willst du ja, also obsolet und nur unter Windows, Linux braucht keine Dummies).
Tipp: Wenn gar keine Dummies und/oder Monitor angeschlossen ist aktiviert Windows auch alle Grafikkarten, dann kannst du über geeignete Fernwartungssoftware auch alles machen ohne einen Anschluss (ab Catalyst 11.7 soweit ich das richtig weiß)

NetworkerZ
Member
**
Offline Offline

Activity: 114


View Profile
September 01, 2011, 12:57:05 PM
 #4

Hallo und danke für die Rückmeldungen:

Also ich bin mir nun sicher, dass die RIGs nicht die volle Leistung bringen. Aktuell habe ich getestet, den Monitor an GPU 1 angeschlossen zu lassen und auszuschalten. Nach kurzer Zeit beginnen dann alle 3 Karten nicht mehr auf 100% GPU Load zu arbeiten, sondern zwischen 92-98%. Das resultiert dann in 50-60 MHashes pro RIG weniger (oder eben insgesamt 100 MHash weniger ...). Ich kann das nachvollziehen, indem ich per Teamviewer auf die RIGs schaue, die Load bleibt dann unten. Nur wenn ich physikalisch Zugriff auf die RIGs nehme, springen alle GPU Loads auf 100% zurück.

Was kann ich dagegen tun?

Greetz

NetworkerZ

EDIT: Sobald ich per Teamviewer bspw. Fenster hin und her schiebe, springen alle GPUs wieder auf 100%. Nach wenigen Sekunden nichtstun fällt die Last wieder, vor allem die der GPU 1 auf ca. 92-94%.
Nukem
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
September 01, 2011, 01:29:57 PM
 #5

Hallo

Vermutlich will der Rechner eine Art "Feedback" haben, damit er in voller Leistung arbeitet,
installiere doch einfach "Ghostmouse" und lass es das Fenster alle paar Minuten verschieben?


mfg
NetworkerZ
Member
**
Offline Offline

Activity: 114


View Profile
September 01, 2011, 09:48:48 PM
 #6

Ich habe das Problem gefunden. Ich hatte parallel zu meinem GUIMiner immer 3x GPU-Z offen, um die Temp und die Load zu überwachen. Nachdem dieses Tool einige Zeit läuft, beanspucht es zur Darstellung der Sensorenwerte tatsächlich die GPU 1. Seit ich das Tool geschlossen habe, laufen beide RIGs auf 700 MHash, auch ohne Dummy oder Monitor! Danke euch für die Ratschläge! Werde dann bald auf ein Linux OS ohne grafischer Oberfläche umsteigen...

Greetz

NetworkerZ
bluetowel
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246



View Profile
September 01, 2011, 10:13:54 PM
 #7

Ich habe das Problem gefunden. Ich hatte parallel zu meinem GUIMiner immer 3x GPU-Z offen, um die Temp und die Load zu überwachen. Nachdem dieses Tool einige Zeit läuft, beanspucht es zur Darstellung der Sensorenwerte tatsächlich die GPU 1. Seit ich das Tool geschlossen habe, laufen beide RIGs auf 700 MHash, auch ohne Dummy oder Monitor!

welche gpuz version hast du denn benutzt?
ich habe seit heute gpuz 0.5.5 und kann nur bestätigen was du sagst, bei offenen gpuz fenstern geht der gpu-load runter auf 82-88%. sobald ich die fenster minimiere geht es wieder auf 99-100%.
aber das scheint wohl erst mit der neuen 0.5.5 version so zu sein. mit der 0.5.4 hatte ich nie solche probleme. mich störts nicht, dann minimiere ich halt die fenster  Smiley

ooo Legalize it ooo
NetworkerZ
Member
**
Offline Offline

Activity: 114


View Profile
September 01, 2011, 10:21:27 PM
 #8

Hmm, bei mir läuft die Version 0.5.4, die 0.5.5 hat den gleichen Effekt. Aber auf die IDee nur zu minimieren bin ich nicht gekommen ;-) Davon abgesehen ist es mir egal, denn bald läuft Linux. Dann bastel ich mir ein kleine Bash-Skript, dass mir ne Mail / SMS schickt, wenn die Temps der GPU über xx°C steigt oder die Load auf xx% sinkt.

Greetz

NetworkerZ
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!