Bitcoin Forum
January 23, 2021, 09:07:45 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.21.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Was und warum Tether (USDT) ?  (Read 206 times)
makuny
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 505



View Profile
June 19, 2018, 09:21:06 AM
 #1

Hallo,

ich habe mich ehrlich gesagt mit Tether (USDT) noch nie beschäftigt.
Daher seht es mir nach.

Aber für was bitte ist Tether (USDT) denn gut?
Angeblich soll das ja immer 1:1 sein also 1$ = 1 Tether (USDT) ... und was macht das für einen Sinn?

Und dann hört man immer wieder "Tether (USDT) wurden wieder "gedruckt" .. bitte was?

Kann mir wer kurz und bündig sagen, warum das Ding seine Daseinsberechtigung hat?
Immerhin sind das ja künstlich erzeugte  $2.614.153.553 USD  Marketcap? Oder sehe ich da was falsch?

Grüße
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
saugwurm
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1037
Merit: 532


View Profile WWW
June 19, 2018, 09:35:49 AM
Merited by tyKiwanuka (1)
 #2

Stablecoins wie Tether oder DAI haben schon eine Daseinsberechtigung. So spart man sich den Weg (und Gebühren) über Krypto zu Fiat, wenn man sich absichern will. Du hast keine Volatilität und könntest ohne "schlechtem Gewissen" damit auch an der Supermarkt Kasse bezahlen, da es morgen noch genau soviel wert ist wie heute. Auch wenn du auf fallende Kurse wettest, kannst du in Stablecoins gehen. Dass Tether mit Vorsicht zu genießen ist, dürfte hoffentlich Jedem bekannt sein.

Quote
Und dann hört man immer wieder "Tether (USDT) wurden wieder "gedruckt" .. bitte was?

Die Anzahl der maximal verfügbaren Tether kann muss jederzeit von den Schöpfern angepasst werden, um den Preis stabil zu halten, was Tether quasi zu einer Zentralbank macht.
Wenn ich einen Stablecoin halten würde, dann würde ich eher auf DAI setzen, da dieser dezentral gesteuert wird und mit echten Werten gedeckt ist und das funktioniert bis jetzt erstaunlich gut.
Ich glaube kaum, dass jeder Tether mit einem echten Dollar gedeckt ist.
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1148
Merit: 1516


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
June 19, 2018, 11:08:36 AM
 #3

hier halbwegs kurz und schmerzlos  Smiley
https://www.krypto-magazin.de/was-ist-tether-coin/
https://kryptowaehrung-geheimnisse.com/was-ist-tether-kryptowaehrung/

+ klassisch wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Tether
und ausführlicher auf englisch: https://en.wikipedia.org/wiki/Tether_(cryptocurrency)
oder als video: https://www.youtube.com/watch?v=10GIGPoZqho

 Smiley

KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 1302
Merit: 317



View Profile WWW
June 19, 2018, 11:10:52 AM
 #4

Hallo,

ich habe mich ehrlich gesagt mit Tether (USDT) noch nie beschäftigt.
Daher seht es mir nach.

Aber für was bitte ist Tether (USDT) denn gut?
Angeblich soll das ja immer 1:1 sein also 1$ = 1 Tether (USDT) ... und was macht das für einen Sinn?

Und dann hört man immer wieder "Tether (USDT) wurden wieder "gedruckt" .. bitte was?

Kann mir wer kurz und bündig sagen, warum das Ding seine Daseinsberechtigung hat?
Immerhin sind das ja künstlich erzeugte  $2.614.153.553 USD  Marketcap? Oder sehe ich da was falsch?

Grüße

die leute die bitrex entwickelt haben haben einen haufen nachfrage gehabt bitcoins direkt mit usd auf der blockchain zu kaufen,

dann haben die halt eine art bank gegründet und decken vermeitliche usdollarT mit usdollar in ihren reserven natürlich in asiatischen banken in hong kong.

die menschen vertrauen tether ohne zu zucken un haben milliarden dafür rausgehauen.

es ist aber generel klar das die usdT nicht 100% gedeckt sind, die frage ist wie lange gibts den die USA und ihren usd noch?

das zentrum des liberalen imperiums ist defakto am verwundbarsten gegenüber der ganzen blockchainbewegung.

mfg


nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1084

till 25.07


View Profile
June 19, 2018, 11:24:10 AM
 #5


...bitrex...


nicht Bittrex sondern BITFINEX wird in Verbindung mit Tether gebracht, kleiner, aber feiner Unterschied.
https://cointelegraph.com/news/research-tether-bitfinex-manipulation-reason-behind-2017-bitcoin-price-highs

Und hier noch ein der Link zu bitfinexed mittlerweile weltbekannt  Grin
https://twitter.com/bitfinexed?lang=de
nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1084

till 25.07


View Profile
June 28, 2018, 08:43:42 PM
 #6

ACHTUNG mit USDT, kam gerade ne Meldung zu einem erfolgreichen doublespend https://twitter.com/SlowMist_Team/status/1012362798137872384

https://api.omniexplorer.info/v1/transaction/tx/f2e4b555532c6abd9065ab6158a1eec184e4fa8a570e9fb1ede4022589904dd8

Kommentar aus dem reddit
Quote
Omni founder here. In general, I designed Omni so that to double-spend an Omni asset, you would have to double-spend bitcoin.

If I'm translating this correctly, it appears that what happened here is that an exchange wasn't checking the valid flag on transactions. They accepted a transaction with valid=false (which they should not have), and then the second "double spend" transaction had valid=true, which they also accepted.

Unless I am missing something, this is just poor exchange integration. One of our devs already replied pointing to our best practices for integration (thanks dexx!): https://github.com/OmniLayer/omnicore/wiki/Integrate-Omni-Core-to-receive-payments
https://www.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/8ulr0t/a_doublespend_has_been_successfully_performed_on/

Sofern er recht hat und ich es richtig interpretiere, ist es kein grundsätzliches Problem von Tether, sondern nur einer Börse, die Tether schlecht implementiert hat, weil einen Flag nicht abfragt und damit eine ungültige Transaktion akzeptiert. Wie dem auch sei, ich denke dass muss man im Auge behalten, keine Ahnung, welche Börse das ist/war... Da werden wir bestimmt noch mehr hören...

nullCoiner
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1428
Merit: 1084

till 25.07


View Profile
June 30, 2018, 12:11:46 PM
 #7

Auch nach den Gutachten USDT weiter unter Manipulationsverdacht...

https://www.btc-echo.de/tether-weiterer-verdacht-auf-marktmanipulation/
Patwoll
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 0


View Profile
June 30, 2018, 04:46:15 PM
 #8

Auch nach den Gutachten USDT weiter unter Manipulationsverdacht...

https://www.btc-echo.de/tether-weiterer-verdacht-auf-marktmanipulation/

Es wurde für Börsen gemacht.
Lydian
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1484
Merit: 672


View Profile
June 30, 2018, 07:35:00 PM
 #9

Tether hin und her, wenn ich meine Coins etwas ausruhen lassen möchte, dann mach ich das mit USD oder EUR... Wozu sollte ich in USDT umtauschen? Da transferiere ich lieber alles zu Kraken oder Waves DEX und lass mir USD oder EUR auszahlen und lass die entweder direkt auszahlen oder lass sie dort liegen, bis ich wieder in Coins investieren will... USDT ist für mich unnötig... Das ist natürlich nur meine Meinung...
eneloop
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1493
Merit: 1040



View Profile
July 01, 2018, 03:40:06 AM
 #10

Tether hin und her, wenn ich meine Coins etwas ausruhen lassen möchte, dann mach ich das mit USD oder EUR... Wozu sollte ich in USDT umtauschen? Da transferiere ich lieber alles zu Kraken oder Waves DEX und lass mir USD oder EUR auszahlen und lass die entweder direkt auszahlen oder lass sie dort liegen, bis ich wieder in Coins investieren will... USDT ist für mich unnötig... Das ist natürlich nur meine Meinung...
Dem kann ich nur zustimmen. Tether kann aufgrund seines Hintergrunds vorne und hinten manipuliert werden. Ich würde ebenfalls die Finger davon lassen. Kryptowährungen selbst, sind bereits spekulativ genug.
makuny
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 896
Merit: 505



View Profile
July 01, 2018, 10:13:53 PM
 #11

Tether hin und her, wenn ich meine Coins etwas ausruhen lassen möchte, dann mach ich das mit USD oder EUR... Wozu sollte ich in USDT umtauschen? Da transferiere ich lieber alles zu Kraken oder Waves DEX und lass mir USD oder EUR auszahlen und lass die entweder direkt auszahlen oder lass sie dort liegen, bis ich wieder in Coins investieren will... USDT ist für mich unnötig... Das ist natürlich nur meine Meinung...
Dem kann ich nur zustimmen. Tether kann aufgrund seines Hintergrunds vorne und hinten manipuliert werden. Ich würde ebenfalls die Finger davon lassen. Kryptowährungen selbst, sind bereits spekulativ genug.

Eben. Für mich hat das einfach keine Daseinsberechtigung.  Es ist, immer durch Erhöhung des Ganzen, stabil.  Aber in meinen Augen ist das "Gedrucktes Geld, was fiktiv nicht existiert.

Somit ist das eine noch größere blase als der BTC bei 20k.
Patwoll
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 0


View Profile
July 01, 2018, 10:23:37 PM
 #12

Durch den Dollars Kurs kann man leicht Tether manipulieren Embarrassed Embarrassed Angry Angry Angry Angry
eneloop
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1493
Merit: 1040



View Profile
July 01, 2018, 10:50:00 PM
 #13

Tether hin und her, wenn ich meine Coins etwas ausruhen lassen möchte, dann mach ich das mit USD oder EUR... Wozu sollte ich in USDT umtauschen? Da transferiere ich lieber alles zu Kraken oder Waves DEX und lass mir USD oder EUR auszahlen und lass die entweder direkt auszahlen oder lass sie dort liegen, bis ich wieder in Coins investieren will... USDT ist für mich unnötig... Das ist natürlich nur meine Meinung...
Dem kann ich nur zustimmen. Tether kann aufgrund seines Hintergrunds vorne und hinten manipuliert werden. Ich würde ebenfalls die Finger davon lassen. Kryptowährungen selbst, sind bereits spekulativ genug.

Eben. Für mich hat das einfach keine Daseinsberechtigung.  Es ist, immer durch Erhöhung des Ganzen, stabil.  Aber in meinen Augen ist das "Gedrucktes Geld, was fiktiv nicht existiert.

Somit ist das eine noch größere blase als der BTC bei 20k.
Korrekt. Es ist nicht mehr als eine, von mehreren Tauschbörsen erfundene Währung. Einzig für jene, die ihre Coins auf den Börsen liegen lassen, kann USDT ganz nett sein, nur das empfehle ich niemanden. Zu viel schon passiert in der Vergangenheit.
Patwoll
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 0


View Profile
July 04, 2018, 09:45:17 PM
 #14

ich würde persönlich niemandem Tether empfehlen.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!