Bitcoin Forum
May 26, 2019, 04:53:41 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: VeChain  (Read 656 times)
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 551


View Profile
April 24, 2019, 07:33:01 AM
 #21

Danke NullCoiner für das Update. VeChain ist für mich ein longterm. Nebenbei am Staken und abwarten, was die nächsten Monate und Jahre so bringen.
1558889621
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558889621

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558889621
Reply with quote  #2

1558889621
Report to moderator
The network tries to produce one block per 10 minutes. It does this by automatically adjusting how difficult it is to produce blocks.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1558889621
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558889621

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558889621
Reply with quote  #2

1558889621
Report to moderator
1558889621
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1558889621

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1558889621
Reply with quote  #2

1558889621
Report to moderator
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 663


View Profile
May 01, 2019, 09:27:05 AM
 #22

immer wieder gerne bct_ail  Smiley

Deloitte migriert seine Kunden von der Etheeum Chain zu Vechain

Quote
...
The big four of the professional services industry – Deloitte, PwC, Ernst and Young, and KPMG – are all keen on employing Distributed Ledger Technology (DLT) solutions to their industry. Indeed, they are all working on some initiative or the other. Deloitte, the largest of the four by revenue, seems to be leading the charge, while EY has built a Ethereum-focused privacy tool for its corporate clients.
...

https://www.investinblockchain.com/deloitte-migrates-its-clients-from-ethereum-to-vechain-records-more-transactions-over-the-weekend-than-bitcoin/
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 551


View Profile
May 02, 2019, 07:47:34 AM
 #23

immer wieder gerne bct_ail  Smiley

Deloitte migriert seine Kunden von der Etheeum Chain zu Vechain

Quote
...
The big four of the professional services industry – Deloitte, PwC, Ernst and Young, and KPMG – are all keen on employing Distributed Ledger Technology (DLT) solutions to their industry. Indeed, they are all working on some initiative or the other. Deloitte, the largest of the four by revenue, seems to be leading the charge, while EY has built a Ethereum-focused privacy tool for its corporate clients.
...

https://www.investinblockchain.com/deloitte-migrates-its-clients-from-ethereum-to-vechain-records-more-transactions-over-the-weekend-than-bitcoin/

Ich verstehe nicht, was die genau gemacht haben.
Im Text steht
Quote
we managed to execute 20+ smart contract transactions per second
.
Aber was für Transaktionen und Smart Contracts haben sie genutzt? Für welche Anwendung(en)?
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 663


View Profile
May 02, 2019, 08:57:47 AM
 #24

immer wieder gerne bct_ail  Smiley

Deloitte migriert seine Kunden von der Etheeum Chain zu Vechain

Quote
...
The big four of the professional services industry – Deloitte, PwC, Ernst and Young, and KPMG – are all keen on employing Distributed Ledger Technology (DLT) solutions to their industry. Indeed, they are all working on some initiative or the other. Deloitte, the largest of the four by revenue, seems to be leading the charge, while EY has built a Ethereum-focused privacy tool for its corporate clients.
...

https://www.investinblockchain.com/deloitte-migrates-its-clients-from-ethereum-to-vechain-records-more-transactions-over-the-weekend-than-bitcoin/

Ich verstehe nicht, was die genau gemacht haben.
Im Text steht
Quote
we managed to execute 20+ smart contract transactions per second
.
Aber was für Transaktionen und Smart Contracts haben sie genutzt? Für welche Anwendung(en)?

Aus dem bisschen was da steht, geht dies nicht hervor, von daher kann ich auch nur raten, dass sie Simulationen durchgeführt haben, ohne jetzt tatsächlich irgendwelche komplexeren Anwendung(s)en/-fälle.
tyz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1918
Merit: 1111



View Profile
May 02, 2019, 11:52:55 AM
 #25

Interessante Neuigkeiten. Gegenüber meiner ursprünglichen Intention eine größere Summe in Vechain zu investieren, habe ich dann doch Abstand genommen und eher eine kleinere Summe investiert, schon allein, weil man kaum Infos findet und die Community hier und anderswo entweder kaum aktiv ist oder es keine gibt. Dazu der abgerauschte Preise. Laut ATHCoinIndex hat VET 99,92% und damit am meisten aller dort aufgeführten Coins seit dem ATH verloren. Das stimmt(e) mich misstrauisch. Von daher bleibt Vechain weiterhin ein Mysterium für mich trotz der guten News.
GerTranslation
Member
**
Offline Offline

Activity: 114
Merit: 19


View Profile
May 02, 2019, 12:20:47 PM
 #26

Weil sie damals zum Mainnet Release einen Token Swap 1:10 (?) hab nicht nachgeschaut)) durchgeführt haben. Daher stimmt der Wert nicht.
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 551


View Profile
May 02, 2019, 12:56:26 PM
 #27

. Laut ATHCoinIndex hat VET 99,92% und damit am meisten aller dort aufgeführten Coins seit dem ATH verloren.

Dafür hat dieser Coin aber die meiste Luft nach oben und könnte der größter Gainer sein. Leider bin ich viel zu früh eingestiegen. Keine Ahnung, wieviele ich jetzt für den gleichen Preis haben könnte. Da guck ich lieber nicht drauf.
Mmn ist VeChain mit ein schlafender Riese. Es passiert doch immer mal wieder etwas mit großen Playern. Also ich bin zuversichtlich.
NullPlan
Member
**
Offline Offline

Activity: 60
Merit: 20

Life is Easy


View Profile
May 02, 2019, 04:34:59 PM
Merited by tyz (1), bct_ail (1)
 #28

Weil sie damals zum Mainnet Release einen Token Swap 1:10 (?) hab nicht nachgeschaut)) durchgeführt haben. Daher stimmt der Wert nicht.

Hab letztens was von 1:100 gelesen. Das würde dann einen Verfall von 92% statt 99,9% bedeuten.
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 551


View Profile
May 03, 2019, 07:21:11 AM
Merited by tyz (1)
 #29

Weil sie damals zum Mainnet Release einen Token Swap 1:10 (?) hab nicht nachgeschaut)) durchgeführt haben. Daher stimmt der Wert nicht.

Hab letztens was von 1:100 gelesen. Das würde dann einen Verfall von 92% statt 99,9% bedeuten.

Stimmt. Da hast du recht.

Das Verhältnis von 1:100 ist richtig. VEN wurde zu VET. Für jeden VEN gab es 100 VET. Das war im Juli/August 2018.

Das ATH von athcoinindex war $8.46 pro VEN am 20.01.2018. Der aktuelle Kurs von $0.006521 würde dann eigentlich $0.6521 entsprechen und wir hätten somit 92.29% vom ATH. Immer noch viel, aber kein Platz 1 mehr  Wink.

Wenn man das mit VET betrachtet, ergibt sich folgendes Bild: ATH von VET laut CMC $0.019775 am 04.09.2018. Mit dem aktuellen Kurs von $0.006521 ergibt das 67.02%.
Hilde X
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 239


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
May 12, 2019, 08:56:59 AM
Last edit: May 12, 2019, 09:56:03 AM by Hilde X
 #30

Wer ein Auge auf VeChain hat: Die sind gerade unschlagbar günstig (in Sat). Kein großer Pump in letzter Zeit, durch den BTC Moonshot aktuell liegen sie bei 86 Sat. Altseason kommt, bei VeChain findet sich m. E. eine super Kombi aus Quali, Sichtbarkeit, Market Cap, ruhiger Kursentwicklung und guten Zukunftsaussichten

Ich hab da gestern mal frech meinen Bestand verdoppelt. Das man per PoS VTHO nebenbei generiert (wenn auch recht wenig), ist da ein schöner Nebeneffekt.

hanspeter77
Legendary
*
Online Online

Activity: 1596
Merit: 1021



View Profile WWW
May 12, 2019, 09:11:19 AM
 #31

Wer ein Auge auf VeChain hat: Die sind in Sats gerade unschlagbar günstig. Kein großer Pump in letzter Zeit, durch den BTC Moonshot aktuell liegen sie bei 86 Sat. Altseason kommt, bei VeChain findet sich m. E. eine super Kombi aus Quali, Sichtbarkeit, Market Cap, ruhiger Kursentwicklung und guten Zukunftsaussichten

Ich hab da gestern mal frech meinen Bestand verdoppelt. Das man per PoS VTHO nebenbei generiert (wenn auch recht wenig), ist da ein schöner Nebeneffekt.

danke dir wo staked du im wallet wahrscheinlich?
und wo kommen die VTHO hin ?
weil es wird ja eine masternode kommen, man weis aber nicht wieviel colateral bis jetzt.
glaube kauf mal ein paar tausend ^^

MoozicoreWORLDS FIRST MUSIC STREAMING SERVICE ON BLOCKCHAIN
 
   █████                     █████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████                   ███████
  ███████       █████       ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
  ███████      ███████      ███████
   █████        █████        █████
Hilde X
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 239


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
May 12, 2019, 09:55:04 AM
 #32

Ich muss gestehen, dass sie auf Binance liegen.

Will mir heute ein Desktop-Wallet runterladen, um ein paar Sachen von Börsen zu bekommen. Optimal wären Wallets, aus denen heraus ich direkt staken kann. So viele gibts da aber noch nicht, das ist bissel blöd.

RaspoBTC
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 143


View Profile
May 12, 2019, 06:01:11 PM
 #33

Ich muss gestehen, dass sie auf Binance liegen.

Will mir heute ein Desktop-Wallet runterladen, um ein paar Sachen von Börsen zu bekommen. Optimal wären Wallets, aus denen heraus ich direkt staken kann. So viele gibts da aber noch nicht, das ist bissel blöd.
Ich kann die VechainThor Wallet aufm Handy empfehlen.
Läuft unauffällig und stabil und das Staking läuft einwandfrei.
Melnik
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1023
Merit: 1023

MN HOSTING


View Profile WWW
May 12, 2019, 07:08:18 PM
 #34

Ich muss gestehen, dass sie auf Binance liegen.

Will mir heute ein Desktop-Wallet runterladen, um ein paar Sachen von Börsen zu bekommen. Optimal wären Wallets, aus denen heraus ich direkt staken kann. So viele gibts da aber noch nicht, das ist bissel blöd.
Ich kann die VechainThor Wallet aufm Handy empfehlen.
Läuft unauffällig und stabil und das Staking läuft einwandfrei.

aber "gestakt" werden VTHOs, nicht VET? stimmt?

Melnik
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1023
Merit: 1023

MN HOSTING


View Profile WWW
May 12, 2019, 07:11:49 PM
Last edit: May 12, 2019, 08:40:01 PM by Melnik
 #35

Update, bereits selber gefunden, ist so - man bekommt VTHO token, die wesentlich günstiger sind und ROI ist knapp 1,5% nicht gerade megaviel:

https://thorcalculator.com/


Mit einer strength node -- 1Mio VET wert -- ist ROI bereits 2,1%
Weiß noch ned, ob man einen Server oder so dafür braucht...

Acura3600
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582
Merit: 1080



View Profile
May 14, 2019, 08:15:20 AM
 #36

VeChain kann versuchen sich auf der OTC Platform Barterlly listen zu lassen - Die Verantwortlichen müssen nur das Formular hier ausfüllen https://barterlly.typeform.com/to/iqpS1H

https://app.barterlly.io
Fci_2
Member
**
Offline Offline

Activity: 138
Merit: 11


View Profile
May 16, 2019, 01:02:22 AM
 #37

VET könnte aus meiner Sicht einer der ersten Coins/Token sein, deren Kurs sich weitgehend von der allgemeinen Marktbewegung/Moonboy-Spekulation entkoppelt. Die aus VET generierten VTHO werden bereits jetzt für reale use cases außerhalb der Kryptosphäre "verbrannt", die hochrangigen Partnerschaften könnten im Lauf der nächsten Jahre eine gewaltige Adaption zur Folge haben. Für diese Entkopplung müssten aber deutlich mehr VTHO verbraucht werden als bisher im Durchschnitt, es ist noch ein ziemliches Stück Weg bis dahin.
 
Ich oute mich als heftiger Fanboy, in Vechain setze ich auf lange Sicht große Hoffnung, eben weil zahlreiche und vielfältige Verbindungen in die Automobil-, Waren- und Logistikwelt bestehen. Was aber nicht heißen muss, dass man reich dran wird. Ich bin einfach überzeugt vom Erfolg dieser Plattform und den Leuten, die dahinter stecken und kann den Tag kaum erwarten, an dem ich das erste Mal eine Flasche Wein oder Olivenöl in der Hand halte, die ich über deren Blockchain tracken kann.

Die Community ist zumindest auf reddit durchaus sehr aktiv, insgesamt scheint VeChain aber weiterhin eine Art Schattendasein zu führen und wird gern auch mal kritisch beäugt. Zu Unrecht wie ich glaube, auch wenn der theatralische Außenauftritt etwas verstörend ist. Angeblich steht man in Fernost eher auf sowas  Grin

*shill mode off*
Hilde X
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 239


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
May 16, 2019, 12:23:46 PM
Merited by bct_ail (1)
 #38

Bin ich in nem anderen Faden drauf gestossen. Könnte vllt mit in den ersten Post?



Quelle: https://twitter.com/KevinTwk20/status/1031421580709048321

Hilde X
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 518
Merit: 239


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
May 17, 2019, 12:32:46 PM
 #39

VET könnte aus meiner Sicht einer der ersten Coins/Token sein, deren Kurs sich weitgehend von der allgemeinen Marktbewegung/Moonboy-Spekulation entkoppelt. Die aus VET generierten VTHO werden bereits jetzt für reale use cases außerhalb der Kryptosphäre "verbrannt", die hochrangigen Partnerschaften könnten im Lauf der nächsten Jahre eine gewaltige Adaption zur Folge haben. Für diese Entkopplung müssten aber deutlich mehr VTHO verbraucht werden als bisher im Durchschnitt, es ist noch ein ziemliches Stück Weg bis dahin.
 
Ich oute mich als heftiger Fanboy, in Vechain setze ich auf lange Sicht große Hoffnung, eben weil zahlreiche und vielfältige Verbindungen in die Automobil-, Waren- und Logistikwelt bestehen. Was aber nicht heißen muss, dass man reich dran wird. Ich bin einfach überzeugt vom Erfolg dieser Plattform und den Leuten, die dahinter stecken und kann den Tag kaum erwarten, an dem ich das erste Mal eine Flasche Wein oder Olivenöl in der Hand halte, die ich über deren Blockchain tracken kann.

Die Community ist zumindest auf reddit durchaus sehr aktiv, insgesamt scheint VeChain aber weiterhin eine Art Schattendasein zu führen und wird gern auch mal kritisch beäugt. Zu Unrecht wie ich glaube, auch wenn der theatralische Außenauftritt etwas verstörend ist. Angeblich steht man in Fernost eher auf sowas  Grin

*shill mode off*

Hast du ein paar gute Infoquellen/Texte zu VeChain, außer den öffentlichen Social Media Kanälen? Also aussagekräftige Medium-Artikel oder ähnliches?

Danke dir!

Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!