Bitcoin Forum
October 16, 2018, 01:29:03 PM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Wieviel kann man mit Faucets verdienen?  (Read 393 times)
planingkoala
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 48
Merit: 0


View Profile
August 06, 2018, 10:08:59 PM
 #21

Vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen! Dann werde ich mich noch mehr mit den Faucets befassen... Und was hat es mit den Airdrops genau auf sich bzw. wie viel mehr kann man damit herausholen?
1539696543
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539696543

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539696543
Reply with quote  #2

1539696543
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1539696543
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539696543

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539696543
Reply with quote  #2

1539696543
Report to moderator
1539696543
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539696543

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539696543
Reply with quote  #2

1539696543
Report to moderator
Tyr118
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58
Merit: 15

I never lose. Either i win or i learn.


View Profile
August 07, 2018, 08:38:45 AM
Merited by qwk (2)
 #22

Vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen! Dann werde ich mich noch mehr mit den Faucets befassen... Und was hat es mit den Airdrops genau auf sich bzw. wie viel mehr kann man damit herausholen?

Einige preisen Airdrops wie eine Goldgrube, aber ich bin da irgendwie noch skeptisch. Sie sammeln deine Telefonnummer, Twitter-, Facebook-, Telegrammdaten und geben dafür Coins im Wert von $1 -$5 aus.
Geld macht man damit nur auf sehr lange Sicht, wenn a) das Projekt seinen Token/Coin auf einem Exchange gelistet kriegt (mittelfristtieger Gewinn) und/oder b) das Projekt durchstartet und ein ordentlicher Preisanstieg zu verzeichnen ist (langfristiger Gewinn).

Andersherum kann man aber den Token/Coin kaufen und $1 Dollar investieren ohne seine Daten aushändigen zu müssen....
KA vllt hab ich auch nur eine begrenzte Sicht der Dinge und jemand hat da bessere Erfahrungen gemacht.

Mfg
Bitze
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1006



View Profile
August 08, 2018, 08:45:07 AM
 #23

Vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen! Dann werde ich mich noch mehr mit den Faucets befassen... Und was hat es mit den Airdrops genau auf sich bzw. wie viel mehr kann man damit herausholen?

Einige preisen Airdrops wie eine Goldgrube, aber ich bin da irgendwie noch skeptisch. Sie sammeln deine Telefonnummer, Twitter-, Facebook-, Telegrammdaten und geben dafür Coins im Wert von $1 -$5 aus.
Geld macht man damit nur auf sehr lange Sicht, wenn a) das Projekt seinen Token/Coin auf einem Exchange gelistet kriegt (mittelfristtieger Gewinn) und/oder b) das Projekt durchstartet und ein ordentlicher Preisanstieg zu verzeichnen ist (langfristiger Gewinn).

Andersherum kann man aber den Token/Coin kaufen und $1 Dollar investieren ohne seine Daten aushändigen zu müssen....
KA vllt hab ich auch nur eine begrenzte Sicht der Dinge und jemand hat da bessere Erfahrungen gemacht.

Mfg

Da stimme ich dir zu. Mir kommt es vor als wären viele Projekte nur Datensammelkraken.
Vermutlich sind die gesammelten Infos über die User mehr wert als tatsächlich von Faucets/Airdrops verteilt wird  Roll Eyes

★★★★★
▄▄██████▄▄
▄█████▀  ▀█████▄
▄████▀        ▀████▄
▄███▀              ▀███▄
▄██▀                    ▀██▄
▄██▀                        ▀██▄
██        ▒▓▓▓▓▓▒▒            ██
██      ▒▓▓▒▓█▓ ▒▓▓▓          ██
██   ▒▒▓█▓▒ ▒▓▓  ▒▓█▓▒▒▒      ██
██  ▒███▓▓▓█▓▓▓▓▓▓▓▓▓████▓▒   ██
██  ▒█▓▓▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▒▓▓██▒  ██
██  ▒██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▓▓▒▓█▒  ██
██   ▒▒▓█▒▓▓▒▓▓▓▓▓▓▓██▒█▓▒█   ██
██      ▓█▓▒         ▓▓▓      ██
██                            ██
▀██▄                        ▄██▀
▀██▄                    ▄██▀
▀███▄              ▄███▀
▀████▄        ▄████▀
▀█████▄  ▄█████▀
▀▀██████▀▀
▀▀
TrustedCars
Flex




























Changing Car Ownership Forever
√ Commitment free               √ Transparent
√ Affordable for everybody  √ Paperless














Whitepaper
Lightpaper
ANN Thread
Facebook
Twitter
Telegram
▄▄██████▄▄
▄█████▀  ▀█████▄
▄████▀        ▀████▄
▄███▀              ▀███▄
▄██▀                    ▀██▄
▄██▀                        ▀██▄
██        ▒▓▓▓▓▓▒▒            ██
██      ▒▓▓▒▓█▓ ▒▓▓▓          ██
██   ▒▒▓█▓▒ ▒▓▓  ▒▓█▓▒▒▒      ██
██  ▒███▓▓▓█▓▓▓▓▓▓▓▓▓████▓▒   ██
██  ▒█▓▓▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▒▓▓██▒  ██
██  ▒██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▓▓▒▓█▒  ██
██   ▒▒▓█▒▓▓▒▓▓▓▓▓▓▓██▒█▓▒█   ██
██      ▓█▓▒         ▓▓▓      ██
██                            ██
▀██▄                        ▄██▀
▀██▄                    ▄██▀
▀███▄              ▄███▀
▀████▄        ▄████▀
▀█████▄  ▄█████▀
▀▀██████▀▀
▀▀
★★★★★
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1104


View Profile
August 08, 2018, 08:58:23 AM
 #24

Vermutlich sind die gesammelten Infos über die User mehr wert als tatsächlich von Faucets/Airdrops verteilt wird  Roll Eyes

Nicht vermutlich, sondern sicher. Die Anbieter nehmen immer mehr ein, als die Nutzer bekommen. Die heutigen Angebote sind zur Verteilung der BTC nicht mehr notwendig und sind somit nur noch ein Instrument, unbedarfte Leute abzuzocken. Mit der eingesetzten Zeit könnten sie auf andere Art und Weise mehr Geld einnehmen und manchmal sogar etwas positives bewirken (in DE: Flaschen und Dosen sammeln).
planingkoala
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 48
Merit: 0


View Profile
August 10, 2018, 11:15:02 PM
 #25

Vielen Dank für eure Antworten und Erklärungen! Dann werde ich mich noch mehr mit den Faucets befassen... Und was hat es mit den Airdrops genau auf sich bzw. wie viel mehr kann man damit herausholen?

Einige preisen Airdrops wie eine Goldgrube, aber ich bin da irgendwie noch skeptisch. Sie sammeln deine Telefonnummer, Twitter-, Facebook-, Telegrammdaten und geben dafür Coins im Wert von $1 -$5 aus.
Geld macht man damit nur auf sehr lange Sicht, wenn a) das Projekt seinen Token/Coin auf einem Exchange gelistet kriegt (mittelfristtieger Gewinn) und/oder b) das Projekt durchstartet und ein ordentlicher Preisanstieg zu verzeichnen ist (langfristiger Gewinn).

Andersherum kann man aber den Token/Coin kaufen und $1 Dollar investieren ohne seine Daten aushändigen zu müssen....
KA vllt hab ich auch nur eine begrenzte Sicht der Dinge und jemand hat da bessere Erfahrungen gemacht.

Mfg

Da stimme ich dir zu. Mir kommt es vor als wären viele Projekte nur Datensammelkraken.
Vermutlich sind die gesammelten Infos über die User mehr wert als tatsächlich von Faucets/Airdrops verteilt wird  Roll Eyes
Ich zitiere einmal dich und bedanke mich gleichzeitig natürlich auch bei den anderen Vorpostern. Ich denke übrigens ebenfalls, dass die Daten heutzutage für diese Sammler oder Kraken wesentlich mehr wertvoll sind, als das sie da auszahlen. Und für jeden Dollar würde ich ohne das Hergeben der Daten einen Coin bekommen?
Tyr118
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 58
Merit: 15

I never lose. Either i win or i learn.


View Profile
August 11, 2018, 10:17:54 AM
 #26

Und für jeden Dollar würde ich ohne das Hergeben der Daten einen Coin bekommen?

Das war nur ein theoretisches Beispielrechnung. Das hängt natürlich vom aufgerufenen Preis pro Einheit des Projekts an. Wenn das Projekt sehr viele Gesamtcoins,-token hat ist der Preis meist unter einem €/$. Das sieht man dann aber bei den ganzen Seiten die Airdrops promoten oder vergleichen. Ansonsten kannst du dass dann noch bei Seiten die ICO´s bewerten/einschätzen gegenchecken.
Denn meistens ist der errechnete Wert der Airdops basierend auf dem Ausgabepreis bei ICO-Start bzw. Pre-Sale dazu.

Aus meiner bisheriger Erfahrung von der Verfolgung einiger Airdrops + ICO´s  ist auch eine hohe Wahrscheinlichkeit das der Preis nach dem beendeten ICO und dem Listing+Handel auf Exchanges sinkt. Denn einige Leute wandeln dann sehr schnell ihr Airdrop-Geschenk in andere Coins/Token um, damit sie gleich den Gewinn einstreichen können, da sie null an das Projekt glauben sondern nur ihr Pfandflaschen die sie gefunden haben wegbringen wollen. Smiley

Mfg
goldkingcoiner
Member
**
Offline Offline

Activity: 126
Merit: 64


View Profile WWW
August 12, 2018, 06:31:28 PM
 #27

Mit faucets kann man heutzutage nix verdienen. Das war noch damals in am Anfang noch populär. Heutzutage ist das eine brotlose Zeitverschwendung. Trading und Bounty sind the beliebteste optionen.... Obwohl ehrlich gesagt ist bounty auch total mies.

Hanz-Wurscht
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 36
Merit: 1


View Profile WWW
August 13, 2018, 02:02:33 PM
 #28

Mit faucets kann man heutzutage nix verdienen. Das war noch damals in am Anfang noch populär. Heutzutage ist das eine brotlose Zeitverschwendung. Trading und Bounty sind the beliebteste optionen.... Obwohl ehrlich gesagt ist bounty auch total mies.
wenn man die Coins behält und der BTC steigt auf 100k, dann hat man schon verdient Wink
planingkoala
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 48
Merit: 0


View Profile
August 14, 2018, 08:37:13 PM
 #29

Und für jeden Dollar würde ich ohne das Hergeben der Daten einen Coin bekommen?

Das war nur ein theoretisches Beispielrechnung. Das hängt natürlich vom aufgerufenen Preis pro Einheit des Projekts an. Wenn das Projekt sehr viele Gesamtcoins,-token hat ist der Preis meist unter einem €/$. Das sieht man dann aber bei den ganzen Seiten die Airdrops promoten oder vergleichen. Ansonsten kannst du dass dann noch bei Seiten die ICO´s bewerten/einschätzen gegenchecken.
Denn meistens ist der errechnete Wert der Airdops basierend auf dem Ausgabepreis bei ICO-Start bzw. Pre-Sale dazu.

Aus meiner bisheriger Erfahrung von der Verfolgung einiger Airdrops + ICO´s  ist auch eine hohe Wahrscheinlichkeit das der Preis nach dem beendeten ICO und dem Listing+Handel auf Exchanges sinkt. Denn einige Leute wandeln dann sehr schnell ihr Airdrop-Geschenk in andere Coins/Token um, damit sie gleich den Gewinn einstreichen können, da sie null an das Projekt glauben sondern nur ihr Pfandflaschen die sie gefunden haben wegbringen wollen. Smiley
Vielen Dank für deine weiteren Erklärungen und gleichzeitig sorry, dass ich erst jetzt antworte! Bzw. selbiges gilt natürlich auch für goldkingcoiner, wobei ich die Tipps mit Trading und Bounty ebenfalls im Hinterkopf behalten werde!  Wobei ich vom Bounty-System bereits bei einem ICO mitbekommen und es aber nicht genützt habe. Und vielleicht habe ich wieder einmal etwas missverstanden, aber ich habe bislang nicht verstanden, welche eigentlich insgesamt die beste Variante unter den hier genannten ist. Oder ist es letztendlich das Trading?
Chris601
Hero Member
*****
Online Online

Activity: 584
Merit: 532


View Profile
August 14, 2018, 08:40:21 PM
 #30

Mit faucets kann man heutzutage nix verdienen. Das war noch damals in am Anfang noch populär. Heutzutage ist das eine brotlose Zeitverschwendung. Trading und Bounty sind the beliebteste optionen.... Obwohl ehrlich gesagt ist bounty auch total mies.
wenn man die Coins behält und der BTC steigt auf 100k, dann hat man schon verdient Wink

Das ist es ja. Das man nichts verdienen kann ist erst einmal quatsch. Man verdient pro Klick einen Bruchteil eines umgerechneten Euro-Centes. Das war auch früher nicht anders als es pro Klick einen Bitcoin gab (leider vor meiner Zeit).

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
cimpex
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 574
Merit: 252



View Profile
August 15, 2018, 11:42:01 PM
 #31

Besser an Bountys teilnehmen. Da weiß man auch nicht wie viel am Ende herauskommt (theoretisch schon, aber ICO Preis ungleich Börsenpreis), aber mit Sicherheit mehr als bei Faucets. Der Zeitaufwand ist je nach Kampagne auch nicht so schlimm. Bei vielen ist man mit 10 Postings pro Woche schon dabei.


            ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
         █████████████████████████▄   
       ███████                 ██████
     ██████                      ██████
    █████      ███████████▄        ████
   ████      █████████████▀         ████
  ████      █████            ██      ████
 █████     ████     ▄▄▄      ███     ████
 █████     ████   ███████   ████
 ████      ████   ███████   ████
 ████      ████   ██████    ████      ███
  ████     █████   ▀▀▀▀     ████     ████
  ████      █████            ██      ████
   ████      █████████████▄         ████
    █████      ███████████▀        ████
     ██████                       ████
       ██████
         ██████████████████████▄
             ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
SKYFchain
█▀▀▀▀▀▀█
█  ▄██
██▀  █
█  ▄██
██▀  █
█  ▄██
██▀  █
█  ▄██
██▀  █
█      █
█▄▄▄▄▄▄█

█▀▀▀▀▀▀█
█  ▄██
██▀  █
█  ▄██
██▀  █
█  ▄██
██▀  █
█  ▄██
██▀  █
█      █
█▄▄▄▄▄▄█
Bitze
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1120
Merit: 1006



View Profile
August 17, 2018, 09:03:20 AM
 #32

Besser an Bountys teilnehmen. Da weiß man auch nicht wie viel am Ende herauskommt (theoretisch schon, aber ICO Preis ungleich Börsenpreis), aber mit Sicherheit mehr als bei Faucets. Der Zeitaufwand ist je nach Kampagne auch nicht so schlimm. Bei vielen ist man mit 10 Postings pro Woche schon dabei.

Bountys sind natürlich lohnenswerter.
Faucets und Airdrops sind nur bedingt empfehlenswert. Eigentlich mittlerweile nur als Zeitvertreib und nicht um Geld damit zu verdienen.

★★★★★
▄▄██████▄▄
▄█████▀  ▀█████▄
▄████▀        ▀████▄
▄███▀              ▀███▄
▄██▀                    ▀██▄
▄██▀                        ▀██▄
██        ▒▓▓▓▓▓▒▒            ██
██      ▒▓▓▒▓█▓ ▒▓▓▓          ██
██   ▒▒▓█▓▒ ▒▓▓  ▒▓█▓▒▒▒      ██
██  ▒███▓▓▓█▓▓▓▓▓▓▓▓▓████▓▒   ██
██  ▒█▓▓▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▒▓▓██▒  ██
██  ▒██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▓▓▒▓█▒  ██
██   ▒▒▓█▒▓▓▒▓▓▓▓▓▓▓██▒█▓▒█   ██
██      ▓█▓▒         ▓▓▓      ██
██                            ██
▀██▄                        ▄██▀
▀██▄                    ▄██▀
▀███▄              ▄███▀
▀████▄        ▄████▀
▀█████▄  ▄█████▀
▀▀██████▀▀
▀▀
TrustedCars
Flex




























Changing Car Ownership Forever
√ Commitment free               √ Transparent
√ Affordable for everybody  √ Paperless














Whitepaper
Lightpaper
ANN Thread
Facebook
Twitter
Telegram
▄▄██████▄▄
▄█████▀  ▀█████▄
▄████▀        ▀████▄
▄███▀              ▀███▄
▄██▀                    ▀██▄
▄██▀                        ▀██▄
██        ▒▓▓▓▓▓▒▒            ██
██      ▒▓▓▒▓█▓ ▒▓▓▓          ██
██   ▒▒▓█▓▒ ▒▓▓  ▒▓█▓▒▒▒      ██
██  ▒███▓▓▓█▓▓▓▓▓▓▓▓▓████▓▒   ██
██  ▒█▓▓▒▒▒▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▒▓▓██▒  ██
██  ▒██▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▒▓▓▓▒▓█▒  ██
██   ▒▒▓█▒▓▓▒▓▓▓▓▓▓▓██▒█▓▒█   ██
██      ▓█▓▒         ▓▓▓      ██
██                            ██
▀██▄                        ▄██▀
▀██▄                    ▄██▀
▀███▄              ▄███▀
▀████▄        ▄████▀
▀█████▄  ▄█████▀
▀▀██████▀▀
▀▀
★★★★★
planingkoala
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 48
Merit: 0


View Profile
August 17, 2018, 08:33:46 PM
 #33

Vielen Dank für die weiteren Antworten und Erklärungen! Alles klar, dann werde ich einmal näher mit dem Thema Bountys befassen. Ist doch gut, wenn man teilweise gerademal zehn Postings benötigt und man dann bereits gewissermaßen dabei ist. Wobei es mir in diesem Fall weniger ums dazu zu verdienen als ums zusätzliche Praxis sammeln geht. Es kann dementsprechend schon auch sein, dass ich es gleichzeitig mit den Airdrops einfach mal interessehalber angehe. Der Zeitaufwand-Unterschied wäre ja nicht sonderlich groß, oder?
vsevsile
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 16
Merit: 0


View Profile
August 18, 2018, 08:43:04 AM
 #34

Ich denke, das ist nicht mehr profitabel, aber wenn Sie Bots und viele Freunde haben, dann können Sie es versuchen...
planingkoala
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 48
Merit: 0


View Profile
August 20, 2018, 08:48:08 PM
 #35

Vielen Dank für die Antwort, wobei sie mich gerne auch duzen können!  Smiley Alles klar, dann werde ich es sobald ich ordentlich dazu komme versuchen... und wenn ich sehen sollte, dass sich der Aufwand nicht auszahlt, kann ich es ja auch zumindest einmal ruhen lassen...
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!