Bitcoin Forum
February 29, 2020, 01:33:57 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ... 77 »
  Print  
Author Topic: Deutsche NEM Community  (Read 117377 times)
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100


View Profile
June 26, 2014, 06:18:04 PM
 #181

es sind keine 3000 Stakeholder sondern maximal 1000, oder eher darunter ....
Es sind sogar sehr viele die mehr als 5 Stakes haben... wie auch immer NEM wird ein Erfolg da soll man sich aber nicht an den "3000" aufhängen.

Behauptungen ohne Beweise.  

Ich behaupte sogar es sind weit meh als 3000 Stakeholder weil sich viele einen Account teilen. Jetz beweis mal das Gegenteil.

So dann gebe ich dir mal das:

http://nxtreporting.com/shareholder.php?a=NEMstake+%2812465186738101000735%29&show_qnt=

dort findest du mich auch wieder  Wink Dann gibt es genügend die 2 Stakes ergattert haben beim IPO und auch sehr viele mehr als nur 2 ...

glaubst du nicht? sei doch nicht so naiv  Wink
Aber spielt ja auch keine Rolle ich habe einiges für die NEM Stakes bezahlt auf der AE , aber auch Stakes im IPO ergattert.

Hört endlich auf mit den 3000 Stakeholdern das sollte kein Alleinstellungsmerkmal sein aber dafür kann NEM einiges und besonders die Massen erreichen und das ist wichtig für einen Coin besonders am Anfang.
Übrigens ist es sehr , sehr wichtig das einige mehr als nur 1 oder 2 Stakes haben, das sorgt für Stabilität und kann man sehr gut bei Nxt beobachten.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
1582983237
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582983237

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582983237
Reply with quote  #2

1582983237
Report to moderator
1582983237
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582983237

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582983237
Reply with quote  #2

1582983237
Report to moderator
1582983237
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582983237

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582983237
Reply with quote  #2

1582983237
Report to moderator
AWARD-WINNING
CRYPTO CASINO
ASKGAMBLERS
PLAYERS CHOICE 2019
PROUD
PARTNER OF
1500+
GAMES
2 MIN
CASH-OUTS
24/7
SUPPORT
100s OF
FREE SPINS
PLAY NOW
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 501


View Profile
June 26, 2014, 06:31:44 PM
 #182

Die AE hat die "faire" Verteilung zerstört Wink
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100


View Profile
June 26, 2014, 06:46:58 PM
 #183

Die AE hat die "faire" Verteilung zerstört Wink

nein, es gibt einfach keine faire Verteilung. Es waren schon zum IPO genügend Sockpuppets.
Da kann man nix machen, die meisten sorgen zumindest am Anfang dafür das die Coins billig verteilt werden.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 501


View Profile
June 26, 2014, 07:10:37 PM
 #184

Die AE hat die "faire" Verteilung zerstört Wink

nein, es gibt einfach keine faire Verteilung. Es waren schon zum IPO genügend Sockpuppets.
Da kann man nix machen, die meisten sorgen zumindest am Anfang dafür das die Coins billig verteilt werden.

Das sowieso und trotzdem wird NXT immer wieder wegen der distribution schlecht gemacht. Aber jetzt mal ehrlich, was sagt schon die Verteilung aus?
Momimaus
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 764
Merit: 500

Never back down !!!


View Profile
June 26, 2014, 07:17:33 PM
 #185

es sind keine 3000 Stakeholder sondern maximal 1000, oder eher darunter ....
Es sind sogar sehr viele die mehr als 5 Stakes haben... wie auch immer NEM wird ein Erfolg da soll man sich aber nicht an den "3000" aufhängen.

Behauptungen ohne Beweise.  

Ich behaupte sogar es sind weit meh als 3000 Stakeholder weil sich viele einen Account teilen. Jetz beweis mal das Gegenteil.

So dann gebe ich dir mal das:

http://nxtreporting.com/shareholder.php?a=NEMstake+%2812465186738101000735%29&show_qnt=

dort findest du mich auch wieder  Wink Dann gibt es genügend die 2 Stakes ergattert haben beim IPO und auch sehr viele mehr als nur 2 ...

glaubst du nicht? sei doch nicht so naiv  Wink
Aber spielt ja auch keine Rolle ich habe einiges für die NEM Stakes bezahlt auf der AE , aber auch Stakes im IPO ergattert.

Hört endlich auf mit den 3000 Stakeholdern das sollte kein Alleinstellungsmerkmal sein aber dafür kann NEM einiges und besonders die Massen erreichen und das ist wichtig für einen Coin besonders am Anfang.
Übrigens ist es sehr , sehr wichtig das einige mehr als nur 1 oder 2 Stakes haben, das sorgt für Stabilität und kann man sehr gut bei Nxt beobachten.


Na und? Da sieht man 464 Accounts die NEMstakes besitzen.  540 Accounts habens ihren Stack beantragt.  Und 3500 sind noch gar nicht verteilt. Seh da kein Problem. Ausserdem kann man nur über das Reporting nicht feststellen ob das sockpuppets waren oder sie stakes auf der ae gekauft haben. Ich habe auch einige gekauft. Klar gibts sockpuppets aber so gravierend ist es halt auch nicht.

Und obs da welche gibt die nicht nur einen Stack haben. Wen interessierts? Hauptsache die Verteilung ist besser als bei anderen Coins. Und die ist nunmal unglaublich wichtig, und das wird BTC, LTC, NXT, usw. auch noch ewig nachhängen. (v.a. allen POW coins)
Gerade deshalb ist das Potential von NEM so groß. Wenn die Technik auch noch stimmt, ist es der erste und einzige Coin der Technik, Community und Verteilung auf einem vernünftigen Niveau hat.

Und die 3000 Stackholder sind genau das Alleinstellungsmerkmal was NEM hat bist jetzt. Also sollte das auch so kommuniziert werden.

CoinTracking.info - Your personal Profit / Loss Portfolio Monitor and Tax Tool for all Digital Coins
CoinTracking is analyzing all your trades and generates in real time tons of useful information such as the profit / loss of your trades, your balances, realized and unrealized gains, reports for tax declaration and many more. For Bitcoin and over 3000 altcoins, assets and commodities.
Get 10% discount for all packages or create your own affiliate link to get 20% for every sale.
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100


View Profile
June 26, 2014, 07:28:44 PM
 #186

Die AE hat die "faire" Verteilung zerstört Wink

nein, es gibt einfach keine faire Verteilung. Es waren schon zum IPO genügend Sockpuppets.
Da kann man nix machen, die meisten sorgen zumindest am Anfang dafür das die Coins billig verteilt werden.

Das sowieso und trotzdem wird NXT immer wieder wegen der distribution schlecht gemacht. Aber jetzt mal ehrlich, was sagt schon die Verteilung aus?

gar nix nur darauf kann man immer gut rumreiten und damit Nxt schlecht machen wie böse und unfair doch Nxt ist.
Schau dich doch mal um hier z.b im Thema "HotCoins" hier da geht es darum wie man ein paar BTC machen kann, so ganz ohne Arbeit und natürlich auch keiner Ahnung der Materie.
Oder Im Trading Thread, wie da ein paar Vollhorste schreiben wie toll sie Traden, welche Strategie sie haben.

Mich interessiert das alles überhaupt nicht ich bin zu dem Thema Crypto nur zufällig gestoßen und bevor ich investiert habe gab ich mir selbst klare Grenzen die sind:

- höre nicht auf dummes Gelaber von anderen
- setz nicht mehr als du verkraften kannst zu verlieren
- Vertraue alleine deinem Gefühl und reagier nicht voreilig und bewahre immer einen kühlen Kopf

Ich kam zu Nxt, war begeistert und da ist es auch geblieben. Ich habe einige BTC gekauft und viel mehr bis zum jetzigen Zeitpunkt erwirtschaftet. Ich könnte mit dem Gewinn mir jetzt einige tolle Sachen erlauben, aber für mich ist das alles erst im Anfangsstadium.
Ich habe noch nicht einen BTC in Euro umgetauscht, ich bin kein Trader und betreibe auch kleine Casino-Spielchen wie einige im "HotCoinThread".

Ich stehe voll zu Nxt und wenn ich alles verlieren sollte macht es mir auch nix, weil es jeden Tag spannend ist über Neuigkeiten zu lesen und neue Features zu erkunden.
Aber dann haben wir ja wieder das Thema Verteilung, ich bin kein original Stakeholder aber habe mir in der Zeit auch einen gewisses Nxt Budget zugelegt, so wie ich es jetzt auch bei NEM gemacht habe und alles mit einem gewissen Risiko.

Für mich alles nur Neider und die meisten von uns würden doch noch nicht mal 100 Euro in ein unbekanntes Unternehmen stecken, aber das haben einige bei Nxt gemacht und halt gewonnen davün haben übrigens auch sehr viele weit unter Preis bereits ihren Anteil verkauft die nicht daran geglaubt haben.

Was ich aber total wiederlich finde ist das was jetzt Qora abzieht, Nxt und seine Verteilung war eine Sache damals - ein unbekanntes Projekt- aber Qora macht es so noch viel schlimmer...in solche Coins würde ich nicht investieren.


Wie auch immer nix ist gerecht auf der Welt und manchmal muss man mal ein Risiko eingehen, aber bitte nicht mit Möchtegern traden, gegen die dicken Fische habt ihr niemals eine Chance und werdet immer auf langer Sicht die verlierer sein und kann gefährlich enden.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100


View Profile
June 26, 2014, 07:37:44 PM
 #187

es sind keine 3000 Stakeholder sondern maximal 1000, oder eher darunter ....
Es sind sogar sehr viele die mehr als 5 Stakes haben... wie auch immer NEM wird ein Erfolg da soll man sich aber nicht an den "3000" aufhängen.

Behauptungen ohne Beweise.  

Ich behaupte sogar es sind weit meh als 3000 Stakeholder weil sich viele einen Account teilen. Jetz beweis mal das Gegenteil.

So dann gebe ich dir mal das:

http://nxtreporting.com/shareholder.php?a=NEMstake+%2812465186738101000735%29&show_qnt=

dort findest du mich auch wieder  Wink Dann gibt es genügend die 2 Stakes ergattert haben beim IPO und auch sehr viele mehr als nur 2 ...

glaubst du nicht? sei doch nicht so naiv  Wink
Aber spielt ja auch keine Rolle ich habe einiges für die NEM Stakes bezahlt auf der AE , aber auch Stakes im IPO ergattert.

Hört endlich auf mit den 3000 Stakeholdern das sollte kein Alleinstellungsmerkmal sein aber dafür kann NEM einiges und besonders die Massen erreichen und das ist wichtig für einen Coin besonders am Anfang.
Übrigens ist es sehr , sehr wichtig das einige mehr als nur 1 oder 2 Stakes haben, das sorgt für Stabilität und kann man sehr gut bei Nxt beobachten.


Na und? Da sieht man 464 Accounts die NEMstakes besitzen.  540 Accounts habens ihren Stack beantragt.  Und 3500 sind noch gar nicht verteilt. Seh da kein Problem. Ausserdem kann man nur über das Reporting nicht feststellen ob das sockpuppets waren oder sie stakes auf der ae gekauft haben. Ich habe auch einige gekauft. Klar gibts sockpuppets aber so gravierend ist es halt auch nicht.

Und obs da welche gibt die nicht nur einen Stack haben. Wen interessierts? Hauptsache die Verteilung ist besser als bei anderen Coins. Und die ist nunmal unglaublich wichtig, und das wird BTC, LTC, NXT, usw. auch noch ewig nachhängen. (v.a. allen POW coins)
Gerade deshalb ist das Potential von NEM so groß. Wenn die Technik auch noch stimmt, ist es der erste und einzige Coin der Technik, Community und Verteilung auf einem vernünftigen Niveau hat.

Und die 3000 Stackholder sind genau das Alleinstellungsmerkmal was NEM hat bist jetzt. Also sollte das auch so kommuniziert werden.

Ja warten wir mal ab um es dir nochmals zu verdeutlichen im 1. Registrierungsthread für ein Stake bei NEM ( 60% des gesamten Stake-Aufkommens) konnte man seine Nxt auch über Exchanges schicken.
Du weißt sicherlich wie schnell ein Bitcointalk Account erstellt ist  Wink
Glaube mir es sind einige Sockpuppets da, aber das macht doch nix die gab es auch bei Nxt und viele haben zu Anfang auf den Exchanges (dgex) und über BitcoinTalkThread von BCNext erst für eine gute Verteilung gesorgt und einige wenige haben an ihren Stakes fest gehalten und machen es noch heute.

Passt schon alles nur nicht das mit den 3000 Stakeholdern.

  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
June 26, 2014, 07:54:28 PM
 #188

Die AE hat die "faire" Verteilung zerstört Wink

nein, es gibt einfach keine faire Verteilung. Es waren schon zum IPO genügend Sockpuppets.
Da kann man nix machen, die meisten sorgen zumindest am Anfang dafür das die Coins billig verteilt werden.

Das sowieso und trotzdem wird NXT immer wieder wegen der distribution schlecht gemacht. Aber jetzt mal ehrlich, was sagt schon die Verteilung aus?

gar nix nur darauf kann man immer gut rumreiten und damit Nxt schlecht machen wie böse und unfair doch Nxt ist.
Schau dich doch mal um hier z.b im Thema "HotCoins" hier da geht es darum wie man ein paar BTC machen kann, so ganz ohne Arbeit und natürlich auch keiner Ahnung der Materie.
Oder Im Trading Thread, wie da ein paar Vollhorste schreiben wie toll sie Traden, welche Strategie sie haben.

Mich interessiert das alles überhaupt nicht ich bin zu dem Thema Crypto nur zufällig gestoßen und bevor ich investiert habe gab ich mir selbst klare Grenzen die sind:

- höre nicht auf dummes Gelaber von anderen
- setz nicht mehr als du verkraften kannst zu verlieren
- Vertraue alleine deinem Gefühl und reagier nicht voreilig und bewahre immer einen kühlen Kopf


Ich kam zu Nxt, war begeistert und da ist es auch geblieben. Ich habe einige BTC gekauft und viel mehr bis zum jetzigen Zeitpunkt erwirtschaftet. Ich könnte mit dem Gewinn mir jetzt einige tolle Sachen erlauben, aber für mich ist das alles erst im Anfangsstadium.
Ich habe noch nicht einen BTC in Euro umgetauscht, ich bin kein Trader und betreibe auch kleine Casino-Spielchen wie einige im "HotCoinThread".

Ich stehe voll zu Nxt und wenn ich alles verlieren sollte macht es mir auch nix, weil es jeden Tag spannend ist über Neuigkeiten zu lesen und neue Features zu erkunden.
Aber dann haben wir ja wieder das Thema Verteilung, ich bin kein original Stakeholder aber habe mir in der Zeit auch einen gewisses Nxt Budget zugelegt, so wie ich es jetzt auch bei NEM gemacht habe und alles mit einem gewissen Risiko.

Für mich alles nur Neider und die meisten von uns würden doch noch nicht mal 100 Euro in ein unbekanntes Unternehmen stecken, aber das haben einige bei Nxt gemacht und halt gewonnen davün haben übrigens auch sehr viele weit unter Preis bereits ihren Anteil verkauft die nicht daran geglaubt haben.

Was ich aber total wiederlich finde ist das was jetzt Qora abzieht, Nxt und seine Verteilung war eine Sache damals - ein unbekanntes Projekt- aber Qora macht es so noch viel schlimmer...in solche Coins würde ich nicht investieren.


Wie auch immer nix ist gerecht auf der Welt und manchmal muss man mal ein Risiko eingehen, aber bitte nicht mit Möchtegern traden, gegen die dicken Fische habt ihr niemals eine Chance und werdet immer auf langer Sicht die verlierer sein und kann gefährlich enden.

Daumen hoch Schultereisen genau so oder so ähnlich sehe ich das auch und gehe auch so vor.  Naja bis auf das mit Qora, im Punkt der Verteilung stimme ich dir jedoch absolut zu, es scheint mir auch gewollt zu sein und macht diesen eigentlich guten Coin wieder wirklich schlecht. Nichtsdestotroz habe ich mir 1Mio einfach ma bei Seite gelegt auch mit dem Gedanken das sie nichts mehr Wert sein könnten. Evtl entwickelt sich das ganze noch zum guten.

Wie auch immer,  toller Beitrag von dir  Daumen hoch!  Smiley

ciappa
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 500



View Profile
June 26, 2014, 08:03:23 PM
 #189

Die AE hat die "faire" Verteilung zerstört Wink

nein, es gibt einfach keine faire Verteilung. Es waren schon zum IPO genügend Sockpuppets.
Da kann man nix machen, die meisten sorgen zumindest am Anfang dafür das die Coins billig verteilt werden.

Das sowieso und trotzdem wird NXT immer wieder wegen der distribution schlecht gemacht. Aber jetzt mal ehrlich, was sagt schon die Verteilung aus?

gar nix nur darauf kann man immer gut rumreiten und damit Nxt schlecht machen wie böse und unfair doch Nxt ist.
Schau dich doch mal um hier z.b im Thema "HotCoins" hier da geht es darum wie man ein paar BTC machen kann, so ganz ohne Arbeit und natürlich auch keiner Ahnung der Materie.
Oder Im Trading Thread, wie da ein paar Vollhorste schreiben wie toll sie Traden, welche Strategie sie haben.

Mich interessiert das alles überhaupt nicht ich bin zu dem Thema Crypto nur zufällig gestoßen und bevor ich investiert habe gab ich mir selbst klare Grenzen die sind:

- höre nicht auf dummes Gelaber von anderen
- setz nicht mehr als du verkraften kannst zu verlieren
- Vertraue alleine deinem Gefühl und reagier nicht voreilig und bewahre immer einen kühlen Kopf


Ich kam zu Nxt, war begeistert und da ist es auch geblieben. Ich habe einige BTC gekauft und viel mehr bis zum jetzigen Zeitpunkt erwirtschaftet. Ich könnte mit dem Gewinn mir jetzt einige tolle Sachen erlauben, aber für mich ist das alles erst im Anfangsstadium.
Ich habe noch nicht einen BTC in Euro umgetauscht, ich bin kein Trader und betreibe auch kleine Casino-Spielchen wie einige im "HotCoinThread".

Ich stehe voll zu Nxt und wenn ich alles verlieren sollte macht es mir auch nix, weil es jeden Tag spannend ist über Neuigkeiten zu lesen und neue Features zu erkunden.
Aber dann haben wir ja wieder das Thema Verteilung, ich bin kein original Stakeholder aber habe mir in der Zeit auch einen gewisses Nxt Budget zugelegt, so wie ich es jetzt auch bei NEM gemacht habe und alles mit einem gewissen Risiko.

Für mich alles nur Neider und die meisten von uns würden doch noch nicht mal 100 Euro in ein unbekanntes Unternehmen stecken, aber das haben einige bei Nxt gemacht und halt gewonnen davün haben übrigens auch sehr viele weit unter Preis bereits ihren Anteil verkauft die nicht daran geglaubt haben.

Was ich aber total wiederlich finde ist das was jetzt Qora abzieht, Nxt und seine Verteilung war eine Sache damals - ein unbekanntes Projekt- aber Qora macht es so noch viel schlimmer...in solche Coins würde ich nicht investieren.


Wie auch immer nix ist gerecht auf der Welt und manchmal muss man mal ein Risiko eingehen, aber bitte nicht mit Möchtegern traden, gegen die dicken Fische habt ihr niemals eine Chance und werdet immer auf langer Sicht die verlierer sein und kann gefährlich enden.

Daumen hoch Schultereisen genau so oder so ähnlich sehe ich das auch und gehe auch so vor.  Naja bis auf das mit Qora, im Punkt der Verteilung stimme ich dir jedoch absolut zu, es scheint mir auch gewollt zu sein und macht diesen eigentlich guten Coin wieder wirklich schlecht. Nichtsdestotroz habe ich mir 1Mio einfach ma bei Seite gelegt auch mit dem Gedanken das sie nichts mehr Wert sein könnten. Evtl entwickelt sich das ganze noch zum guten.

Wie auch immer,  toller Beitrag von dir  Daumen hoch!  Smiley


Was ist genau bei Qora passiert? Habe das ganze verpasst....

Habe aber einen Thread gefunden, wo Qora geklont und fair und kostenlos verteilt werden soll, hier der link, falls es jemand interessiert...  Wink

https://bitcointalk.org/index.php?topic=620518.0

  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
██ ▀███▀  ▀█
██        ▀█
██▄       ██
█▀█▄     ███
██▄▄▄▄▄█████

██████▀▀▀███
█████  ▄▄███
████    ████
█████  █████
█████▄▄█████
Whitepaper
Announcement
Bounty
  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███
  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███

                      ▄▄
                  ▄▄████
              ▄▄████████
          ▄▄███████▀████
      ▄▄█████████▀ █████
  ▄▄███████████▀ ▄██████
█████████████▀  ████████
   ▀▀██████▀  ▄█████████
       ▀▀▀  ▄███████████
           ▄████████████
           █████████████
           ████▀  ▀▀████
           ██▀       ▀██
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
June 26, 2014, 08:43:00 PM
Last edit: June 26, 2014, 08:54:17 PM by randombit
 #190

Was bringt das wenn sie etwas klonen und sie es nicht verstehen?  die Kora Devs warten auf den Source Coin clonen es 1:1 und verteilen das ganze, und weiter?? nichts! der Klon wird sang und klanglos verschwinden. Der einzige der Qora einen wirklichen Wert gibt ist der Dev Qora selbst der Tag und Nacht arbeitet und den Coin vorrantreibt. Diese Klon Devs werden nach der Verteilung nichts mehr beitragen können.

Ich brauche kein Klon wenn sich das Original  nicht durchsetzt.


EDIT: Aktuelle Qora Feature Vote welches bis zum Freitag den 3.Augus läuft

https://bitcointalk.org/index.php?topic=522102.msg7534766#new

https://docs.google.com/document/d/1u8_Bf7NBfgsadIjIg72dJW23kabkcZC9lP10Db6_MUM/edit?pli=1

Der Dev ist hier der Unterschied zu vielen anderen Coin Projekten

ciappa
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 500



View Profile
June 26, 2014, 08:47:02 PM
 #191

Was bringt das wenn sie etwas klonen und sie es nicht verstehen?  die Kora Devs warten auf den Source Coin clonen es 1:1 und verteilen das ganze, und weiter?? nichts! der Klon wird sang und klanglos verschwinden. Der einzige der Qora einen wirklichen Wert gibt ist der Dev Qora selbst der Tag und Nacht arbeitet und den Coin vorrantreibt. Diese Klon Devs werden nach der Verteilung nichts mehr beitragen können.

Ich brauche kein Klon wenn sich das Original  nicht durchsetzt.

meine frage hast du jetzt aber immer noch nicht beantwortet  Cheesy

  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
██ ▀███▀  ▀█
██        ▀█
██▄       ██
█▀█▄     ███
██▄▄▄▄▄█████

██████▀▀▀███
█████  ▄▄███
████    ████
█████  █████
█████▄▄█████
Whitepaper
Announcement
Bounty
  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███
  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███

                      ▄▄
                  ▄▄████
              ▄▄████████
          ▄▄███████▀████
      ▄▄█████████▀ █████
  ▄▄███████████▀ ▄██████
█████████████▀  ████████
   ▀▀██████▀  ▄█████████
       ▀▀▀  ▄███████████
           ▄████████████
           █████████████
           ████▀  ▀▀████
           ██▀       ▀██
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
June 26, 2014, 08:58:30 PM
 #192

Mit Qora ist nichts groß passiert,  es gab einen Fork und der Coin wurde nach ca. 4 Wochen IPO gleich released, viele haben zu beginn gedacht es wäre ein Scam da der Dev nicht wirklich den anschein gemacht hat serious zu sein. Aber am Ende hat sich herrausgestellt das er kein Hochstabler sondern ein hochtalentierter Coder ist der bereits den 10ten Client innerhalb von 5 Wochen herausgebracht hat und unermüdlich am Project arbeitet.  Ich ärgere mich noch immer das ich diesen Release verpasst habe. Die meisten dürften mit ihrem 1 BTC Einsatz das bereits 50 Fache an aktuellen Wert halten. Und jetzt läuft die selbe Story wie mit NXT zu beginn, unfaire Verteilung und Coin boykotieren.

ciappa
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 826
Merit: 500



View Profile
June 26, 2014, 09:38:27 PM
 #193

Mit Qora ist nichts groß passiert,  es gab einen Fork und der Coin wurde nach ca. 4 Wochen IPO gleich released, viele haben zu beginn gedacht es wäre ein Scam da der Dev nicht wirklich den anschein gemacht hat serious zu sein. Aber am Ende hat sich herrausgestellt das er kein Hochstabler sondern ein hochtalentierter Coder ist der bereits den 10ten Client innerhalb von 5 Wochen herausgebracht hat und unermüdlich am Project arbeitet.  Ich ärgere mich noch immer das ich diesen Release verpasst habe. Die meisten dürften mit ihrem 1 BTC Einsatz das bereits 50 Fache an aktuellen Wert halten. Und jetzt läuft die selbe Story wie mit NXT zu beginn, unfaire Verteilung und Coin boykotieren.

Vielen Dank! Das beweist wieder einmal dass verteilung und community das A&O sind, wenn die Voraussetzungen dafür geschaffen sind!

  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
██ ▀███▀  ▀█
██        ▀█
██▄       ██
█▀█▄     ███
██▄▄▄▄▄█████

██████▀▀▀███
█████  ▄▄███
████    ████
█████  █████
█████▄▄█████
Whitepaper
Announcement
Bounty
  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███
  ███
  ███
   
█████
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█    ▀█
█▀▄  █
█████
   
  ███
  ███

                      ▄▄
                  ▄▄████
              ▄▄████████
          ▄▄███████▀████
      ▄▄█████████▀ █████
  ▄▄███████████▀ ▄██████
█████████████▀  ████████
   ▀▀██████▀  ▄█████████
       ▀▀▀  ▄███████████
           ▄████████████
           █████████████
           ████▀  ▀▀████
           ██▀       ▀██
jztxeno
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686
Merit: 501


View Profile
June 27, 2014, 07:08:03 PM
 #194

Mit Qora ist nichts groß passiert,  es gab einen Fork und der Coin wurde nach ca. 4 Wochen IPO gleich released, viele haben zu beginn gedacht es wäre ein Scam da der Dev nicht wirklich den anschein gemacht hat serious zu sein. Aber am Ende hat sich herrausgestellt das er kein Hochstabler sondern ein hochtalentierter Coder ist der bereits den 10ten Client innerhalb von 5 Wochen herausgebracht hat und unermüdlich am Project arbeitet.  Ich ärgere mich noch immer das ich diesen Release verpasst habe. Die meisten dürften mit ihrem 1 BTC Einsatz das bereits 50 Fache an aktuellen Wert halten. Und jetzt läuft die selbe Story wie mit NXT zu beginn, unfaire Verteilung und Coin boykotieren.

Tja, IPO verpassen -> unfaire Verteilung bla bla bla
Schultereisen
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182
Merit: 100


View Profile
July 07, 2014, 04:41:38 PM
 #195

aber das ist doch immer so bei allen coins das nur die gewinn machen die beim IPOmit dabei waren....Bei mem hat man versucht eben das zu verhindern..das hat meines erachtens anfangs auch ziemlich gut geklappt aber jetzt wo man es auf der AE traden kann wird es langsam wieder unfair...es gibt sehr viele stakeholder die schon mehr als 10 Stakes haben....das können sich aber auch wiederum nuir die leisten die viele nxt haben..und das sind zum gößten zeil die 72 Stakeholder von NXT..man müsste ein Limit setzten...von z.B. maximal 3 Stakes!!

gar nix mit Limit! Es ist ein freier Markt ob ich mir da 10 Stakes hole oder 20 Stakes auf der Exchange nach dem ersten Pump and Dump das ist gehüpft wie gesprungen.
Ich habe mir dort auch noch einige Stakes zusätzlich geholt weil ich davon überzeugt bin, genau wie ich mir auch einige 100k Nxt geholt habe weil ich davon begeistert bin und für beides habe ich viel Geld bezahlt ohne Stakeholder zu sein ( außer NEM ).
Beschwert euch nicht immer unfair und wiederlich ist für mich Qora, keinen müden Cent bekommen die.


  ►  NEW ECONOMY MOVEMENT  ◄ 
  100% built from scratch • revolutionary forging mechanism • fairly distributed
randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
July 08, 2014, 12:36:39 PM
 #196

Jeder NEM-Stakeholder kann, wenn er das möchte, einen Token für NXT-Asset-Exchange beantragen. Dieser Token entspricht genau einem NEM-Stake und kann gekauft/verkauft werden. Ein Token kann in Zehntel aufgeteilt werden, d.h. die kleinste Menge, die man über NXT-AE kaufen kann, sind 0,1 NEM-Token.
Sobald NEM gelaunched wird, kann man seine Token gegen NEM-Coins eintauschen.

Hat also nix mit der Verteilung an die Stakeholder zu tun? Bekomme später also ganz normal meinen Anteil?  Roll Eyes

ja bekommst du wenn du auf der Stakeholderliste bist. Die anderen auf der AE müssen 2 Wochen nach Launch warten.


So jetzt habe ich mir gestern 0.2 NEM Stake gekauft über die Next Asset Exchange. Jetzt ist mir immer noch nicht klar wie meine 0.2 NEM nach dem Launch in NEM's eingelöst werden. Ich habe bisher auch dazu keine offiziellen Informationen gefunden.

Muss ich nach Launch mir ein NEM-Account erstellen und diese an ournem.com mitteilen und die transferieren mir meine NEM's dort drauf? Oder erstellen sie mir ein Koto mit dem entsprechenden NEM-Guthaben, wenn ja werde ich darüber Informiert. Die haben ja nicht meine Email oder so? Die einzige Info, die sie über mich haben ist meine Next-Kontonummer. Werde ich über das Next-Message-System informiert?

Wer tranferiert mir die NEM's ? Ournem.com ?

Ich hatte irgendwo gelesen, dass nach dem Lauch von NEM die Assets aus Asset Exchange wieder entfernt werden? Das passiert doch sicherlich erst wenn die NEM-Stakes erfolgreich  eingelöst worden sind? Mein NEM-Stake kann doch nicht verfallen oder?

Kann mir jemand hier aus dem Forum weiter helfen?

Ich hätte mir gerne noch mehr NEM-Stakes geholt, aber es ist alles so intransparent.

Gruss und Danke im vorraus,
absp







Geplant ist folgendes Procedere, falls die Devs keine bessere Lösung finden.

Die Assets werden zurück an den Herrausgeber geschickt mit dem Informationszusatz der eigenen NEM Adresse die man sich dann selbst zuvor mit dem Wallet Insall Pack erstellt hat. Das ganze wird 2 Wochen nach dem Launch des Coins beginnen, aus der einfachen Tatsache raus das alle anderen Stakeholder welche ihre Stakes nicht gegen Assets getauscht haben als erstes die Coins überwiesen bekommen und dies auch Zeit benötigt.

Da dies noch immer der größte Anteil ist und eine solche Verteilung einfach Zeit braucht, hat man beschlossen die Asseteigner erst nach der 2 Woche zu bedienen.
Deadline ist dann 30 Tage für alle Asset Inhaber nach Beginn Asset Einsammlung, innerhalb dieser 30 Tage sollte man mit seiner NEM Adresse an den Herrausgeber die Assets zurück senden, und dann bekommt man den jeweiligen Anteil an Coins auf seine Adresse zugeschickt.

Im Grunde ganz simple, allerdings ist das bei der Menge an Assets noch immer eine kleine organisatorische Herrausfoderung, dumm wärs auch wenn der Eigner oder Herrausgeber einen Zahlendreher in der Adresse hat, also aufpassen ).

Naja das ist noch immer nicht die optimalste Lösung weshalb die Devs noch immer an einer möglichen bessern Lösung grübeln um es auch den Devs bei der Veteilung zu erleichtern.

Aber wenn nichts anderes mehr mitgeteilt wird, dann darfst du dich auf diesen Vorgang einstellen.

Mach die über den Umtausch nicht soviel Sorgen, es wird aufjedenfall gemacht und die wichtigen Informationen werden rechtzeitig veröffentlicht und da wir hier auch einige Nemster haben ) , wirst du auch hier die Information rechtzeitig erhalten. Einfach hin und wieder reinschauen  Smiley

Gruß und ein glückliches Händchen  Wink

Momimaus
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 764
Merit: 500

Never back down !!!


View Profile
July 08, 2014, 09:58:10 PM
 #197

@radombit


Vielen Dank für deine Antwort. Ist ja simple.

Wo ist denn dieser Vorgang offziell beschrieben? auf ournem.com? oder auf bitcointalk.org?

Ich finde die NEM-Stakes nicht gerade billig.


1 NEM = 190 Satoshi (bei aktuellen kurs von 1 Nxt = 0,000083; 1 Nemstake = 23000 Next)

Würde ich die Nems von 4 Mrd stück auf 1 Mrd herunterechnen, damit man den Kurs direkt mit Next vergleichen kann, da es 1 Mrd Stück Next gibt, dann müsste man die 190 Satosho nochmal mit 4 multiplizieren (wegen 4 Mrd. Nems). Dann würde ein NEM 760 Satoshi kosten.
Das bedeutet, dass Nem jetzt schon ungefähr nur ein zehntel des aktuellen Next-Kurses kostet.
Für eine Coin die noch nicht gelauncht wurde, ziemlich teuer.

Deswegen bin ich erstmal nur mit einem kleinen Betrag reingegangen. Ich denke nach Launch werden sich viele auscashen lassen und der Kurs wird erstmal nach unten gehen, dann lege ich nochmal nach. So läuft es ja bei den meisten IPO gerade ab. Siehe Qora-coin (von 58 auf 25 Satoshi) oder NAS -Coin (von 24 satoshi auf 4 Satoshi). Aber ich bin vorsichtshalber jetzt schon rein, falls es doch noch anders kommen sollten, da möchte ich nicht den steigenden Kursen hinterher rennen.


Gruß,
absp

Da es jetzt schon die Möglichkeit gibt auszucashen bezweifle ich, dass es nach dem Launch nach unten geht. Andersrum ist es aber auch jetzt schon möglich zu kaufen. Das sollte stabilisieren.  Deswegen würde ich NEM auch nicht mit den Qora, NAS, etc. Ipos vergleichen.

CoinTracking.info - Your personal Profit / Loss Portfolio Monitor and Tax Tool for all Digital Coins
CoinTracking is analyzing all your trades and generates in real time tons of useful information such as the profit / loss of your trades, your balances, realized and unrealized gains, reports for tax declaration and many more. For Bitcoin and over 3000 altcoins, assets and commodities.
Get 10% discount for all packages or create your own affiliate link to get 20% for every sale.
CryptoGuu
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322
Merit: 250


View Profile
July 09, 2014, 12:36:03 PM
 #198

Bei Next hat jeder Investor 1 Bitcoin investiert, dass ist doch wohl schon noch eine Nummer Krasser als NEM finde ich!
Aber klar es wäre schon fairer gewesen für alle den gleichen Mindestbeitrag festzulegen, oder den Preis dem freien Markt zu überlassen!


Weiss jemand hier aus dem Forum, was ein Stakeholder für 1 NEM-Stake ursprünglich gezahlt hat?

1 NEM-Stake auf der Asset Exchange kostet jetzt ungefähr 1,9 BTC.



Am anfang 100 nxt, ich habe 400 nxt gezahlt. Also ungefähr 12$ zum damaligen zeitpunkt.
BlackFor3st
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1498
Merit: 502


★777Coin.com★ Fun BTC Casino!


View Profile
July 09, 2014, 12:49:18 PM
 #199

Weiss jemand hier aus dem Forum, was ein Stakeholder für 1 NEM-Stake ursprünglich gezahlt hat?

1 NEM-Stake auf der Asset Exchange kostet jetzt ungefähr 1,9 BTC.
Kommt auf den Zeitpunkt an. Wer sich auf den ersten paar Seiten des Threads eingetragen hat, musste nichts bezahlen!

Bei Next hat jeder Investor 1 Bitcoin investiert, dass ist doch wohl schon noch eine Nummer Krasser als NEM finde ich!
Aber klar es wäre schon fairer gewesen für alle den gleichen Mindestbeitrag festzulegen, oder den Preis dem freien Markt zu überlassen!
Echt? Ich dachte es konnte sich jeder mit beliebig großem Betrag beteiligen.

randombit
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1440
Merit: 1027



View Profile
July 09, 2014, 01:29:12 PM
 #200

Bei NXT war es so das man mit einer beliebigen Summe einsteigen konnte. Ein bekanntes Community Mitglied hier  names Aggrophobia war auch Stakeholder mit ca. 0.7 BTC  hat er um die 50Mio NXT bekommen (könnte hier aber auch einen Zahlendreher haben also setzt mich da nicht fest)

Ich bin auch Nem Stakeholder und habe in Erinnerung das ich 0.03 BTC investiert habe. Heute 2,5 BTC im Durchschnitt, da NXT Kurs und Stake Kurs permanent varieren.

Aber ich glaube kaum das man einen heutigen NEM Stakeholder welcher "nur" 1Mio Nem bekommt bei einer Menge von 4.Milliarden NEM und einen Stakeholder von NXT  welche  10, 20, 80 Mio NXT erhalten haben bei einer Ausgabemenge von nur 1Milliarde NXT, vergleichen kann.

Da haben die damiligen NXT Investoren eine wirklich beträchtliche Summe gewonnen. Wenn einer heute 50 Mio NXT besitzt sind das immerhin 2,5 Millionen US Dollar laut aktuellem Marktwert.

Da kann man nur Sagen Gratulation, das konnte niemand vorhersehen. Viele erst Investoren haben kurze Zeit nachdem NXT auf Markt war zu dummping Preisen ihre NXT verscherbelt,  die beißen sich heute noch in den Hintern  Grin .

Und ähnlich wird es auch den NEM Dumpern gehen,  es werden zwar nicht solche Summen erreicht aber wer jetzt dumpt und nicht 1 Jahr wartet wird mit Sicherheit einen 10 fachen Anstieg gar 50 fachen Anstieg verpassen.

Alles in allem kann man sagen, so ist mein Gefühl das NEM das letzte große Ding gewesen ist, was sich jetzt im Announcing Bereich rumtummelt sind neue gierige Goldgräber die glauben erneut so etwas finden zu können,  die Wahrscheinlichkeit wird meines Erachtes nach aber immer seltener und die Scam Gefahr erhöht sich hier um so mehr.

Mein Rat ist,  wer noch in einem einiger Maßen vernünftigen Project mit guten Aussichten einsteigen will, der kommt um NEM nicht herum und sollte sich was sichern. Denn auch diese Chance um einzusteigen ist bald vorbei und hinterher sind wir alle natürlich wieder schlauer mit "ach hätte ich mal" ).

Grüße

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 [10] 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 ... 77 »
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!