Bitcoin Forum
October 23, 2018, 06:44:38 AM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Winklevoss's bestechen pseudostaatlichen SEC zur Zusage beim Gemini Dollar  (Read 162 times)
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 11, 2018, 08:24:45 PM
 #1

Die Winklevoss zwillinge, scheinen mit ihrem bitcoin ETF zu scheitern, und haben darauf eine neue idee einen gedeckten usdollar auf bassis der ethereum plattform,

im gegensatz zum USDtether der auf der omni blockchain läuft verwendet nun ein zweiter usdollar (tether) zusammen mit "trueusd) die ethereumblockchain.

das wurde dann durch die kryptomedien ausgebreitet, und alle mussten das vermerken.

aber ganz unter uns diese vermeintlich gedeckten usdollar in 1:1 sind doch alle nicht 100% gedeckt das weis der markt im unterbewusstsein.

nichtsdestrotrotz machen sie die besagten zwillinge dadurch ohne hochcorrupte lizens zum investmentbank und zum milliardären.

von den deutschen usern bin ich mir nun sicher das die das ganze einfach schlucken werden und milliarden kapital ins ausland abfließt.

wie seht ihr diese "gedeckten" Tethercoins wie Tether, TRUEUSD, EuroTether und jetzt auch noch Gemini Dollar?

gruß

1540277078
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1540277078

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1540277078
Reply with quote  #2

1540277078
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1106


View Profile
September 11, 2018, 09:58:48 PM
 #2

Ganz einfach: Mein Geld in fremder Hand?! Nein danke!
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 12, 2018, 12:32:13 AM
 #3

Ganz einfach: Mein Geld in fremder Hand?! Nein danke!

den entwicklern gehts um die reactionäre einzelmeinung einzelner nicht, die wollen heimlich ne private bank gründen

tatsächlich gehts bei diesen "pseudogedeckten" dollar darum ein fractional reserve banking system hochzuziehen.

damit die winklevoss's twins eine eigne gelddruckerpresse haben wie tether.

und geld ohne kapitalisten gibts nicht, ne rein kommunistische wirtschaft unter herrschaft des SECs in den usa wird massive nachteile haben, für die creativität und die social fabric. wie mans nennt.

wie wird die akzeptanz aussehen?

tether wird auch behandelt wie ein us dollar obwohl allen klar ist der ist nur teilweise gedeckt

gruß

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1106


View Profile
September 12, 2018, 08:10:39 AM
 #4

Die Aktzeptanz wird aussehen, wie bei den anderen tausenden von Coins, ICOs und Crypto-Derivaten. Manche Leute werden von sowas angezogen, wie Fliegen von der Scheisse. Die anderen sind dann eben Raktionär oder irgend etwas anderes.
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 12, 2018, 02:47:45 PM
 #5

Die Aktzeptanz wird aussehen, wie bei den anderen tausenden von Coins, ICOs und Crypto-Derivaten. Manche Leute werden von sowas angezogen, wie Fliegen von der Scheisse. Die anderen sind dann eben Raktionär oder irgend etwas anderes.

entweder kapitalisten wie die winkelvoss oder die herumzockenden communistischen centralbanker

im kalten krieg haben die menschen sich für die kapitalisten entschieden, ist wahrscheinlich das es wieder so wird.

ich bin mir sogar sicher,

mach mir auch gerade gedanken um einen C-PRO EURO oder C-PRO USD

hodlcoins
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 918
Merit: 1017


View Profile
September 13, 2018, 09:00:10 AM
 #6

LOL
Gibt's CPRO irgendwo außer auf deiner Webseite? Benutzt das irgendjemand außer dir?
>Ja nee, das ist kein Shitcoin, ich mah aber trotzdem mal Version 2, jetzt dann doch mit Geld statt "Sources", das ist viel besser

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 13, 2018, 02:29:06 PM
 #7

LOL
Gibt's CPRO irgendwo außer auf deiner Webseite? Benutzt das irgendjemand außer dir?
>Ja nee, das ist kein Shitcoin, ich mah aber trotzdem mal Version 2, jetzt dann doch mit Geld statt "Sources", das ist viel besser


klar wird das benutzt, sonst hätten wir es nicht erschaffen.

Das "Sources" konzept ist eine sehr gute form und eine bessere alternative zu dem verbreitem "coin" conzept, es hat sehr viele vorteile du must dazu aber dich durch meine webseite durchlessen, eventuell die summary page die gerade upgedated wird. oder unseren FAQ

ansonsten viel spass mit dem ganzen betrugsgeld, die energieverschwendenden POW culte.

oder halt wie in diesem topic erwähnt das neuartige "innovative" korruptions und bestechungsgeld (SEC gemini dollar)

ich zweifle an der langfristigen tragfähigkeit des us dollars, er ist wie eine neofeudale form des communismus, wette das auch bald in deutschland die bafin von den reichen korrumpiert wird um eine unvertrauenswürdige und neofeudale "deutsche mark" einzuführen oder etwas ähnliches.

Samarkand
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 490
Merit: 272


View Profile
September 14, 2018, 07:26:11 AM
 #8

...
Winklevoss's bestechen pseudostaatlichen SEC zur Zusage beim Gemini Dollar
...


...
(SEC gemini dollar)
...

Der Gemini Dollar wurde nicht von der SEC genehmigt, sondern von der NYDFS
(New York Department of Financial Services). Sehe das Projekt genauso kritisch wie du,
aber du solltest natürlich trotzdem korrekte Informationen verwenden.

Zudem halte ich es für eine absolute Schnapsidee ein derartiges Projekt auf der Basis
von Ethereum zu verwirklichen. Was passiert mit den GUSD wenn die ETH Blockchain
mal wieder wegen CryptoKitties (oder vergleichbaren Müllprojekten) stillsteht? Was passiert,
wenn die Miner Ethereum den Rücken kehren wegen Reduzierung des Block Rewards
durch einseitige Beschlüsse einiger ETH Entwickler (gerade erst passiert)? Was passiert, wenn
der Wechsel zu PoS ein einziges Chaos wird?

Ethereum ist und bleibt einfach eine schreckliche Plattform und ist damit absolut ungeeignet, um
als Grundlage für eine Stablecoin zu dienen. Der einzige use case wo Ethereum wirklich brilliert,
sind ICO Scams  Grin

Ganz einfach: Mein Geld in fremder Hand?! Nein danke!

Mezzomix hat natürlich auch damit Recht.

KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 14, 2018, 02:17:59 PM
 #9

...
Winklevoss's bestechen pseudostaatlichen SEC zur Zusage beim Gemini Dollar
...


...
(SEC gemini dollar)
...

Der Gemini Dollar wurde nicht von der SEC genehmigt, sondern von der NYDFS
(New York Department of Financial Services). Sehe das Projekt genauso kritisch wie du,
aber du solltest natürlich trotzdem korrekte Informationen verwenden.


Zum Zeitpunkt als ich von der Geschichte lass sprachen die medien von einer Zusage des SEC, da kann ich auch nix machen.


Quote

Zudem halte ich es für eine absolute Schnapsidee ein derartiges Projekt auf der Basis
von Ethereum zu verwirklichen. Was passiert mit den GUSD wenn die ETH Blockchain
mal wieder wegen CryptoKitties (oder vergleichbaren Müllprojekten) stillsteht? Was passiert,
wenn die Miner Ethereum den Rücken kehren wegen Reduzierung des Block Rewards
durch einseitige Beschlüsse einiger ETH Entwickler (gerade erst passiert)? Was passiert, wenn
der Wechsel zu PoS ein einziges Chaos wird?

Ethereum ist und bleibt einfach eine schreckliche Plattform und ist damit absolut ungeeignet, um
als Grundlage für eine Stablecoin zu dienen. Der einzige use case wo Ethereum wirklich brilliert,
sind ICO Scams  Grin


die ethereumfixierung der amerikaner ist mir bekannt, sind sie doch das land das "das individuum betont" nicht das endproduct der corporation,
das führt dann durch den Vialik Buterin peronencult fort, dazu das mit ethereum gas herumspekuliert wird.

waves ist eine deutlich bessere plattform für sowas, und ich würde so einen Token erst mal nur waves basiert machen, ich denke das bei steigenden transaktionskosten neue encription services auftauchen da der markt positive anreize dafür setzt.

hier gehts aber um das problem mit den reichen und der korruption in sogennanten pseudostaatlichen selbstregulierten bankenkartellen.

Quote
Ganz einfach: Mein Geld in fremder Hand?! Nein danke!

Mezzomix hat natürlich auch damit Recht.

und dennoch kann er einem verfall des eurowertes nicht ohne invesition in cryptos entkommen
die arbeitsplätze und investitionsgüter sind da sie müssen cryptoprojecte unterstützen die es wert sind.

gruß

yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2310
Merit: 1012



View Profile
September 14, 2018, 04:21:54 PM
 #10

klar wird das benutzt, sonst hätten wir es nicht erschaffen.

Wo?

BTCKano Pool██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██
██
██
██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
██ ██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
██ ██
   ██
   ██
   ██
   ██
aldente
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6
Merit: 0


View Profile
September 16, 2018, 10:22:13 PM
 #11


wie seht ihr diese "gedeckten" Tethercoins wie Tether, TRUEUSD, EuroTether und jetzt auch noch Gemini Dollar?

gruß

Naja also bezüglich Tether sind die Deckungstheorien so alt wie ihre eigentliche Geburtsstunde. Interessant ist nur, dass entweder nach wie vor jemand die Zeche (nach-)zahlt, oder die Deckung eben doch hält.
Als wir zum letzten Jahreswechsel bei Spitzenpreisen der Cryptos standen, haben Dutzende brilliante Cryptofüchse (...) im Untergrund gerufen, dass es nur eine Frage weniger Prozentpunkte sein wird, um angesichts des dann eintretenden Verkaufsdrucks, den Tether in die Knie zu zwingen.
Jetzt haben wir also September... und ich schau nochmal rüber...
-> Jap. Ich kann mit Fug und Recht behaupten - Meine Coins haben wohl den ein oder anderen Prozentpunkt verloren.
Smiley
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1106


View Profile
September 17, 2018, 07:56:19 AM
 #12

Naja also bezüglich Tether sind die Deckungstheorien so alt wie ihre eigentliche Geburtsstunde. Interessant ist nur, dass entweder nach wie vor jemand die Zeche (nach-)zahlt, oder die Deckung eben doch hält.

Solange die Ausstehende Summe als Schuld gehalten wird, kann keiner sagen ob die Deckung hält.

Viele Leute glauben(!) ja auch daran, dass die Schuld der der Bank, ausgedrückt durch den Kontostand, gedeckt ist. Und dies obwohl offen dokumentiert ist, dass diese Schuld - nämlich das sogenannte Giralgeld - nur über die Mindestreserveanforderung gedeckt ist. Zusätzlich sind diese Anforderungen auch noch löchriger als ein Sieb und können ohne Probleme umgangen werden (was auch regelmässig passiert).

Solange die Karten nicht auf dem Tisch liegen, ist jeder Dumm der von einer Deckung ausgeht (Prinzip: dumm ist, wer dummes tut).
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 20, 2018, 04:19:52 PM
 #13

Naja also bezüglich Tether sind die Deckungstheorien so alt wie ihre eigentliche Geburtsstunde. Interessant ist nur, dass entweder nach wie vor jemand die Zeche (nach-)zahlt, oder die Deckung eben doch hält.

Solange die Ausstehende Summe als Schuld gehalten wird, kann keiner sagen ob die Deckung hält.

Viele Leute glauben(!) ja auch daran, dass die Schuld der der Bank, ausgedrückt durch den Kontostand, gedeckt ist. Und dies obwohl offen dokumentiert ist, dass diese Schuld - nämlich das sogenannte Giralgeld - nur über die Mindestreserveanforderung gedeckt ist. Zusätzlich sind diese Anforderungen auch noch löchriger als ein Sieb und können ohne Probleme umgangen werden (was auch regelmässig passiert).

Solange die Karten nicht auf dem Tisch liegen, ist jeder Dumm der von einer Deckung ausgeht (Prinzip: dumm ist, wer dummes tut).


die banken haben doch schon lange das vertrauen der bevölkerung verloren, es wurde offen im fernsehen darüber debattiert das die banken sich gegenseitig geld leihen sollen...

wenn wir sie nicht mehr brauchen dann bitte decentralisiert das finanzsystem, die sollen sich nicht gegenseitig geld leihen und auf dem rücken der bevölkerung in ihren innenstadt glasspalästen und zockerbuden leben.

diese gemini tether geschichten sind versuche das system fortzusetzen anstatt es einfach aufzugeben und ein neues zu bauen.

gruß

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1106


View Profile
September 20, 2018, 04:37:48 PM
 #14

die banken haben doch schon lange das vertrauen der bevölkerung verloren, es wurde offen im fernsehen darüber debattiert das die banken sich gegenseitig geld leihen sollen...

Lebst Du in einer anderen Welt? Die Bevölkerung hat geradezu ein Urvertrauen in die Banken, anonsten hätten diese Leute nicht ihr ganzes Geld als Schuld der Bank (Giralgeld) plaziert und würden nicht immer grössere Teile ihrer Geschäfte bargeldlos - also per Schuldübertragung - abwickeln.
KingScorpio
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 546
Merit: 275



View Profile WWW
September 20, 2018, 06:14:10 PM
 #15

die banken haben doch schon lange das vertrauen der bevölkerung verloren, es wurde offen im fernsehen darüber debattiert das die banken sich gegenseitig geld leihen sollen...

Lebst Du in einer anderen Welt? Die Bevölkerung hat geradezu ein Urvertrauen in die Banken, anonsten hätten diese Leute nicht ihr ganzes Geld als Schuld der Bank (Giralgeld) plaziert und würden nicht immer grössere Teile ihrer Geschäfte bargeldlos - also per Schuldübertragung - abwickeln.


und warum dann das aufkeimen von bitcoin?

banken funktionieren nicht überall gut, in vielen entwicklungsländern wurden sie dauermissbrauch und betrug an der bevökerung sia zimbabwe

und hier im westen entwickelt sich in diese richtung die reichen bestechen die banken"regulierer" um sich die lizenz zum gelddrucken zu kaufen.

wir leben in einem knast unter diesem schrott, und es gibt nicht viel das herausführt.

man muss den menschen angewöhnen besser darüber nachzudenken was für geld sie da verdienen.

die bafin vertickt ihre lizensen für ca. 2 millionen euro an ausländische millionäre damit sie das geldverdienende vieh in deutschland ausnutzen können

gruß

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2198
Merit: 1106


View Profile
September 20, 2018, 07:00:28 PM
 #16

Nun, bei mir rennst Du offene Türen ein.

Allerdings ist das Problembewusstsein bereits bei uns minimal. Die meisten Menschen glauben tatsächlich, sie bringen ihr Geld zur Bank und die Bank verwahrt dieses Geld dann bzw. investiert es wiederum an ihre Kreditnehmer. Die Geldschöpfung per Bilanzverlängerung oder das Mindestreservesystem ist den meisten Menschen nicht bekannt - und noch viel besser, wenn man es ihnen erklären möchte, dann weigern sie sich strikt, überhaupt zuzuhören!

Ab und zu bin ich auch an diversen Orten der Welt unterwegs. Gegenüber Nordeuropa und Nordamerika ist dort das Problembewusstsein gar nicht erst existent. In einigen afrikanischen Ländern machen sich die Mobile Payment Anbieter breit. Bei den Betroffenen exitiert nicht mal der Hauch einer Ahnung, was Giralgeld auf lange Sicht für sie wirklich bedeutet.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!