Bitcoin Forum
August 23, 2019, 03:34:23 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.0 [Torrent] (New!)
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
Author Topic: Wann beginnt der BULLENMARKT – Bullish für 2019 !?!  (Read 7669 times)
GerTranslation
Member
**
Offline Offline

Activity: 187
Merit: 23


View Profile
May 14, 2019, 09:59:37 PM
Last edit: May 14, 2019, 10:16:56 PM by GerTranslation
 #301


So wie Smart Containers oder Modum? Spielen auch keine Rolle mehr, die haben die Kohle ja bekommen und ein Listing wirds wohl in 10 Jahren auch noch nicht geben.

Habe ich mir auch gedacht. Nachdem Modum nicht mehr bei CMC zu finden ist, kann man das wohl vergessen. Der ICO war Mittel zum Zweck und sie halten sich die Option offen, irgendwann vielleicht mal eine Rendite auszuzahlen.  Roll Eyes

Also Thema Altcoins. Halte auch ein paar (Neo, Dash, Monero, etablierte halt). Jeweils mal 1-2k reingesteckt im Januar mit dem Wissen, diese so lange zu halten, bis ein Bullrun kommt. Vorher macht es wenig Sinn die zu verkaufen, zumal sie ja schon im Plus sind. Handel eigentlich nur noch auf Bitmex mit Hebeln oder auf OKEx mit Leverage. Alles andere ist zu langweilig geworden und bringt nicht das Maximum verglichen mit der Zeit die ich investiere. Cheesy

Aber wie man von der Steuer aufgefressen kann verstehe ich trotzdem nicht. Sehe da nur 3 Wege wie das möglich ist. 1. Man tradet viel hin und her und hat am Ende weniger Satoshi als vorher. 2. Man tradet viel, ist nicht in der Lage Stop Loss zu setzen, wenn der Markt 30-40% etc. einbricht und man hat weniger als die Steuer verlangt. 3. Man macht bei Shitbountys mit und zahlt Steuer auf den Ausgabepreis, dann stürzen sie ab weil man ja Hodler ist... (3.1. Man wird Baghodler weil man sich nicht eingesteht einen Fehlkauf getätigt zu haben, und hofft der Coin geht irgendwann wieder rauf. Und nicht unter EK verkaufen will. Ja gibt es tatsächlich. Cheesy Cheesy Es halten ja auch noch einige SVD Coins weil es Bounties sind und es sich nicht lohnt zu verkaufen. Glückwunsch ihr zahlt Steuer auf den Ausgabepreis von 0,01c und könnt keine Verluste mehr geltend machen, wenn das Jahr rum ist Roll Eyes)
Und wenn irgendeine Situation eintrifft, sollte man sich von Kryptos fernhalten und in ETFs investieren. Cheesy
Sonst fällt mir eigentlich kein Grund ein. Vielleicht habe ich auch was übersehen. Bin für Kritik offen. Cheesy
1566531263
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566531263

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566531263
Reply with quote  #2

1566531263
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1566531263
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566531263

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566531263
Reply with quote  #2

1566531263
Report to moderator
1566531263
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566531263

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566531263
Reply with quote  #2

1566531263
Report to moderator
1566531263
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1566531263

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1566531263
Reply with quote  #2

1566531263
Report to moderator
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 266


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
May 15, 2019, 04:31:16 AM
Last edit: May 15, 2019, 04:42:34 AM by Hilde X
Merited by Buchi-88 (1), bct_ail (1), Unknown01 (1), NullPlan (1)
 #302

Was ich wirklich nicht mag ist die hochnäsige Arroganz, die manche Leute an den Tag legen, wenn sie erst von den Erfahrungen anderer profitieren und dann glauben, alles richtig zu machen und sich selbst als geniale Überflieger präsentieren zu können.

Richtig übel wirds, wenn sie sich über die Probleme anderer auch noch lustig machen und ihre Texte mit Smileys behängen wie einen Tannenbaum.

Echt, da kommts mir wirklich hoch.


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 710


View Profile
May 15, 2019, 05:05:43 AM
Last edit: May 15, 2019, 05:52:03 AM by nullCoiner
 #303

snip

4. Man reinvestiert seine ganzen Trading Gewinne gleich wieder in ICOs die halt leider auch dem Bärenmarkt unterliegen.

Aber auch bei denen kann man, wie bei SVD auch, innerhalb von einem Jahr seine Verluste realisieren, und wenn man mag, kann man bei dem ein oder anderen Projekt ja wieder nachkaufen.

Das habe ich z.B bei den meisten so gemacht. Wirklich wichtig dabei ist, dass die ein Jahresfrist für die Steuerfreiheit auch für die Verlustrealisierung gilt, was natürlich nur relevant ist, wenn man auch Gewinne zum gegenrechnen hat.

Gerne übrigens Wink

Alle lernen hier jeden Tag, und wenn man Glück hat, kann man von den Erfahrungen anderer profitieren. Ich habe seit 2017 viel Lehrgeld gezahlt, aber auch viel hier aus dem Forum mitnehmen können, wofür ich sehr dankbar bin.
NullPlan
Member
**
Offline Offline

Activity: 92
Merit: 33

Life is Easy


View Profile
May 15, 2019, 05:11:58 AM
 #304

snip

Alle lernen hier jeden Tag, und wenn man Glück hat, kann man von den Erfahrungen anderer profitieren. Ich habe seit 2017 viel Lehrgeld gezahlt, aber auch viel hier aus dem Forum mitnehmen können, wofür ich sehr dankbar bin.

Ich finde aus 2017 und 2018 konnte(kann man für die Zukunft eine Menge lernen.
Skerberus
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 684
Merit: 559


View Profile
May 15, 2019, 06:09:45 AM
Merited by qwk (1), nullCoiner (1), Hilde X (1)
 #305


So wie Smart Containers oder Modum? Spielen auch keine Rolle mehr, die haben die Kohle ja bekommen und ein Listing wirds wohl in 10 Jahren auch noch nicht geben.

Habe ich mir auch gedacht. Nachdem Modum nicht mehr bei CMC zu finden ist, kann man das wohl vergessen. Der ICO war Mittel zum Zweck und sie halten sich die Option offen, irgendwann vielleicht mal eine Rendite auszuzahlen.  Roll Eyes

Also Thema Altcoins. Halte auch ein paar (Neo, Dash, Monero, etablierte halt). Jeweils mal 1-2k reingesteckt im Januar mit dem Wissen, diese so lange zu halten, bis ein Bullrun kommt. Vorher macht es wenig Sinn die zu verkaufen, zumal sie ja schon im Plus sind. Handel eigentlich nur noch auf Bitmex mit Hebeln oder auf OKEx mit Leverage. Alles andere ist zu langweilig geworden und bringt nicht das Maximum verglichen mit der Zeit die ich investiere. Cheesy

Aber wie man von der Steuer aufgefressen kann verstehe ich trotzdem nicht. Sehe da nur 3 Wege wie das möglich ist. 1. Man tradet viel hin und her und hat am Ende weniger Satoshi als vorher. 2. Man tradet viel, ist nicht in der Lage Stop Loss zu setzen, wenn der Markt 30-40% etc. einbricht und man hat weniger als die Steuer verlangt. 3. Man macht bei Shitbountys mit und zahlt Steuer auf den Ausgabepreis, dann stürzen sie ab weil man ja Hodler ist... (3.1. Man wird Baghodler weil man sich nicht eingesteht einen Fehlkauf getätigt zu haben, und hofft der Coin geht irgendwann wieder rauf. Und nicht unter EK verkaufen will. Ja gibt es tatsächlich. Cheesy Cheesy Es halten ja auch noch einige SVD Coins weil es Bounties sind und es sich nicht lohnt zu verkaufen. Glückwunsch ihr zahlt Steuer auf den Ausgabepreis von 0,01c und könnt keine Verluste mehr geltend machen, wenn das Jahr rum ist Roll Eyes)
Und wenn irgendeine Situation eintrifft, sollte man sich von Kryptos fernhalten und in ETFs investieren. Cheesy
Sonst fällt mir eigentlich kein Grund ein. Vielleicht habe ich auch was übersehen. Bin für Kritik offen. Cheesy


Um Steuern zu vermeiden muss man ganz wichtig die Regeln kennen! Das tun auch heute trotz der halbwegs guten Informationslage viele nicht. Du bist ja deinem Anmeldedatum nach zu urteilen noch nicht so lange dabei, früher hatte niemand einen Plan, dass jeder Trade zwischen Cryptowährungen z. B. steuerpflichtig ist. Das hat sich erst später herausgestellt, daher durfte ich z. B. schön von 2013 an alles nachtracken und nachberechnen.... (zum Glück kam dann Cointracking). Glücklicherweise bestand und besteht meine Strategie nach wie vor größtenteils aus HODL, so dass es mich nicht übertrieben hart getroffen hat, es gab da aber sehr wohl Fälle wo das deutlich problematischer ausgefallen ist.

Da man auch z. B. durch Staking in einem Bullenmarkt sehr hohe Gewinne einfahren kann, sollte man zudem aufpassen, dass man auch rechtzeitig die jeweiligen Coins wieder im Bullenmarkt veräußert, ansonsten muss man später für die Steuer mehr Coins verkaufen als man bekommen hat.

nullCoiner
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 710


View Profile
May 15, 2019, 06:33:40 AM
 #306

mal wieder ein interessanter Beitrag von WillyWoo, der die Geldzuflüsse des Q1 2019 betrachtet und das Grayscale Investorprofil.
Demnach sind 99% der Geldzuflüsse im Q1 in BTC geflossen und Grayscale vertritt 75% institutionelle Investoren.

Quote
Grayscale's investor profile is 73% institutional. So perhaps it's a microcosm of what institutional money will do as it comes in on this bull cycle.


99% of the inflow (Q1 2019) happened on BTC.

https://twitter.com/woonomic/status/1128356259219038208
Hilde X
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 602
Merit: 266


💢 IoTeX Ambassador 💢


View Profile WWW
May 15, 2019, 06:58:27 AM
 #307

Das hat sich erst später herausgestellt, daher durfte ich z. B. schön von 2013 an alles nachtracken und nachberechnen.... (zum Glück kam dann Cointracking). Glücklicherweise bestand und besteht meine Strategie nach wie vor größtenteils aus HODL, so dass es mich nicht übertrieben hart getroffen hat, es gab da aber sehr wohl Fälle wo das deutlich problematischer ausgefallen ist.

Mein Beileid!

Da man auch z. B. durch Staking in einem Bullenmarkt sehr hohe Gewinne einfahren kann, sollte man zudem aufpassen, dass man auch rechtzeitig die jeweiligen Coins wieder im Bullenmarkt veräußert, ansonsten muss man später für die Steuer mehr Coins verkaufen als man bekommen hat.

Danke, wichtiger Hinweis. Ich werde das mal im Steuerfaden crossposten, damit qwk das übernehmen kann (falls es da noch nicht steht).



               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 610


View Profile
May 15, 2019, 08:40:01 AM
Merited by qwk (2)
 #308

* ein Steuerjahr hat 360 Tage

Quelle?

-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 2135


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 15, 2019, 11:56:44 AM
Merited by MinoRaiola (1), GerTranslation (1)
 #309

Aber wie man von der Steuer aufgefressen kann verstehe ich trotzdem nicht.
Beispiel:

1. Alice kauft am 15.01.2017 100 Stück Shitcoin Alpha für 50.000 EUR
2. Alice verkauft am 15.04.2017 100 Stück Shitcoin Alpha für 500.000 EUR
3. Alice kauft am 16.04.2017 1000 Stück Shitcoin Beta für 500.000 EUR
4. Alice HODLt nun die Shitcoin Beta
5. Der Kurs von 1000 Shitcoin Beta am 15.05.2018 sind nur noch 50.000 EUR
6. Alice macht am 15.05.2018 ihre Steuerklärung für 2017
7. Alice muss nun für 450.000 EUR Gewinne aus Shitcoin Alpha knapp 200.000 EUR Steuern bezahlen
8. Sie kann die Verluste aus Shitcoin Beta nicht mit den Gewinnen aus Shitcoin Alpha verrechnen, weil sie Shitcoin Beta länger als ein Jahr gehalten hat
9. Da ihre Shitcoin Beta nur noch 50.000 EUR wert sind, landet sie im Schuldturm Sad

So oder ähnlich ist es tatsächlich nach mir zugegangenen Erfahrungsberichten zahlreichen Shitcoin-Tradern 2018 ergangen.

Das ist der Grund, weshalb ich immer wieder darauf hinweise:
Bitte erst über die steuerlichen Folgen informieren, bevor man zockt!
(macht natürlich trotzdem keiner, aber wenigstens kann ich dann sagen "told ya so" Tongue)

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 2135


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 15, 2019, 11:59:32 AM
 #310

* ein Steuerjahr hat 360 Tage
Quelle?
Habe selber gerade nochmal nachgesehen, ich finde tatsächlich keine.
Vielmehr greift bei der traditionellen Haltefrist wohl tatsächlich das Kalenderdatum, nicht die 360-Tage-Methode, die in vielen anderen Fällen angewandt wird.
Insofern danke für den Hinweis, ich muss das korrigieren auf "ein Jahr nach Kalenderdatum".

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 215



View Profile
May 15, 2019, 01:25:49 PM
 #311

* ein Steuerjahr hat 360 Tage
Quelle?
Habe selber gerade nochmal nachgesehen, ich finde tatsächlich keine.
Vielmehr greift bei der traditionellen Haltefrist wohl tatsächlich das Kalenderdatum, nicht die 360-Tage-Methode, die in vielen anderen Fällen angewandt wird.
Insofern danke für den Hinweis, ich muss das korrigieren auf "ein Jahr nach Kalenderdatum".

Ob 360 oder 365, ich glaub kaum einer hier wird, wenn er schon soviele Tage wartet, das Risiko eingehen und unter 366 Tagen verkaufen  Cheesy

Was würde man sich ärgern, wenn dann wegen einem Tag die Steuer dochnanfällt

qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2212
Merit: 2135


Shitcoin Minimalist


View Profile
May 15, 2019, 02:36:39 PM
 #312

Ob 360 oder 365, ich glaub kaum einer hier wird, wenn er schon soviele Tage wartet, das Risiko eingehen und unter 366 Tagen verkaufen

Was würde man sich ärgern, wenn dann wegen einem Tag die Steuer dochnanfällt
Andererseits kann es schon Situationen geben, wo man eigentlich dringend darauf wartet, endlich verkaufen zu können, weil der Kurs gerade am abstürzen ist, und dann will man vielleicht gerade so lange warten, dass man die Haltefrist erfüllt hat, und dann so schnell wie möglich abstoßen. Roll Eyes
Zugegebenermaßen dürfte das eher selten vorkommen Wink

All free men, wherever they may live, can use Bitcoin, and, therefore, as a free man, I take pride in the words "Ich bin ein Bitcoiner!"
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 215



View Profile
May 15, 2019, 02:41:54 PM
 #313

Die Alts steigen schon ordentlich, jetzt soll der BTC mal pausieren und die Bühne den Alts lassen  Grin

Koal-84
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 742
Merit: 289



View Profile
May 15, 2019, 05:29:19 PM
 #314

Die Alts steigen schon ordentlich, jetzt soll der BTC mal pausieren und die Bühne den Alts lassen  Grin

Wäre natürlich ein Wunsch denken, mal sehen was sich bis Ende der Woche tut 🤔

   ▄▄          ▄▄▄
    ▓▓▓▓▄      ▓▓▓
     ▓▓▓▓▓▓▄   ▓▓▓
      ▀▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓
        ▀█▓▓▓▓▓▓▓▓       ▄▓▓▓
           ▀█▓▓▓▓▓    ▄▓▓▓▓▓▌
               ▓▓▓  ▄▓▓▓▓▓▓▀
               ▓▓▓ ▓▓▓▓▓▓█
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓     ▄▄▄▄                                                         ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓█▀▀   ▄▓▓▓▓▓▓                                                          ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓   ▄▓▓▓▓▓▓▓▌                                                           ▐▓▓▓▌
               ▓▓▓▓ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄▄            ▄▄▄▄                ▄▄▄▄       ▄▄▄▄        ▐▓▓▓▌   ▄▄▄▄                ▄▄▄▄                ▄▄▄▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓███▓▓▓▓▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄ ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄    ▐▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄        ▄▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓▓▓▓▌       ▀▓▓▓▓▓▓▌   ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓▓▓▀  ▀▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▓▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄    ▄▓▓▓▓▀▀  ▀▀▓▓▓▓▄
               ▓▓▓▓██          ▐▓▓▓▓▓▓  ▐▓▓▓          ▓▓▓▌   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌      ▐▓▓▓   ▐▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓         ▀▓▓▓▌  ▓▓▓▓▀        ▀▓▓▓▌
               ▓▓▓▓             ▓▓▓▓▓▓  ▀▓▓▌          ▐▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌  ▐▓▓▓▌          ▀▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▀▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓         ▓▓▓▓▓▓▓  ▓▓▓▓          ▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▓▓▓▌          ▓▓▓▌  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓  ▓▓▓▌          ▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▄▄▄▄▄▓▓▓▓▓▓▓▓    ▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓   ▐▓▓▓▓▄      ▄▓▓▓▓
               ▓▓▓▓  ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▀      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓▌     ▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▌      █▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓▓█
                      ▀████████▀             ██▓▓▓▓██▀▀███   ▐▓▓▓       ▐▓▓▓       ▐▓▓▓        ▀██▓▓▓▓██           ▀██▓▓▓▓██▀          ▀██▓▓▓▓██▀
 

Insurance for Everyone

  Innovative, borderless and free health and medical insurance
on blockchain. We're here to eradicate the health protection
gap and empower people to feel better and live longer.
  [
INVEST NOW
]
Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 215



View Profile
May 17, 2019, 08:59:04 PM
 #315

Man merkt es gleich im Forum wenn die Kurse ein wenig fallen, wie die Postings und die Aktivität runtergeht, es ist zwar nur eine leichte Korrektur aber dennoch. Die letzten Tage war schon echt viel los, schon fast soviel wie beim Bullrun  Grin

1miau
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 462
Merit: 1276


ChipMixer Miau


View Profile WWW
May 17, 2019, 10:58:57 PM
 #316

Man merkt es gleich im Forum wenn die Kurse ein wenig fallen, wie die Postings und die Aktivität runtergeht, es ist zwar nur eine leichte Korrektur aber dennoch.
Nun, die Korrektur ist ja noch nicht zu Ende. Warten wir mal ab, ob sie nur leicht bleibt. Im aktuellen Kursverlauf gab es eine gute Grafik und da erscheint mir die Zeitspanne für den Bärenmarkt doch recht kurz. Vielleicht war der aktuelle Anstieg ja auch nur eine Bullenfalle.



Unknown01
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 756
Merit: 215



View Profile
May 17, 2019, 11:39:56 PM
 #317

Es gibt keine festgelegten Zeiten für die Dauer eines Bärenmarktes, der Markt und die Situation/Zielgruppe ändert sich und ich glaube/hoffe, dass der Bärenmarkt hinter uns liegt und wir uns erholen und 2020 einen Bullen erleben Smiley

coco23
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1414
Merit: 536


Stake & Vote or Become a IoTeX Delegate!


View Profile
May 18, 2019, 06:54:25 AM
 #318

Also wenn ich mir den chart oben so anschaue, evtl sind wir auch erst bei der ersten richtigen Erholung im Bearmarket und es geht bald noch viel tiefer. Die allgemeine Stimmung im Forum scheint mir auf jeden Fall viel zu optimistisch was ja eher ein kontraindikator ist Wink


               `^cder.         
          '-`ryRQQ#@@#O}-       
       .)ydi`!]PQQ#@@@@@#d}!   
  `:'`rU9660ZL:')TZ@@@@@@####O)
  `lVx<,:xWg@@@#g)iQB##@@##@@@M
  `lVcyWRBsy@@Q8Z*iQQQQB##@@@@M
  `x|G#@@@m)T<:<v~iB##@@#QQB#@M
     `)I$#m,-' `>]ZB#@@@#QQQB#3
  .>LKlxxxx_`<YUaKOQQQB#BB####P
:V5MMMTx^=*` .~xeaOQQg$RB@@@##P
 .<}ab*' .QQK\_`;<YMRO66B@@@@B}
     .`  .Q#@#Q3v`rcvvY3B#Mx_   
         .OKx*rxv`x66OX]=`     
               .!`xRdyr,       
                  !<'

IoTeX





▬▬INTERNET OF TRUSTED THINGS.▬▬
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.
▬▬▬▬BECOME A MEMBER TODAY▬▬▬.





        ▄███████████████████▄
        █████████████████████
▄█████  █████████████████████
██████  ████             ████
███     █████████████████████
██████  ████             ████
██████  █████████████████████
███     █████████████████████
███████ ▀███████████████████▀
▀███████▄▄▄▄▄▄▄       ▀████
  ████▌                 ██   
  ▐██▌                       
   █▌








TWITTER
MEDIUM
REDDIT
TELEGRAM
FORUM
BITCOINTALK
hanspeter77
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1680
Merit: 1025


View Profile WWW
May 19, 2019, 05:24:53 PM
 #319

Also wenn ich mir den chart oben so anschaue, evtl sind wir auch erst bei der ersten richtigen Erholung im Bearmarket und es geht bald noch viel tiefer. Die allgemeine Stimmung im Forum scheint mir auf jeden Fall viel zu optimistisch was ja eher ein kontraindikator ist Wink
ich stimme dir zu der btc steigt nen bissle 2k rum und alle sagen viele sagen der bullmarkt fängt an haltet euch fest in 4 wochen 100k.
warum alle so optimistisch, klar wäre gut wenn aber mal schauen wie sich btc entwickelt.
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 910
Merit: 610


View Profile
May 20, 2019, 08:51:18 AM
 #320

Also wenn ich mir den chart oben so anschaue, evtl sind wir auch erst bei der ersten richtigen Erholung im Bearmarket und es geht bald noch viel tiefer. Die allgemeine Stimmung im Forum scheint mir auf jeden Fall viel zu optimistisch was ja eher ein kontraindikator ist Wink
ich stimme dir zu der btc steigt nen bissle 2k rum und alle sagen viele sagen der bullmarkt fängt an haltet euch fest in 4 wochen 100k.
warum alle so optimistisch, klar wäre gut wenn aber mal schauen wie sich btc entwickelt.

100k in 4 Wochen wohl eher nicht. Aber wir sind wohl langsam in einem jungen Bullenmarkt. Trotzdem wird es von nun an nicht gerade nach oben gehen, es wird immer noch mal zu Rücksetzern kommen und das ist auch gut so. Letztes Low bestätigen und solange wir higher lows bekommen, ist alles gut

-Amyotrophe Lateralsklerose-
Eine unheilbare Nervenkrankheit, die Erkrankte nach und nach bei vollem Bewusstsein
vollständig lähmt und überwiegend innerhalb von 2-3 Jahren unweigerlich zum Tod führt.

                                  
BTC-Spendenwallet für einen ALS-Erkrankten:
bc1qpacfmsvahxgsgr3px93dprf4hthj43wzy7wlkc
Seine Wünsche: Eine letzte Reise ans Meer und eine Baumbestattung

Pages: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 [16] 17 18 19 20 21 22 23 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!