Bitcoin Forum
December 09, 2016, 08:11:24 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: MultBit - Client...  (Read 3149 times)
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
November 08, 2011, 01:25:15 PM
 #1

https://bitcointalk.org/index.php?topic=43616.0

Hat Jemand Erfahrungen mit diesem Client? Evt. im Vergleich mit dem offiziellen Client?
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481271084
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481271084

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481271084
Reply with quote  #2

1481271084
Report to moderator
1481271084
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481271084

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481271084
Reply with quote  #2

1481271084
Report to moderator
1481271084
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481271084

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481271084
Reply with quote  #2

1481271084
Report to moderator
FreiherrDennis
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
July 09, 2013, 06:44:06 PM
 #2

Ich nutze diesen Clienten und bin sehr zufrieden!
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 10, 2013, 08:16:54 AM
 #3

seit 2 Tagen nun im Einsatz, bis jetzt gut, finde nur keine Möglichkeit die Transaktionsgebühr einzustellen (wird Automatisch gemacht)

Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723


no degradation


View Profile
July 10, 2013, 01:37:44 PM
 #4

Transaktionsgebühren konnte man in Version 0.5.11 noch einstellen. Ein 'Downgrade' funktioniert unproblematisch.

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Red_Evil
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714



View Profile WWW
July 11, 2013, 05:44:34 AM
 #5

Welchen Client lässt sich den empfehlen ? Wo ich das komplette prog auf eine externe nutzen kann und bei bedarf einfach an und abscliessen kann ?

Irgendwo dazu dann auch ein tool anleitung um de Original wallet in einen anderen clienten einzuspeisen ?

http://virwox.com - Bitcoins via CCard, Skrill, paysafe, paypal & SEPA
Convert your bitcoin into spendable fiat money in less than 2 days. Poker Players use this method to avoid "unnecessary trouble" with the country
FreiherrDennis
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
July 11, 2013, 03:43:05 PM
 #6

Bei Multibit wird die wallet, wie auch bei den anderen Clienten, im Roaming-Ordner abgespeichert. Einfach auf einen USB-Stick und du kannst die Wallets so auch auf anderen Rechnern nutzen, auf denen Multibit installiert ist - einfach beim Fremdrechner deine wallets in den Roamingordner zu den anderen Multibitwallets und feddich. Aber für mobile Geschichten würde ich dir ne Handywallet empfehlen.

Die Multibit-Wallet in einen anderen Clienten zu verwenden, funktioniert nicht.
stiftmaster
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 246


View Profile
July 11, 2013, 07:39:26 PM
 #7

Beim "normalen" Client müssen die Logs, Wallet.... ja auch nicht unbedingt im Roaming liegen.

Meine Verknüpfung auf der Windows Gurke sieht so aus

"C:\Program Files (x86)\Bitcoin\bitcoin-qt.exe" -datadir=z:\Bitcoin
wassup
Member
**
Offline Offline

Activity: 76


View Profile
July 12, 2013, 10:28:21 PM
 #8

kann diesen Client auch empfehlen.
Finde das System mit der ganzen Blockchain auf der Festplatte bei dem originalen Client (Bitcoin QT) sehr nervig.

Babarecords
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 26, 2013, 05:08:29 AM
 #9

Mir wurde ebenfalls Multibit empfohlen, ich nutze es nun schon einige Wochen. Bin von Bitcoin QT auf Multibit umgestiegen.

Ich war bis dato eig. ganz zufrieden mit Multibit, bis folgendes passiert ist .....




..... Habe mir unterm Reiter " NEU " eine neue Empfangsadresse erstellt.

Habe dann meine BTC in Multibit auf die neue Adresse gesendet. 6 Stunden später als ich wieder Multibit öffnete stand unterm Reiter " Transaktionen " das die BTC erfolgreich übersendet wurden ( wie bisher auch )

 

Dann bin ich auf meine " Brieftasche " gegangen und dort steht bis heute das mein Guthaben 0,0000025BTC = 0,00€ beträgt !!

 

Meine Wallet bzw. Brieftasche ist natürlich PW gesichert und habe diese auch vorher schon auf nem USB TC Stick safed !!

 

Jemand aus einem anderen Forum meinte das Multibit sich wahrscheinlich nicht richtig synchronisiert, hab nämlich festgestellt das wenn ich alles aus Multibit rauslösche, also Brieftasche usw. und es dann beende, neu starte und die Multibit.wallet nochmal einfüge das er beim ersten Start dann während der synchronisierung zwischen 4 - 8% hängen bleibt und sich nix mehr tut, vor paar Tagen hat er das erste mal zuende synchronisiert, aber Ergebnis das gleiche, immer noch 0,00€ BTC drauf !!

 

Hat hier jemand ähnliche Probleme mit  Multibit und eine Lösung für mich wie ich an meine BTC wieder ran komme, vor 2 Tagen hab ich PC neu formatiert und dann die abgesicherte Wallet eingefügt, wieder das gleiche Problem, synchronisierung hing sich beim ersten mal auf, beim 2ten mal starten von Multibit zwar nicht, aber ich weis da nicht ob der richtig synchronisiert hat oder nicht weil Guthaben immer noch 0,00, Transaktion wird aber richtig angezeigt, auch auf blockchain !!

 

Danke für eure Hilfe im Voraus !!

 

Mfg
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723


no degradation


View Profile
July 26, 2013, 07:42:33 AM
 #10

Tools -> Reset Blockchain and Transactions

Hat mir bei nicht angezeigten Transaktionen schon geholfen.

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Babarecords
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 26, 2013, 08:20:15 AM
 #11

Tools -> Reset Blockchain and Transactions

Hat mir bei nicht angezeigten Transaktionen schon geholfen.

Hab grade deinen Tip befolgt, hat leider nix gebracht, er zeigt mir immer noch da gleiche an unter Transaktionen wie vorher auch, Geld ist immer noch nicht drauf   Shocked Huh Sad
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723


no degradation


View Profile
July 26, 2013, 08:46:58 AM
 #12

Schade. Embarrassed

Wenn die Transaktion bei blockchain als bestätigte Transaktion angezeigt wird... Wird Dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Private Keys der Wallet aus Multibit zu exportieren (unverschlüsselt) und in einem anderen Client zu importieren.

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Babarecords
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 26, 2013, 02:05:58 PM
 #13

Schade. Embarrassed

Wenn die Transaktion bei blockchain als bestätigte Transaktion angezeigt wird... Wird Dir wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Private Keys der Wallet aus Multibit zu exportieren (unverschlüsselt) und in einem anderen Client zu importieren.

Bei Blockchain wird es als bestätigte Transaktion angezeigt, wie in Multibit auch, bei allen bisherigen Transaktionen die ich über Multibit getätigt habe, ist ein grüner Haken. Wie mach ich das genau, als die Wallet von Multibi in z.B. Bitcoin QT exportieren ? Mir ist nämlich aufgefallen das bei Multibit die Datei multibit.wallet heißt und in Bitcoin QT wallet.dat. Wie füge ich die multibit.wallet in Bitcoin QT ein das er diese auch ohne Probleme lesen kann und muss ich vorher das PW entfernen von der Wallet weil du hast was von ( unverschlüsselt ) geschrieben ?!

Mfg
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723


no degradation


View Profile
July 26, 2013, 09:17:01 PM
 #14

Unverschlüsselt exportieren kannst Du die Private Keys der Wallet aus Multibit via:
Tools -> Export Private Keys
-> Dein Wallet-Passwort eingeben.
-> Export file (Speicherort und Dateinamen) festlegen.
-> "Do not password protect export file." auswählen.

In der Datei stehen dann Deine Private Keys im Klartext. Die exportierte Datei nicht herumliegen lassen, aber das weisst Du ja.

Ohne Bastelei geht der Austausch zwischen Clients leider nicht, wäre ja zu einfach. Wink Es gibt hier im Forum dazu einige Threads. In Deinem Fall scheint mir eine temporäre Online-Wallet der einfachste weg:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=78076.0

Ich hab's noch nie ausprobiert, weil noch nie benötigt. Also bitte nicht steinigen, wenn etwas schief geht...

Gruß,
Dunkelheit667

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Babarecords
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 27, 2013, 03:55:09 AM
 #15

Unverschlüsselt exportieren kannst Du die Private Keys der Wallet aus Multibit via:
Tools -> Export Private Keys
-> Dein Wallet-Passwort eingeben.
-> Export file (Speicherort und Dateinamen) festlegen.
-> "Do not password protect export file." auswählen.

In der Datei stehen dann Deine Private Keys im Klartext. Die exportierte Datei nicht herumliegen lassen, aber das weisst Du ja.

Ohne Bastelei geht der Austausch zwischen Clients leider nicht, wäre ja zu einfach. Wink Es gibt hier im Forum dazu einige Threads. In Deinem Fall scheint mir eine temporäre Online-Wallet der einfachste weg:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=78076.0

Ich hab's noch nie ausprobiert, weil noch nie benötigt. Also bitte nicht steinigen, wenn etwas schief geht...

Gruß,
Dunkelheit667

Ersteinmal vielen Dank für deine Zeit & Hilfe und für die Erklärung mit dem Private Key. Das hab ich nach Anleitung gemacht und es hat geklappt.

Ich finde leider nur nicht den Thread wo man lesen kann wie man unter den Clients die Wallets untereinander austauschen und einlesen kann :/ .... OMG, jetzt hast du mich aber echt auf dem " richtigen " fuss erwicht mit dem Link, alles auf englisch, mein englisch ist naja sagen wir mal so, Grundschulkinder könnten mir locker das Wasser bieten, bin leider nicht mehr der jüngste und zu meiner Zeit war Englisch noch freiwillig Smiley

Nein Nein, natürlich wirst du nicht gesteinigt wenn was schief läuft, bisher hat ja das wunderbar geklappt und ich habe zumindest schonmal die Wallet exportieren können.

Mfg
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723


no degradation


View Profile
July 27, 2013, 04:45:51 PM
 #16

Sehr schön, der Private Key ist schon ein Anfang. Diesen in andere Offline-Wallets zu importieren ist ein wenig umständlich und ob man nun noch ein Offline-Wallet installieren möchte, wäre die nächste Frage. Anleitungen dazu sind meist in Englisch verfasst.

Habe mich kurz durch die Online-Wallet Variante geklickt, das scheint so abzulaufen:

1) Erstell' Dir eine Online-Wallet auf https://blockchain.info/de/ (oben im Menü "Wallet", dann "Erstellen Sie ein Sie ein neues Wallet").
2) Im Online-Wallet gibt es den Menüpunkt "Import/Export".
3) Dort unter "Privaten Key importieren" Deinen Private Key eingeben und mit "Private-Key hinzufügen" übernehmen.
4) 2x den Import bestätigen.

So, nun sollten Deine BTC in der Online-Wallet angezeigt werden und Du kannst sie Dir auf eine andere Adresse (z.B. Offline-Wallet) überweisen.

Hoffe, das hilft.

Gruß,
Dunkelheit667

And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Babarecords
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 28, 2013, 02:49:27 PM
 #17

Sehr schön, der Private Key ist schon ein Anfang. Diesen in andere Offline-Wallets zu importieren ist ein wenig umständlich und ob man nun noch ein Offline-Wallet installieren möchte, wäre die nächste Frage. Anleitungen dazu sind meist in Englisch verfasst.

Habe mich kurz durch die Online-Wallet Variante geklickt, das scheint so abzulaufen:

1) Erstell' Dir eine Online-Wallet auf https://blockchain.info/de/ (oben im Menü "Wallet", dann "Erstellen Sie ein Sie ein neues Wallet").
2) Im Online-Wallet gibt es den Menüpunkt "Import/Export".
3) Dort unter "Privaten Key importieren" Deinen Private Key eingeben und mit "Private-Key hinzufügen" übernehmen.
4) 2x den Import bestätigen.

So, nun sollten Deine BTC in der Online-Wallet angezeigt werden und Du kannst sie Dir auf eine andere Adresse (z.B. Offline-Wallet) überweisen.

Hoffe, das hilft.

Gruß,
Dunkelheit667


Vielen Dank für deine Erklärung, bis zum Punkt " import/export " war alles ok. Sobald ich aber auf " private Key importieren " klicke bekomme ich folgende Fehlermeldung


"Error importing private key: You must enter a private key to import " .......

Was soll ich machen ?

Mfg
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
July 28, 2013, 03:37:38 PM
 #18

Quote
"Error importing private key: You must enter a private key to import " .......

Die Fehler Meldung besagt, dass du ein private key eingeben musst.

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
Dunkelheit667
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 723


no degradation


View Profile
July 28, 2013, 03:49:05 PM
 #19

@Babarecords

Hmm, kann es sein, dass Du den Zeitstempel beim Private Key mit eingegeben hast? Den dann bitte entfernen.

Die exportierte *.key-Datei sieht ja so aus:

# KEEP YOUR PRIVATE KEYS SAFE !
# Anyone who can read this file can spend your bitcoin.
#
# Format:
#   <Base58 encoded private key>[<whitespace>[<key createdAt>]]
#
#   The Base58 encoded private keys are the same format as
#   produced by the Satoshi client/ sipa dumpprivkey utility.
#
#   Key createdAt is in UTC format as specified by ISO 8601
#   e.g: 2011-12-31T16:42:00Z . The century, 'T' and 'Z' are mandatory
#
K123A567B890C123a567b890c123D567B890E123a567b890J123c    P 2013-07-28T15:30:30Z
# End of private keys

Bitte nur den Teil in grün eingeben, das ist der Private Key.

Sollte dann so aussehen beim Importieren:



And the machine keeps pushing time through the cogs, like paste into strings into paste again, and only the machine keeps using time to make time to make time.
And when the machine stops, time is an illusion that we created free will.
Babarecords
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
July 29, 2013, 02:40:56 AM
 #20

@Babarecords

Hmm, kann es sein, dass Du den Zeitstempel beim Private Key mit eingegeben hast? Den dann bitte entfernen.

Die exportierte *.key-Datei sieht ja so aus:

# KEEP YOUR PRIVATE KEYS SAFE !
# Anyone who can read this file can spend your bitcoin.
#
# Format:
#   <Base58 encoded private key>[<whitespace>[<key createdAt>]]
#
#   The Base58 encoded private keys are the same format as
#   produced by the Satoshi client/ sipa dumpprivkey utility.
#
#   Key createdAt is in UTC format as specified by ISO 8601
#   e.g: 2011-12-31T16:42:00Z . The century, 'T' and 'Z' are mandatory
#
K123A567B890C123a567b890c123D567B890E123a567b890J123c    P 2013-07-28T15:30:30Z
# End of private keys

Bitte nur den Teil in grün eingeben, das ist der Private Key.

Sollte dann so aussehen beim Importieren:

http://s7.directupload.net/images/130728/hvmvsnkb.jpg



Ich weis es nicht ob ich einen Zeitstempel mit angegeben habe oder nicht, habe die datei so nach der Anleitung exportiert wie du mir es beschrieben hast. Am Ende bekam ich eine " multibit.key " Datei heraus. Das mit diesem Grünen Teil, wie finde ich das jetzt genau in der multibit.key Datei ?

Mfg
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!