Bitcoin Forum
December 03, 2016, 11:56:17 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: 100€ gegen Bitcoin's  (Read 3156 times)
DragonBall Fan
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 31


View Profile
November 20, 2011, 06:28:43 PM
 #1

Hallo,
Würde gerne 100€ gegen Bitcoins Tauschen.
Denke PaySafeCard ist die beste Art der bezahlung.

Gibt mir bitte per PM eure Tauschvorschläge.

Edit:
Hab gelesen das mit Neulingen ungern Geschäfte gemacht werden.
Ich würde dan halt 20 x 5€ PaySafe Karten kaufen und schrittweise die angebotene Bitcoins so abkaufen.
1480766177
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480766177

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480766177
Reply with quote  #2

1480766177
Report to moderator
1480766177
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480766177

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480766177
Reply with quote  #2

1480766177
Report to moderator
1480766177
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480766177

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480766177
Reply with quote  #2

1480766177
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
owowo
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 43


View Profile
November 21, 2011, 03:04:11 AM
 #2

Am einfachsten Du eröffnest einen Account bei https://bitmarket.eu/ . Bitmarket ist eine Börse und hat eine nette Treuhandfunktion. Wenn Du Bitcoins kaufen willst, kannst Du entweder ein Bid-Angebot machen und warten bis es von einem Verkäufer angenommen wird oder Du kannst ein Ask-Angebot annehmen.
Wenn sich ein Verkäufer gefunden hat und ein Deal zustande gekommen ist werden die Bitcoins auf Bitmarket "eingefroren", d.h. der Verkäufer kann nicht mehr an seine Bitcoins. Der Verkäufer sendet Dir dann seine Zahlungsoption, z.B. sein Girokonto auf das Du dann die Euros überweist. Der Verkäufer kann ab dem Zeitpunkt an dem der Deal zustande gekommen ist seine Bitcoins nicht mehr zurückziehen, er hat nur noch die Option die Bitcoins freizugeben, d.h. auf dein Bitmarket-Bitcoinkonto zu überweisen. Dies tut er wenn die Euros auf seinem Konto angekommen sind. Bitmarket nimmt keine Gebühren.

Was ich noch empfele ist
https://bitcointalk.org/index.php?topic=46206
Das ist ein noch im Aufbau befindliches dezentrales (ohne Server) Bitcoinforum.
Blizz
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


Bitcoins in Österreich kaufen


View Profile WWW
November 30, 2011, 10:39:09 PM
 #3

Sie können binnen weniger Minuten Ihre 100 Euro gegen Bitcoins tauschen. Sie benötigen dazu nur ein Girokonto.
Siehe meine Signatur.
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 02, 2011, 04:04:37 PM
 #4

@Blizz

Wäre schön, wenn man bei dem Rechner den Aufpreis sehen würde. Sowas wäre nur transparent und ehrlich ;-)
Ich vermute mal, dass es irgendwo bei 20% liegt.
Blizz
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


Bitcoins in Österreich kaufen


View Profile WWW
December 02, 2011, 04:19:09 PM
 #5

Aufpreis wozu? Blizzcoin ist ein Fixed-Rate Exchanger, keine Handelsplattform. https://en.bitcoin.it/wiki/Trade#Fixed_rate

Vergleichen Sie selbst.
http://schendera.com/buy-bitcoins.html
wm-center.com oder siehe Wiki.

robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 03, 2011, 09:21:57 AM
 #6

@Blizz

Eines muss man dir zugute halten, die Aufpreise sind nach meinem Ermessen zwar kein Pappenstil aber im Vergleich zu schendera Beispielsweise durchaus akzeptabel (aus Sicht des Kunden).
U.a. muss man ja bedenken, dass die Volatilität sehr hoch ist und somit die 20% in Relation entsprechend ok sind.

Nutzt du eigentlich auch die Volatilität zur Preisbildung? Würde ja durchaus Sinn machen und wird Beispielsweise im Bankenwesen bei Derivaten gemacht.

Blizz
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


Bitcoins in Österreich kaufen


View Profile WWW
December 03, 2011, 10:18:09 AM
 #7

Auch wenn wir diesen Äpfel-Birnen-Vergleich zulassen wollen, kann ich Ihren Rechenweg nicht nachvollziehen.
Es gibt keinen "20%-Aufpreis", den gab es auch nie.
Jedermann mit Taschenrechner und Google kann gerne selbst nachrechnen und vergleichen.
Die Rate eines jeden Fixed-Rate-Exchangers muss und wird immer über dem niedrigsten Sell Gebot der Trading-Plattformen liegen, das liegt in der Natur der Sache.

Die Volatilität wird nicht in die Berechnung miteinbezogen und hat dadurch keinen Einfluss. Ich gehe einen anderen Weg um die Auswirkungen von plötzlichen Kursschwankungen zu begrenzen ohne Preise erhöhen zu müssen.
BTCurious
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714


^SEM img of Si wafer edge, scanned 2012-3-12.


View Profile
December 03, 2011, 12:21:05 PM
 #8

Ich kann via SEPA Überweisung bitcoins tauschen, billiger als blizzcoin. Schick mir ein PM für mehr Info.

PS: Ich spreche nicht so gut deutsch. Englisch ist einfacher für mich, aber ich kann deutsch versuchen als man das wünscht.

sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
December 04, 2011, 12:05:40 PM
 #9

Und wer nicht im Forum kaufen will: Ein Blick ins OTC-Orderbook lohnt sich meistens auch. Wink
(ansonsten gerne auch per PM an mich *g*)
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 10, 2011, 08:21:16 AM
 #10

Auch wenn wir diesen Äpfel-Birnen-Vergleich zulassen wollen, kann ich Ihren Rechenweg nicht nachvollziehen.
Es gibt keinen "20%-Aufpreis", den gab es auch nie.
Jedermann mit Taschenrechner und Google kann gerne selbst nachrechnen und vergleichen.
Die Rate eines jeden Fixed-Rate-Exchangers muss und wird immer über dem niedrigsten Sell Gebot der Trading-Plattformen liegen, das liegt in der Natur der Sache.

Die Volatilität wird nicht in die Berechnung miteinbezogen und hat dadurch keinen Einfluss. Ich gehe einen anderen Weg um die Auswirkungen von plötzlichen Kursschwankungen zu begrenzen ohne Preise erhöhen zu müssen.

Niedrigstes Sell-Angebot bei bitcoin.de liegt bei 2.36€, zudem gibt es jede Menge weiterer Angebote bis 2.40€
Aktueller Preis bei blizzcoin 2.57€

Dies entspricht immer noch einem Aufpreis von mehr als 8%, dies sagt selbst der Taschenrechner von google ;-)

Verarschen kann ich mich selbst und sicherlich bietet blizzcoin diesen Service ja nicht für Lau an, sondern beabsichtigt damit Einnahme bzw. Gewinne zu erziehlen ;-)

Darum fände ich es einfach nur ehrlich, wenn man die Kriterien der Preisfestsetzung transparent definiert.
Das Problem aber ist doch, dass wenn Nutzer lesen, dass sie teils deutlich mehr bezahlen müssen, sie dann vielleicht gar nicht erst auf das Angebot eingehen und sich stattdessen lieber bei einer Tauschbörse anmelden würden.

nur meine Meinung
Blizz
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


Bitcoins in Österreich kaufen


View Profile WWW
December 10, 2011, 12:03:58 PM
 #11

U.a. muss man ja bedenken, dass die Volatilität sehr hoch ist und somit die 20% in Relation entsprechend ok sind.
Es gibt keinen "20%-Aufpreis", den gab es auch nie.
Jedermann mit Taschenrechner und Google kann gerne selbst nachrechnen und vergleichen.
Dies entspricht immer noch einem Aufpreis von mehr als 8%, dies sagt selbst der Taschenrechner von google ;-)
Ich habe diesmal nicht nachgerechnet. Cheesy


Niedrigstes Sell-Angebot bei bitcoin.de liegt bei 2.36€, zudem gibt es jede Menge weiterer Angebote bis 2.40€
Aktueller Preis bei blizzcoin 2.57€
Die Rate eines jeden Fixed-Rate-Exchangers muss und wird immer über dem niedrigsten Sell Gebot der Trading-Plattformen liegen, das liegt in der Natur der Sache.

Ich verstehe worauf Sie hinauswollen, der direkte Vergleich von niedrigstem Tauschbörsengebot und Blizzcoinpreis ist aber wie der Vergleich von Basar und Teppichgeschäft. Am Basar bekommen Sie ihren Kinderhandgeknüpften mit ein wenig Handeln vermutlich auch um 8% günstiger.

Jeder Bitcoin-Nutzer kennt die großen Handelsplattformen, manche wollen aber ihre Bitcoins sofort und weder warten, noch handeln, noch ihre Dokumente verschicken.
Dafür gibt es www.Blizzcoin.com


Unterschiede Tauschbörse (MTGox, Tradehill, Bitcoin.de, etc) und Händler (Blizzcoin, WM-Center, simplecoin, etc)

Quote
Fixed rate
A vendor sets a fixed price which people can buy and sell at. The prices may have a spread as a fee for the exchange operator.
https://en.bitcoin.it/wiki/Trade#Fixed_rate (Blizzcoin, WM-Center, simplecoin, etc)

Quote
Trading
In these systems, users place buys and sells themselves on the exchange and the price is set by the market. The exchange usually acts as a mutual platform between the 2 parties holding people's funds and performing the trade.
The exchange may take a small percent or charge a fee on withdrawals/deposits as their cost.
https://en.bitcoin.it/wiki/Trade  (MTGox, Tradehill, Bitcoin.de, etc)
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 10, 2011, 01:22:11 PM
 #12

Quote
Ich verstehe worauf Sie hinauswollen, der direkte Vergleich von niedrigstem Tauschbörsengebot und Blizzcoinpreis ist aber wie der Vergleich von Basar und Teppichgeschäft

Also ist ja dann doch ein Aufschlag drauf!  Wink

Es wäre das Gleiche als würde der Teppischhändler behaupten, dass er die Teppische zum Werkspreis verkauft, doch dies tut er nunmal nicht, weil er einen Aufschlag drauf legt und daran verdienen will und ja auch einen etwas höheren Service bietet. ;-)
Blizz
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


Bitcoins in Österreich kaufen


View Profile WWW
December 10, 2011, 02:00:18 PM
 #13

Es wäre das Gleiche als würde der Teppischhändler behaupten, dass er die Teppische zum Werkspreis verkauft
Nein, denn ich habe nun mehrmals versucht Ihnen darzustellen warum die Rate eines Exchangers wie Blizzcoin über der gerade niedrigsten angebotenen auf Plattform XY liegt und liegen muss und warum das kein Aufpreis ist; weil das Bezugsobjekt, auf das angeblich aufgepreist wird, nicht existiert, sondern ein allgemeiner Marktwert angenommen wird, der vergangene und mögliche zukünftige Schwankungen widerspiegeln soll um Blizzcoin auch in Zukunft anbieten zu können.

Ich freue mich allerdings, dass Sie den Mehrwert, den Blizzcoin gegenüber den großen Handelsplattformen besitzt, erwähnen. Überzeugen Sie sich selbst wie einfach und schnell Blizzcoin ist. Die Mindestbestellmenge beträgt nur 4 Bitcoins.  Smiley
robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 10, 2011, 03:48:40 PM
 #14

Quote
weil das Bezugsobjekt, auf das angeblich aufgepreist wird, nicht existiert, sondern ein allgemeiner Marktwert angenommen wird, der vergangene und mögliche zukünftige Schwankungen widerspiegeln soll

Und wie wird der Marktwert angenommen?

Pi mal Daumen oder gibt es hierfür Anhaltspunkte bzw. Berechnungsformeln?

Im Grunde heißt dies übersetzt, dass man den allgemeinen Marktwert angesichts vergangener und zukünftiger Schwankungen etwas höher ansetzt als es am freien Markt gehandelt wird.

Kann ich dann eigentlich auch meine Bitcoins zu diesem Preis bei Blizzcoin verkaufen? oder liegt dann der allgemeine Marktwert bei 2€ statt 2.50€ Wink

BTCurious
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 714


^SEM img of Si wafer edge, scanned 2012-3-12.


View Profile
December 10, 2011, 04:09:51 PM
 #15

Kann ich dann eigentlich auch meine Bitcoins zu diesem Preis bei Blizzcoin verkaufen?
Heh, sounds interesting Grin

Blizz
Member
**
Offline Offline

Activity: 80


Bitcoins in Österreich kaufen


View Profile WWW
December 10, 2011, 04:12:06 PM
 #16

Im Grunde heißt dies übersetzt, dass man den allgemeinen Marktwert angesichts vergangener und zukünftiger Schwankungen etwas höher ansetzt als es am freien Markt gehandelt wird.
Ja.

Kann ich dann eigentlich auch meine Bitcoins zu diesem Preis bei Blizzcoin verkaufen?
Verkauf von Bitcoins gegen automatischen Bank-Transfer ist leider nicht möglich, möchte ich aber für die Zukunft nicht ausschließen.


oder liegt dann der allgemeine Marktwert bei 2€ statt 2.50€ Wink
Zwischen Ein- und Verkaufspreis liegt ein nachfrageorientierte Differenz, der Spread.

Quote
Als Spread oder Geld-Brief-Spanne bezeichnet man im börslichen und außerbörslichen organisierten Handel die Spanne zwischen Geld- und Briefkurs. Der Kauf eines Marktinstruments erfolgt zum höheren Briefkurs (Angebot im Markt) und der Verkauf zum niedrigeren Geldkurs (Nachfrage des Markts).
https://de.wikipedia.org/wiki/Spread_%28Wirtschaft%29#Kursbezogene_Spreads
Das kann Ihnen Wikipedia alles besser erklären als ich und ist nur relevant wenn Sie (erfolgreich) an Börsen wie Tradehill oder MTGox handeln wollen.

robocop
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252


View Profile
December 10, 2011, 08:04:39 PM
 #17

@blizz
Zusammengefasst ist es also so, dass der Marktpreis beim Festpreishandel angesichts der Schwankungen höher liegt und entsprechend auch die Spreads größer sein müssen um nicht Gefahr zu laufen die Preise nicht erfüllen zu können bzw. Verlustgeschäfte zu machen.

Ähnlich findet man eine Preisbildung auch Beispielsweise im Derivatehandel, z.B. bei Optionsscheinen, bei dem der Spread ebenfalls abhängig von diversen Faktoren, u.a. der Schwankungen.

Nunja und die Formel zur Kalkulierung des Marktpreises ist denke ich ist wohl ein Geheimnis ;-)
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
December 30, 2011, 10:06:42 PM
 #18

Alternativ könnt ihr jetzt auch auf https://bitcoinmarket24.com Bitcoins gegen Überweisung, SEPA oder Sofortüberweisung kaufen. Bei letzterem natürlich mit sofortiger Auszahlung <10sec
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!