Bitcoin Forum
May 23, 2022, 11:35:06 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Steuerpflicht für Krypto ab März 2022 in Österreich  (Read 77 times)
hekiman
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 235
Merit: 114


View Profile
November 08, 2021, 09:48:29 PM
Merited by mole0815 (1), Lakai01 (1)
 #1

Ich hab mir gerade mal den Gesetzesentwurf für die Steuerreform in Österreich durchgelesen. Für Krypto wird sich da einiges ändern.
https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/ME/ME_00158/index.shtml

Kurzzusammenfassung:
  • Verkauf von Krypto ist ab März 2022 Kest-pflichtig (27,5%), keine einjährige Behaltefrist mehr
  • Verlustausgleich möglich innerhalb eines Jahres
  • Tausch Krypto gegen Krypto ist nicht steuerpflichtig
  • Trades vor dem 28.2.2021 sind (und bleiben) Altbestand und damit steuerfrei
  • Staking, Airdrops, Bounties sind mit Einstandspreis Null anzusetzen

Angaben ohne Gewähr, ich bin jetzt kein Jurist. Wollte aber nicht auf die ersten Zeitungsartikel warten.
Das Gesetzt ist jetzt bis 6.12. in der Begutachtungsphase. Da sind noch Änderungen möglich.


Dank El Salvador ist BTC eigentlich gar keine Kryptowährung mehr   Grin

§ 27 Abs. 6 Z 1 gilt sinngemäß.
(4) Eine Kryptowährung ist eine digitale Darstellung eines Werts, die von keiner Zentralbank oder
öffentlichen Stelle emittiert wurde oder garantiert wird und nicht zwangsläufig an eine gesetzlich
festgelegte Währung angebunden ist und die nicht den gesetzlichen Status einer Währung oder von Geld
besitzt
, aber von natürlichen oder juristischen Personen als Tauschmittel akzeptiert wird und die auf
elektronischem Wege übertragen, gespeichert und gehandelt werden kann (§ 2 Z 21 des FinanzmarktGeldwäschegesetzes).“

Filehoster anonym mit Bitcoins bezahlen: Volumenkontingent
1653305706
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653305706

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653305706
Reply with quote  #2

1653305706
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1653305706
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653305706

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653305706
Reply with quote  #2

1653305706
Report to moderator
1653305706
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653305706

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653305706
Reply with quote  #2

1653305706
Report to moderator
1653305706
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1653305706

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1653305706
Reply with quote  #2

1653305706
Report to moderator
mole0815
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638
Merit: 2071


Join the world-leading crypto sportsbook NOW!


View Profile
November 09, 2021, 07:49:26 AM
 #2

Hey hekiman,

das passt entweder in die generelle Steuer FAQ: Bitcoin & die Steuer - FAQ
oder in den Thread den es zu diesem speziellen Thema bereits gibt Smiley

Steuerthema Österreich: Krypto-Assets als Kapitalvermögen ab 1.1.2022 geplant

Ich sperre hier ab damit es übersichtlich bleibt.

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!