Bitcoin Forum
December 11, 2016, 02:28:45 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: wallet jedes Mal sichern?  (Read 1335 times)
lunette
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22


View Profile
April 14, 2012, 03:14:52 PM
 #1

Hallo,
muss ich die wallet.dat nach jeder Transaktion sichern?
Ich habe schon versucht, das Programm mit veralteter wallet.dat zu starten, - das geht nicht (runtime error)
1481423325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423325
Reply with quote  #2

1481423325
Report to moderator
1481423325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423325
Reply with quote  #2

1481423325
Report to moderator
1481423325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423325
Reply with quote  #2

1481423325
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481423325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423325
Reply with quote  #2

1481423325
Report to moderator
1481423325
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481423325

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481423325
Reply with quote  #2

1481423325
Report to moderator
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
April 14, 2012, 06:07:52 PM
 #2

die wallet.dat speichert die nächsten 100 adressen im voraus, man braucht also längst nicht so oft backups machen.
allerdings sollte man bei client-updates vorher immer die wallet.dat sichern.

ansonsten wechsle auf einen client mit determistischen wallets, da haben die backups gar kein verfallsdatum.

lunette
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 22


View Profile
April 15, 2012, 09:55:59 AM
 #3

Dann verstehe ich nicht, warum sich der client mit einer nicht mehr ganz aktuellen wallet nicht mehr starten lässt?
Ich wusste nicht, dass es verschiedene clients gibt. Wo findet man andere außer die überall verwendete Version 0.6.0?
Retard
Prime Minister
VIP
Sr. Member
*
Offline Offline

Activity: 448


View Profile
April 15, 2012, 11:08:51 AM
 #4

Dann verstehe ich nicht, warum sich der client mit einer nicht mehr ganz aktuellen wallet nicht mehr starten lässt?
Ich wusste nicht, dass es verschiedene clients gibt. Wo findet man andere außer die überall verwendete Version 0.6.0?

Hier über Bitcoin.org
http://sourceforge.net/projects/bitcoin/files/Bitcoin/
hoqq
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 37


View Profile WWW
April 15, 2012, 10:29:48 PM
 #5

Wo findet man andere außer die überall verwendete Version 0.6.0?
Neben dem Standard-Client von Bitcoin.org gibt es schon einige, gute Alternativen.

Für Windows kann ich Multibit empfehlen, hat auch Import- und Exportfunktion für Adressen bzw. Private Keys --> www.multibit.org
Am Smartphone (Android) verwende ich BitcoinSpinner (Private Keys nur "offline" am Handy, Blockchain nur online auf Servern -> sicher & schnell).

Weitere Bitcoin Clients:
https://en.bitcoin.it/wiki/Category:Clients
meneken
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 18


View Profile
May 14, 2012, 08:43:24 PM
 #6

Ich habe ein Git-Repository innerhalb meines Dropboxordners nur fürs Wallet und committe regelmäßig. Kp, ob das irgendwie übertrieben ist  Grin
antares
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
May 23, 2012, 08:59:09 AM
 #7

trick 17 für den satoshi(=bitcoin.org)-client:
keypoolsize.

man kann bitcoin einmal mit der kommandozeilenoption -keypool=16384 oder irgendeiner anderen zahl starten.
der start wird je nach grösse der zahl eine ganze weile dauern. nach dem start kann man via rpc die methode keypoolrefill ausführen. dass bewirkt, dass bitcoin die nächsten [zahl] privaten schlüssel vorgeneriert. eine solche wallet ist dann für die nächsten [zahl] transaktionen gut, sprich man kann sie sichern und braucht sich für einige zeit keinen kopf mehr darum zu machen.

Allerdings verliert man in dem fall, dass man das backup benötigt die selbst vergebenen bezeichner für die Wallet-Addressen(was ja nicht wirklich schlimm ist)
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!