Bitcoin Forum
December 04, 2016, 04:23:17 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Frage bzgl Kauf BTC und Sicherheit  (Read 1159 times)
hansie
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
May 19, 2012, 08:19:19 AM
 #1

Moin,

also Bitcoins sind ja immer einem bestimmten "Konto" zugeschrieben. Ein solches "Konto" besteht aus einem Schlüsselpaar: public und private
Kaufe ich nun Bitcoins z.B. per PayPal über MtGox, dann sind diese Bitcoins erstmal einem "Konto" zugeschrieben, dessen private key bei MtGox liegt und nicht (!) bei mir. Soweit korrekt?
Im nächsten Schritt wäre es dann klug (vorausgesetzt mein Rechner ist sicher) die Bitcoins vom "Konto" bei MtGox auf ein "Konto", dessen Schlüssel ich mir lokal von einem Bitcoin Client generieren lasse, zu übertragen. Auch korrekt?
Gibt es auch die Möglichkeit Bitcoins (bezahlt z.B. per PayPal) direkt (also ohne Umweg über ein "Konto" beim Händler) auf ein lokales "Konto" gutzuschreiben?

Wie sieht die Situation für den Verkauf aus?

Danke!
1480868597
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480868597

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480868597
Reply with quote  #2

1480868597
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480868597
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480868597

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480868597
Reply with quote  #2

1480868597
Report to moderator
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
May 19, 2012, 09:48:48 AM
 #2

Aaaalso.. so wie du das beschreibst klingt es wirklich etwas unsicher.. aber mal zum Ablauf. Wenn du bei MtGox (habe selbst da schon ein paar mal gekauft) Bitcoins besorgst liegen die dort, wie du schon sagt, in deren Wallet aber dir zugeordnet. Du kannst also jederzeit deine Coins auf deine Wallet transferieren. Ist dies einmal getan gibt es kein zurück mehr. Fertig.
Es ist zwar "unsicher", dass die coins erstmal woanders in der Wallet sind, aber mir ist bislang kein Fall bekannt in dem MtGox Mist gebaut hätte - kaufst du aber von anderen Usern kann dir natürlich passieren, dass diese nicht übertragen.

Beim Verkauf ergibt sich das selbe Bild. Du musst erstmal deine Coins an Gox übersenden und kannst sie dann verkaufen. Das Geld was du dann bekommst liegt im übrigen auch erstmal bei Gox bis du es auszahlst..

Aber alles in allem ist der Kauf/Verkauf via Gox sicher... da kannst du eigentlich ncihts falsch machen.
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
May 19, 2012, 09:54:17 AM
 #3

Aber alles in allem ist der Kauf/Verkauf via Gox sicher... da kannst du eigentlich ncihts falsch machen.

klar, mal fast ein ganzes jahr nicht gehackt worden zu sein, ist sicherlich ein indikator für maximale sicherheit....  Roll Eyes
ich würde bei keiner börse mein geld länger als nötig rumliegen lassen.

btw: bei mtxgox kauft man afaik nix mit paypal.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
May 19, 2012, 03:11:28 PM
 #4

klar, mal fast ein ganzes jahr nicht gehackt worden zu sein, ist sicherlich ein indikator für maximale sicherheit....  Roll Eyes
ich würde bei keiner börse mein geld länger als nötig rumliegen lassen.
btw: bei mtxgox kauft man afaik nix mit paypal.

richtig. bei mtgox geht nichts mit paypal. und das ist auch gut so.

bitcoin ist nun mal gleichzusetzen mit dem wilden westen. in den letzten 1 1/2 Jahren ist sehr viel passiert und mtgox war nicht der einzige der probleme mit hackern hatte. es liegt vielmehr an der Dummheit einiger User. sie legen förmlich einen 500 euro schein auf die strasse und wundern sich das dieser am nächsten morgen weg ist. anschließend rufen sie beim Rathaus an und beschweren sich lauthals das die strassen nicht sicher sind. lol.

ich persönlich hatte noch nie Probleme oder auch nur 1 btc wurde gestohlen. ich habe aber auch einen yubikey bei mtgox.

Grundsätzlich würde ich bei grossen Beträgen immer empfehlen diese in Scheibchen an mtgox zu senden und zu handeln. dann die nächste Tranche.

bei 'Frage bzgl Kauf BTC und Sicherheit' rate ich Dir nichts länger als nötig irgendwo liegen zu haben. das sicherste ist die eigene wallet (oder mehrere auf die zu zugriff hast) + https://de.bitcoin.it/wiki/Sichere_deine_Geldb%C3%B6rse

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
May 19, 2012, 03:30:28 PM
 #5

Naja, es ging hier um die allgemeine Sicherheit von Käufen an Börsen und da ist afaik alles in Ordnung.

Ob nun eine Website gehackt wird oder nicht ist mal eine ganz andere Frage.. aber bisher ist mir nie auch nur 1EUr abhanden gekommen, da ich generell die Coins immer nur bei mir liegen habe...
berniemadoff
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
May 23, 2012, 12:22:30 AM
 #6

Ok also erstmal musste ich gut überlegen was du genau machen willst , weil ist nicht gerade einfach dir zu folgen.
1. Bitcoins von Mtgox kannste withdrawl in deine wallet auf deinem Rechner. (bitcoin client installiern usw)
2. Mtgox bietet soweit es noch aktiv ist nen sepa withdrawl von Usd/Euro an mit dem du es z.b auf dein Sparkassen Konto schieben kannst.

Sonst noch wünsche  ?
antares
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 518


View Profile
May 23, 2012, 12:26:09 AM
 #7

was die sicherheit von mtgox angeht - mtgox hat keinen satoshi-client, sondern einen eigenen client, und deren bitcoin client hängt auch nicht am internet.
Die wallet an sich ist bei mtgox also sicher.
was jetzt natürlich passieren könnte, ist dass jemand über die webseite von mtgox einen bug ausnutzt, der den eigenen kontostand ändert. das ist aber ziemlich unwahrscheinlich.

Auch phishing und accountdiebstahl sollten bei mtgox kaum noch machbar sein, da sicherheitsfeatures wie der yubikey aber auch geo-ip matches und ip-blacklists(tor, vpn anbieter) relativ wirkungsvoll den zugriff dritter auf dein konto unterbinden.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!