Bitcoin Forum
December 04, 2016, 04:03:27 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Wie funktioniert das bei MT.Gox??  (Read 4555 times)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
July 17, 2012, 12:47:58 PM
 #21

vielleicht weiß auch darauf jemand (klaus?) eine Antwort:
------------------
USD : You can still withdraw up to $0.00000 provided you have enough on your account (your limit is $1,000.00000 per 24 hours and $10,000.00000 per 30 days)
------------------
obwohl ich die limiten bei weitem nicht ausgeschöpft habe und USD vorhanden sind - woran kann das liegen?
TIA

Das kann nur der mtgox support sagen warum sein Limit erschöpft ist.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
1480824207
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480824207

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480824207
Reply with quote  #2

1480824207
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
July 17, 2012, 12:49:32 PM
 #22

Kostet es eigentlich Gebühren wenn ich mir das überwiesene Geld wieder zurück überweise wenn es denn irgendwann mal bei MTgox angekommen ist?

Die Banken dazwischen nehmen sich ihre Gebühren. Bei jeder Überweisung. Egal ob hin oder her.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Sexundus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
July 17, 2012, 12:55:31 PM
 #23

Ja das ist klar, dachte eher ob MtGox da auch Gebühren für verlangt...
OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
July 17, 2012, 09:31:18 PM
 #24

Ja das ist klar, dachte eher ob MtGox da auch Gebühren für verlangt...

Steht alles auf deren Seite: "SEPA Euro transfers (WITHIN 1 business day - NO FEE)"

Folgende Erfahrung habe ich damit nun gemacht: Meine SEPA-Überweisung wurde heute am 6ten "business day" bei Mt Gox gut geschrieben. Laut Mail von Mt Gox ist die Zahlung bei der Bank bereits am 10. eingegangen, somit kommt das mit dem 24h hin. Allerdings hat das AML-Team (AML=anti-money laundering) von Mt Gox dann anscheinend bis heute gebraucht, um meine Einzahlung frei zu geben. Den Namen meiner Heimatstadt haben sie trotzdem falsch geschrieben. Roll Eyes

Ich hatte schon vor Tagen eine Mail an den Support geschickt, der mit mitteilte: "On checking I can locate the transaction, the AML team is working to credit this."

Ich habe 12 Euro überwiesen, angekommen sind aber nur 10.82 €, es fehlten also 1,18€. Ich habe das mal mit den Kursen für den Zloty am 10. verglichen und komme je nach Wechselkurs verdächtig nah an 5 Zloty. Mt Gox schreibt dazu auf seiner Seite: "Our bank charges up to 10 PLN for receiving deposits."

Es scheint also alles seine Richtigkeit zu haben, allerdings ist der Prozess etwas intransparent. Die Gebühr der Bank ist nirgendwo ausgewiesen. Man kann die begründete Vermutungen anstellen, dass sie derzeit 5 Zloty beträgt (zumindest in meinem Fall), aber wie soll man das z.B. bei der Steuer angeben?

Nun ja, bei den 1,6 Bitcoins, die ich heute auf Mt Gox gekauft habe, werde ich wohl innerhalb der Freibeträge bleiben. Ich überlege aber schon mehr Geld anzulegen. Im Moment geht der Bitcoin ja durch die Decke und Mt Gox macht (trotz aller Umstände) einen doch einigermaßen kompetenten und hilfsbereiten Eindruck. Dass sie sich vor Geldwäsche und Betrug schützen müssen, kann ich nachvollziehen. Mehr Sorge mache ich mir da um die Sicherheit des Accounts. Sollte man diesen vielleicht zusätzlich über einen YubiKey absichern?

2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
July 18, 2012, 05:59:11 AM
 #25

bei den mengen brauchst du keinen yubikey.

wenn du investieren willst (long term) dann findest du hier anleitungen für paper wallets, die fast absolut sicher sind.

wenn's echt mal um 10€ oder so geht, dann zahlst du mit mtgox >10% gebühren.

da gibts hier im forum genug leute, die mtgox €-codes verkaufen, oder sogar bitcoins, gegen cash oder überweisung (siehe meine sig, aber noch 100 andere).
Sexundus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
July 18, 2012, 07:31:13 AM
 #26

Ich hatte schon vor Tagen eine Mail an den Support geschickt, der mit mitteilte: "On checking I can locate the transaction, the AML team is working to credit this."
Genau diese Mail habe ich heute auch bekommen und mein Geld ist immer noch nicht da. Also 1 Woche ist schon sehr lang... das war das letzte mal für mich dort.
Ich hatte 260€ überwiesen, nun habe ich mir gestern die BTC woanders gekauft da ich sie dringend heute benötige. Nun bin ich mal gespannt wie viel Minus ich durch die MtGox Geschichte mache, denn ich werde  das Geld umgehend zurück überweisen. Verlangt meine Bank (Postbank) Gebühren wenn ich Geld aus dem Ausland empfange? Glaube nicht, oder?
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1638


View Profile
July 18, 2012, 07:32:12 AM
 #27

Ich hatte schon vor Tagen eine Mail an den Support geschickt, der mit mitteilte: "On checking I can locate the transaction, the AML team is working to credit this."
Genau diese Mail habe ich heute auch bekommen und mein Geld ist immer noch nicht da. Also 1 Woche ist schon sehr lang... das war das letzte mal für mich dort.
Ich hatte 260€ überwiesen, nun habe ich mir gestern die BTC woanders gekauft da ich sie dringend heute benötige. Nun bin ich mal gespannt wie viel Minus ich durch die MtGox Geschichte mache, denn ich werde  das Geld umgehend zurück überweisen. Verlangt meine Bank (Postbank) Gebühren wenn ich Geld aus dem Ausland empfange? Glaube nicht, oder?

da das goxgeld aus polen kommt, nein, da SEPA.
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
July 18, 2012, 07:35:26 AM
 #28

ansonsten mach es doch einfach mit btc und die lässt du dir ggf. mit gewinn woanders auscashen.

OhShei8e
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1078



View Profile
July 18, 2012, 09:15:11 PM
 #29

Ich bleibe bei bitcoin24, da kostet die BTC zwar etwas mehr aber dafür ist das Geld in 2 Tagen dort oder notfalls per SÜ sogar sofort.

Scheint eine dieser typischen Ein-Mann-Klitschen zu sein:
https://bitcoin-24.com/imprint
http://www.facebook.com/bitcoin.24/info?filter=2

Da ist einfach die Frage wie lange das gut geht: https://bitcoinmarket24.com/

Hinter Mt Gox steht immerhin ein Unternehmen und sie haben bisher überlebt, während die meisten anderen wieder in der Versenkung verschwunden sind. Man kann diese Dinge eben nicht auf die leichte Schulter nehmen, sonst tritt einem irgendwann jemand auf den Hals. Sobald Banken ins Spiel kommen wird es ungemütlich und bürokratisch. Erstmal muss man überhaupt eine Bank finden, die dieses Geschäftsmodell akzeptiert und dann muss man verhindern, dass man beschissen wird. Ich denke, daher kommen die Verzögerungen bei Mt Gox.

Kostet es eigentlich Gebühren wenn ich mir das überwiesene Geld wieder zurück überweise wenn es denn irgendwann mal bei MTgox angekommen ist?

Gegebenfalls zahlst Du wieder 5 Zloty für den Rücktransport. Kauf doch einfach Bitcoins und behalte die ein paar Tage, dann hast Du die Gebühren wahrscheinlich locker wieder drin.

Ich habe jedenfalls noch eine Überweisung getätigt. Mal sehen wie lange die braucht.  Roll Eyes

Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!