Bitcoin Forum
December 13, 2017, 09:29:04 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Überweisung von BC  (Read 724 times)
oliver12
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279


View Profile
November 10, 2014, 10:21:16 AM
 #1

Hallo,

wenn ich von Seite A auf Seite B BC transferieren wollte, habe ich es immer über mein Wallet gemacht.
kann ich eigentlich es direkt auf Seite B schicken?
heisst ich trage auf der Seite A als Auszahlungsadresse, die Einzahlungsadresse von Seite B?
geht das?

viele Grüße
und Danke im Voraus

Oliver
1513200544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513200544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513200544
Reply with quote  #2

1513200544
Report to moderator
1513200544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513200544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513200544
Reply with quote  #2

1513200544
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513200544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513200544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513200544
Reply with quote  #2

1513200544
Report to moderator
1513200544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513200544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513200544
Reply with quote  #2

1513200544
Report to moderator
1513200544
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513200544

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513200544
Reply with quote  #2

1513200544
Report to moderator
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1400


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
November 10, 2014, 10:29:26 AM
 #2

Hallo,

wenn ich von Seite A auf Seite B BC transferieren wollte, habe ich es immer über mein Wallet gemacht.
kann ich eigentlich es direkt auf Seite B schicken?

Ja, das ist möglich. Kann aber ggf. zu Problemen führen.

Je nach dem wie gut die Betreiber einer Seite Bitcoin verstehen kann es vorkommen das sie der Meinung sind die "Absenderadresse" gehört Dir. Technisch gesehen hat eine Überweisung aber keine Adresse von der die BTC kommen, sondern beziehen sich immer auf eine andere Transaktion. Wenn Du jetzt von A nach B eine Überweisung machst, bei B geht etwas schief und die möchten Dir eine BTC zurück schicken, kann folgendes passieren.
Im idealfall -Betreiber B versteht wie Bitcoin im Detail funktioniert- wirst Du gefragt wo Du Deine BTC hinhaben möchtest, Du gibst denen eine Adresse und alles wird gut.
Im schlimmsten Fall geht Betreiber B davon aus das die "Absenderadresse" Dir gehört. Die gehört aber Betreiber A und natürlich kann die Überweisung auch aus mehreren Eingängen bestehen die jeweils zu anderen Adressen gehören. Gehen wir aber mal davon aus das es nur eine gibt. Da schickt B dann Deine BTC hin und denkt alles ist gut. Die Adresse ist aber in so gut wie allen Fällen bei A überhaupt nicht Dir zugeordnet, sondern ist im schlimmsten Fall die Einzaladresse für jemand anderen. Im besten Fall ist es einfach eine Adresse auf der nur die Eingänge aus der offline Wallet eingehen.

Wie Du siehst, jede Menge Potential das da was in die Hose geht. Ich würd zur Sicherheit immer über eine eigene Adresse gehen. Kostet ggf. Gebühren. Vielleicht auch einfach mal ne Mail an B schicken.


heisst ich trage auf der Seite A als Auszahlungsadresse, die Einzahlungsadresse von Seite B?
geht das?

So würde man das machen, genau.

viele Grüße
und Danke im Voraus

Oliver

oliver12
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 279


View Profile
November 10, 2014, 10:35:55 AM
 #3

Besten Dank für die ausführliche Antwort  Smiley
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!