Bitcoin Forum
December 03, 2016, 09:54:43 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: der btc wert steigt - was ist passiert ?  (Read 2076 times)
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
June 07, 2012, 07:50:56 AM
 #1

ich beobachte den steigenden kurs für btc an sich mit freude, allerdings frage ich mich was diesen anstieg ausgelöst haben mag.

irgendwelche gedanken dazu ?

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
1480758883
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480758883

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480758883
Reply with quote  #2

1480758883
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
science159
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 07, 2012, 08:02:59 AM
 #2

der grund ist klar, die nachfrage ist gestiegen, überall reisst man mir die coins aus den händen, der preis scheint schon fast nebensache zu sein...
ich such nur immer noch die zeitung oder den fernsehartikel der diesen ansturm wieder ausgelöst hat.
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
June 07, 2012, 01:41:10 PM
 #3

na vielleicht sind zwei faktoren daran schuld:

1. china -> der drache entdeckt mittels satoshidice BitCoin
2. bitinstant -> BitCoin kommt in den Alltag mittels walmart und co.

richtig ?

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
science159
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 07, 2012, 02:36:33 PM
 #4

1. full ack
2. mh, habe bisher wenig gesehen was man effektiv bit btcs kaufen kann und wofür "die menschen" monatlich einen 3 stelligen EUR betrag für ausgeben würden, ausser vielleicht cigs.eu.... hast du infos zu der walmart geschichte?
pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
June 07, 2012, 03:36:11 PM
 #5

unter dem folgendem link ist die nachricht verbreitet worden:

http://www.timesunion.com/business/press-releases/article/Bitcoin-Payment-Network-Adds-Hundreds-of-3595085.php

sollte das nur ansatzweise rund laufen, wäre das eine gelungener schritt in richtung bitcoin etablierung.

bin gespannt wie hoch der btc kurs steigen wird.
fast täglich legt er 0,1-0,2 USD zu.

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
June 07, 2012, 03:40:16 PM
 #6

der grund ist klar, die nachfrage ist gestiegen, überall reisst man mir die coins aus den händen, der preis scheint schon fast nebensache zu sein...
ich such nur immer noch die zeitung oder den fernsehartikel der diesen ansturm wieder ausgelöst hat.

Ne - die Nutzung steigt und der Markt muss das kompensieren. Mit Rally und Spekulation hat das nichts zu tun.

Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
science159
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 07, 2012, 04:14:11 PM
 #7

der grund ist klar, die nachfrage ist gestiegen, überall reisst man mir die coins aus den händen, der preis scheint schon fast nebensache zu sein...
ich such nur immer noch die zeitung oder den fernsehartikel der diesen ansturm wieder ausgelöst hat.

Ne - die Nutzung steigt und der Markt muss das kompensieren. Mit Rally und Spekulation hat das nichts zu tun.

kannst du mir den unterschied erklären?
für mich ist "nachfrage steigt" identisch mit "nutzung steigt -> markt muss kompensieren"
anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
June 07, 2012, 06:51:10 PM
 #8

der grund ist klar, die nachfrage ist gestiegen, überall reisst man mir die coins aus den händen, der preis scheint schon fast nebensache zu sein...
ich such nur immer noch die zeitung oder den fernsehartikel der diesen ansturm wieder ausgelöst hat.

Ne - die Nutzung steigt und der Markt muss das kompensieren. Mit Rally und Spekulation hat das nichts zu tun.

kannst du mir den unterschied erklären?
für mich ist "nachfrage steigt" identisch mit "nutzung steigt -> markt muss kompensieren"

Nachfrage wie letztes Jahr war Spekulation. Heute ist die Nachfrage durch die Nutzung von Bitcoins getrieben. Vielleicht habe ich Deinen ersten Text auch falsch verstanden - in dem Fall: Sorry.

Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
science159
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 07, 2012, 06:55:02 PM
 #9

jetzt weiss ich was du meinst Smiley

wobei ich die nachfrage letztes jahr nicht für spekulation halte, die nachfrage war real und nicht künstlich erzeugt.... jeder wollte mal für ein paar btcs probieren und manche wollten kapitalaufbau betreiben... und als jeder mal ein bisschen probiert hat wurde halt wieder verkauft...

jeder der was von finanzgeschäften versteht hätte letztes jahr ehr auf fallende kurse gewettet/spekuliert und damit gewinn gemacht Smiley
Vandroiy
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1036


View Profile
June 07, 2012, 08:27:57 PM
 #10

Naja... der Preis wird immer noch hauptsächlich von Spekulation hochgehalten. Es werden nicht wirklich 9M BTC (also um die 40M EUR) ständig umhergehandelt, sondern der Großteil liegt bei Spekulanten, die auf einen wachsenden Markt setzen.

Der Anstieg wird durch Spekulanten ausgeführt, aber deshalb muss er nicht "falsch" sein. Im Gegenteil, das sollte der Normalzustand sein; durch die Spekulanten ist der Markt stabiler gegen plötzliche Erschütterungen. Ich persönlich habe letzte Woche ein paar mehr BTC gekauft, weil ich die bleibende Aktivität auf den verschiedenen Bitcoin-Seiten ohne neuen Medienhype positiv bewerte. Dazu kommt, dass gleich drei große Währungen durch marode Staaten gefährdet sind: EUR, JPY und mittlerweile auch USD kränkeln an Überschuldung ihrer Staaten, kriegen aber trotz zunehmend massiven Warnsignalen nicht die Kurve. Das vergrößert die Zielgruppe für Bitcoin. Könnte sein, dass andere Spekulanten ähnlich denken.

Die Aktion vor einem Jahr war eine klassische Spekulationsblase, in der massenhaft Menschen mit Spekulation schnell reich werden wollten. Diese Preisblasen wiederholen sich, wenn auf einem illiquiden Markt Leute spekulieren, die eigentlich nicht über das nötige mathematische und wirtschaftliche Wissen verfügen. Da es Bitcoins an Liquidität mangelte, konnten erfahrene Spekulanten nicht korrigierend eingreifen. Short-Selling oder Optionen gab es zu diesem Zeitpunkt praktisch nicht. Man konnte also nicht einfach auf fallende Kurse spekulieren, und diese Tatsache war mit schuld an dem zähen und quälenden Crash, bis Bitcoinica's Short Selling dann verspätet aufkam und einen Irrsinn in die Gegenrichtung erzeugte, der im Spike unter 2 USD im Dezember endete.

Solche Schwankungen stabilisieren übrigens den Markt auf längere Sicht, von daher war das Chaos gar nicht so schlecht. Klar wird es weitere Schwankungen geben, aber das irre Tempo von 2011 sehen wir wahrscheinlich nicht wieder.
anu
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 938


P2P Everything


View Profile WWW
June 07, 2012, 08:50:28 PM
 #11

Naja... der Preis wird immer noch hauptsächlich von Spekulation hochgehalten. Es werden nicht wirklich 9M BTC (also um die 40M EUR) ständig umhergehandelt, sondern der Großteil liegt bei Spekulanten, die auf einen wachsenden Markt setzen.


Die Gesamtzahl aller Bitcoin oder das Transaktionsvolumen sind die falsche Metrik - da sind solche Sachen wie Satoshi Dice im Spiel. Die meissten Geschäfte werden so ablaufen: Erst kauft der Kunde Bitcoin, dann zahlt er, dann verkauft der Verkäufer die Bitcoin. Das passt auch ungefähr mit dem Umsatz der Exchanges - BTC 50,000 bis 100,000 pro Tag.

Zero Reserve - A distributed Bitcoin Exchange

Install - Getting Started - BitcoinTalk Thread - Github Source
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!