Bitcoin Forum
December 05, 2016, 08:44:27 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Mining-Rig, lohnt sich das noch?  (Read 2327 times)
alex3005
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
July 15, 2012, 06:22:49 PM
 #1

Hallo,

Ich bin so in den letzten Tagen in die Bitcoin-Materie eingestiegen, und bin völlig fasziniert von eigentlich allem an Bitcoins Grin

Jetzt habe ich mir die Frage gestellt, ob es zu heutigen Zeiten denn überhaupt noch sinnvoll ist, sich einen kleineren Mining-Rig zusammenzubauen.
Lohnt sich das noch?
Dezember werden die Blöcke ja auch noch auf 25BTC/Block runtergesetzt, da bekommt man dann ja noch weniger BTC...und wenn das passiert, wird man seine Mining-Grafikkarte auch nur noch zu niedrigen Preisen los, weil dann viele aufhören werden, prognostiziere ich jetzt mal so Wink
Ich brächte bei mir eigentlich nur eine Grafikkarte und ein Netzteil...ich hab hier noch einen alten PC mit 3GHZ P4 und imerhin einem Manboard mit PCIe-Slot, also das wäre kein Problem...bräuchte eben nur Graka und NT.
NT, kein Problem, da kommt ein 530 Watt be quiet! rein und gut ist.
Grafikkarte hab ich aber keine Ahnung, welche single zum minen am sinnvollsten ist.
Mit sinnvoll meine ich, möglichst viele MH/Watt und einem gutem P/L Verhältnis.
Einen maximalen Preis kann ich jetzt nicht angeben, aber sie sollte halt sinnvoll sein und nicht überteuert sein.
Das  einzige was ich (unter anderem aus eigener Erfahrung) weiß, ist, das NVIDIAs nicht sonderlich geeignet sind zum minen...mit meiner gtx 560TI die in meinem normalen PC eingebaut ist, erreiche ich gerade mal 91-92MH (ohne OC).

So, also...ist es noch sinnvoll und welche Graka ist da zu empfehlen?

Alex
1480970667
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480970667

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480970667
Reply with quote  #2

1480970667
Report to moderator
1480970667
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480970667

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480970667
Reply with quote  #2

1480970667
Report to moderator
1480970667
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480970667

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480970667
Reply with quote  #2

1480970667
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480970667
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480970667

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480970667
Reply with quote  #2

1480970667
Report to moderator
wareen
Millionaire
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742

bitcoin-austria.at


View Profile
July 15, 2012, 07:35:59 PM
 #2

Hallo Alex!

Das kommt hauptsächlich darauf an um wieviel du die Grafikkarte in 6-9 Monaten wieder verkaufen könntest, wieviel du für den Strom zahlst und wie sich der Preis bzw. die Difficulty entwickelt. Wenn diese gleich bleibt würdest du mit einer durchschnittlichen ATI GPU ca. 6-7 BTC im Monat machen, dafür aber ca. 150kWh verbrauchen. Besonders lukrativ wird es auf keinen Fall sein und mitunter steigst du auch negativ aus (es sei denn du hast quasi kostenlos Strom).
Ich persönlich würde es mir gut überlegen - viele die ich kenne (mir inklusive) haben sich im nachhinein geärgert dass sie um das Geld das sie in Mining-Equipment gesteckt haben nicht einfach ein paar BTC gekauft haben. Natürlich kann aber niemand sagen wie sich der Preis entwickeln wird.

Wenn du jedoch Spaß daran hast dich mit der Materie zu beschäftigen, bzw. sowieso eine neue GPU wolltest und es dir nichts ausmacht dass du vielleicht im Endeffekt etwas Geld drauflegst, dann nur zu!
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1064



View Profile
July 15, 2012, 08:14:57 PM
 #3

Meiner Meinung nach lohnt sich das mittlerweile nicht mehr.

Wenn du die gesamte Hardware schon hast, machts du evtl. ein kleines Plus.

Wenn du erst noch eine Graphikkarte kaufen musst lohnt sich das auf keinen Fall.

Dazu kommt noch dass GPUs derzeit von den wesentlich effizienteren FPGAS abgelöst werden.

Wenn, dann investiere lieber in so eins (ca 1 / 10 Stromverbrauch).

Allerdings werden diese wohl bald von ASICs abgelösst.

Butterfly laps bietet bereits ein 2500 M/Hash ASIC für 150 Dollar an , zum Verleich AMD 5870 = 393 M/Hash, allerdings nur vorbestellung, geben tuts das noch nicht. Siehe dazu hier: http://www.butterflylabs.com (ich lasse da aber auch derzeit die Finger von, zumindest bis es ein paar leute gibt die ihr ASIC bekommen haben.)

Momentan ist das ganze also ziemlich unsicher.

Ich persönlich habe mir mit BTC ein paar Anteile an Mining bonds gekauft, die mir jede Woche einen Anteil an den geminten Coints zahlen. Das kannst du z.B. hier: https://glbse.com/ .

Dann gibt es da noch pyramining, wo du per BTC Hashing power mitest und 5% Provit raus bekommst, bzw. 10 % wenn du dich über einen Reveal anmeldest (sie dazu meine Signatur). Bekommst aber auch nur sehr geringe Auszahlungen.

Siehst also, dass ist schon ein recht ordendlicher Markt.

Was die einzelen Graphikkarten und FPGAs bringen die es zu kaufen gibt kannst du hier sehen:

https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison

Wichtig is auch, wenn du für Strom zahlen musst, der Mhash/J wert, also Leistung zu Stromverbrauch.

Schau dir die Sachen am besten in Ruhe an und überstürtze nichts.

Hoffe ich hab dir weiter geholfen und dich nicht kommplett verwirrt  Roll Eyes.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
alex3005
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
July 16, 2012, 11:43:26 AM
 #4

Wenn du jedoch Spaß daran hast dich mit der Materie zu beschäftigen, bzw. sowieso eine neue GPU wolltest und es dir nichts ausmacht dass du vielleicht im Endeffekt etwas Geld drauflegst, dann nur zu!

Naja...eigentlich wollte ich eher ein bisschen profit aus der ganzen Angelegenheit schlagen, aber ich glaube dazu ist es jetzt langsam auch schon zu spät... :/
Und eine neue Grafikkarte...naja, die sollte eigentlich nicht gekauft werden...habe ja grade schon die gtx 560TI...ist jetzt nicht das beste, aber da ich eh keinen FullHD-Monitor habe, reicht sie für BF3 auf Ultra und das reicht mir.
Wäre ich vorher schon auf die Bitcoin-Angelegenheit gekommen, hätte ich gleich eine ATI/AMD geholt... Wink

Dazu kommt noch dass GPUs derzeit von den wesentlich effizienteren FPGAS abgelöst werden.

Wenn, dann investiere lieber in so eins (ca 1 / 10 Stromverbrauch).

Allerdings werden diese wohl bald von ASICs abgelösst.

Butterfly laps bietet bereits ein 2500 M/Hash ASIC für 150 Dollar an , zum Verleich AMD 5870 = 393 M/Hash, allerdings nur vorbestellung, geben tuts das noch nicht. Siehe dazu hier: http://www.butterflylabs.com (ich lasse da aber auch derzeit die Finger von, zumindest bis es ein paar leute gibt die ihr ASIC bekommen haben.)



Also wenn ich dann minen sollte (mittlerweile schon ziemlich hypothetisch geworden Grin), dann werde ich wohl auch so ein Teil kaufen...aber da hast du recht, dass ist mir momentan zu unsicher...erst will ich Resultate sehen und dann zahlen....


Ich persönlich habe mir mit BTC ein paar Anteile an Mining bonds gekauft, die mir jede Woche einen Anteil an den geminten Coints zahlen. Das kannst du z.B. hier: https://glbse.com/ .

Dann gibt es da noch pyramining, wo du per BTC Hashing power mitest und 5% Provit raus bekommst, bzw. 10 % wenn du dich über einen Reveal anmeldest (sie dazu meine Signatur). Bekommst aber auch nur sehr geringe Auszahlungen.


Das mit den Mining-Bonds werde ich mir mal genauer anschauen.
Hast du da evtl. noch Infos/Anleitungen/o. ä.?
Weil ich kenne mich damit so ziemlich gar nicht aus und habe zwar Recht gute Englisch-kentnisse, aber wenn es um so etwas kompliziertes geht, wo auch noch mein Geld auf dem Spiel steht, will ich mich da nicht unbedingt auf mein Englisch verlassen   Cheesy

Naja...wie auch immer, ihr habt mir beide sehr geholfen, dafür danke ich euch Wink
Die Sache mit dem Mining-Rig wird dann wohl erst einmal ein wenig verschoben um mal zu schauen, wie sich das ganze mit den ASICs entwickelt...wenn sich das lohnt, werde ich dann dort wohl einsteigen.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!