Bitcoin Forum
October 23, 2017, 06:56:12 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Drogenmarktplatz Evolution: Betreiber verschwinden offenbar mit Nutzergeldern  (Read 1178 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
March 18, 2015, 04:55:03 PM
 #1

Die Darknet-Drogenplattform Evolution ist aus dem Netz verschwunden, die Betreiber haben sich offenbar mit einer größeren Summe an Kundengeldern abgesetzt. Wie hoch die Summe ist, bietet Anlass zu zahlreichen Spekulationen. Unbestätigte Berichte sprechen von Bitcoins im Wert von 12 bis 15 Millionen US-Dollar.

Tja, haben ein paar Junkies mal wieder Pech gehabt. Wie lange predige ich hier schon Multisig-Escrow?! Manchen Leuten ist eben einfach nicht zu helfen. Solange man so einfach Idioten findet, wird man solche News bei Angeboten aller Art (egal ob legal, illegal oder scheissegal) noch oft lesen können. In der Suche/Biete Abteilung hier gibt es ja auch regelmässig Beispiele/Vorschläge wie man es nicht machen darf. Anmerkungen, wie man es besser machen kann, werden üblicherweise ignoriert.

Zusammenfassend kann man sagen: Nichts wissen, nichts können und auch nichts dazulernen wollen - eine perfekte Mischung für perfekte Opfer!
1508741772
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508741772

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508741772
Reply with quote  #2

1508741772
Report to moderator
1508741772
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508741772

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508741772
Reply with quote  #2

1508741772
Report to moderator
1508741772
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508741772

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508741772
Reply with quote  #2

1508741772
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508741772
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508741772

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508741772
Reply with quote  #2

1508741772
Report to moderator
1508741772
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508741772

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508741772
Reply with quote  #2

1508741772
Report to moderator
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
March 18, 2015, 05:14:26 PM
 #2

Das war fast schon philosophisch.  Cheesy

Ich denke aber, das wird immer so bleiben.
Genau wie der Nepp im Hinterhof.
Dumme werden täglich mehr geboren.

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
Lincoln6Echo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1778


Don't use bitcoin.de if you care about privacy!


View Profile
March 18, 2015, 10:51:47 PM
 #3

Liegt vielleicht einfach an der Faulheit/Gewohnheit des Menschen. Die Menschen sind nicht gewöhnt daran sich um die sichere Lagerung ihres Geldes selbst zu kümmern. Außerdem ist es ,,unbequem'' dauernd seine BTC zwischen Marktplatz und eigener Wallet hin un her zu schicken.
Aber: 130K BTC wurden da gelagert??? Einfach nur krass.   Shocked


          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
.
|
.
|
          ▄█████▄
        ▄█████████▄
      ▄████▀   ▀████▄
    ▄████▀   ▄ ▄█▀████▄
  ▄████▀   ▄███▀   ▀████▄
▄████▀   ▄███▀   ▄   ▀████▄
█████   ███▀   ▄███   █████
▀████▄   ▀██▄▄███▀   ▄████▀
  ▀████▄   ▀███▀   ▄████▀
    ▀████▄       ▄████▀
      ▀████▄   ▄████▀
        ▀███  ████▀
          ▀█▄███▀
unthy
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
March 18, 2015, 11:28:10 PM
 #4

Da muss ne Omi viel Hanf für verkaufen.

Aber ich war immer der Meinung, man bezahlt dort direkt an den Händler.
Verstehe nicht, wieso da überhaupt zwischengelagert wurde.

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
March 19, 2015, 06:53:35 AM
 #5

Ich kenne diesen Handelsplatz nicht, aber vielleicht hat man dort mit Evolution-Coins bezahlt?! Ich meine, die Menschen mit Stroh statt Hirn im Kopf halten ja auch Giralgeld für echtes Geld, wieso sollten sie dann den Unterschied zwischen Evolution-Bitcoin und echten Bitcoin erkennen?

Zumindest hat der denkende Teil der Menscheit nun gelernt, dass die Nutzer solcher Handelsplätze aus SR und Co nichts gelernt haben.  Wink
Borpf
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 756



View Profile
March 19, 2015, 08:34:47 PM
 #6

Hier mal dazu recht interessant (Englisch) die Bekanntmachung auf reddit:

http://www.reddit.com/r/DarkNetMarkets/comments/2zeuxo/complaintwarning_evolution_admins_exit_scamming/

Und bei Forbes (Englisch):

http://www.forbes.com/sites/thomasbrewster/2015/03/19/evolution-pr-dealer-on-site-closure/

Je kleiner der IQ, desto größer die Bildschirmdiagonale
Upreon
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19


View Profile
March 20, 2015, 11:53:20 AM
 #7

Traurig, dass die den guten Ruf zerstören können.

Aber man sollte es eben auch so ansehen wie eine Art andere Gesellschaft... eben wie im echten Leben.
Denn wer sich auf verschleierten Drogenhandelsplätzen rumtreibt hat es wirklich nicht anders verdient, als auf die harte Tour. Solche Leute unter Einfluss sind meistens ja auch nicht berechenbar unter menschlich nachvollziehbaren Aspekten.

Man sollte auch immer das System dahinter betrachten, wie es funktioniert.

Hier nochmal ein Artikel:

http://hereisthecity.com/en-gb/2015/03/19/bitcoin-exit-scam-deep-web-market-operators-disappear-with-12m/

NSWGreat meinte:

Quote
with withdrawals not working

Also gab es doch eine Zwischenlagerung.

Upreon.de ** BTC-Marktplatz für reale Produkte **
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!