Bitcoin Forum
July 06, 2022, 07:48:50 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 23.0 [Torrent]
 
  Home Help Search Login Register More  
  Show Posts
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »
1  Alternate cryptocurrencies / Announcements (Altcoins) / Re: Nxttycoin | Earn 5% bonus per month on your holdings for the next 12 months. on: December 16, 2014, 08:58:16 AM
@landomata

Hi i sent a private message,please check.

thanks

Rene
2  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: November 12, 2014, 05:58:36 PM
Ich kann mich seit heute nicht mehr bei Nxtty einloggen. Ich stehe immer bei dem Eingabefeld am Anfang wo ich meine e-mail adresse, mein Passwort 2 mal eingebe und mein Heimatort. Danach gehe ich dann auf senden/einloggen es kommt kurz ein Bildschirm auf mit Please Wait und dann passiert nix mehr. Hat irgendeiner das auch? oder funktioniert bei euch alles?
Mmm bei mir leuft alles so wie es soll.😀
3  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: November 03, 2014, 05:01:14 PM
Irgendwann wird eine der Kurven nachgeben, damit Preis und Difficulty wieder im Einklang sind. Wenn es der Preis ist, der zuerst ansteigt, ist die Welt gerettet und man wird ein neues Kursfeuerwerk sehen. Wenn es aber die Difficulty ist, die zuerst einknickt und damit den Preistrend nach unten bestätigt, wird sich der Bitcoin mittelfristig auf einem noch niedrigeren Kursniveau wieder finden.

Da zeigt sich aber auch der Teufelskreis.
Steigt sinnloserweise nur die Difficulty weiter, wird der Kurs auch fallen, weil immer mehr Millionen Fiat für die Bezahlung der Stromrechnungen benötigt werden. Und pfeif auf 16nm oder 14nm ASIC's, bis die kommen, ist alles zu spät.
Besen, Besen, sei's gewesen. Da sind Zauberlehrlinge am Werk und der Meister ist in den Ferien... Wink


An dieser stelle möchte ich einfach gerne einen Textausschnitt von C.Bergmann (bitcoinblog.de) reinposten ich hoffe man nimmt es mir nicht übel Wink

http://bitcoinblog.de/2014/09/30/bitcoins-werden-verkauft-bevor-sie-erzeugt-sind-aber-der-pessimismus-der-trader-ist-ubertrieben/

Wenn man genauer darüber nachdenkt, kommt man aber zu dem Schluss, dass es noch viel schlimmer ist: Es werden nicht nur die frisch generierten Coins auf den Markt geworfen, sondern auch die Coins, die in Zukunft einmal erzeugt werden. Denn heute gewinnt man im Mining keinen Blumentopf mehr, wenn man nicht investiert hat. Entweder in Leute, die Miner kaufen und aufbauen (wie in Cloudmining-Provider) oder in einen Asic-Miner. So oder so muss man erst etwas investieren, bevor man dann Bitcoins erntet. Jedem einzelnen Gigahash, das der Hashrate zugefügt wird, ist eine Investition vorausgegangen.
Man darf nun davon ausgehen, dass ein großer Anteil dieser Investitionen in Bitcoins gemacht wird. Die Cloudminer oder Hersteller von Asics haben aber keine andere Wahl, als die eingenommenen Bitcoins sofort umzutauschen. Schließlich kann man mit Bitcoins weder Zulieferer noch Mitarbeiter noch Mieten noch Strom noch Bauteile bezahlen. Also wird jeder Satoshi, der investiert wird, um künftig Bitcoins zu minen, auf den Markt geworfen.

4  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: November 03, 2014, 08:36:37 AM
Wenn man sich die Charts auf blockchain.info anschaut geht es fundamental steil aufwärts da gebe ich curiosity81 zu gar recht.
Nun eigentlich müsste auch der Preis Steigen aber stattdessen driftet der BTC Wert Stück für Stück weiter nach unten ab.
Wenn man sich ein paar Gedanken darüber macht und eins + eins zusammen Zählt kommt man schnell dahinter warum das so ist und das der BTC eigentlich völlig überbewertet ist.

Die Hauptgründe dafür sind zum einen die “Preistreibende“ Börse MtGox gibt es nicht mehr. Zum anderen die florierende Bitcoin-Akzeptanz bzw. Pseudoakzeptanz die massiv auf den Preis drückt. Denn wenn man zum Beispiel bei Dell einen neuen PC kauft diesen mit Bitcoin bezahlt werden diese Bitcoin direkt in USD gewechselt und das ist nicht nur die Ausnahme sondern die Regel da jede Firma Betriebskosten hat die gedeckt werden müssen.
Insgesamt gesehen werden mit dem Minern (Miningfahrmen) so summa summarum derzeit Wöchentlich ca. 10000 +/- 1000 BTC (ca. 3,465.000 USD) auf den Markt gebracht.
WOW, die Käufer wollen erst mal gefunden werden die in der Lage sind Wöchentlich ca. 10000 BTC zum aktuellen Marktpreis abzunehmen und diese auch treu in der Wallet halten.

Für mich beantwortet sich eigentlich die Frage warum es fundamental steil aufwärts geht aber Preislich immer weiter Bergab. Und das wird sich so schnell auch nicht ändern solange man sein Essen, Strom und alles was man noch so zum leben braucht in Fiat bezahlt.

Ich bleibe bei meiner aktuelle Prognose: not to the moon but it goes in the basement!!!
5  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: November 02, 2014, 07:04:45 AM
Nun Leute eigentlich will ich nicht sagen „habe es euch gesagt“ aber ich habe es euch gesagt.

Ich warte noch mal auf $321 bei Stamp. Danach darfs gerne Raketenmäßig nach oben gehen Grin

bei 321USD kannst du Dir sicher sein das wir unter die 268USD rauchen werden. Denn bei 350USD ist eine Unterstützung Richtung Süden.  Wink

Glaube ich kaum, bei 268 kann man mit dem gleichen Fiateinsatz 30% mehr kaufen, da müsste schon nochmal ein Walbär kommen und 30.000 Bitcoin hinlegen damit das ansatzweise passiert. Als Richtlinie kann man sich immer vor Augen halten dass jede Werthalbierung einer Währung eine Verdoppelung der Kaufkraft einer Fremdwährung bedeutet. Solange also genug Käufer vorhanden sind bedeutet dies dass jede starke Schwankung nach unten durch Kaufdruck ausgeglichen werden kann. Da ändern auch keine shorts was dran.

Habe jetzt leider nicht die Zeit die letzten TAs aus dem Englischen hier rein zu kopieren.
Aber Guckst Du hier
https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-price-collusion-powerless-uptrend-adoption-surge-coming-market-turmoil/
oder hier
https://blog.fxopen.com/bitcoin-rangebound-peercoin-pushing-on-0-97/

Gruß Rene

Meine aktuelle Prognose: not to the moon but it goes in the basement!!!

Wie  cryptcoin_de gerade gesagt hat:

Der Kurs kann IMHO garnicht steigen.

Die Grossminer schmeissen schon wieder rein, dass es nur so kracht, schaut euch die Difficulty an, da wird einem richtig übel.
In den letzten Tagen wurden 60 PH/s drauf gelegt, allein in den letzten paar Stunden 10 PH/s. Wir liegen aktuell schon wieder bei +9%, das ist mal eine Ansage.

Wenn ich Großminer wäre und Silizium und Risikokapital in Mengen zur Verfügung hätte, dann würde ich abverkaufen, was geht, das sichert meine Kosten und die geminten XBTin Dollar, der Kurs fällt weiter, immer mehr kleine Privatminer steigen aus Verzweiflung aus und ich kann weiter nachlegen. Das nennt sich Marktbereinigung.

Das Bitcoin Netzwerk gehört schon jetzt faktisch ein paar Großminern, die sich da einen Machtkampf auf biegen und brechen liefern.
Das ist ein Spiel auf des Messers Schneide, welches nur mit unglaublicher Gier zu erklären ist.

Wenn jetzt noch plötzlich der kleine Junge ruft "Der Kaiser hat doch gar keine Kleider an.", dann wird es richtig übel, dann halten wir gerade alle Rosen aus Holland in der Hand...

Schlaft gut. Wink

sind wir jetzt bei gut 310PH/s !!!  Shocked

Jetzt fehlen noch die Käufer der Silk Road Coins die ihre Coins zu Fiat machen + das momentane Überangebot dann ist die Kacke mal so richtig am dampfen. Momentan gibt es, für die großen Fische, keinen wirklichen Grund in BTC zu investieren und diese zu halten weil der Bitcoin im moment ein Fass ohne Boden ist.
Ich bin mir sicher das es irgendwann wieder nach oben gehen wird bevor das aber passiert sehen wir noch einen bisher nie dagewesenen Panik Ausverkauf.
6  Local / Suche / Re: Wichtig!!! Kurzzeitdarlehen von 1 BTC on: October 31, 2014, 07:59:44 PM
@zag345

versuche es mal hier http://www.litebit.eu/de/ Wink
7  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: October 30, 2014, 04:20:13 PM
Die ersten 1000 Downloads bei Google Play Store.  Smiley

8  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: October 30, 2014, 01:03:15 PM
Meine Frage war eher ob es irgendeine Zusatzfunktion fuer die Nxttycoins gibt oder geplant ist? (z.B. extras kaufen oder guthaben aufladen, etc.)

Ja, als erstes ist geplant, dass Du Nxttys mit Euro kaufen und verkaufen kannst.

Bezüglich Messenger ist das die Version 1.0 und ein großes Update kommt bald. Ich kann mir gut vorstellen das z.B. Extras kaufen oder Guthaben aufladen, etc. in Planung sind oder man schon am basteln ist und im laufe der nächsten Updates im Messenger enthalten sein wird. Genaue Infos wird es logischer weiße immer erst kurz vorm oder mit dem Update geben.

Korrigiert mich wenn ich jetzt falsch liege aber hinter Nxtty seht das gleiche Team von Nxt.

Dann Spekulieren wir doch einmal.

Wie wäre es denn wenn Nxtty die Mobile Version von Nxt ist mit dem ziel Tauchwert 1:1.
oder man seinen Nxt Account mit seinem Messenger verknüpfen kann und Nxtty mit Nxt oder umkehrt automatisch umgewandelt werden. Profitieren werden letztlich beide Coins von einander und ich meine das ist das ziel von dem Nxtty (Nxt) Team.

Übrigens am Rande. Mir ist fällt auf das die NXT Nutzer zahlen gut am steigen sind. Gesehen vom letzten Monat von ca. 56000 Accounts sind wir jetzt bei ca. 63000 Accounts und allein von gestern Abend bis jetzt allein ca. 500 neue Accounts. Smiley
9  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: October 30, 2014, 01:01:25 PM

Die Frage stellt sich natürlich. Ebenso habe ich gelesen, dass die nxtty coins anscheinend gleichzeitig Anteilsscheine an Projekt sind. Da stellt sich natürlich die Frage, ob da eine Dividende ausgeschüttet werden wird.

Ja 5% Monatlich für 1 Jahr
10  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: October 30, 2014, 11:49:06 AM
In den skandinavischen Ländern ist das Bezahlen per Handy heute schon völlig selbstverständlich. Deshalb stehen da auch in jedem kleinsten Geschäft Terminals, die den Code vom Handy auslesen können. Sollte sich Nxtty durchsetzen und viele Leute sowieso schon Nxttycoins auf ihrem Handy haben, bräuchte man für die Terminals nur noch ein kleines Softwareupdate, um Zahlungen entgegennehmen zu können. Der Anreiz sowohl für die Händler wie auch für die Kunden lieber Nxtty zum Bezahlen zu verwenden anstelle ihrer Banken-Apps, sind natürlich die Gebühren.

Übrigens, weil das so ist, beträgt der Bargeldumlauf pro Kopf in den skandinavischen Ländern nur etwa 1/10 des in Deutschland üblichen. In Deutschland konnte sich das nur deshalb nicht durchsetzen, weil sich die Banken hierzulande bis heute nicht auf eine einheitlich Zahlungsschnittstelle einigen konnten. Ich denke, jetzt brauchen sie das auch nicht mehr, denn sie werden von der Realität überrollt.

+1
11  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: October 30, 2014, 11:41:05 AM
Hat man denn mit den Nxttycoins noch irgendeine Verwendung im Messenger oder ausserhalb? Seh da momentan nicht wirklich einen Nutzen. Selbst wenn Nxtty ein Erfolg wird koennten die coins ja im Prinzip wertlos sein oder?
Im Prinzip können alle Coins wertlos werden. Weil kein Coin einen wirklichen nutzen hat auch BITCOIN (weil eigentlich Pseudo Akzeptanz).

Wenn man NXT u. MXT MOBILE bzw. NXTTY genauer betrachtet sollte eigentlich auffallen das das gesamte Projekt eigentlich mehr Nutzen hat, sich von der Masse abhebt, als so mancher andere Coin ganz egal wie der Coin sich nennt.
Die Fragen die man sich stellen sollte ist ob der Nxtty-Messenger letztlich von der breiten Masse angenommen wird oder nicht.
Sollte sich der Nxtty-Messenger durchsetzen würde ich behaupten das das auf längere sicht die beste Investition ist die man derzeit machen kann.
 
Ich persönlich glaube an das Team von NXT und NXTTY bin mittlerweile auch sehr gut Investiert.
12  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Nxtty, die bessere Alternative zu WhatsApp on: October 29, 2014, 02:47:54 PM
Das beste am Nxtty ist ja der Coin. Sein Kurs hat sich seit letzter Woche schon fast verdoppelt. Und ich denke, das wird so weiter gehen. Der Nxtty ist der einzige Messenger, der das Potenzial hat, über kurz oder lang, WhatsApp vom Thron zu stoßen. Ich habe extra für den Nxtty eine Homepage gemacht: http://nxtty.de

+1 für Deine Homepage ☺
13  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 25, 2014, 10:14:22 AM
Jetzt wird's hier etwas arg OT. Wie wärs mit einem eigenen Thread?  Wink
+1 sehe ich auch so, jetzt wo e wieder gemütlicher geworden ist wollen wir doch nicht wieder mit gegenseitigen Beleidigungen anfangen.
14  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 25, 2014, 08:44:12 AM
Sieht aus als werden die 2000 getestet in China. Schaut nicht gut aus für die 350. nächster halt wäre dann 325USD!!!
15  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 24, 2014, 06:21:35 AM
Bitcoin Trading- BTC/USD Technical Analysis, Oct 23: BTC breaks $360 to new 10-day low

Bitcoin (BTC/USD) has just broken through $361 to $358 on BTC-e, setting a new 10-day low and suggesting a possible return into the low $300’s during the next 2-4 weeks.
BTC has declined by over 5% during the past 12h, a relatively large move during what has become a fairly quiet 2 weeks of trading. Since peaking at $408 ten days ago, it is off over 10%. One can’t help but notice the “half moon” pattern over which BTC appears to have commenced on its way down.



If further declines are indeed in the works, the pattern dictates that they will be of a slower space, if/until the bottom is reached.
BTC’s chronic inability to climb above the $390 mark during the past weeks was an early indicator of future declines, as assessed. If it returns to the $340-$350 range, it will be interesting to see how it is navigated. The range had formed a solid support platform prior to the rise to above $400.
BTC is now nearly 29% off its 200-day moving average, the widening gap indicating an above average pace of decline.

16  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 23, 2014, 12:59:46 PM

Support and Resistance Levels
Let’s take a look at some potential levels of support and resistance. On the lower end, the first potential weak support stands at the most recent swing low at $362. Below this, the $343-$350 area should support falling prices. A breakdown below may quickly lead to a retest of the psychologically important figure at $300. Lower still, the October 5th swing low at $285 is another level to keep an eye on. The important levels on the downside end with $266. The $266 mark was bitcoin’s high during most of 2013 and will be a crucial milestone on the way down. A break below $266 may trigger a period of prolonged losses for BTC.
On the top end, the first resistance level can be found at $388. But keep in mind that this figure is still untested and thus likely weak resistance. Further up, the post-PayPal high near $450 ($446) should provide some resistance. If this figure is broken, bitcoin could quickly rally toward the $500 round figure.
17  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 23, 2014, 08:28:23 AM
Man fragt sich so langsam, was soll denn sonst noch so alles passieren, damit der Kurs wieder anfängt zu Steigen  Huh http://www.welt.de/wirtschaft/article133566906/Bitcoin-steigt-zum-Geld-fuer-die-Massen-auf.html
Und hier ist auch noch was.
Zahlungsprovider Bitnet erhält 14,5 Mio. Dollar – Japans größter Onlinehändler Rakuten unter Investoren
http://bitcoinblog.de/2014/10/23/zahlungsprovider-bitnet-erhalt-145-mio-dollar-japans-groster-onlinehandler-rakuten-unter-investoren/
Vl. FINAL DUMP  Wink
18  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 22, 2014, 11:04:36 AM
Ich warte noch mal auf $321 bei Stamp. Danach darfs gerne Raketenmäßig nach oben gehen Grin

bei 321USD kannst du Dir sicher sein das wir unter die 268USD rauchen werden. Denn bei 350USD ist eine Unterstützung Richtung Süden.  Wink

Glaube ich kaum, bei 268 kann man mit dem gleichen Fiateinsatz 30% mehr kaufen, da müsste schon nochmal ein Walbär kommen und 30.000 Bitcoin hinlegen damit das ansatzweise passiert. Als Richtlinie kann man sich immer vor Augen halten dass jede Werthalbierung einer Währung eine Verdoppelung der Kaufkraft einer Fremdwährung bedeutet. Solange also genug Käufer vorhanden sind bedeutet dies dass jede starke Schwankung nach unten durch Kaufdruck ausgeglichen werden kann. Da ändern auch keine shorts was dran.

Habe jetzt leider nicht die Zeit die letzten TAs aus dem Englischen hier rein zu kopieren.
Aber Guckst Du hier
https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-price-collusion-powerless-uptrend-adoption-surge-coming-market-turmoil/
oder hier
https://blog.fxopen.com/bitcoin-rangebound-peercoin-pushing-on-0-97/

Gruß Rene
19  Local / Trading und Spekulation / Re: Der Aktuelle Kursverlauf on: October 22, 2014, 10:30:08 AM
Ich warte noch mal auf $321 bei Stamp. Danach darfs gerne Raketenmäßig nach oben gehen Grin

bei 321USD kannst du Dir sicher sein das wir unter die 268USD rauchen werden. Denn bei 350USD ist eine Unterstützung Richtung Süden.  Wink
20  Local / Altcoins (Deutsch) / Re: Hot Coins on: October 22, 2014, 07:34:40 AM
@e-coinomist und @goto2013

https://www.cryptocoinsnews.com/bitcoin-core-developer-jeff-garzik-believes-nxt-is-a-scamcoin/

"Several security incidents that smell like inside jobs." sagt Jeff Garzik.


Bezüglich Artikel:
Wenn ein/die Kernentwickler auf kurz oder langer Sicht potenzielle Konkurrenz befürchteten, wird er oder diese logischer weiße alles versuchen die potenzielle Konkurrenz zu zerstören oder ins schlechte licht zu stellen.
Haben wir übrigens auch bei Bitcoin seitens Medien u. Banken.

man braucht auch kein aufwendiges tool selbst proggn um privkeys zu erraten, ne wordlist und n paar stunden motivation reichen voll und ganz aus Smiley

Bezüglich Sicherheit:
Nun eine 100%tige Sicherheit gibt es nicht. Und jeder sollte sich bevor er eine Wallet/Client Installiert in puncto Sicherheit und Updates Gedanken machen ganz egal ob der Coin nun LTC, BTC oder Schieß-mich-Tot Coin heißt.

Bezüglich NXT:
Jemand der seine Coins direkt aus seiner Wallet verliert hat sein Rechner nicht gut genug abgesichert, Passw. auf seinen Clientrechner gespeichert oder sein Passw. Direkt b.z.w. nicht über copy an paste eingegeben.
Ein Password mit 32 Zeichen, große und kleine Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu entschlüsseln würde Jahrhunderte dauern. Selbst wenn man versucht Wahllos ein Passw. zu erraten muss man schon brutal viel Glück haben ein gefülltes Konto zu finden. Gezielt ein bestimmtes Konto zu entschlüsseln halte ich für unmöglich.  

Die NXT Entwickler machen sich in Puncto Sicherheit sehr große Gedanken was gerade bei den letzten Client Updates 1.3.0 u. 1.3.1 spürbar wird. Ich persönlich gehe sehr stark davon aus das es mit den nächsten Updates möglich sein wird seine Coins direkt in seiner Wallet zu sichern und nicht mehr Global in Netzwerk liegen.

So jetzt aber weiter in Text. Wo sind die neuen Hot Coins bevor es hier ZU OFF TROPIC wird.  Wink
Pages: [1] 2 3 4 5 6 7 8 »
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!