Bitcoin Forum
October 18, 2017, 05:28:24 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: bitcoin seit gestern BÖRSKICH HANDELBAR in Deutschland  (Read 2873 times)
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 10, 2015, 01:38:52 PM
 #21

Da es praktisch keine Effektive Stücke bei Aktien mehr gibt, wird der Käufer nach dem Clearing in der Inhaberliste der Firma geführt. Der Broker könnten den Inhaber natürlich illegal wieder aus der Inhaberliste löschen lassen, worauf dieser sich wieder Eintragen lässt, sobald er es bemerkt.

Die ETNs sind nochmal eine andere Hausnummer. Das ist ein echtes Derivat. Wenn ich das richtig sehe bekommt der Käufer kein durchsetzbares Eigentumsrecht am Basiswert. Natürlich aktzeptiert der DAV das, weil er sein Leben lang darauf konditioniert wurde und nichts anderes kennt. Das macht es aber letztendlich im Kern nicht besser. Das Potential von Bitcoin sehe ich darin, dass einige Menschen es bewusst annehmen und einsetzen. Es gibt unter den Bitcoin Nutzern schon einen relativ grossen Anteil an Menschen, die die Mechanismen unseres Geldsystems teilweise verstehen und auch Bitcoin diesbezüglich einordnen können. Ich hoffe immer noch, dass diese Menschen letztendlich als Multiplikator dienen.
1508304504
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508304504

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508304504
Reply with quote  #2

1508304504
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508304504
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508304504

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508304504
Reply with quote  #2

1508304504
Report to moderator
1508304504
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508304504

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508304504
Reply with quote  #2

1508304504
Report to moderator
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806

bitcoincommodities.com


View Profile
July 14, 2015, 07:36:34 AM
 #22

Und das ist echte Bauernfängerei!
Quote
Dennis Daiber, Geschäftsführer von BitcoinCommodities und Börsenmakler, erklärt auf Nachfrage: “Mit einem ETN wie diesem werden 1)Bitcoins als Wertanlage direkt im Depot gelagert, so wie Aktien, andere ETNs und sonstige Wertpapiere. Auf diese Weise können Millionen von Kleinanlegern, die bisher misstrauisch, aber fasziniert die Entwicklung des Bitcoins verfolgen, 2)an dieser neuen Währung teilhaben. Ohne dass sie sich mit Paperwallets, Passphrasen und Sicherheitskopien auseinandersetzen müssen.”
http://bitcoinblog.de/2015/07/08/seit-heute-kann-man-an-auf-der-deutschen-borse-tradegate-mit-bitcoin-handeln/
1.) werden hier keine BTC direkt im Depot gelagert!
2.) ein Depot muss auch bei einer Bank, oder einem Broker eingerichtete und mit Passwort, mTANs etc und gegen Phishing geschützt werden.
Wenn du Aktien kaufst, werden auch nicht die Papierdinger in deinem Depot direkt gelagert.
Ich sehe es auch so, dass die Wortwahl etwas unglücklich war, aber wie sonst soll Otto-Normalverbraucher verstehen, was denn jetzt dieser Bitcoin-ETN ist?

danke für's einspringen -

das zitat war natürlich nicht an die hier rumspringenden 1337 h4xx0rZ gerichtet, sondern an den durchschnittlichen verbraucher/anleger, der auf GEWOHNTEM wege also ohne
Quote
Paperwallets, Passphrasen und Sicherheitskopien
an der Bitcoin-Preisentwicklung teilhaben kann.

echt cool wie everybody jetzt in deutschland auf bitcoin traden kann und alle findens wider kacke weil ein komma falsch sitzt. meinefresse. im endeffekt ist ein ETN dasselbe wie auf bitstamp oder (jaja) gox mit bitcoins traden: wenn der laden den arsch hochreisst, dann sind die dinger weg.



mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 14, 2015, 08:55:23 AM
 #23

Ich finde auf Bitcoin traden nicht cool. Ich finde die weitgehende Nutzung von Bitcoin in allen Bereichen gut, um damit die groben Mängel im bisherigen Geldsystem lösen zu können. Die ETNs bringen hier leider keinen weiter.
realcoin
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 364


View Profile
July 14, 2015, 10:42:54 AM
 #24

im endeffekt ist ein ETN dasselbe wie auf bitstamp oder (jaja) gox mit bitcoins traden: wenn der laden den arsch hochreisst, dann sind die dinger weg.

Falsch!
1.) Wenn man auf einem Bitcoin Handelsplatz Bitcoins erwirbt, dann hat man die Möglichkeit diese auf ein beliebiges Wallet zu senden. Man ist quasi der Besitzer der Bitcoins.

2.) Bei einem ETN hat man nur mit einer Firma einen Vertrag, der besagt, dass man einen Anspruch gegen diese Firma in Form einer gewissen Anzahl an Bitcoin hat. D.h. man hat nie Bitcoins sondern lediglich ein Versprechen einer Firma. Diese Verträge sind immer zu Gunsten des Emittenten formuliert und der Kunde hat die schlechteren und mit dem Kleingedruckten intransparenten Konditionen.


I am not "Realcoin REC"! There were no REC when I sign up the forum...
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806

bitcoincommodities.com


View Profile
July 14, 2015, 11:24:46 AM
 #25

im endeffekt ist ein ETN dasselbe wie auf bitstamp oder (jaja) gox mit bitcoins traden: wenn der laden den arsch hochreisst, dann sind die dinger weg.

Falsch!
1.) Wenn man auf einem Bitcoin Handelsplatz Bitcoins erwirbt, dann hat man die Möglichkeit diese auf ein beliebiges Wallet zu senden. Man ist quasi der Besitzer der Bitcoins.

Ja, dauert halt eine Weile, je eine Stunde rein und raus, für echte "Trader" is das nix.
Und nochmal, für Schwiegervadder kommt bitcoin gerade durch so ein ETN in SEIN ANLAGEUNIVERSUM, und dafür ist so ein Produkt gut genug (für den Anfang).



2.) Bei einem ETN hat man nur mit einer Firma einen Vertrag, der besagt, dass man einen Anspruch gegen diese Firma in Form einer gewissen Anzahl an Bitcoin hat. D.h. man hat nie Bitcoins sondern lediglich ein Versprechen einer Firma. Diese Verträge sind immer zu Gunsten des Emittenten formuliert und der Kunde hat die schlechteren und mit dem Kleingedruckten intransparenten Konditionen.
Yup, da kann ich Dir nicht widersprechen, aber der Prozess ein "echtes" Bitcoin-ETF zu emittieren ist halt (wie man bei den Vinkelvii sieht) nicht trivial, also ist das ETN das beste was ich Dir anbieten kann um börslich auf BTC zu zocken.


Ich finde auf Bitcoin traden nicht cool. Ich finde die weitgehende Nutzung von Bitcoin in allen Bereichen gut, um damit die groben Mängel im bisherigen Geldsystem lösen zu können. Die ETNs bringen hier leider keinen weiter.
Fein fein, Du musst ja nicht auf Bitcoin zocken, aber andere wollen das. Lass sie doch.
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 14, 2015, 12:34:44 PM
 #26

Ich finde auf Bitcoin traden nicht cool. Ich finde die weitgehende Nutzung von Bitcoin in allen Bereichen gut, um damit die groben Mängel im bisherigen Geldsystem lösen zu können. Die ETNs bringen hier leider keinen weiter.
Fein fein, Du musst ja nicht auf Bitcoin zocken, aber andere wollen das. Lass sie doch.

Ja, ich verstehe nur nicht, warum man dafür diese ETNs benötigt, oder warum die besonders Toll sein sollten. Einfache Optionen ohne Lieferpflicht oder Futures würden zum Zocken besser funktionieren. Falls man keinen legalen Anstrich benötigt, währen Wetten auf den Kurs bei einem Offshore-Anbieter möglich.

Zumindest ist es irreführend und hat soviel mit Bitcoin zu tun, wie Sportwetten mit Fussball spielen.
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1451


View Profile
July 15, 2015, 01:17:45 PM
 #27

Finde es gut, dass es sowas gibt - der Multiplikator von 0.005 ist etwas eigenartig, soll wohl die Gebuehren besser verschleiern.
KnC steht hinter der ganzen Sache... so toll sind die mit Ihren Kunden in der Vergangenheit nicht umgegangen.
qwk
Donator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568


Bitcoin Foundation Member


View Profile WWW
July 15, 2015, 01:21:38 PM
 #28

Finde es gut, dass es sowas gibt - der Multiplikator von 0.005 ist etwas eigenartig, soll wohl die Gebuehren besser verschleiern.
Ich glaube, der Multiplikator hat vor allem damit zu tun, dass das Zertifikat am Ausgabetag selbst einen gewissen Kurs haben sollte, in dem Fall 10 Kronen oder so.

Yeah, well... I'm gonna go build my own blockchain, with blackjack and hookers. In fact, forget the blockchain!
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1806

bitcoincommodities.com


View Profile
July 15, 2015, 02:33:45 PM
 #29

Ich finde auf Bitcoin traden nicht cool. Ich finde die weitgehende Nutzung von Bitcoin in allen Bereichen gut, um damit die groben Mängel im bisherigen Geldsystem lösen zu können. Die ETNs bringen hier leider keinen weiter.
Fein fein, Du musst ja nicht auf Bitcoin zocken, aber andere wollen das. Lass sie doch.

Ja, ich verstehe nur nicht, warum man dafür diese ETNs benötigt, oder warum die besonders Toll sein sollten. Einfache Optionen ohne Lieferpflicht oder Futures würden zum Zocken besser funktionieren. Falls man keinen legalen Anstrich benötigt, währen Wetten auf den Kurs bei einem Offshore-Anbieter möglich.

Zumindest ist es irreführend und hat soviel mit Bitcoin zu tun, wie Sportwetten mit Fussball spielen.



äh, weil schon bei optionen oder futures jeder durchschnittliche anleger aussteigt.
ein zerti was man an der börse handel kann? einfacher (und einfacher aufzulegen, man muss das ganze auch mal von der emittentenseite aus sehen).
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 16, 2015, 06:58:42 AM
 #30

Bei Futures verstehe ich das wegen des Risikos, bei Optionen sehe ich dafür keinen Grund. Immerhin hat man hier ein klar definiertes Instrument und nicht ein Papier, bei dem man sich erst mal den Prospekt organisieren muss, um die genauen Bedignungen zu kennen.

Frage dazu: Hat nun eigentlich jemand den Prospekt dieser ETNs mit den genauen Bedingungen mindestens in englischer Sprache gefunden?! Zumindest sollte jeder, der hier einsteigt die Bedingungen gelesen, verstanden und aktzeptiert haben.
el_rlee
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1451


View Profile
July 16, 2015, 07:51:11 AM
 #31

Bei Futures verstehe ich das wegen des Risikos, bei Optionen sehe ich dafür keinen Grund. Immerhin hat man hier ein klar definiertes Instrument und nicht ein Papier, bei dem man sich erst mal den Prospekt organisieren muss, um die genauen Bedignungen zu kennen.

Frage dazu: Hat nun eigentlich jemand den Prospekt dieser ETNs mit den genauen Bedingungen mindestens in englischer Sprache gefunden?! Zumindest sollte jeder, der hier einsteigt die Bedingungen gelesen, verstanden und aktzeptiert haben.


http://www.xbtprovider.com/downloads/Prospectus_en.pdf
mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
July 16, 2015, 08:50:15 AM
 #32


Quote
NB. This is an unofficial translation of XBT Provider AB's base prospectus approved by the Swedish Financial Supervisory Authority on 24 April 2015. In case of any discrepancies between the base prospectus and the English translation, the base prospectus shall prevail.

Auch wenn ich von einer präzisen Übersetzung ausgehe ist der Prospekt noch schlimmer als ich erwartet hatte. Dann wünsche ich mal allen "Investoren" viel Spass mit dem Papier.  Wink
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!