Bitcoin Forum
December 08, 2016, 08:25:24 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Betragslimit bei Überweisung  (Read 3004 times)
Amiki
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 02, 2011, 09:23:58 AM
 #1

Hallo liebe Community,

Ich habe folgendes Problem:
Immer, wenn ich eine Überweisung tätigen will (habe mit Werten von 0.01 bis 2.9 BTC getestet) bekomme ich diese Meldung:
http://dl.dropbox.com/u/7844654/fensterle.png
Jetzt möchte ich aber nicht für jede Überweisung, auch wenn sie nur 0.01 BTC groß ist, 0.01 Bitcoins als Gebühr bezahlen - da wäre das Ganze für mich wieder uninteressant.

Ich habe vor ein paar Monaten schon einmal Bitcoin ausprobiert, und ich dachte, da hätte ich keine Gebühr bezahlt.
Damals habe ich aber die 0.2 BTC, die ich bekommen habe, auch wieder an die free-Bitcoins-Seite zurücküberwiesen und mein Wallet gelöscht.

Wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.
Ich verwende den original-client von bitcoin.org in der Version 0.3.21-beta.

Gruß
Amiki
1481228724
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481228724

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481228724
Reply with quote  #2

1481228724
Report to moderator
1481228724
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481228724

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481228724
Reply with quote  #2

1481228724
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481228724
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481228724

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481228724
Reply with quote  #2

1481228724
Report to moderator
1481228724
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481228724

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481228724
Reply with quote  #2

1481228724
Report to moderator
1481228724
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481228724

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481228724
Reply with quote  #2

1481228724
Report to moderator
wareen
Millionaire
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742

bitcoin-austria.at


View Profile
June 02, 2011, 10:11:31 AM
 #2

Hallo Amiki!

In der nächsten Version des Clients werden die vorgeschlagenen Gebühren gesenkt werden. Das Gebührenmodell ist derzeit noch eher experimentell und es wird wohl noch einige Zeit dauern bis ein wirklich guter Konsens gefunden sein wird.

Ob bzw. wieviele Gebühren "verlangt" werden hängt aktuell von mehreren Faktoren ab (Anzahl und Alter der beteiligten Coins, Höhe des Betrags,...). Prinzipiell kannst du jegliche Transaktionen auch ohne Gebühren durchführen - du bist allerdings darauf angewiesen dass es einen Miner gibt der diese auch akzeptiert. Es kann daher mitunter lange dauern bis deine Transaktion verifiziert wird und vielleicht schafft sie es auch nie. Das Problem ist, dass es nicht ganz einfach ist herauszufinden für welche Transaktionen welche Gebühren angemessen sind.

Der Algorithmus den der Client dafür verwendet wird in der nächsten Version stark verbessert werden, was Transaktionen im allgemeinen hoffentlich wieder viel günstiger machen wird.
SmokeTooMuch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 873


View Profile
June 02, 2011, 10:22:15 AM
 #3

Normalerweise solltest du den Wert für die Gebühren in den Einstellungen anpassen können.
Aber wie bereits erwähnt, braucht es jemanden der den nächsten Block "löst" und der auch Transaktionen ohne Gebühr akzeptiert.
Das kann mitunter ziemlich lange dauern. Versuch den Wert einfach mal etwas zu reduziren, wenn dir 0.01 BTC zu viel ist.

Date Registered: 2009-12-10 | I'm using GPG, pm me for my public key. | Bitcoin on Reddit: https://www.reddit.com/r/btc
You like what I'm doing? Why don't you send me a coin: 17Pj8jpUgY6qTaKgiopL5U48zxU4rTrkuB
Cdecker
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 487



View Profile WWW
June 02, 2011, 10:27:40 AM
 #4

Die Gebuehren ergeben sich aus der groesse der Transaktion und weniger aus der Menge Bitcoins die uebertragen werden. Um den Betrag zusammenzustellen werden Eingaenge referenziert, und je mehr das sind desto groesser wird die transaction. Wenn du also 1'000 x 0.01 Bitcoins zu einer 10 Bitcoin Transaktion zusammenbuendelst wird das teurer als wenn du 2 x 50 Bitcoins zu einer 100 Bitcoin transaction zusammenbuendelst.

Es giebt vorschlaege die kleinen Eingaenge im Hintergrund zusammenzufuehren um kleine Eingaenge zu verhindern, aber das is noch alles zukunftsmusik Cheesy

Want to see what developers are chatting about? http://bitcoinstats.com/irc/bitcoin-dev/logs/
Bitcoin-OTC Rating
adaman
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 04, 2011, 10:04:34 PM
 #5

Hallo,

ich bin auch noch neu in dem Thema. Soweit ich in den FAQ´s gelesen habe sollten doch alle Überweisungen erst einmal kostenlos sein. Ich kann dann entscheiden ob ich eine Gebühr für schnelle Bearbeitung zahlen möchte oder nicht.
Habe die Transaction Fee bei mir auf 0.00 gesetzt und bekomme immer noch diese Meldung.
Ich verstehe den Punkt mit den Gebühren schon aber laut Konzept sollte hier ja eine Wahl bestehen.
Also entwerder KANN ich Gebühren zahlen oder ich MUSS. Im Moment sieht es eher nach einem MUSS aus.

Grüße
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 04, 2011, 10:32:48 PM
 #6

Ja, das ist im letzten Client so.

Im 0.3.20er kannst du auch absolut 0 Gebühren zahlen, wenn du möchtest (mit dem Risiko, dass die Transaktion recht lange/SEHR lange in der Schwebe hängen kann).

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
HomerJay
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19



View Profile
June 04, 2011, 10:41:03 PM
 #7

Über welchen Zeitraum reden wir denn? Stunden/ Tage /Wochen ?
SmokeTooMuch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 873


View Profile
June 05, 2011, 01:02:43 AM
 #8

Über welchen Zeitraum reden wir denn? Stunden/ Tage /Wochen ?
Mindestens Tage würde ich sagen.

Date Registered: 2009-12-10 | I'm using GPG, pm me for my public key. | Bitcoin on Reddit: https://www.reddit.com/r/btc
You like what I'm doing? Why don't you send me a coin: 17Pj8jpUgY6qTaKgiopL5U48zxU4rTrkuB
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 05, 2011, 06:03:43 AM
 #9

Wie machen es die Profis denn, warten paar Tage oder stellen 0,01 ein? Smoke, Bitlex?
borgfish
Member
**
Offline Offline

Activity: 75


View Profile
June 08, 2011, 07:17:36 PM
 #10

hallo,

ich häng mich mal an, habe nein geklickt aber danach wurde nichts getätigt.
falls ich ja drücken will:
muss ich 2.01 überweisen wenn ich 2 ankommen lassen will oder soll ich 2.00 überweisen und habe danach 2.01 weniger ?
borgfish
Member
**
Offline Offline

Activity: 75


View Profile
June 08, 2011, 07:27:38 PM
 #11

supi ich kann nein drücken soviel ich will ohne gebühr kann ichs nicht überweisen. wozu ist dann die abfrage mit dem hinweis dass es dann langsamer ginge ??

am besten warte ich einfach bis der neue client da ist und die gebühr sinkt lol
borgfish
Member
**
Offline Offline

Activity: 75


View Profile
June 08, 2011, 07:44:00 PM
 #12

im chat wurde mir geholfen, man muss die gebühr entrichten wenn man nur kleinere beträge in blocks hat als den den man überweisen möchte.

es werden dann 2.01 abgezogen für 2 die zu überweisen sind
Dennis1234
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 14


View Profile
June 18, 2011, 02:22:51 PM
 #13

Im Moment ist eine Gebühr total unsinnig. Jeder neue Block enthält zu 90% Transaktionen ohne Gebühr. Zu behaupten, man müsse Tage bis Wochen warten bis eine Transaktion bestätigt wird, ist eindeutig falsch. Ein Block hat aktuell im Schnitt geschätzt 0,3 Bitcoins gebühren aber 50 Bitcoins Belohnung.

Richtig wäre: Wenn sich das Mining für die 50 (oder in Zukunft weniger) Bitcoins nicht mehr lohnt, müssen Gebühren das Mining attraktiv machen.

Beispiel:
10 Euro Stromkosten ergeben 20 Euro einnahmen fürs Minen - Alles perfekt.
10 Euro Stromkostesn ergeben 5 Euro einnahmen fürs Minen - Es lohnt sich nicht mehr.
Entweder: Jetzt Minet keiner mehr, die Difficulty sinkt so weit, bis man nur noch 4 Euro Stromkosten hat.
Oder: Man verlangt pro Transaktion 1 Euro Gebühr und hat so seine Stromkosten wieder im Griff.

"Irgendwann" werden die Miner Gebührenfreie Transaktionen nicht mehr akzeptieren. Und zwar dann, wenn die Kombination aus Strompreis, Difficulty und Belohnung nicht mehr stimmt. Aktuell sind aber in jedem Block auch Gebührenfreie Transaktionen erhalten. Wenn das der Fall ist, kann man schauen, wie viel Gebühren die Miner haben wollen.

Klar ist nur eins: Es wird sich in einigen Jahren einpendeln. Aktuell steigt die Diffuculty, weil das Minen sich noch immer lohnt.

Warum aber im neuen Client die Gebühr fest eingebaut ist, weiß ich nicht. Es scheint ein BUG zu sein.
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 18, 2011, 02:34:00 PM
 #14

Im Moment ist eine Gebühr total unsinnig. Jeder neue Block enthält zu 90% Transaktionen ohne Gebühr. Zu behaupten, man müsse Tage bis Wochen warten bis eine Transaktion bestätigt wird, ist eindeutig falsch.
Es gibt relativ großzügige Annahmen im offiziellen Client nach denen er Transaktionen mit 0 Gebühren versendet und akzeptiert.

Wenn aber der offizielle Client eine Gebühr verlangen würde und man dies mit einem Commadline-switch überschreibt, kann es sehr wohl SEHR lange dauern bis so eine Transaktion bestätigt wird.

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
June 18, 2011, 10:00:21 PM
 #15

Also so als eigener (statistisch unrepräsentativer!) Erfahrungswert: Wartezeit von 1-3 Tage; typischerweise verschwindet die Gebühr nach 2 Tagen.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!