Bitcoin Forum
December 04, 2016, 08:17:43 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Tauschen von Bitcoins in Gold  (Read 5572 times)
Doc Benway
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30


Georg Wagner


View Profile
June 02, 2011, 05:25:13 PM
 #1

Biete demnächst auf einer Seite den Tausch von Bitcoins zu entsprechenden Kursen gegen Feingold in Barrenform an. Was haltet Ihr davon?
LG Doc Benway

Nichts ist wahr - alles ist möglich. (Abdul Alhazred)
1480839463
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839463

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839463
Reply with quote  #2

1480839463
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480839463
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839463

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839463
Reply with quote  #2

1480839463
Report to moderator
1480839463
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839463

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839463
Reply with quote  #2

1480839463
Report to moderator
1480839463
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480839463

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480839463
Reply with quote  #2

1480839463
Report to moderator
Dany922
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 02, 2011, 05:27:02 PM
 #2

Nette Idee  Wink, wird sich auf dauer aber nicht so groß entwickeln, würde ich sagen. Außer es sind mini-Barren.
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 02, 2011, 05:33:50 PM
 #3

Naja oder man spart ein bisschen. Gibt ja auch 50g Barren.
Dany922
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 02, 2011, 05:37:46 PM
 #4

Wenn man denen glaubt: http://www.finanzen.net/rohstoffe/goldpreis/euro

würde das 1697,50€ kosten. Der 50g Barren  Grin

In BitCoins ist das sicher eine recht beachtliche Zahl!
BitLex
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 588


View Profile WWW
June 02, 2011, 05:38:21 PM
 #5

warum sollte sich das denn nicht groß entwickeln?

wenn man schon seine bitcoins eintauschen will, weil man bitcoins als wertanlage für zu unsicher hält,
ist es sinnvoller, sie in gold umzutauschen, als in euros, oder dollar.

Dany922
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 02, 2011, 05:40:54 PM
 #6

Ja, stimmt schon. Ich meinte halt, wie viele machen das dann.
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 02, 2011, 05:42:59 PM
 #7

Also ich habe auch schon in Gold investiert. Natürlich mit Euros. Man sollte auf jeden Fall ein bisschen verteilen um das Risiko zu verringern.
Am besten eine Mischung aus Gold (Rohstoffe), Aktien (Firmenbeteiligung), Tagesgeld (kurzfristig) und Bitcoins.
Dany922
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 02, 2011, 05:45:20 PM
 #8

Klar, ich denke wenn viele Leute BitCoins haben, werden einige das machen. Erstmal müssen BitCoins Populärer werden.
BitLex
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 588


View Profile WWW
June 02, 2011, 05:56:41 PM
 #9

damit bitcoins populärer werden, bedarf es aber auch dienste, um bitcoins nutzen zu können,
ein solcher dienst wäre zB der goldhandel.

das eine wird ohne das andere nicht passieren.

nodemaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile WWW
June 02, 2011, 06:01:23 PM
 #10

Also mir gefällt die Idee. Vielleicht wird ja zusätzlich auch Silber für die kleine "Wallet" angeboten. Ich würde bei guten Preisen gerne mal gelegenlich BTC gegen Edelmetalle tauschen. Schon alleine weil es aufgrund mindestens eines wegfallenden "Währungstausches" günstiger wird.
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 02, 2011, 06:01:37 PM
 #11

würde ich schon interessant finden, so zur diversifizierung. schade, daß man in deutschland silber nicht vernünftig handeln kann. da kann man kleinere werte besser abbilden, ohne das man gleich in den molekülbereich vorstösst  Wink

im übrigen werden bitcoins ja auch immer mehr wert, ein 50er block kostet ja auch schon 350€. vielleicht erreichen wir ja bald die 50er block-barren bzw. goldgramm-bitcoin parität  Shocked

.:: Kai ::.
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 02, 2011, 06:37:12 PM
 #12

Eine extremst wunderbare Idee wäre es Silber- und Goldmünzen prägen zu lassen, die ein BitCoin-Logo tragen. Aber Gold- und Silbermünzen plain gibt es ja auch schon und wäre schon einmal so wirklich eine gute Idee.

Bitte zukunftsorientiert denken. Gold und Silber schön und gut aber Kupfer, Stahl und andere Metalle und Rohstoffe holen inzwischen stark auf.

Kein Witz aber ein Barren Kupfer mag unedel wirken aber in Zukunft ist auf unedel eben was gegeben.

Ein entspannter Gruß
Kai

PS: Nunja BitCoins entwickeln sich dadurch zu wertgedeckter Ware:).

Donation: 1KNu1azpVCasbJXoHNQjYE9WdjGsuQZkG9
nodemaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 176



View Profile WWW
June 02, 2011, 06:43:54 PM
 #13

Kein Witz aber ein Barren Kupfer mag unedel wirken aber in Zukunft ist auf unedel eben was gegeben.

Also ich finde ja selbst Silber schon extrem unhandlich in der Lagerung... Für Kupfer als Wertspeicher müsste ich anbauen und die Statik prüfen lassen  Tongue
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 02, 2011, 07:18:51 PM
 #14

Kupfer und andere Metalle steigen definitiv, nur ist es problematisch mit der Lagerung  Huh
Schau dir mal die Preise an und dann sage mir wo du mal schnell ne Tonne Kupfer hinstellst  Wink
.:: Kai ::.
Member
**
Offline Offline

Activity: 84


View Profile
June 02, 2011, 07:52:42 PM
 #15

Wäre was für nen Lageristen oder Spekulanten stimmt. Wollte damit nur sagen, das es in Zukunft immer mehr Wertdeckungen geben wird, in denen man mit BitCoins investieren kann. Gibt auch Materialien die sind nur ein Gramm leicht und verdammt wertvoll.

Der TE scheint aber Ambitionen zu haben auf jedenfall diese ganzen Dienstleistungen anzubieten. Lagerung und Verwaltung.

Aber wertgedeckte Münzen sind ein cooler Ansatz.

Privat habe ich mich mal mit anderen seltenen Materialien beschäftigt. Dieses Thema ist verdammt interessant, weil alle nur auf Gold und Silber schielen, dieses Thema aber extremst interessante Abzweigungen hat.

Persönlich würde ich cool finden BTCs in Bernstein eintauschen zu können. Ich bin ein Fan von Bernstein.

Ein entspannter Gruß
Kai

Donation: 1KNu1azpVCasbJXoHNQjYE9WdjGsuQZkG9
Xerxer
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
June 05, 2011, 06:26:30 AM
 #16

Biete demnächst auf einer Seite den Tausch von Bitcoins zu entsprechenden Kursen gegen Feingold in Barrenform an. Was haltet Ihr davon?
LG Doc Benway

Finde die Idee klasse!

Wenn es Seiten gibt auf dehnen man Bitcoins gegen alle möglichen anderen Staatlichen Währungen tauschen kann sollte es auch eine Seite geben auf der man Bitcoins gegen Edelmetalle tauschen kann!

An deiner stelle würde ich aber nicht nur Goldbarren handeln sondern auch Silbermünzen (keine Silberbarren den auf die gibt es in Deutschland höhere MwSt).
Am besten wäre es wenn du neben Goldbarren in allen größen Zwischen 1g - 100g auch 1Unzen Silbermünzen anbieten würdest.
Entweder Silvereagle, Silver Mapleleafe oder Silber Wiener Philharmoniker.

Und du könntest ja auch einen Edelmetallankauf gegen Bitcoins anbieten!

Wenn man das richtig aufzieht und bekannt macht bin ich mir sicher das es einige Leute geben wird die im ersten Bitcoin Edelmetallshop kaufen könnten Wink
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 05, 2011, 07:38:57 AM
 #17

Machbar ist das schon, fände die Idee Klasse, bin grad am überlegen sowas aufzuziehen.
Problem wird sein, dass man einen Tick teurer sein müsste wegen Tauschrisiko und wegen den Transfers in Euro, die der Händler machen müsste. Die Frage ist jetzt würden die Leute trotzdem kaufen, wenn man für ne Münze zB statt 100€ dann 120€ (in Bitcoins) bezahlen müsste??
Doc Benway
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 30


Georg Wagner


View Profile
June 05, 2011, 10:17:11 AM
 #18

Ja die Kurse würden ein wenig divergieren. Nicht zu vergessen: Die 1g / 10g / 50g. Feingold bzw. Cinebarren kosten entsprechend des geringen Gewichtes mehr gegenüber dem entsprechenden Feingoldkurses. Am einfachsten sind die 1kg Barren zu handeln, aber wir fangen erstmal klein an. Ich bring zum Treffen am 14. in Berlin mal ein paar "Kleinere" mit. LG

Nichts ist wahr - alles ist möglich. (Abdul Alhazred)
jiffy
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 27


View Profile
June 05, 2011, 10:26:10 AM
 #19

Könnte mir vorstellen bzw. meine es auch schonmal gelesen zu haben, dass man Edelmetalle gewerblich nicht so ohne weiteres tauschen darf. Wie alles in Deutschland unterliegt bestimmt auch das wieder komischen Regularien.

Ich meine man war irgendwie zwingend der doppelten Buchhaltung und anderen Dingen unterworfen, die Geld und Aufwand kosten und es sich schwuppdiwupp in den Größenordnungen, die bei Bitcoins zu erwarten sind, nicht lohnen würde.

Das gleiche Problem hat man ja auch schon beim normalen Wechsel. Ein gewerblicher Wechsel Bitcoins<->EUR ist in Deutschland ja quasi nicht möglich. Das bleibt wieder den "Großen" vorbehalten...

Naja, will hier nicht zu viel Pessimismus verbreiten. Ich fänds schön wenn jmd. eine Möglichkeit findet sowas hier in Deutschland absolut legal und wasserdicht aufzuziehen. Ich für meinen Teil hatte nicht weiter Lust mich mit den rechtlichen Randbedingungen auseinanderzusetzen.

1K9tXaq2xznaeHTFFA5dT2HKXRH4XxHP4U
Danube
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 41



View Profile
June 05, 2011, 10:28:44 AM
 #20

Eine allgemeine Frage: Welche Möglichkeiten gibt es als Händler, seinen Kunden bestätigen zu können, dass man ihnen auch (nahezu) reines Gold verkauft, und nicht goldbeschichtete Wolframbarren und ähnliche Fälschungen? Welche Möglichkeiten gibt es als Kunde soetwas zu überprüfen?
Das soll keine Unterstellung sein oder ähnliches, aber ich denke, Vertrauen in einen Goldhändler ist der Schlüsselpunkt. Besonders wenn man mittles Bitcoin mehr oder weniger darauf verzichtet, die Ware umtauschen zu können.
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!