Bitcoin Forum
February 22, 2020, 10:51:50 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Bisschen BullShit dieses MTGox  (Read 4315 times)
franker
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 50
Merit: 0


View Profile
June 05, 2011, 03:56:18 PM
 #1

Gerade möchte ich BTC's über MTGox kaufen. Zuerst muss man die Euro in Dollar umrechnen. Dann muss man diesen Dollarbetrag durch den augenblicklichen Kurs des BTC dividieren, damit man die Anzahl BTC's bekommt. Wenn man das alles mit Hilfe der Tabellenkalkulation gelöst hat und überweisen will, dann kann man noch nicht mal mit PP überweisen.
Man, ist das ein Mist. Anwender freundlich ist anders.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1582411910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582411910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582411910
Reply with quote  #2

1582411910
Report to moderator
1582411910
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1582411910

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1582411910
Reply with quote  #2

1582411910
Report to moderator
sim_bai
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28
Merit: 0


View Profile
June 05, 2011, 04:15:28 PM
 #2

Tabellenkalkulation? leg dir nen Taschenrechner neben die Tastatur!  Grin
franker
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 50
Merit: 0


View Profile
June 05, 2011, 04:31:28 PM
 #3

Geht schneller, aber nur wenn Du damit umgehen kannst.
franker
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 50
Merit: 0


View Profile
June 05, 2011, 05:53:33 PM
 #4

Es geht mit Euro-Bank Transfer. Sehr umständlich. Es muss eine Überweisung auf ein französisches Konto gemacht werden.
Gibt es nicht etwas einfacheres und besseres als dieses MTGox?
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 1002


View Profile
June 05, 2011, 05:55:26 PM
 #5

Bis die Überweisung dort angekommen ist, ist der Kurs doch ohnehin wieder ganz anders...

Überleg dir lieber einen fixen Wert (sowas wie "Ich kauf mir BTC um 50 EUR") und überweise den - dann siehst du, was du hast.

Paypal wird gerne für Betrügereien genutzt, daher ist es eher verpönt (außerdem wurde ein BTC <--> PayPal Portal von PayPal selbst dicht gemacht, mit der Begründung "das mögen wir nicht").

edit:
Momentan leider nicht wirklich, außer vielleicht hier im Forum betterln oder selbst minen kommt man nicht allzu flott an BTC heran... Vielleicht kannst du dir auch von wem hier MTGoxUSD gegen Euro/PayPalUSD kaufen?

https://www.coinlend.org <-- automated lending at various exchanges.
https://www.bitfinex.com <-- Trade BTC for other currencies and vice versa.
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 987
Merit: 1001


View Profile
June 05, 2011, 05:58:50 PM
 #6

ja, überweisungen sind schon irgendwie unzumutbar. das bräuchte man echt mal was einfacheres...aber was denn bloss? hm....  Grin

franker
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 50
Merit: 0


View Profile
June 05, 2011, 06:20:02 PM
 #7

@sukrim

Quote
Vielleicht kannst du dir auch von wem hier MTGoxUSD gegen Euro/PayPalUSD kaufen?


Kapier ich nicht so richtig. Wie soll so was ablaufen? Kann man das irgendwo nachlesen?

Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2534
Merit: 1002


View Profile
June 05, 2011, 06:28:46 PM
 #8

@sukrim

Quote
Vielleicht kannst du dir auch von wem hier MTGoxUSD gegen Euro/PayPalUSD kaufen?
Kapier ich nicht so richtig. Wie soll so was ablaufen? Kann man das irgendwo nachlesen?
Thread eröffnen, sagen dass man 18 PPUSD für 17.5 MTGOXUSD bietet (immer noch billiger als manche Europreise die gezahlt werden) und hoffen, dass jemand drauf einsteigt.

Generell fürchten aber ohnehin viele Leute, dass der Kurs fallen dürfte, daher ist es vielleicht gar nicht so schlecht, wenn du noch ein bisschen gezwungen wirst zu warten. Wink

https://www.coinlend.org <-- automated lending at various exchanges.
https://www.bitfinex.com <-- Trade BTC for other currencies and vice versa.
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
leepfrog
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 252
Merit: 250


View Profile
June 05, 2011, 07:27:00 PM
 #9

bitmarket.eu
SmokeTooMuch
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 875
Merit: 1013


View Profile
June 05, 2011, 07:45:09 PM
 #10

Es geht mit Euro-Bank Transfer. Sehr umständlich. Es muss eine Überweisung auf ein französisches Konto gemacht werden.
Gibt es nicht etwas einfacheres und besseres als dieses MTGox?
ja https://bitmarket.eu

mehr möchte ich gar nicht dazu sagen weil ALLE informationen dir ihr braucht hier im forum verfügbar sind und wenn nicht jeder immer wieder nen eigenen thread aufmachen würde, wäre das ganze hier auch wesentlich überscihtlicher  ~.~

Date Registered: 2009-12-10 | I'm using GPG, pm me for my public key. | Bitcoin on Reddit: https://www.reddit.com/r/btc
franker
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 50
Merit: 0


View Profile
June 05, 2011, 08:53:40 PM
 #11

out of order
Malte
Member
**
Offline Offline

Activity: 63
Merit: 10



View Profile
June 05, 2011, 09:13:58 PM
 #12

Wenn du bei deinem Broker Aktien/Währungen/Rohstoffe kaufen willst, rechnest du doch auch nicht die Gesamtsumme gemäß aktuellem Kurs aus und überweist dann das Geld.

Bei MtGox hast du ein eigenes Konto, und das muss eben erst mal mit USD befüllt werden, bevor du handeln kannst.
Da BTC mit 8 Nachkommastellen unterteilt werden kann, musst du da auch nichts ausrechnen, es sei denn es ist dir wichtig (aber warum?), dass du eine glatte Anzahl BTCs besitzt.

Ich finde MtGox überaus einfach im Vergleich zu jedem anderen Broker irgendeiner Art (egal ob Forex auf den Bahamas oder Aktien in Deutschland). Das Konto ist in Sekunden eröffnet, keiner verlangt irgendwelche Identitätsnachweise/Prüfungen von dir, und du kannst direkt ne Banküberweisung machen (keine Gebühren).

Der Grund warum PayPal und Kreditkarte nicht geht, ist wohl, dass das bezahlte Geld dort nachträglich recht einfach eingefrohren werden kann, wenn du behauptest, bei der Transaktion sei etwas falsch gelaufen. Mit den BTCs kannst du im Gegenzug aber dann schon über alle Berge sein...

Also mein Tipp: Schick das Geld jetzt auf die Reise, desto früher kannst du bei MtGox handeln. Auf 2-3 Tage kommt es nicht an.
BitLex
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 500


View Profile
June 05, 2011, 09:20:41 PM
 #13

PayPal und "Anwenderfreundlich"?
das ist ja wohl ein schlechter witz.

als mtgox gestartet wurde, war zahlung per Paypal sogar möglich,
leider gibt es immer wieder idioten, die bescheißen wollen und PayPal macht es solchen idioten extremst einfach, das zu tun.
bedank dich bei denen.

Kreditkarten haben das gleiche problem, auch da kann man noch monate später die zahlung einfach rückgängig machen,
das ist für käufer vielleicht ne tolle sache, für verkäufer ists allerdings ne katastrophe.

das ist der grund, warum harte währungen wie bitcoins oder gold in der regel nicht mit solchen zahlungsmitteln erworben werden können,
mtgox kann da rein garnichts für.  

whizter
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 500


View Profile
June 06, 2011, 07:38:57 AM
 #14

Gibt es keinen Service wo man bitcoins für PSC (paysafecard) oder uKash kaufen kann? Das fehlt noch irgendwie, ist am einfachsten und unkompliziertesten wie ich finde.

        ███████████████████▄▄▄
        ████████████████████████▄▄
           ████████████████████████▄
    ▄▄▄▄▄▄▄██████████████████████████▄
    ███████████████       ▀▀███████████
        ███████               ██████████
        ███████                ██████████
████████   ████████             █████████
▀▀▀▀▀▀▀▀▄▄▄████████             █████████
        ███████████             █████████
    ████   ████████            ██████████
    ████   ████████           ██████████
        ███    ████       ▄▄███████████
    ▄▄▄▄███▄▄▄▄██████████████████████▀
    ███████████████████████████████▀
████    ████████████████████████▀▀
████    ███████████████████▀▀▀
DIMCOIN   
❱❱❱  facebook  ❱❱❱  twitter  ❱❱❱  Telegram  ❱❱❱
.The Future of Equity on The Blockchain.
mennoman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
June 06, 2011, 07:59:15 AM
 #15

Gibt es keinen Service wo man bitcoins für PSC (paysafecard) oder uKash kaufen kann? Das fehlt noch irgendwie, ist am einfachsten und unkompliziertesten wie ich finde.

+1
BitLex
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 588
Merit: 500


View Profile
June 06, 2011, 09:21:38 AM
 #16

gibt vielleicht ein paar individuen, die paysafecards, oder ukash akzeptieren,
ich hab beides selbst nochnie benutzt.

der einzige mir bekannte service, der paysafecards akzeptiert, ist VirWox
und die tatsache, das es dort der mit abstand teuerste bezahl-weg ist (20%!), ist für mich indiz genug, das die anfallenden gebühren exorbitant sind.
dementsprechend werde ich solche wege aller wahrscheinlichkeit nach nicht einschlagen.

J0k3r
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0



View Profile
June 06, 2011, 09:28:50 AM
 #17

Naja die Gebühren sind wahrscheinlich gerade so hoch, weil man dort Paysafekarten akzeptiert. Die kann man sich nicht so leicht outcashen lassen und somit enstehen Gebühren.
Yeti
Member
**
Offline Offline

Activity: 112
Merit: 10

Firstbits: 1yetiax


View Profile
June 06, 2011, 02:04:44 PM
 #18

Ich wollte eigentlich so einen "Einsteigerservice" aufmachen, Pakete von 0,1 bis 10 Bitcoins gegen deutsche Kontodaten im Sofortkauf. Aber ich wäre ja schön blöd, wenn ich da Zeit investiere und ein paar % Gebühren absahne, wenn ich im Gegenzug täglich 10% mehr Euros für meine Bitcoins bekommen kann. Vielleicht, wenn der Preis sich einigermaßen stabilisiert... Smiley

1YetiaXeuRzX9QJoQNUW84oX2EiXnHgp3 or http://payb.tc/yeti

Since Bitcoin Randomizer is dead, join the Bitcoin Pyramid (referrer id #203)! Be quick, be on top! Instant payout as soon as one of your referrals deposits!
IIOII
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1156
Merit: 1012



View Profile
June 06, 2011, 02:47:12 PM
 #19

PayPal und "Anwenderfreundlich"?
das ist ja wohl ein schlechter witz.

+1

Was soll an einer normalen EU-Überweisung denn bitte umständlich sein?
Daten rein, TAN, 2-3 Klicks, fertig.

Wer stattdessen PainPal braucht (was ja auch noch kostet), dem ist imho nicht mehr zu helfen - insbesondere wenn man die von PainPal regelmäßig unter fadenscheinigen Gründen durchgeführten Kontosperrungen berücksichtigt.
mennoman
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 42
Merit: 0


View Profile
June 07, 2011, 10:06:07 AM
 #20

PayPal und "Anwenderfreundlich"?
das ist ja wohl ein schlechter witz.

+1

Die gehören verboten.
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!