Bitcoin Forum
September 19, 2018, 07:50:59 PM *
News: ♦♦ Bitcoin Core users must update to 0.16.3 [Torrent]. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Frage über Bank und Bitcoin Transfer?  (Read 619 times)
paintpicture
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
November 20, 2015, 01:23:09 PM
 #1

Wird meine Bank jemals nachfragen warum ich z.b. bei Anycoin bitcoins kaufen?
Oder hängt das von einem Limit hab, dass ich pro Monat nicht überschreiten darf?

Hoffe auf antworten!
1537386659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1537386659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1537386659
Reply with quote  #2

1537386659
Report to moderator
1537386659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1537386659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1537386659
Reply with quote  #2

1537386659
Report to moderator
If you want to be a moderator, report many posts with accuracy. You will be noticed.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1537386659
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1537386659

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1537386659
Reply with quote  #2

1537386659
Report to moderator
TillKoeln
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1344
Merit: 1000


View Profile WWW
November 20, 2015, 01:35:24 PM
 #2

ich bin mir relativ sicher das es deiner bank egal ist wohin du dein eigenes
Geld schickst :-)


edit : abgesehen davon das sie nicht mehr mit deinem Geld arbeiten können

Aswan
Legendary
*
Online Online

Activity: 1718
Merit: 1007



View Profile
November 20, 2015, 02:01:39 PM
 #3

Wird meine Bank jemals nachfragen warum ich z.b. bei Anycoin bitcoins kaufen?
Das kann schon passieren. Allerdings musst du darauf ja nicht antworten bzw. kannst sagen dass die das nichts angeht. Im schlimmsten Fall musst du dir dann halt ne andere Bank suchen.


Oder hängt das von einem Limit hab, dass ich pro Monat nicht überschreiten darf?

Hoffe auf antworten!

Mit sicherheit gibt es bei deiner Bank irgendeine Art von Limit für ausgehende Überweisungen ab denen sie genauer hinschauen. Das kann dann auch davon abhängen wie du überweist (beleghaft, beleglos, persönlich etc.). Was genau die dann Fragen ist von Bank zu Bank unterschiedlich.
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1946
Merit: 1012



View Profile
November 20, 2015, 03:36:43 PM
 #4

manche banken fragen bei dir nach, ob du wirklich Geld zu einem Konto schicken willst, welches bekanntermaßen einem Bitcoinexchange gehört und schicken es halt so lange nicht los, bis du es bestätigt hast.
Aber sonst sollte nichts passieren.

Mit Cointracking behältst du die Übersicht über all deine Trades und Gewinne. Sogar ein Tool für die Steuer ist dabei Wink
Testen ist kostenlos und mit dem obigen Link bekommst du 10% Rabatt auf die kostenpflichtigen Pakete. Thread                                        Great Freeware Game: Clonk Rage
Für instant Handel auch am Wochenende bei bitcoin.de sollte man das Fidorkonto verwenden Smiley FAQ Ref-Link: Registrieren
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!