Bitcoin Forum
December 05, 2016, 10:25:47 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Gedankenexperiment: best case scenario  (Read 1017 times)
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 06, 2011, 09:47:09 AM
 #1

Ich lade alle herzlich zu diesem Gedankenexperiment ein und hoffe natürlich auf rege Beteiligung.

Angenommen in der Zukunft gibt es weltweit nur noch die Währung Bitcoin, da sie sich wegen ihren bekannten Vorteilen durchgesetzt hätte. Wie viel wäre dann ein Bitcoin umgerechnet in heutigen Euros wert?

Ich kann diese Frage nicht beantworten, da ich beispielsweise nicht weiss, wieviel Geld weltweit im Umlauf ist. Vielleicht kann mir da einer beim Schätzen helfen... Die Anzahl Bitcoins ist ja mit 21 Mio. bekannt, d.h. so sollte man den Wert eines zukünftigen Bitcoins herausfinden.

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
1480933547
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480933547

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480933547
Reply with quote  #2

1480933547
Report to moderator
1480933547
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480933547

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480933547
Reply with quote  #2

1480933547
Report to moderator
1480933547
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480933547

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480933547
Reply with quote  #2

1480933547
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 06, 2011, 09:53:02 AM
 #2

Quote
Also derzeit leben 6.519.963.181 Menschen auf unserem Planeten. Wenn jeder Mensch im Durchschnitt 5000 Euro hätte, hätten wir also 32.599.815.905.000 Euro ... Ganz schön viel Wink

Quelle: http://www.stern.de/wissen/natur/kw-032006-wie-viel-geld-gibt-es-auf-der-welt-553497.html

Du wirst die Frage nie wirklich beantworten können. Aber du darfst auch nicht vergessen, dass jetzt schon hunderte Bitcoins verloren gegangen sind und du daher nicht einmal mit 21 Mio. Bitcoin rechnen kannst. Der Wert wird sich dem eventuellem Markt anpassen.

BitLex
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 588


View Profile WWW
June 06, 2011, 10:08:49 AM
 #3

Wie viel wäre dann ein Bitcoin umgerechnet in heutigen Euros wert?
ähnliche rechnungen wurden hier
http://cs702.wordpress.com/2011/05/29/on-the-potential-adoption-and-price-appreciation-of-bitcoin-in-the-long-run/
schonmal aufgestellt.

fazit sah soweit folgendermaßen aus:
bei ~100millionen nutzern weltweit in den nächsten 10jahren ~$2950 pro bitcoin
oder etwas optimistischer a billion people in den nächsten 20jahren ~$90000 pro bitcoin

ich wäre schon mit nem bruchteil recht zufrieden.  Cheesy

leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 06, 2011, 11:11:20 AM
 #4

Ich denke "hunderte" ist viel zu wenig geschätzt (in Bezug auf verlorengegangene Bitcoins). Wenn man überlegt wie wenig diese zu Beginn wert waren, dann wird es viele gegeben haben die das spaßeshalber mal ein paar Tage haben laufen lassen, einige tausend BTC hatten und das Programm dann einfach gelöscht haben (damit auch die wallet.dat).

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 06, 2011, 11:17:45 AM
 #5

vielen Dank für die Antworten  Smiley

Ich habe gar nicht daran gedacht, dass so viele Bitcoins verloren gegangen sind...

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 06, 2011, 12:19:05 PM
 #6

der user sadpuppy hat doch alleine schon 7200btc verloren.
ich gehe davon aus, daß wir eher von minimum einigen zehntausend verlorenen coins reden. das sind trotzdem nur sowas bei 1% rum. das ändert am wert der währung nicht wirklich was.

100 millionen in zehn jahren oder eine milliarde in zwanzig jahren finde ich jetzt nicht sooo optimistisch. es ist natürlich optimistisch in der hinsicht, daß bitcoins in zehn jahren noch existieren und einigermaßen verbreitet sind. aber das wäre trotzdem nur eine moderat schnelle entwicklung. guckt euch als beispiel mal die forenstats an. vor einem jahr gabs den ersten großen anstieg bei den neuanmeldungen, diesen monat haben wir trotzdem die anmeldungen vom ganzen juli 2010 jeden tag. selbst wenn man nur von einer verzwanzigfachung der bitcoininteressenten im letzten jahr ausgeht, muss man doch annehmen, daß die exponentielle entwicklung recht stark abkühlt, um auf 100 millionen in zehn jahren zu kommen.
da reicht nämlich schon eine verdoppelung pro jahr, um auf >100mio zu kommen.

ich denke letztlich sind solche prognosen aber sehr müßig. niemand kann sagen, wann eine sättigung eintritt und sich die entwicklung verlangsamt. das hängt schließlich auch mit äußeren umständen zusammen. insbesondere der stabilität anderer währungen. wenn irgendwo eine währung massiv an vertrauen verliert, kann es durchaus passieren, daß bitcoin einen überraschen schub bekommt.


sim_bai
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
June 06, 2011, 03:43:13 PM
 #7

rein stochastisch müsste es doch früher oder später kein einziges Bitcoin mehr geben, weil alle verloren sind...
wird dann endlich Bitcoin 2.0 gestartet?  Grin
Sagt mir ja rechtzeitig Bescheid!  Tongue

You consider Bitcoins as dangerous and want to get rid of them? Destroy your Bitcoins with Bitcoinshredder! Simply send to: 17yNzvR339oFyKQiT14MipELzJtnMqQwr4
Refcode for www.tradehill.com TH-R1750
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!