Bitcoin Forum
December 02, 2016, 10:38:13 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoin-Minerprogramm Erklärungen gesucht  (Read 1807 times)
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 06, 2011, 10:05:34 AM
 #1

Hi,

ich habe einen ganz normalen Dell XPS M1530 Laptop und wollte fragen, ob jemand mir erklären, wie ich ein CPU-Miner nutzen kann und gleichzeitig an dem https://deepbit.net/ Pool teilnehmen kann. Habe jetzt mehrere CPU-Miner getestet bzw. runtergeladen, aber da tut sich leider nie wirklich etwas bzw. werden die Programme überhaupt erst nicht geöffnet. Habe schon mehrere englische Beiträge gelesen, steige dabei jedoch nicht richtig durch.

Liebe Grüße,

G.

1480718293
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718293

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718293
Reply with quote  #2

1480718293
Report to moderator
1480718293
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718293

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718293
Reply with quote  #2

1480718293
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480718293
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480718293

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480718293
Reply with quote  #2

1480718293
Report to moderator
BitLex
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 588


View Profile WWW
June 06, 2011, 10:14:13 AM
 #2

das die programme garnicht erst geöffnet werden, liegt daran, dass es kommandozeilen-programme sind und du wahrscheinlich einfach nur auf die .exe datei klickst, das funktioniert so nich.  Wink

wirf mal nen blick in den "Ich bin ein Noob"-Thread,
da wurde eigentlich alles erklärt.

phantastisch
Moderator
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1582



View Profile
June 06, 2011, 10:19:52 AM
 #3

Edit : Bitlex war schneller, aber ...

Nehmen wir mal an du schaffst mit deiner CPU so um die 4 MH/s wenn ich mir die Tabelle mal anschaue.
https://en.bitcoin.it/wiki/Mining_hardware_comparison#CPUs/APUs

So jetzt rechnen wir mal aus wieviele Bitcoins du damit in einem Monat erwirtschaftest auf der aktuellen Schwierigkeit.

Das sind 0.28 Bitcoins laut http://www.alloscomp.com/bitcoin/calculator.php

Und dafür ist der Laptop 30 Tage 24 Stunden gelaufen. Nicht miteinberechnet die Schwierigkeitsgrad erhöhung alle 10 Tage.

Ernstgemeinter Tipp : Vergiss Mining mit deiner CPU ganz schnell wieder.

Falls du doch am Mining teilnehmen willst , schau dich mal nach GPU Mining um.


GPG : 57C2B3A5
Mimblewimble. Mimblewimble. Mimblewimble.
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 06, 2011, 10:28:00 AM
 #4

Ui...danke euch beiden. Ich werde dann wohl doch einfach einer der ganz (ganz ganz ganz ganz) kleinen Interessierten sein und dem Zug hinterherschauen...immerhin kann ich meinen Enkeln sagen, dass ich mich dafür interessiert und es (fast) probiert habe....

BitLex
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 588


View Profile WWW
June 06, 2011, 10:34:34 AM
 #5

ja, das stimmt natürlich,
wirklich lohnen wirds sich nicht, aber aus spass kann man das natürlich trotzdem mal machen,
auch wenn man im endeffekt nach ein paar wochen nur 0.1BTC generiert.

die kann man dann immernoch in nen safe legen und später mal seinen enkeln davon erzählen, wieviel arbeit das war, die mit dem laptop herzustellen.  Grin
und wer weiß, vielleicht sind die mal richtig viel wert.

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!