Bitcoin Forum
December 08, 2016, 06:19:04 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Difficulty Factor  (Read 5050 times)
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 06, 2011, 01:43:03 PM
 #1

Der wurde gerade angehoben. Boah ordentlich, kommt es nur mir soviel vor?
Wie war es in der Vergangenheit, auch so mächtige Anstiege?
1481177944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481177944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481177944
Reply with quote  #2

1481177944
Report to moderator
1481177944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481177944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481177944
Reply with quote  #2

1481177944
Report to moderator
1481177944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481177944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481177944
Reply with quote  #2

1481177944
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481177944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481177944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481177944
Reply with quote  #2

1481177944
Report to moderator
1481177944
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481177944

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481177944
Reply with quote  #2

1481177944
Report to moderator
Yeti
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

Firstbits: 1yetiax


View Profile
June 06, 2011, 01:53:44 PM
 #2

Das hängt immer davon ab, wie viele Leute gerade in den Goldrausch mit einsteigen. Je schneller die Hashing Power wächst, desto schwieriger wird es dann.
Das Ziel ist ja, alle 10 Minuten einen Block zu generieren. Der Difficulty-Wert wird so angepasst, dass bei gleichbleibender Rechenpower dieser Wert für die nächsten 2016 Blöcke gehalten wird.

Vergangenheitsdaten kannst du hier ansehen: http://bitcoin.sipa.be/speed-lin-10k.png

1YetiaXeuRzX9QJoQNUW84oX2EiXnHgp3 or http://payb.tc/yeti

Since Bitcoin Randomizer is dead, join the Bitcoin Pyramid (referrer id #203)! Be quick, be on top! Instant payout as soon as one of your referrals deposits!
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 06, 2011, 02:39:53 PM
 #3

für normalsterbliche Miner lohnt es sich immer weniger bei diesen Schwierigkeitsstufen...und es wird ja kaum besser, sondern eher schlechter.

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 06, 2011, 02:49:59 PM
 #4

Naja ist immer noch lohnenswert, je nachdem wie man es macht.
Yeti
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

Firstbits: 1yetiax


View Profile
June 06, 2011, 02:50:50 PM
 #5

Klar. Das muss jeder selber wissen. Oder eine Kalkulation durchführen: Z.B. unter http://www.alloscomp.com/bitcoin/calculator.php

1YetiaXeuRzX9QJoQNUW84oX2EiXnHgp3 or http://payb.tc/yeti

Since Bitcoin Randomizer is dead, join the Bitcoin Pyramid (referrer id #203)! Be quick, be on top! Instant payout as soon as one of your referrals deposits!
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
June 06, 2011, 02:58:22 PM
 #6

....naja, letztendlich kann es aber durchaus auch passieren, dass ein normalsterblicher mit dem normalen bitclient mal ein block erwischt...ist zwar dann richtig großes glück, aber es kann durchaus sein,oder?

Yeti
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

Firstbits: 1yetiax


View Profile
June 06, 2011, 03:02:54 PM
 #7

Als "Normalsterblicher" würde ich immer im Pool minen! Dann bekommst du nämlich auch schon "Teilerfolge" vergütet. Die Lotterie lohnt sich nur wenn man Artforz heißt oder bei nem Cluster aus FPGAs o.ä.

1YetiaXeuRzX9QJoQNUW84oX2EiXnHgp3 or http://payb.tc/yeti

Since Bitcoin Randomizer is dead, join the Bitcoin Pyramid (referrer id #203)! Be quick, be on top! Instant payout as soon as one of your referrals deposits!
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 06, 2011, 03:40:09 PM
 #8

Der nächste Sprung in ca. 2 Wochen wurde mit 912721 (!!!) errechnet. Das ist enorm. Vor jetzt 567358 waren wir noch bei 434882.

Bei dieser Geschwindigkeit wird es in 2-3 Monaten wahrscheinlich fast unmöglich noch selbst Coins zu generieren. Ob jetzt Standalone oder im Pool.

Jetzt gibt es wahrscheinlich auch bald einen grossen Kursprung, da man ja sieht wie schnell die Difficulty steigt und daher immer weniger Miner Ihre Coins auf den Markt / in den Zockerkreislauf werfen. Warum sollten Sie das auch tun?

Es ist eine Riesenspirale.



bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
NetTecture
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
June 06, 2011, 03:44:34 PM
 #9

Der nächste Sprung in ca. 2 Wochen wurde mit 912721 (!!!) errechnet.

Nein, falsch geschätzt.

Den kann man nur schätzen, und die ersten X blöcke ist das unmöglich. Warte nen tag, kommt massiv runter, und in der Zwischenzeit ein Grundkurs statistik.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 06, 2011, 03:54:28 PM
 #10

ah, verstehe - vielen Dank.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 06, 2011, 07:04:42 PM
 #11

ist irgendwie immer das gleiche....

"aahhhhh, bitcoins so teuer, wer soll die denn noch kaufen??!?!?!?
da bau ich mir lieber einen rechner zusammen"

eine woche später
"aaaahhh, mining so schwer, wie soll sich das denn noch lohnen!?!?!?!?!
da kauf ich mir lieber ein paar coins und hab den stress nicht..."

eine woche später
"aaahhhhh, bitcoins so teuer....aaahhhhh..."

SicKk
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 34


View Profile
June 06, 2011, 08:30:24 PM
 #12

ist irgendwie immer das gleiche....

"aahhhhh, bitcoins so teuer, wer soll die denn noch kaufen??!?!?!?
da bau ich mir lieber einen rechner zusammen"

eine woche später
"aaaahhh, mining so schwer, wie soll sich das denn noch lohnen!?!?!?!?!
da kauf ich mir lieber ein paar coins und hab den stress nicht..."

eine woche später
"aaahhhhh, bitcoins so teuer....aaahhhhh..."



lol muahahahaha das ist sooo wahr !
BitLex
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 588


View Profile WWW
June 07, 2011, 05:38:01 AM
 #13

Naja ist immer noch lohnenswert, je nachdem wie man es macht.
ich habs zwar im englischen forum shonmal gesagt, aber was solls.

es ist nicht immernoch lohnenswert, es ist jetzt lohnenswerter, als es vorher war, völlig egal wie man es macht.

hier ist der beweis;
beim vorletzten difficulty sprung auf 434tausend wurde ein bitcoin um 8.5USD gehandelt,
beim letzten difficulty sprung auf 567tausend wurde ein bitcoin um 18.5USD gehandelt.

fazit: difficulty ist um etwa 30% gestiegen, der preis hingegen ist um mehr als 100% gestiegen!

wer da wirklich glaubt, er würde jetzt weniger verdienen als vorher, hat in mathe wohl nich aufgepasst.  Smiley

giszmo
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1568


¡ɥɔʇɐʍ ʇsnɾ &#7


View Profile WWW
June 07, 2011, 10:23:20 PM
 #14

Wen interessieren denn Dollars? Fakt ist, dass ich 30% weniger von der wahren Währung bekomme Wink

zale
Member
**
Offline Offline

Activity: 69


View Profile
June 07, 2011, 10:40:36 PM
 #15

Naja ist immer noch lohnenswert, je nachdem wie man es macht.
ich habs zwar im englischen forum shonmal gesagt, aber was solls.

es ist nicht immernoch lohnenswert, es ist jetzt lohnenswerter, als es vorher war, völlig egal wie man es macht.

hier ist der beweis;
beim vorletzten difficulty sprung auf 434tausend wurde ein bitcoin um 8.5USD gehandelt,
beim letzten difficulty sprung auf 567tausend wurde ein bitcoin um 18.5USD gehandelt.

fazit: difficulty ist um etwa 30% gestiegen, der preis hingegen ist um mehr als 100% gestiegen!

wer da wirklich glaubt, er würde jetzt weniger verdienen als vorher, hat in mathe wohl nich aufgepasst.  Smiley

Alles schön und gut, ich stimm' dir auch zu, aber die Leute, die auf ihren 30000 BTC von 2010 sitzen lachen sich doch 'nen Ast ab während normalsterbliche mit ihren 0.5 BTC/Tag rumackern und sich mit ihren 10$ zufrieden geben.
Ach ich fang hier schon wieder an rumzuneiden. Zeit fürs Bett.
BitCoinBaron
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
June 07, 2011, 11:09:43 PM
 #16

... die auf ihren 30000 BTC von 2010 sitzen lachen sich doch 'nen Ast...
Wie heisst es so schön: Der frühe Vogel fängt den Wurm.  Grin (Wie ich diesen Satz hasse!!)
Ich könnt mich auch in den Arsch beissen, das ich nicht eingestiegen bin, als ich das erste mal vor ca. 1Jahr von BTC gehört habe. Shit happens.
Also geht es jetzt los!

Sollte mein Beitrag hilfreich gewesen sein, dann kannst du dich hier bedanken.
--->>>1JVUfbsHoFbjLpoYqQhx8ZL91RdtjvoKH7<<<---
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 08, 2011, 07:40:20 AM
 #17

Wie sieht das eigentlich aus, in welchen Abständen wird der Faktor angehoben?
Yeti
Member
**
Offline Offline

Activity: 112

Firstbits: 1yetiax


View Profile
June 08, 2011, 07:43:06 AM
 #18

Alle 2016 Blöcke.

1YetiaXeuRzX9QJoQNUW84oX2EiXnHgp3 or http://payb.tc/yeti

Since Bitcoin Randomizer is dead, join the Bitcoin Pyramid (referrer id #203)! Be quick, be on top! Instant payout as soon as one of your referrals deposits!
wareen
Millionaire
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742

bitcoin-austria.at


View Profile
June 08, 2011, 07:58:30 AM
 #19

Für nähere Infos wie sich difficulty in Abhängigkeit vom Preis zu entwickeln scheint siehe die sehr interessanten Analysen von chodpaba:
   http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=8899.0

Seine Vorhersage für die nächste Anhebung:
   http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=12671.0

..und ganz neu seine erstmalige Extrapolation weiter in die Zukunft:
   http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=13339.0
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!