Bitcoin Forum
October 24, 2019, 12:39:30 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.18.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: BitPay: Das PayPal für Bitcoins sichert sich 510.000 US-Dollar Kapital  (Read 1154 times)
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
January 09, 2013, 07:36:57 AM
 #1

BitPay positioniert sich als das PayPal für Bitcoins. Mit einer einfachen Softwarelösung will das Unternehmen die Bezahlung mit der Digitalwährung für Online-Händler interessanter machen. Mittlerweile zählt BitPay mehr als 2.000 Kunden, darunter auch WordPress.com.

http://t3n.de/news/bitpay-paypal-bitcoins-sichert-435423/

Die Finanzierungsrunde wurde von Shakil Khan, Barry Silbert, Jimmy Furland und Roger Ver angeführt. Vor allem Khan ist in der Szene kein Unbekannter. Er investierte in zahlreiche Startups, darunter auch Path und Spotify. Für dieses Jahr prognostiziert er unter anderem die wachsende Bedeutung reibungsloser Bezahlarten im Netz, von der die Währung Bitcoin profitieren könnte.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
1571877570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877570
Reply with quote  #2

1571877570
Report to moderator
1571877570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877570
Reply with quote  #2

1571877570
Report to moderator
1571877570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877570
Reply with quote  #2

1571877570
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1571877570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877570
Reply with quote  #2

1571877570
Report to moderator
1571877570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877570
Reply with quote  #2

1571877570
Report to moderator
1571877570
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1571877570

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1571877570
Reply with quote  #2

1571877570
Report to moderator
Akka
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1204
Merit: 1001



View Profile
January 09, 2013, 10:12:12 AM
 #2

Wirkt auf den ersten Blick wie exzellente Neuigkeiten, zeigt aber leider auch wie "unterfinanziert" BitPay eigentlich ist, wenn wir das mit Startup Konkurrenten vergleichen:

http://venturebeat.com/2013/01/07/german-startup-makes-payments-as-easy-as-eins-zwei-drei/

12. Mill. für nichts als eine Kreditkarten API.

Dazu wirken 500K für ein viel (viel, viel) größeres Portfolio geradezu lächerlich.

Trotzdem, tolle Neuigkeiten und ich wünsche BitPay viel Erfolg.

All previous versions of currency will no longer be supported as of this update
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
January 09, 2013, 12:32:37 PM
 #3

Das eine ist (noch) ein Experiment, das andere eine etablierte Industrie (die in 10 Jahren vll gar nicht mehr da ist.)

Die beiden Zahlen nebeneinander zu stellen ist zu plump.


2 Beispiele:

- Als das Auto die Welt eroberte kamen noch die besten und innovativsten Pferdekutschen raus die's je gab.

- schau dir die letzten 15 Jahre Email vs. Fax an.


http://de.wikipedia.org/wiki/S-Kurven-Konzept


... der eine von Bitpay bringts sehr gut auf den Punkt:

'credit cards were never designed to be used on the Internet'

-> da können die jetzt noch reinstecken was sie wollen, völlig egal.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1000

bitcoincommodities.com


View Profile
January 09, 2013, 12:38:53 PM
 #4

sobald bitpay weniger als 0.51% gebühren nimmt, bin ich dabei.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
January 09, 2013, 12:45:00 PM
 #5

sobald bitpay weniger als 0.51% gebühren nimmt, bin ich dabei.

Was nehmen Paysius oder Coinbase an Gebühren?

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1000

bitcoincommodities.com


View Profile
January 09, 2013, 12:48:57 PM
 #6

sobald bitpay weniger als 0.51% gebühren nimmt, bin ich dabei.

Was nehmen Paysius oder Coinbase an Gebühren?

coinbase - null..
paysius - 0,5 (yay alter beta-account)
mtgox - null.
Pontius
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 225
Merit: 100


View Profile
January 11, 2013, 08:07:45 AM
 #7

Was nehmen Paysius oder Coinbase an Gebühren?

coinbase - null..
paysius - 0,5 (yay alter beta-account)
mtgox - null.

Was mich zur Frage bringt, was für Alternativen wir derzeit haben. Sprich welche Dienstleister existieren, die einen deutschen (Online-) Händler direkt in EUR auszahlen könnten?

BitPay -> 3,99% (mind. 20 EUR pro Überweisung)
WalletBit -> 2.75% (mind. 10 EUR pro Überweisung)

Mt.Gox (mit einer Trade-Fee von 0.25 - 0.6%) lasse ich mal außen vor, da man sich hier - soweit ich das verstanden habe - selbst um den Cashout kümmern müssen.
Coinbase und Paysius können nur USD. Gibt es sonst noch Alternativen?
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1000

bitcoincommodities.com


View Profile
January 11, 2013, 08:15:15 AM
 #8

Was nehmen Paysius oder Coinbase an Gebühren?

coinbase - null..
paysius - 0,5 (yay alter beta-account)
mtgox - null.

Was mich zur Frage bringt, was für Alternativen wir derzeit haben. Sprich welche Dienstleister existieren, die einen deutschen (Online-) Händler direkt in EUR auszahlen könnten?

BitPay -> 3,99% (mind. 20 EUR pro Überweisung)
WalletBit -> 2.75% (mind. 10 EUR pro Überweisung)

Mt.Gox (mit einer Trade-Fee von 0.25 - 0.6%) lasse ich mal außen vor, da man sich hier - soweit ich das verstanden habe - selbst um den Cashout kümmern müssen.
Coinbase und Paysius können nur USD. Gibt es sonst noch Alternativen?


da dies leider eine inländische bank- oder finanzdienstleisterlizenz bedingen würde, sehe ich da keine möglichkeit.
bitcoin-central vielleicht.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
January 11, 2013, 08:25:10 AM
 #9

da dies leider eine inländische bank- oder finanzdienstleisterlizenz bedingen würde, sehe ich da keine möglichkeit.
bitcoin-central vielleicht.

oder Oliver, von bitcoin.de - das wäre doch evtl. was neues für Dich / zusätzliches Geschäftsmodell - wenn Du's nicht schon in der Pipeline hast.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1000

bitcoincommodities.com


View Profile
January 11, 2013, 08:29:17 AM
 #10

hab ich ihn auch schon ein paar mal drauf hingewiesen.
aber sowas will sorgsam vorbereitet sein.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
January 11, 2013, 08:33:03 AM
 #11

hab ich ihn auch schon ein paar mal drauf hingewiesen.
aber sowas will sorgsam vorbereitet sein.

auf alle Fälle. ist ja auch eine andere Zielgruppe, nur noch B2B.
Da braucht er einen 'Außendienst' für die aktive Ansprache von Händlern.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Pontius
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 225
Merit: 100


View Profile
January 11, 2013, 08:38:12 AM
Last edit: January 11, 2013, 09:17:03 AM by Pontius
 #12

da dies leider eine inländische bank- oder finanzdienstleisterlizenz bedingen würde, sehe ich da keine möglichkeit.

Naja, ich bezweifele, dass BitPay (USA) oder WallteBit (DK) irgendeine deutsche Bank- und Finanzdienstleisterlizenz haben (bzw. benötigen).
Anscheinend habe ich mich da falsch ausgedrückt - mir geht es nicht darum dass der Dienstleister seinen Sitz in D hat, sondern darum welche in der Lage sind in EUR auszuschütten (um damit deutsche Kunden zu bedienen).

bitcoin-central vielleicht.

Stimmt, die sollten grundsätzlich dazu in der Lage sein, leider gibt's dazu kaum Infos auf deren Seite...
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1000

bitcoincommodities.com


View Profile
January 11, 2013, 08:50:29 AM
 #13

achso.
ja, nee. kenn ich keinen.
ich handle das lieber selbst, ehrlich gesagt.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904
Merit: 1000



View Profile
January 11, 2013, 08:56:59 AM
 #14

ich handle das lieber selbst, ehrlich gesagt.

Wie sich in den letzten Monaten gezeigt hat (bitpay, wordpress + 2000) ist das aber der Türöffner zur Nutzung (auch wenns keine echte Nutzung ist)

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
2weiX
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1974
Merit: 1000

bitcoincommodities.com


View Profile
January 11, 2013, 09:07:57 AM
 #15

ich handle das lieber selbst, ehrlich gesagt.

Wie sich in den letzten Monaten gezeigt hat (bitpay, wordpress + 2000) ist das aber der Türöffner zur Nutzung (auch wenns keine echte Nutzung ist)

ich versteh schon.
bitcoin.de ist aber auch nicht der korrekte platz fürs direkte auscashen.


eher eine mtgox-automatik, die jeden montag die € aufm account nach Hause SEPAt.
die händler-API haben sie ja schon - jetzt brauchste nur noch einen sellbot (gibts bei mir für 50 btc, hihi) und eine kontonummer - voila!
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!