Bitcoin Forum
December 17, 2017, 07:17:40 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Minen mit i3 (ein core)  (Read 1313 times)
Cee
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
January 24, 2013, 09:54:01 PM
 #1

Hey Smiley
ich möchte nur mit cpu minen. also ich hab ein i3 und ich möchte nur 1core verwenden.
wie lang muss ich den pc Laufen lassen damit ich 1 btc hab? Smiley
bitte sagt nicht dass es sich nicht lohnt ich hab meine Methoden Wink
Thx+MfG Cee
1513495060
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513495060

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513495060
Reply with quote  #2

1513495060
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1513495060
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513495060

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513495060
Reply with quote  #2

1513495060
Report to moderator
1513495060
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513495060

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513495060
Reply with quote  #2

1513495060
Report to moderator
1513495060
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513495060

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513495060
Reply with quote  #2

1513495060
Report to moderator
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
January 24, 2013, 10:01:01 PM
 #2

Kommt drauf an, wie schnell der Core läuft.
Wird wohl nicht so schnell sein, also spekuliere ich einfach mal mit 2,5MH/s (kannst ja testen und sagen, wieviel MH/s er tatsächlich schafft):

Mit 2,5MH/s schaffst Du bei momentaner Difficulty von 2968775 pro Tag etwa 0,0004235BTC,
wenn man davon ausgeht, das sich die Difficulty in den nächsten paar Jahren nicht ändert, bräuchtest Du etwa
2360Tage, oder 6,5 Jahre, um 1BTC zu erwirtschaften.

Viel Glück. Cheesy

Achja: ich hab noch vergessen zu erwähnen, daß innerhalb dieser ~6,5Jahre der Blockreward nochmal halbiert wird, es werden also (selbst bei konstanter Difficulty) eher 8-10Jahre werden, mit steigender Difficulty (wovon auszugehen ist) wohl doppelt soviel.
Ist das dein Renten-Plan?  Grin
Cee
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
January 24, 2013, 10:12:01 PM
 #3

Ok Danke Smiley
das ist nicht mein RentenPlan Grin
Ich will nur mein TaschenGeld ein bischen erhöhen Cheesy
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
January 24, 2013, 10:24:47 PM
 #4

Naja, selbst dafür brauchst du einige hundert CPUs.... mindestens
lassdas
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876


View Profile
January 24, 2013, 10:25:10 PM
 #5

Taschengeld erhöhen ist super,
aber Dir ist schon klar, daß Du mit ein paar täglichen Klicks auf Free-mBTC-Webseiten mehr "verdienen" würdest, oder?
Und selbst das ist schon nervig und den Klick nicht wirklich wert.  Wink
Cee
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
January 24, 2013, 10:34:41 PM
 #6

Ich werd es mal 1 Monat testen. viel mehr als 30€ kann ich ja nicht verlieren Smiley
Nachtwind
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 700



View Profile
January 24, 2013, 10:51:44 PM
 #7

Ohne die Idee madig reden zu wollen, aber das ganze wird dir _nichts_ bringen, ausser wie gesagt, du hättest zuigang zu einem Botnet mit mehreren hundert Rechnern.......
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
January 24, 2013, 11:01:05 PM
 #8

dann kauf dir ne 7950 oder vergleichbar. Damit kannst du etwas besser "spielen"Smiley

pazor
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 966



View Profile
January 26, 2013, 11:56:27 AM
 #9

erfahrungen macht jeder für sich...

treuhand-Dienst gewünscht? - frag per PM an
BTC 174X17nR7vEQBQo4GXKRGMGaTmB49Gf1yT
BR0KK
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 742



View Profile
January 26, 2013, 07:49:06 PM
 #10

erfahrungen macht jeder für sich...
stimmt:)

freifallspoiler
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126


View Profile
February 04, 2013, 10:10:19 PM
 #11

Ich habe mit meinem i5 einmal das Mining auf zwei der vier Kernen getestet. Ich habe mich zwar nicht stark mit der Optimierung beschäftigt, aber das Hashing lag bei zwischen 780kH/s und knapp über einem MH/s.

Meine deutlich ältere Radeon 5770 liegt bei ähnlichem Verbrauch (der Dir wahrscheinlich nicht so wichtig sein wird) bei 180MH/s ohne Optimierung und mit ein bisschen Basteln am Takt (kein brutales Übertakten) bei knapp 215MH/s.

Mit der Karte habe ich in den letzten zwei Tagen zusammen etwa 0,044 BTC generiert. Gehen wir davon aus, dass Du mit etwas tweaken auf 2MH/s aus der CPU holst, dann brauchst Du für ein BTC etwa 4.545 Tage wenn die Difficulty so bleibt, wie sie ist. (=knapp 12,5 Jahre) Da die Difficulty aber stark steigt wirst Du einen ganzen Bitcoin wahrscheinlich mit einer CPU heutzutage in Deinem Leben nicht mehr generieren können.

Achja, der Stromverbrauch meines Rechners (mit gut 200MH/s) ist etwa doppelt so teuer wie die BTCs, die er dabei generiert. In ein paar Tagen wird die Difficulty wahrscheinlich so ansteigen, dass ich auch mit der Karte den Miner in Rente schicken werde. - Aber im Winter heizt der Rechner aber das Arbeitszimmer jetzt ganz nett. Wink

edit: da hatte ich mich mit MH/s und GH/s vertan...
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!