Bitcoin Forum
December 14, 2019, 06:14:14 PM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Frage zu "Mining Rig Rentals"  (Read 1441 times)
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 04, 2016, 05:23:25 PM
 #1

Guten Tag,

Ich habe einen Account bei: www.miningrigrentals.com/
Da wollt ich mir einen "Rig" mit Namen "Scrypt"  für 6 Stunden laufzeit mieten.
Ich wußte leider nicht, dass ich da auch einen "Pool" dafür brauche.  Smiley
Geld war natürlich weg   Roll Eyes

Habe nun hier einen "Pool" eingerichtet: hash-to-coins.com/
Die poolzeile ist da: stratum+tcp://hash-to-coins.com:3333

Wie muß ich denn nun meinen Pool bei "miningrigrentals" eingeben?
Stimmt die Eingabezeile oben? Auf was muß ich noch achten?

Was hat den der "pool" genau für einen Funktion? Muß ich da mit allen teilen wenn was gefunden wird?
Warum kann ich nicht alleine Minen?

Ihr seht schon, ich habe nicht viel Ahnung von dem ganzen.
Aber jeder fängt mal an.
Ich bin nicht mehr der jüngste und will das ganze technisch hinbekommen.  Huh
Das es meist ein verlustgeschäft ist, dass weiß ich schon.
Mir geht es da mehr um den Spaß als um das gewinnen.

Ich bedanke mich schon mal im voraus bei jedem, der die Geduld hat und mir weiter hilft.
Möglichst Erklärungen in deutsch.

Gruß
hein5555



1576347254
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576347254

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576347254
Reply with quote  #2

1576347254
Report to moderator
1576347254
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576347254

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576347254
Reply with quote  #2

1576347254
Report to moderator
"With e-currency based on cryptographic proof, without the need to trust a third party middleman, money can be secure and transactions effortless." -- Satoshi
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1576347254
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1576347254

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1576347254
Reply with quote  #2

1576347254
Report to moderator
M8BWNNRFMNdak68c
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 373
Merit: 250


View Profile
April 04, 2016, 06:21:42 PM
 #2

Also meine Empfehlung wäre auf das Mining zu verzichten - es ist technisch anspruchsvoll, ein hart umkäpfter Markt und bringt im Gegenzug kaum Nutzen oder Gewinn oder Spass.!

Du könntest Bitcoins auf einer Börse wie Bitcoin.de kaufen und dann auf Spekulationsgewinne hoffen.
Mit diesen könntest du zb auf bittrex.com auch Altcoins kaufen - kommt aufs gleiche raus wie das Mining, aber ist unkomplizierter...
scriptfarm
Member
**
Offline Offline

Activity: 116
Merit: 10


View Profile
April 05, 2016, 03:42:27 PM
 #3

@M8BWNNRFMNdak68c
Das ist bestimmt nicht die Antwort, die er hören wollte.

Wenn er nun spass daran hat, soll er es doch machen.
Das er davon nun nicht Reich wird, wird er bestimmt auch schon selbst Wissen.

Eventuell solltest Du Dich aber erst einmal mit den Grundlagen beschäftigen, was ist Mining, wie funktioniert es, Solo Mining usw.
Man lernt zwar durch Erfahrung, aber ohne Grundlagen gleich in einen Pool einzusteigen, ist nicht der richtige Weg.
Es gibt das ganz gute Anleitung im Netz, auch in Deutsch, eventuell mal Tante Google fragen.

Stelle Dir mal vor, Du findest alleine einen Block und weisst nicht was jetzt mit den 25 BTC passieren soll. Shocked



Spenden an das Tierheim Berlin, sind ausdrücklich erwünscht : 1H6B4GaxPTQKSysvrmjKgjwycUZonzf4Cp - Alle Tiere sagen Danke.
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 05, 2016, 05:30:21 PM
 #4

@M8BWNNRFMNdak68c
Das ist bestimmt nicht die Antwort, die er hören wollte.

Wenn er nun spass daran hat, soll er es doch machen.
Das er davon nun nicht Reich wird, wird er bestimmt auch schon selbst Wissen.

Eventuell solltest Du Dich aber erst einmal mit den Grundlagen beschäftigen, was ist Mining, wie funktioniert es, Solo Mining usw.
Man lernt zwar durch Erfahrung, aber ohne Grundlagen gleich in einen Pool einzusteigen, ist nicht der richtige Weg.
Es gibt das ganz gute Anleitung im Netz, auch in Deutsch, eventuell mal Tante Google fragen.

Stelle Dir mal vor, Du findest alleine einen Block und weisst nicht was jetzt mit den 25 BTC passieren soll. Shocked




Erstmal danke für die Antworten!

Die Grundlagen was das Mining betrifft, versuche ich schon länger rauszubekommen.
Auch mit Google! Aber auf deutsch gibt es da nicht viel zu finden.
Und mein englisch ist nicht sehr gut.

Inzwischen bin ich aber weiter und hab nun einen "richtigen" Pool gefunden.  Smiley
Den hier: F2Pool.com

Den anderen, den ich zuerst hatte (hash-to-coins), der bietet gar keine Bitcoin Mining an.  Huh
Darauf muß man erstmal kommen. Ich wußte garnicht das es soviele verschiedene Bitcoin ähnliche
Währungen gibt, wie dort angeboten werden.

Das Risiko, gleich ohne viel oder alles zu Wissen, mit dem Pool-Mining anzufangen,
dass nehme ich gerne in kauf. Meine Versuche sind und bleiben vorerst unter 20 €.

Vielleicht kommt ja hier noch was.
Ich werde hier von meinem "Mining" weiter berichten. 
Auch dann wenn es peinlich ist und ich Geld versemmle  Smiley
Vielleicht hilft das ja anderen.

Heut Nacht beginnt mein erstes Mining: "1 TH Für 7 Tage" (mehr Daten hab ich noch nicht).
Der Preis dafür ist 19,20 €

Gruß
hein5555








flikflak
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 381
Merit: 250


View Profile
April 05, 2016, 08:28:58 PM
Last edit: April 05, 2016, 08:44:41 PM by flikflak
 #5

Wenn du Bitcoin minen willst, dann geht das aber nur mit SHA256 -Scrypt ist dafür unbrauchbar, damit kann man dann einige Altcoins minen.

Hast du denn überhaupt schon eine Wallet? Und warum willst du bei F2pool (den Chinesen) minen?

Es gibt zu dem Thema sicher auch Video-Anleitungen. Es wäre doch aber sicher einfacher, die Bitcoins einfach auf einer Börse oder so zu kaufen.

Trotzdem viel Spass beim Mining, learning by doing ist manchmal gar nicht so schlecht.

Edit: Man kann sicher noch ein paar Dinge optimieren (anderer Pool und besserer Preis fürs Mieten)
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 05, 2016, 10:25:27 PM
 #6


Hast du denn überhaupt schon eine Wallet? Und warum willst du bei F2pool (den Chinesen) minen?

Es gibt zu dem Thema sicher auch Video-Anleitungen. Es wäre doch aber sicher einfacher, die Bitcoins einfach auf einer Börse oder so zu kaufen.

Trotzdem viel Spass beim Mining, learning by doing ist manchmal gar nicht so schlecht.

Edit: Man kann sicher noch ein paar Dinge optimieren (anderer Pool und besserer Preis fürs Mieten)


Ich habe nicht nur 1 Wallet sondern mehrere. Ich kenne mich mit den Bitcoins schon aus,
nur eben nicht mit dem Mining. Auch kaufe ich ab und zu Bitcoins, aber nicht um damit zu "Traden".

Warum ich mich für "F2Pool" entschieden habe ist klar. Sie finden laufend haufenweise Blöcke!
Hier kann man das schön sehen: https://blockexplorer.com/blocks

Die haben zwischen 10:05 und 11:35 alleine 7 Blöcke gefunden! ("Discus Fish" =  "F2Pool").

Es gibt hier im englischen Bereich ein eigenes Thema: https://bitcointalk.org/index.php?topic=700411.0

Das haben sie 2014 angeboten:

• Stratum mining protocol
• Bitcoin+Litecoin+Ethereum
• PPS at 4%
• Vardiff
• Merged mining with Namecoin/Dogecoin and Huntercoin
• Daily automatically payout
• Minimum withdrawal at 0.001 BTC, 0.01 LTC, or 0.1 ETH
• Customized coinbase string to honor block founders
• Servers in Beijing, Qingdao, Guangzhou, and U.S. west
• Simplified Chinese, Traditional Chinese and English language user interface


Was bedeutet das PPS at 4% ?
Das stand bei meiner Anmeldung auch da.

Es bleibt spannend.  Smiley

Gruß
hein5555

flikflak
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 381
Merit: 250


View Profile
April 05, 2016, 10:38:21 PM
 #7

Das dort mehr Blöcke gefunden werden ist klar. Die haben gute 300 PH/s also 300 000 TH/s -> wieviel für dich mit 1TH/s von den "25*. Bitcoins pro Block übrig bleiben, kannst du ja ausrechnen.

- PPS = pay per share -> es wird jede share, die von deinem Miner kommt und vom Pool akzeptiert wird ausgezahlt, aber...
- *4% -> wird von den 25 Bitcoins abgezogen (25*0.96 = 24 Coins die augezahlt und verteilt werden. Der Rest ist für die Poolbetreiber und um andere Kosten zu decken).


PPS ist nicht übel, du bekommst auf jeden Fall was zurück. Allerdings sind die Pool-fees mit 4% recht hoch. Wenn du eh länger als 3-4 Tage dran bist, dann kommst du mit einem kleineren Pool evtl. besser weg. Der findet zwar weniger Blöcke, aber er verteilt mehr vom Reward auf weniger User.
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 06, 2016, 06:35:26 AM
Last edit: April 06, 2016, 08:03:31 AM by hein5555
 #8

Das dort mehr Blöcke gefunden werden ist klar. Die haben gute 300 PH/s also 300 000 TH/s -> wieviel für dich mit 1TH/s von den "25*. Bitcoins pro Block übrig bleiben, kannst du ja ausrechnen.

- PPS = pay per share -> es wird jede share, die von deinem Miner kommt und vom Pool akzeptiert wird ausgezahlt, aber...
- *4% -> wird von den 25 Bitcoins abgezogen (25*0.96 = 24 Coins die augezahlt und verteilt werden. Der Rest ist für die Poolbetreiber und um andere Kosten zu decken).


PPS ist nicht übel, du bekommst auf jeden Fall was zurück. Allerdings sind die Pool-fees mit 4% recht hoch. Wenn du eh länger als 3-4 Tage dran bist, dann kommst du mit einem kleineren Pool evtl. besser weg. Der findet zwar weniger Blöcke, aber er verteilt mehr vom Reward auf weniger User.


Danke dir "flikflak" und auch den anderen, dass ihr bisschen was erklärt!
Du hast sicher auch recht mit dem kleineren Pool.
Was jetzt da besser ist, muß man testen.

Jetzt geht das Mining erstmal 7 Tage mit 1TH/s weiter.
Bekommen habe ich in den 10 Stunden laufzeit: 0.00113798 , das sind 0,42 €.
Ich hoffe das steigert sich noch.  Smiley

Bei meinem "F2Pool" Account ist der 24 Stunden "Hashrate-Chart" abgebildet.
Der ist bei 0,1 gestartet und steht jetzt bei 1,0 und pendelt nun zur Seite.

Wie ich verstanden habe bildet dieser Chart die Schwierigkeit des Minings ab, oder?

Hab gerade eben noch diese Seite dazu gefunden: https://de.wikipedia.org/wiki/Hashfunktion
Richtig verstanden habe ich es trotz Wiki nicht, außer das es nicht direkt was mit der Mining-Schwierigkeitzu zu tuen hat.

Als Name für die Chart-Linie steht "dblsha (Thash/s)". Was heißt den das genau?

Gruß
hein5555


Real-Duke
Legendary
*
Online Online

Activity: 1764
Merit: 1082

CryptoTalk.Org - Get Paid for every Post!


View Profile
April 06, 2016, 09:09:19 AM
 #9

Bei meinem "F2Pool" Account ist der 24 Stunden "Hashrate-Chart" abgebildet.
Der ist bei 0,1 gestartet und steht jetzt bei 1,0 und pendelt nun zur Seite.

Wie ich verstanden habe bildet dieser Chart die Schwierigkeit des Minings ab, oder?

Mach es Dir doch nicht so schwer, der Chart zeigt die 1TH/s die Du gemietet hast bzw was davon am Pool ankommt.
Ich würde Dir nebenbei auch eher zu einem anderen Pool raten als bei den Chinesen zu minen.
Sieh Dich mal bei kano.is um, der bietet hier im Pool-Forum auch spitzenmäßigen support.
Die aktuelle Mining Difficulty siehts Du hier: https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/difficulty
Aktuell 166,851,513,283 und steigend  Wink

 
                                . ██████████.
                              .████████████████.
                           .██████████████████████.
                        -█████████████████████████████
                     .██████████████████████████████████.
                  -█████████████████████████████████████████
               -███████████████████████████████████████████████
           .-█████████████████████████████████████████████████████.
        .████████████████████████████████████████████████████████████
       .██████████████████████████████████████████████████████████████.
       .██████████████████████████████████████████████████████████████.
       ..████████████████████████████████████████████████████████████..
       .   .██████████████████████████████████████████████████████.
       .      .████████████████████████████████████████████████.

       .       .██████████████████████████████████████████████
       .    ██████████████████████████████████████████████████████
       .█████████████████████████████████████████████████████████████.
        .███████████████████████████████████████████████████████████
           .█████████████████████████████████████████████████████
              .████████████████████████████████████████████████
                   ████████████████████████████████████████
                      ██████████████████████████████████
                          ██████████████████████████
                             ████████████████████
                               ████████████████
                                   █████████
.CryptoTalk.org.|.MAKE POSTS AND EARN BTC!.🏆
scriptfarm
Member
**
Offline Offline

Activity: 116
Merit: 10


View Profile
April 06, 2016, 05:01:16 PM
 #10


Jetzt geht das Mining erstmal 7 Tage mit 1TH/s weiter.
Bekommen habe ich in den 10 Stunden laufzeit: 0.00113798 , das sind 0,42 €.
Ich hoffe das steigert sich noch.  Smiley

Naja, das wäre bei dieser Rechnung schon ein deutlicher Verlust.

Invest 21€ - 7€ Einnahme = 14€ Verlust

Spenden an das Tierheim Berlin, sind ausdrücklich erwünscht : 1H6B4GaxPTQKSysvrmjKgjwycUZonzf4Cp - Alle Tiere sagen Danke.
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 07, 2016, 06:40:20 AM
 #11

Bei meinem "F2Pool" Account ist der 24 Stunden "Hashrate-Chart" abgebildet.
Der ist bei 0,1 gestartet und steht jetzt bei 1,0 und pendelt nun zur Seite.

Wie ich verstanden habe bildet dieser Chart die Schwierigkeit des Minings ab, oder?

Mach es Dir doch nicht so schwer, der Chart zeigt die 1TH/s die Du gemietet hast bzw was davon am Pool ankommt.
Ich würde Dir nebenbei auch eher zu einem anderen Pool raten als bei den Chinesen zu minen.
Sieh Dich mal bei kano.is um, der bietet hier im Pool-Forum auch spitzenmäßigen support.
Die aktuelle Mining Difficulty siehts Du hier: https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/difficulty
Aktuell 166,851,513,283 und steigend  Wink

Danke für den Tip. Kano.is ist vorgemerkt.

Die Url bei Kano sieht dann ja so aus: //stratum.kano.is:3333 -u Kano.worker
Was bedeutet den dieses -u vor Kano.worker?

Oder so: stratum.kano.is:3333 -u 1KanoiBupPiZfkwqB7rfLXAzPnoTshAVmb_worker -p x
Das ist dann ja mit der Auszahl-Adresse vom Wallet, oder?

Gruß
hein5555
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 07, 2016, 06:55:54 AM
 #12


Jetzt geht das Mining erstmal 7 Tage mit 1TH/s weiter.
Bekommen habe ich in den 10 Stunden laufzeit: 0.00113798 , das sind 0,42 €.
Ich hoffe das steigert sich noch.  Smiley

Naja, das wäre bei dieser Rechnung schon ein deutlicher Verlust.

Invest 21€ - 7€ Einnahme = 14€ Verlust

Danke für das hochrechnen.

Die Rechnung sieht jetzt so aus.
In den ersten 24 Stunden wurden 0,00324043 Bit = 1,18 €, gerechnent bei Kurs 365.- ausbezahlt.
7x 1,18 = 8,26 €.
Invest war 19,20 - 8,26 = Minus 10,94 €  Smiley Smiley

Die 1,18 Auszahlung, war der Anteil an 11 Blocks.
Ob die 11 Blocks viel oder wenig sind, weiß ich noch nicht.
Vielleicht gibt es ja Phasen, wo sie jede Stunde 1 Block finden,
Dann ging mein Verdienst schon hoch.

Gruß
hein5555
scriptfarm
Member
**
Offline Offline

Activity: 116
Merit: 10


View Profile
April 07, 2016, 08:36:24 AM
 #13

@hein5555

Du musst schon alle Unkosten wie auch Strom in Deine Rechnung mit einbeziehen, sonst kommst Du nie zu einem sauberen Ergebnis.
Die statische Rechnung die ich aufgestellt hatte, stimmt schon so in etwa..


Spenden an das Tierheim Berlin, sind ausdrücklich erwünscht : 1H6B4GaxPTQKSysvrmjKgjwycUZonzf4Cp - Alle Tiere sagen Danke.
mamboOo
Member
**
Offline Offline

Activity: 76
Merit: 10


View Profile
April 09, 2016, 01:09:13 AM
 #14

Er zahlt kein Strom. Die 1TH/s hatte er gemietet.
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 09, 2016, 07:39:51 AM
 #15

Er zahlt kein Strom. Die 1TH/s hatte er gemietet.

Stimmt, ich habe das ganze für 19,20 € gemietet.

Und so sieht es bis jetzt aus:

1. Tag: 0,00324043 (11 Blocks)
2. Tag: 0,00277867 (15 Blocks)
3. Tag: 0,00279098 (23 Blocks)

Zusammen bis heute 09:30 Uhr: 0,00971387

Ich dachte, bei mehr Blocks steigt mein Verdienst.  Shocked

Werde heute noch bei dem Verkäufer (ist privat) nachfragen,
ob er das Mining nicht besser plazieren kann.
Wenn das so weitergeht, kommt  ein fettes Minus raus.

Gruß
hein5555



M8BWNNRFMNdak68c
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 373
Merit: 250


View Profile
April 09, 2016, 10:11:37 AM
 #16

Er zahlt kein Strom. Die 1TH/s hatte er gemietet.

Stimmt, ich habe das ganze für 19,20 € gemietet.

Und so sieht es bis jetzt aus:

1. Tag: 0,00324043 (11 Blocks)
2. Tag: 0,00277867 (15 Blocks)
3. Tag: 0,00279098 (23 Blocks)

Zusammen bis heute 09:30 Uhr: 0,00971387

Ich dachte, bei mehr Blocks steigt mein Verdienst.  Shocked

Werde heute noch bei dem Verkäufer (ist privat) nachfragen,
ob er das Mining nicht besser plazieren kann.
Wenn das so weitergeht, kommt  ein fettes Minus raus.

Gruß
hein5555




wir haben dich gewarnt.
in folgendem Kalkukator sieht man, dass ein THash momenntan als Mittelwert folgendes bringen sollte: 0,003 BTC pro Tag  : https://bitcoinwisdom.com/bitcoin/difficulty
Die erkaufte Rechenleistung ist also 7,77 Euro wert  ( 0,003 * 7 * 370 )
warum du 19,20 dafür gezahlt hast, ist mir schleierhaft.

somit scheinen die Auzahlungen völlig korrekt zu sein. Schwankungen sind eben möglich und fee zahlt man ja eventuell auch noch.
wenn du noch bei F2Pool bist, wirst zu proportional bezahlt: dh nur für deine rechenleistung und unabhängig von der zahl der gefundenen blöcke.
bei anderen pools wie kano hat man eben mal mehr, mal weniger.. aber da merkt man auch erst nach 5 Tagen was von..
es gibt da nichts was man "besser platzieren" könnte..
hein5555
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 19
Merit: 0


View Profile
April 09, 2016, 11:26:57 AM
 #17

Danke, die Kalkulator-Seite ist sehr gut!
Danach kann mein Mining ja nur im Minus enden.  Smiley Smiley

Aber Plus oder Minus, ist mir bei meinen Versuchen hier nicht wichtig.
Ich will wissen wie das mit dem Mining funktioniert.
Theorie alleine, ohne praktisch zu probieren, ist langweilig.
Da muß was laufen.  Smiley

Bei den nächsten Versuchen teste ich den "kano" und den "slush" pool.
Mit was genau weiß ich noch nicht.
Ich such mir da was "kleines" bei "Mining Rig Rentals" raus.
Ich hoffe ich bring das zum laufen.

Gruß
hein5555
scriptfarm
Member
**
Offline Offline

Activity: 116
Merit: 10


View Profile
April 09, 2016, 01:34:51 PM
 #18

Er zahlt kein Strom. Die 1TH/s hatte er gemietet.

Ja, hatte ich gelesen.
So wie ich ihn aber einschätze, wird er ewig einen Rechner am laufen gehabt haben, um seine Ergebnisse zu überprüfen.
Um es mieten, alles einzurichten usw, diesen Strom sollte man dann auch mit in die Rechnung einbeziehen, daher hatte ich diese 1.80 EUR einkalkuliert.

Spenden an das Tierheim Berlin, sind ausdrücklich erwünscht : 1H6B4GaxPTQKSysvrmjKgjwycUZonzf4Cp - Alle Tiere sagen Danke.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!