Bitcoin Forum
January 29, 2020, 06:16:11 AM *
News: Latest Bitcoin Core release: 0.19.0.1 [Torrent]
 
   Home   Help Search Login Register More  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: SwabianCoin - lohnt sich oder nicht?  (Read 298 times)
Lafu
Legendary
*
Online Online

Activity: 1414
Merit: 1325



View Profile
January 22, 2020, 02:53:55 PM
 #21

Wie von anderen schon erwähnt habt ihr euch da ein ganz schönes eigentor geschoßen mit den Bildern !

Das auszubügeln wird verdammt schwer da das vertrauen bereits im voraus schon missbraucht wurde.
Wenn ihr das wirklich alles schon lange geplant hattet warum macht ihr sowas dann ?
Und die Aussage " We was running out of time " also bitte das hat das ganze nicht besser gemacht .
2 eigene Bilder machen hochladen und in die Webseite einbauen dauert 5-10 Min oder 15 .


Das problem ist das andere projekte das schon zu oft gemacht haben und anderen leuten das Geld aus der tasche gezogen haben und man danach nie wieder was von ihnen gehört hat !

███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
▀▀▀▀▀▀▀ ▀▀▀▀▀▀▀ ▀▀▀▀▀▀▀
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
███████ ███████ ███████
..SudokuWallet..██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
                     ▄▄████▄▄
                    ▄████████▄

         ▄▄█████▄▄  █████████████████
       ▄███████████████████████████████
      ▄████████████████████████████████
      ██████████████████████████████████
      ▀██████████████████████████████████████▄▄
       ▀█████████████████████████████████████████▄▄
     ▄█████████████████████████████████████████████████▄▄▄▄▄
 ▄▄▄█
████████████████████████████████████████▀▀██████████████████▄
▀▀▀█████████████▀▀▀███
██████▀▀▀███████████           ▀▀▀▀▀▀▀
      ▀████████▀      ▀▀▀▀▀       ▀███████▀
       ▀▀████▀▀
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
██
          ▄ ▄▀▄
         █▄▀▄▀
        ███▀
      █▄██

       █
██
    ▄▄▀
   ██▄▄
  ▄▀  ▄▀ █
████▄
 █  ▄▀ ▄  █
█████
█ ▄▀  ▄▀ █ █
██████
█ █ ▄▀ █  ██
██████
▀▄▀▄█ █  ███
█████▀
 ▀▄▀█▄ █ ██
█████▀
   ▀▀████
████▀▀
1580278571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580278571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580278571
Reply with quote  #2

1580278571
Report to moderator
1580278571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580278571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580278571
Reply with quote  #2

1580278571
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1580278571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580278571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580278571
Reply with quote  #2

1580278571
Report to moderator
1580278571
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1580278571

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1580278571
Reply with quote  #2

1580278571
Report to moderator
phil_swabiancoin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 1


View Profile
January 24, 2020, 12:29:52 PM
 #22

@Lafu: da geben wir dir Recht, das war nicht bis zu Ende gedacht.

Darüber hinaus sind wir auch im Vorfeld nicht tief genug in die Foren-Szene eingetaucht,
um euren Input mit zu nehmen, bevor wir launchen.

Und genau da möchten wir jetzt wieder einsteigen. Wir würden uns freuen, wenn wir da den
einen oder die andere an unserer Seite wüssten, um das weiter sinnvoll aufzubauen.
Ich rede jetzt definitiv nicht von Investitionen, sondern von eurem Know-How
und Unterstützung.

Gebt uns gerne mal Input, wie ihr die Sache aufziehen würdet.

Vielen Dank schon mal
Philipp

1miau
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 616
Merit: 1774


Evaluate if it's Coin or Shitcoin


View Profile WWW
January 25, 2020, 01:33:44 AM
 #23

Also eine Anleitung über ein erfolgreiches Auflegen eines Altcoins wäre vom Umfang her sehr aufwändig beziehungsweise glaube ich eher, dass ihr mit einer guten Idee schon vieles richtig machen könnt. Die sehe ich aktuell (leider) nicht, denn es geht für mich nicht hervor, warum ich ausgerechnet den Schwabencoin verwenden soll und nicht z.B. Bitcoin. Warum sollten die Schwäbischen Läden 2 Coins listen, von denen einer weltweit verbreitet ist und der andere maximal regional. Das würden mit Glück vielleicht ein paar lokal ansässige Geschäfte machen, die euch entweder kennen oder die Idee sympathisch finden.
Oder ihr schiebt ihnen Coins zu, damit sie selbst auf Wertsteigerung hoffen. Tongue
(Ok, letzteres hört sich dann schon wieder sehr nach Shitcoin an.)

Wenn euer Altcoin einen Mehrwert hat und ihr das im Whitepaper darlegen könnt, ist schon ein wichtiger Schritt gemacht. Ohne signifikanten Mehrwert werdet ihr keinen Blumentopf gewinnen. Wie einige Leute schon gesagt haben, es ist kein 2017 mehr.

Aus Investorensicht wäre das vielleicht für euch hilfreich: [CHECKLISTE] zur Bewertung von ICOs

Also neben der Idee auch die Aufteilung der Coins, wer sie besitzt (befinden sich viele Coins in der Hand weniger Personen, so disqualifiziert sich der Coin nach Meinung vieler (auch meiner) zu einem Shitcoin). Die Coins sollten fair und an möglichst viele Nutzer verteilt werden, dass eben auch so viele Nutzer wie möglich welche besitzen und verwenden.
In letzter Zeit gibt es die Unsitte, dass manche (zumindest ansatzweise) vielversprechende Projekte gierig wurden und ihr erstes Ziel lieber das Einsammeln von viel Geld war, anstatt die Coins fair zu verteilen. Das schadet einem Coin meist langfristig und verprellt viele Leute, die das Projekt anfangs gemocht haben. Das ist aber meist nur bei großen Projekten der Fall, wo VC auf Kosten der normalen Leute versucht, so viel Profit wie möglich zu machen. Euer Projekt ist ja mehr regional.

Und was auf jeden Fall hilft, ist eine Diskussion mit qwk. Auch wenn er ein Shitcoin Minimalist ist, schätze ich seine Kommentare für euch sehr wertvoll ein. Ihr könnt ihn ja mal in seinem Beitrag fragen, was er von eurem Konzept hält*:
Ein Use Case macht noch keinen Coin

*Ah sorry vergessen: Bevor ihr kein Whitepaper habt, in dem ihr eure Idee darlegt, werden die Diskussionen eh brotlos sein. Also erst das Whitepaper ausarbeiten, dann qwk fragen.  Wink

phil_swabiancoin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 1


View Profile
January 27, 2020, 09:35:58 AM
Merited by mole0815 (1)
 #24

@1miau Super, auch dir vielen Dank für deinen Input! Es stellt sich ja heraus, dass das Whitepaper ein zentraler Bestandteil
unserer Strategie werden muss. Das werden wir jetzt ausformulieren , nachdem wir den Use Case eventuell noch etwas anpassen.
Den regionalen Bezug mit hiesigen Geschäften wollen wir gerne beibehalten, müssen dann aber, wie du auch sagst, die Relevanz
für Investoren außerhalb Ba-Wü rausarbeiten.

Über den Artikel von @qwk hinaus fand ich den Artikel hier ganz cool: https://de.cointelegraph.com/ico-101/what-is-a-white-paper-and-how-to-write-it
Taugt der aus eurer Sicht auch was?
bct_ail
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 1064
Merit: 904

https://bit.ly/2Pw2IPb


View Profile WWW
January 27, 2020, 10:48:08 AM
 #25

1miau hat soweit schon viel erklärt. Bevor ihr euer WP schreibt und euch vorher andere Projekt anschaut, wie die es gemacht haben (falsch und richtig), könnt ihr hier vielleicht mal erzählen, was euer Coin überhaupt bezwecken soll.

smartmixer.io▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
.Make your Cryptos untraceable!.
(( ███████ ((    TELEGRAM    )) ███████ ))
▄▄███████▄▄
▄███████▀███████▄
▄███▀▀▀ ▄▄▄ ▀▀▀███▄
▄███ ▄▀▀▀   ▀▀▀▄ ███▄
████ █  ▄   ▄█ █ ████
████▌▐▌ ▀█▄█▀ ▐▌▐████
▀████ ▀▄  ▀  ▄▀ ████▀
▀████▄ ▀▄▄▄▀ ▄████▀
▀█████▄▄ ▄▄█████▀
▀▀███████▀▀
.
NO LOGS
▄▄███████▄▄
▄██████▀▀▀██████▄
▄█████▀ ▄▄▄ ▀█████▄
▄██████ ▀   █ ██████▄
███████   █▀  ███████
████████▄ ▄ ▄████████
▀████▀         ▀████▀
▀███   ▄   ▄   ███▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.
NO SIGN-UP
▄▄███████▄▄
▄███████████████▄
▄███████▀   ▀█████▄
▄████▀  ▀      █████▄
████     ▄▀▄  ▀ ▀████
███    ▄▀▄ ▄▀▄    ███
▀███▄▄  ▀█ █▀   ▄███▀
▀████████ ████████▀
▀███████████████▀
▀▀███████▀▀
.

70% COMSN
▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀
MIX NOW!
.
▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
▄  ▄  ▄  ▄  ▄

▀  ▀  ▀  ▀  ▀
Souri
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 149

You work in Insurance? Message me.


View Profile
January 27, 2020, 10:54:18 AM
Merited by bct_ail (1)
 #26

1miau hat soweit schon viel erklärt. Bevor ihr euer WP schreibt und euch vorher andere Projekt anschaut, wie die es gemacht haben (falsch und richtig), könnt ihr hier vielleicht mal erzählen, was euer Coin überhaupt bezwecken soll.
Das finde ich ehrlich gesagt einen sehr guten Kommentar. Klar kann man jetzt sehr viel Zeit in ein gut ausgearbeitetes White- & Blue-Paper stecken, aber vielleicht sollte man erst einmal mit einer kurzen Projektbeschreibung (oder einem Pitchdeck) anfangen. Eventuell findet man hier ja schon Probleme oder Inspirationen, die das Projekt noch einmal verändern bzw. Anpassungen notwendig machen. Ich denke gerade dieses Forum ist dafür ein guter Ort zum Diskutieren, da ich gerade den deutschen Bereich immer sehr konstruktiv in der Diskussion und durchaus hilfsbereit wahrnehme.

Wenn man diese Hürde dann genommen hat und man das Projekt noch weiterverfolgen möchte stehen dann selbstverständlich White- & Blue-Paper und andere Materialien (z.B. Webseite, ANN-Threads) an. Diese kann man dann durchaus auch mit professioneller Hilfe erstellen lassen.

All your drunken small talk ramblings
I collect random ETH-Tokens:
0x6157a793913D5CF59DA8859a41083c66619e4283
phil_swabiancoin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12
Merit: 1


View Profile
January 28, 2020, 12:21:10 PM
 #27

Das klingt echt gut. Wir erklären gerne mal unseren angedachten Use Case vom Swabiancoin.

Also prinzipiell sind wir im ersten Schritt bei einer lokalen bzw. regionalen Anwendung für das Bundesland.
Der Mittelstand in Ba-Wü ist ziemlich stark vertreten und macht einen großen Teil des BIP aus.
Und hier wäre die erste Stufe, an der wir ansetzen: Handelsgeschäfte, die auf Basis einer Kryptowährung
durchgeführt werden. Das vereinfacht Transaktionen und trägt der vorherrschenden Digitalisierung Rechnung.
Hierzu führen wir auch schon Gespräche beispielsweise mit regionalen Einzelhändlern. In der Zukunft wären
natürlich auch Loyalty-Programme, Gutscheine und sonstige Marketing-Maßnahmen auf Basis des SCN denkbar.

Darüber hinaus wollen wir die "Hemmschwelle" von Kryptowährung gerade hier im bürgerlichen
Baden-Württemberg senken. Oftmals geht hier das Verständnis von Coins nämlich stark mit
Assoziationen zum Darknet etc. einher. Es ergibt sich also auch noch ein weiterer Aspekt für Privatpersonen,
vergleichbar mit Paypal-Transaktionen.

Was meint ihr dazu? Feuer frei  Cheesy
mole0815
Moderator
Hero Member
*
Offline Offline

Activity: 784
Merit: 929



View Profile
January 28, 2020, 12:28:00 PM
 #28

Was meint ihr dazu?

mein erster Gedanke dazu -> Ein Use Case macht noch keinen Coin

Handelsgeschäfte, die auf Basis einer Kryptowährung durchgeführt werden. Das vereinfacht Transaktionen und trägt der vorherrschenden Digitalisierung Rechnung.

Warum sollten sie auf Basis einer (neuen oder alten) Kryptowährung durchgeführt werden? Was genau wird vereinfacht?
Sorry aber seit ich den Use Case Thread von qwk gelesen habe bin ich viel zu kritisch und finde überhaupt keinen Sinn mehr in div. Projekten... liegt jetzt nicht an dir/euch persönlich... das Problem habe ich jetzt generell Grin

Buchi-88
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 2226
Merit: 1178


First 100% Liquid Stablecoin Backed by Gold


View Profile
January 28, 2020, 12:47:10 PM
 #29


Den regionalen Bezug mit hiesigen Geschäften wollen wir gerne beibehalten, müssen dann aber, wie du auch sagst, die Relevanz
für Investoren außerhalb Ba-Wü rausarbeiten.


Es ist grundsätzlich ein guter Ansatz, aber ein regionaler Coin hatte es bisher immer schwer (eMark, NL Gulden, EuropeCoin, SchillingCoin und wie sie alle heißen) und sind meistens wieder in der Versenkung verschwunden und so Regional wird es noch schwerer.
Da braucht der Coin schon etwas spezielles was kein oder fast kein anderer hat und einen "Use Case" (obwohl das wird teilweise auch überbewertet, aber da wurde schon viel darauf hingewiesen). Regionale Akzeptanz wir bei uns verborten DE Sprachigen noch schlimmer, "Bares ist wahres" oder warum kommt niemand vom verbohrten "geldfressenden" Sparbuch weg (Kleinigkeit ist ja OK!).

"Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht"  Grin Grin

Aber wünsche auch viel Glück und werde auch ab und wann hier wieder den Thread verfolgen Wink. Mal sehen was beim WP raus kommt  Grin

Was meint ihr dazu?

mein erster Gedanke dazu -> Ein Use Case macht noch keinen Coin

Handelsgeschäfte, die auf Basis einer Kryptowährung durchgeführt werden. Das vereinfacht Transaktionen und trägt der vorherrschenden Digitalisierung Rechnung.

Warum sollten sie auf Basis einer (neuen oder alten) Kryptowährung durchgeführt werden? Was genau wird vereinfacht?
Sorry aber seit ich den Use Case Thread von qwk gelesen habe bin ich viel zu kritisch und finde überhaupt keinen Sinn mehr in div. Projekten... liegt jetzt nicht an dir/euch persönlich... das Problem habe ich jetzt generell Grin


Habe den Thread nur überflogen mir fehlt da die Zeit, qwk ist da immer sehr schreibfreudig und ausführlich da sollte man schon etwas Zeit haben... Bei gefühlt >95% fehlt durch den Thread jeglicher Sinn, und seit ich die Wirex habe, funktioniert das Problemlose bezahlen mit Krypto in Echtzeit einwandfrei  Cool. Und auch dort stellt man sich die Frage, braucht man den Wirex Token hat er einen UseCase-> eigentlich nein (Fee Ersparnis ist kein UseCase).


Souri
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 728
Merit: 149

You work in Insurance? Message me.


View Profile
January 28, 2020, 01:00:20 PM
 #30

Ich war tatsächlich vor gar nicht so langer Zeit auf einem Meetup wo es genau um diese Art der lokalen Währungen (erst einmal technikneutral) ging und das ganz grosse Thema war auch da in der Diskussion "Wo ist der Vorteil in der Verwendung". Bevor ich auf die Materialien des Abends linke ganz kurz meine Zusammenfassung:
- Bessere technische Abwicklung: z.B. Instantanes Settlement; Glaube das ist in eurem Use-Case nicht so wichtig oder halt einfachere Handhabung, ich fürchte aber euer Coin wird erst einmal nicht einfacherer als eine Überweisung oder eine Kreditkarte.
- Billigere Abwicklung: Ich glaube ihr werdet am Anfang mit dem Bau der Infrastruktur nicht billiger als eine SEPA Überweisung oder Bargeld werden
- Zusatznutzen: Hier gibt es mehre Möglichkeiten, viele Erfolgreiche Projekte haben beispielsweise eine lokale soziale Komponente. Dies könntet ihr überlegen, lese ich aus eurem Ansatz aber noch nicht heraus. Anderer Zusatznutzen wären beispielsweise längere Zahlungsziele oder Rabatte, aber da wüsste ich nicht wieso es die auf eurer Plattform geben sollte. Ihr sprecht zwar  von Loyality Programmen und Gutscheinen, aber mir ist nicht klar wie die logisch koherent in so ein Projekt eingebaut werden sollen.
- Externe Faktoren: Der Wörgl oder die Bitcoin Adaption in Venezuela oder der mPeso sind eher auf Probleme mit den staatlichen oder lokalen Alternativen zurückzuführen als auf inherente Faktoren.

Link:
https://chainist.de/community-currencies-rueckblick-blockchain-meetup-20-in-mainz/

All your drunken small talk ramblings
I collect random ETH-Tokens:
0x6157a793913D5CF59DA8859a41083c66619e4283
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!