Bitcoin Forum
December 09, 2016, 05:53:38 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Windows 7 Live USB Stick  (Read 4202 times)
short
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
June 13, 2011, 09:02:37 PM
 #1

Wie habt ihr denn für eure Miner Windows 7 auf einem bootbaren USB-Stick installiert bekommen?
Habt ihr das alles über den Winbuilder gemacht und eure Miner laufen jetzt auf der Entwicklerversion? Das kann ich mir ja irgendwie nicht vorstellen, habe aber über Google keinen anderen Weg gefunden, einen Windows Live Stick zu erstellen?


Grüsse,

short
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
berndl
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 13, 2011, 09:31:10 PM
 #2

Wozu will man überhaupt Windows auf einem Rechner, der dem minen dient? Da geht locker erst mal was von der CPU weg, die man sonst auch noch mitbenutzen könnte.
Mit Linux gibt es da schon was fertiges, die Suchfunktion hilft: http://forum.bitcoin.org/?topic=7374.0

Debian selber nutzend --berndl

Da kann man "Danke" sagen: 1Me3icRWdw6znvJ6TeUjwp6SXuqq7UnpoT

Get a 10% lifetime discount on the MtGox competitor "TradeHill" (now with EUR market!) via: http://www.tradehill.com/?r=TH-R11309

-- berndl dankt
Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 13, 2011, 09:35:55 PM
 #3

So, hab da auch schon drüber nachgedacht,

habt Ihr denn auf euren Minern Windows vom USB-Stick gestartet?

Lohnt sich das von der Leistungssenkung?

Gefunden habe ich, dass eine Festplatte so ca. 10Watt pro h benötigt!

Gruß Bloody

short
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
June 13, 2011, 09:41:29 PM
 #4

Linuxcoin ist ohne Frage super, sehr leicht zu installieren, etc. Ich kann das Projekt nur jedem empfehlen.
Ich wollte nur gerne mal mit Windows vergleichen und der GUIMiner ist auf Dauer auch schon um einiges komfortabler als das ewige Terminal-rumgemache... aber das ist vielleicht auch nur Gewöhnungssache...


short
berndl
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 13, 2011, 09:55:19 PM
 #5

Ich wollte nur gerne mal mit Windows vergleichen und der GUIMiner ist auf Dauer auch schon um einiges komfortabler als das ewige Terminal-rumgemache... aber das ist vielleicht auch nur Gewöhnungssache...

Ja, das ist Gewöhnungssache. Vor zwei Jahren hab ich mit Ubuntu angefangen und bin mittlerweile bei einem minimalen Debian mit awesome angekommen, bei der ich den Großteil per zsh erledige. Einzig Mail, Browser, gimp und BC-Client haben eine graphische Oberfläche. Der Rest läuft irgendwo in einer zsh, weil ich es so schneller hinbekomme. Einfach mal immer an einer Ecke weiteroptimiert und langsam muss ich mal mein System neu installieren, da ich noch die ganze Basis der Gnome-Oberfläche habe, die durch Abhängigkeitsverwicklungen doof ist.

tl;dr: Ja, das ist Gewöhnungssache --berndl

Da kann man "Danke" sagen: 1Me3icRWdw6znvJ6TeUjwp6SXuqq7UnpoT

Get a 10% lifetime discount on the MtGox competitor "TradeHill" (now with EUR market!) via: http://www.tradehill.com/?r=TH-R11309

-- berndl dankt
short
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21


View Profile
June 14, 2011, 12:23:59 AM
 #6

Also inzwischen reizt es mich ja aus reiner Neugier, ob es jemals jemandem gelungen ist, Windows 7 auf einem USB-Stick zu installieren, oder ob ich mich da verlesen habe (oder das einfach nur aus Stromspar-Argumenten in den Ring geworfen wurde, ohne es je selber ausprobiert zu haben...)

Wenn also irgendwer Windows7 auf einem USB-Stick laufen hat, würde mich doch sehr interessieren, wie das denn geklappt hat...



Grüsse,

short
ray84
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 154



View Profile
June 14, 2011, 12:41:58 AM
 #7

ich warte noch auf meinen usb stick aber hab das hier schon mal gefunden
http://windows-7-board.de/f4/windows-7-auf-usb-festplatte-usb-stick-installieren-1413/index2.html
ich werde es mal ausbrobieren wenn der stick endlich da ist  Smiley

ach ja und das hier ist zum starten von usb auf älteren rechnern ohne bios usb einstellung
http://www.plop.at/de/bootmanager.html
hat bei meinem alten cf 29 laptop hingehauen Grin
Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 14, 2011, 08:41:07 AM
 #8

Ich werde es heute Abend auch versuchen meinen PC vom USB Stick mit Windows 7 laufen zu lassen!

Bin da eigentlich guter Dinge, dass es funktioniert!

Was mich noch zu Linuxcoin interessieren würde, ich habe nirgend Informationen zum Übertakten von ATi Grafikkarten gefunden!

Hat mir jemand einen Link wo es vllt. Infos hierzu gibt? Würde nämlich nur ungern das BIOS auf meiner Grafikkarte(n) ändern!


Melde mich heute Abend mit einem Erfahrungsbericht zu USB-Windows 7! Und wenn alles funktioniert werde ich auch direkt Linuxcoin ausprobieren und Ergebnisse zum Stromverbrauch und zur Geschwindigkeit mitteilen!


Gruß Bloody

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!