Bitcoin Forum
December 09, 2016, 07:50:25 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Mein neues Rig - 3x 5830  (Read 2175 times)
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 06:39:48 AM
 #1

Hallo Leute!

Ich würde mir gerne von euch mein neues Rig absegnen lassen und wollte es
aus diesem Grunde hier mal kurz vorstellen. Die Konfiguration sieht wie folge aus.

CPU: AMD Sempron 140
RAM: 1 GB Kingston ValueRAM DDR3-1333
BOARD: ASRock 890GX Extreme4

GPU I: MSI R5830 Twin Frozr II @880 MHz ~ 245 MHash/s
GPU II: MSI R5830 Twin Frozr II @880 MHz ~ 245 MHash/s
GPU III: MSI R5830 Twin Frozr II @880 MHz ~ 245 MHash/s

GPU TOTAL: 3x MSI R5830 Twin Frozr II @880 MHz ~ 735 MHash/s

HDD: 500 GB Western Digital Caviar Green
CASE: Xigmatek Asgard, ATX Midi-Tower
PSU: Corsair Enthusiast Series TX750 V2, 750 Watt

PREIS: 659,- Euro (inklusive Versand)

Was würdet ihr dazu sagen? Lohnt sich die Anschaffung? Ich denke das ich mit
etwas Tuning und Feinabstimmung so auf ca. 900 - 920 MHz GPU-Takt komme und
dann ca. 260 - 280 MHash/s pro GPU erzielen kann. Insgesamt würde ich also auf
ca. 735 MHash/s (default) bis 780 MHash/s (OC) mit diesem System kommen.

Würde mir die Investition in dieses System mit meinem besten Freund teilen.

Eure Meinung bitte!

E-\/OLUTION
1481269825
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481269825

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481269825
Reply with quote  #2

1481269825
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 06:54:28 AM
 #2

Sieht soweit ganz gut aus. Aber 500 GB Platte brauchst du nicht, da kannste noch bisschen sparen.
Würde ich stärkeres Netzteil nehmen, 850W, kostet auch nicht die Welt. Weil 750W doch knapp wird.

Bei deinen Karten kannste ruhig bisschen mehr Hash erreichen bzw davon ausgehen, also du schaffst mit 870 MHz locker 260, wenn du gut bist und deinen Mem auf 300 runterbekommst (schaffe ich leider nicht, aber viele andere) und auf 900 MHz gehst, schaffste locker 280.
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 07:03:26 AM
 #3

Also ich denke mit dem Netzteil komme ich klar denn meine Rechnung sieht wie folgt aus.

1x AMD Radeon HD5830 = 175 Watt
2x AMD Radeon HD5830 = 350 Watt
3x AMD Radeon HD8530 = 525 Watt

Da bleiben noch immer 225 Watt Reserve für die ansonsten sehr sparsamen Komponenten
des Systems und das Overclocking. CPU, RAM und GPU-RAM werden soweit wie nur möglich
runtergetaktet und auch die Festplatte ist eine Caviar Green mit nur 5.400 Umdrehungen.

Ich kann bei der Festplatte leider nicht all zu viel sparen, denn bei dem Shop bei dem ich die
Sachen beziehe, kostet die günstigste Festplatte mit 160 GB und 7.200 Umdrehungen aktuell
26,90 Euro. Ich zahle für die Caviar Green mit 500 GB und 5.400 Umdrehungen 30,90 Euro und
da sollte ich die 4 Euro schon investieren denke ich.

Freue mich auf weitere Meinungen.

E-\/OLUTION
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 07:11:25 AM
 #4

Da hast du Recht, wegen den 4 Euro bei der Platte.
Glaub mir nimm ein größeres Netzteil, vielleicht brauchen die Karten mit Lüfter auch 185 Watt, schon wieder paar mehr (weißt du wie ich meine?).
Habe das auch unterschätzt, sind ja auch übertaktet.

Wenn du mal ne bessere Karte einsetzt biste froh!
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 15, 2011, 07:18:06 AM
 #5

ich würde auf die Festplatte und auf das Case verzichten.

Ansonsten sieht es vielversprechend aus. Viel Spass beim minen!

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 07:28:53 AM
 #6

Okay dann tendiere ich wohl zum 850er Netzteil von Corsair und eventuell lasse
ich das ganze per USB-Stick ohne Festplatte laufen. Über noch mehr Vorschläge
würde ich mich sehr freuen. Man(n) lernt nie aus! ;-)

E-\/OLUTION
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 07:40:10 AM
 #7

Corsair ist ziemlich teuer soweit ich weiß. Habe meins von Super Flower mit 80 Gold , darauf würde ich achten!
Also auf diese 80 Plus Gold !
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 15, 2011, 07:51:30 AM
 #8

also das Netzteil sollte reichen (inkl. OC sollten die Karten ca. 200W ziehen Plus 45 Prozessor, 7 Platte, zusatzlüfter je 5, ... bist du bei max. 700 W) Wobei ich die nächste Difficulty Stufe Heute abwarten würde, denn wie es aussieht wirst du dann max. 1BTC eher weniger am Tag rauskommen und das bei ca. 14,4KW pro Tag (setze dafür deinen Strompreis an und denke dran, alle 2 Wochen erhöht sich die Schwierigkeit erstmal weiter!).

Harri
Member
**
Offline Offline

Activity: 86


View Profile
June 15, 2011, 08:17:44 AM
 #9

Also ich komme auf ca. 3€/Tag die ich für Strom ausgebe ... und sollte ca. 2 Coins momentan erwirtschaften ... bin aber mal gespannt wielange das gut geht...

Gibt es eigentlich einen deutschen IRC Channel?
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 15, 2011, 09:28:12 AM
 #10

2 Coins definitiv nicht, mein 1 Rechner mit 900 Mhashs/s kommen so 1-1,2 raus.

harm
Member
**
Offline Offline

Activity: 108


View Profile
June 15, 2011, 09:56:04 AM
 #11

Hi,
da ihr gerade über Netzteile geredet habt:
http://geizhals.at/deutschland/a570151.html

Dashier habe ich für 4x5850 eingeplant. Das wird dann wohl zu knapp sein?


EDIT: Habe gerade gelesen das auch die 5850 170 Watt benötigen. Das sollte dann doch gerade so reichen?
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 02:10:48 PM
 #12

Vielen Dank für die Tipps. Ich habe das System allerdings so wie geplant bestellt,
denn das 850 Watt Netzteil war nicht lieferbar. Also das System kommt dann in den
nächsten 2-3 Tagen so wie ich es zu beginn beschrieben habe.

Sollte ich mit meinen 720 - 800 MHash/s solo minen oder in einem Pool? Was denkt ihr?

E-\/OLUTION
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 15, 2011, 02:13:10 PM
 #13

Vielen Dank für die Tipps. Ich habe das System allerdings so wie geplant bestellt,
denn das 850 Watt Netzteil war nicht lieferbar. Also das System kommt dann in den
nächsten 2-3 Tagen so wie ich es zu beginn beschrieben habe.

Sollte ich mit meinen 720 - 800 MHash/s solo minen oder in einem Pool? Was denkt ihr?

E-\/OLUTION

ich würde unter 2-3 GHash/s in einem Pool minen.

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 02:20:28 PM
 #14

@Nyx:

Danke für die schnelle Antwort. Könntest du mir auch erkläre wieso ich
lieber in einem Pool minen sollte? Mich würde interessieren wie sich meine
Bitcoin Umsätze bzw. die Menge an erarbeiteten Bitcoins verändert bzw.
verhält im Vergleich zum Solo Mining.

Beispiel:

- Solo @720-800 MHash/s: x,xx BTCs pro Tag
- Pool @720-800 MHash/s: x,xx BTCs pro Tag

Verstehst du wie ich das meine? Ich würde gerne in etwa wissen wo die
Vorteile eines Pools liegen und wie hoch groß diese Vorteile sind.

Welchen Pool könntest du mir da empfehlen?

Danke, E-\/OLUTION
Bloody Angel
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 15, 2011, 02:25:33 PM
 #15

Zum Netzteil:

Meines Wissens (verbessert mich wenn Ihr es besser wisst) teilt sich die angegeben Leistung bsp. 750W auf die verschiendenen abgebenen Spannungen auf (Mainboard und Laufwerke/Grafikkarte(n))

Hatte Ende letzter Woche ein Netzteil mit 650W. Angeschlossen hatte ich den hier erwähnten Semperon Prozessor, 1 Speicher mit 1GB , eine Festplatte + meine Radeon 6970

Laut Leistungsmessgerät hatte ich in der Vollauslastung knappe 375W!

Nach 5 min war das Netzteil durchgebrannt!

Also meine Empfehlung: Nicht beim Netzteil sparen wenn das Rig länger laufen soll und nicht neue Investitionen geplannt sind!


Zum Prozessor:

Habe den Semperon im Moment mit einer 6850 in Betrieb! Habe fast die komplette Zeit eine CPU Auslastung von 100%! Ich weis nicht wie sich das bei 3 Grafikkarten verhält!? Werde aber selbst morgen Abend berichten können wenn in diesem PC meine Radeon 6850 und meine 6950 betreibe!


Gruß Bloody

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 15, 2011, 08:17:53 PM
 #16

Könnte vielleicht jemand kurz auf meinen letzten Post Bezug nehmen? Mich würde wirklich sehr interessieren wie in etwa sich die Umsätze in Bezug auf BTCs pro Tag unterscheiden würden, wenn ich mit dem genannten System SOLO oder per POOL minen würde.

Wo genau liegen die Vorteile eines Pools und ab welcher MHash/s Rate sollte ich liebe solo minen?

Vielen Dank, E-\/OLUT1ON @iPhone 4 ;-)
BitCoinBaron
Member
**
Offline Offline

Activity: 98



View Profile
June 15, 2011, 08:35:11 PM
 #17

Der Vorteil in einem Pool ist, das du nicht auf dich allein gestellt bist, sondern von dem Glück der anderen profitierst.
Das heißt, wenn jemand im Pool einen Block findet, bekommst du anteilig an deine eingebrachte Hash Rate eine vergütung.
Wenn du allein versuchst zu minen musst du auf dein Glück hoffen das du in den 6 hier errechneten Tagen einen Block findest, es kann aber auch 60 Tage dauern bis du einen Block findest.

- Solo @800 MHash/s: 50 BTCs 6-xxx Tagen
- Pool @800 MHash/s: 0,83 BTCs (incl. Fee) pro Tag (Rechner von Deepbit.net)
Der Pool Wert sollte bei jeden Pool in etwa gleich sein je nach Gebühren.

Sollte mein Beitrag hilfreich gewesen sein, dann kannst du dich hier bedanken.
--->>>1JVUfbsHoFbjLpoYqQhx8ZL91RdtjvoKH7<<<---
E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 16, 2011, 04:55:24 AM
 #18

Vielen Dank @BitCoinBaron!

Also habe ich das jetzt richtig verstanden. Aktuell würde das für mich und mein System heißen...

0,83 BTC je 24 Stunden * 30 Tage * 19,38$ = 482,56$ je Monat

Oder besser gesaght...

0,83 BTC je 24 Stunden * 30 Tage * 13,72€ = 341,63€ je Monat

...bin ich da in etwa auf dem richtigen Weg oder habe ich da noch einen Denkfehler drin?

Vielen Dank, E-\/OLUT1ON
Chefnet
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 686


View Profile
June 16, 2011, 06:09:44 AM
 #19

sieht gut aus.

E-VOLUTION
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 16, 2011, 06:35:32 AM
 #20

Die Zusammenstellung meines Rigs oder die Berechnung?  Huh Ich würde gerne einfach so in etwa
wissen womit ich planen kann bzw. planen muss. Versteht mich nicht falsch, ich bin nicht auf Teufel
komm raus auf Profit aus, würde aber dennoch gerne kostendeckend arbeiten und mein Rig so schnell
wie nur möglich wieder herausholen.

Würde im Endeffekt gerne 4-5 Rigs dieser Größenordnung am arbeiten haben und später nach und nach
auf 3x 6990 Rigs umsteigen bzw. die High End Karten die zu dem Zeitpunkt dann am effektivsten sind.

Danke & liebe Grüße, E-\/OLUT1ON
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!