Bitcoin Forum
October 21, 2017, 12:41:42 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Fragen zum Bitcoinkauf über Bitcoin.de  (Read 850 times)
Phildak
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 6


View Profile
April 12, 2013, 04:14:28 PM
 #1

Hallo,

da mich auch der Sturz der letzten Tage nicht verunsichert bin ich weiter gewillt mir Bitcoins zu holen.

Ich wollte das nun über Bitcoin.de machen. Selber habe ich mir schon den Bitcoin client qt runtergeladen.


Nun gehe auf den Marktplatz auf Bitcoin.de und kaufe mir ein paar Coins. Dem Verkäufer gebe ich dazu meine Adresse welche ich auf Bitcoin.de sehe.

Ist das Geld dann auf meinem Bitcoin.de Konto kann ich es auf meine eigene Adresse auf meinem Rechner überweisen. Richtig ?


Sind die Bitcoins dann auf meiner Adresse auf dem Rechner kann ich sie mir dann als Paperwallet mit Privatekey ausdrucken ? (Wie das genau geht habe ich zwar noch nicht ganz verstanden, aber dazu komm ich dann nochmal wenn es soweit ist ^^ )

Wollt nur wissen ob das soweit ok ist oder ob ich damit große Risiken eingehe ? Selbst wenn Bitcoin.de gehackt wird, könnten sie nicht mehr an meine (auf meinem PC) abgelegten Bitcoins gelangen oder ?


LG
1508589702
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508589702

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508589702
Reply with quote  #2

1508589702
Report to moderator
1508589702
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508589702

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508589702
Reply with quote  #2

1508589702
Report to moderator
1508589702
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508589702

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508589702
Reply with quote  #2

1508589702
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
SaintFlow
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 439


The first is by definition not flawed.


View Profile
April 12, 2013, 04:36:08 PM
 #2

Nicht ganz.

Auf bitcoin.de machst du einen Account. Dann musst du eine Bankverbindung verifizieren:
Gib denen deine Kontonummer und die schicken ein micropayment dessen Überweisungsgrund
zur verifizierung benutzt wird.
Dann kannst du per Click in deinem Limit (mehr erfolgreiche Transaktion heben es an) kaufen.
Du überweist dann von deinem verifziertem Bankaccount an eine dir genannte Adresse.
Bitcoin.de hat derweil schon die Coins auf dem Server in Escrow. Sobald der Verkäufer den
Zahlungseingang bestätigt sind die Coins freigegeben.
Dann kannst du sie von der Bitcoin.de Seite an jede beliebige Adresse (z.B. Bitcoinqt auf deinem
Rechner) schicken.

(achja - nachdem du deinen Klick zum kaufen gemacht hast, musst du das nochmal innerhalb
von 12 Stunden bestätigen, ansonsten ist es ungültig und du bekommst eine schlechte Bewertung)

Risiken: Bitcoin.de macht dicht während du deine Transaktion durchziehst.
Kleines Problem: der andere bestätigt Zahlungserhalt nicht: dauert, aber wegen Verifiziertem Konto
hast du eine einfache Beweissituation.

Hoffe dass hat geholfen.

So - nun zur Paperwallet. Hab ich selbst auch noch nicht gemacht. Daher nur Konzeptbeschreibung:
Wenn du Bitcoinqt mit voller Blockchain hast, braucht du zusätzlich noch das "Armory" Programm.
Und jede menge RAM....
Bitcoinqt starten. Armory starten - und Blockchain in Armory einlesen lassen. Wallet in Armory generieren.
Bitcoins die du sonstwoh (z.B. in Bitcoinqt wallet oder auf bitcoin.de) hast auf die Armory adresse schicken.
Die Wallet in Armory als Paperwallet drucken.

Fertig.


don't let me make you question your assumptions
candoo
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 602


Vertrau in Gott


View Profile
April 12, 2013, 05:19:55 PM
 #3

https://www.bitaddress.org ->  Paper Wallet.

Ausdrucken - Fertig!:)

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.
SaintFlow
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 439


The first is by definition not flawed.


View Profile
April 12, 2013, 06:16:39 PM
 #4

https://www.bitaddress.org ->  Paper Wallet.

Ausdrucken - Fertig!:)

kann klappen - hab ich nicht probiert.

Risiko: sei sicher das die deinen Privatkey nicht speichern  Wink
darum würde ich das auf nem heimrechner machen

don't let me make you question your assumptions
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!