Bitcoin Forum
October 18, 2017, 08:06:05 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: closed  (Read 1124 times)
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 18, 2017, 07:54:12 AM
 #1

.
1508313965
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508313965

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508313965
Reply with quote  #2

1508313965
Report to moderator
1508313965
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508313965

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508313965
Reply with quote  #2

1508313965
Report to moderator
1508313965
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508313965

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508313965
Reply with quote  #2

1508313965
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Bitze
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 770


View Profile
January 18, 2017, 08:19:51 AM
 #2

Guten Tag, wenn du deine BTC sicher aufbewahren willst.
Nutze einen Trezor oder siehe meine Signatur

zur sicheren Aufbewahrung meiner BTCitcoins verwende ich Ledger Wallet.
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 18, 2017, 08:25:00 AM
 #3

.
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
January 18, 2017, 09:37:48 AM
 #4

Danke für deinen Tipp.

Nur wie bekomme ich meine Wallet von Coinbase auf den Stick?

Gruß

Gar nicht, du schickst deine Bitcoin an eine Adresse der anderen (z.B: Hardware) Wallet. Wie wäre es mit einer Software Wallet als Zwischenschritt zwischen Service (wie z.B. Coinbase) und Hardware Wallet (wie z.B. Trezor)? Übliche Software Wallets sind Electrum und Multibit HD, eine größere Auswahl findet sich hier -> https://bitcoin.org/de/waehlen-sie-ihre-wallet

dArkjON
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 586


http://bitcoin-engrave.com/


View Profile
January 19, 2017, 02:40:03 PM
 #5

Um deine Coins auf einem USB Stick zu lagern brauchst du einen passenden Stick hier eine kleine Auswahl :

http://amzn.to/2iFjlc9 <- Ledger Nano | 49,90€
http://amzn.to/2jPEwFe <- Ledger Nano S | 69,60€
http://amzn.to/2iFon8g <- TREZOR | 149,90€

Dannach wird auf dem Stick ein Wallet generiert und du schickst dann die Coins von deinem jetzigem Wallet auf das auf dem Stick.
Aus Sicherheitsgründen ist ein Import von vorhandenen Wallets meist nicht möglich.

Fleamint
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 10


View Profile
January 19, 2017, 04:20:59 PM
 #6

Hey, du kannst dein Wallet bei Coinbase nicht auf einen USB-Stick bringen.

Wenn du bei Coinbase ein Wallet hast, dann ist das ein sogenanntes online Wallet. Coinbase kümmert sich dann um die Verwaltung der privaten Bitcoin-Schlüssel, die zur entsprechenden öffentlichen Bitcoin-Adresse gehören.

Es gibt aber diverse Programme oder auch komplette Hardware-Systeme, die diese Verwaltung der privaten Schlüssel übernehmen können. Im wesentlichen speichert ein Wallet nämlich einfach nur deine privaten Bitcoin-Schlüssel. Diese Schlüssel werden nämlich benötigt um eine Transaktion von einer Bitcoin-Adresse zu legitimieren.

Siehe dazu z.B. was ist ein Bitcoin Wallet.

Wie du in dem Artikel siehst, gibt es verschiedene Programme, bzw. Systeme für die Verwaltung der privaten Schlüssel, die auch verschiedene Vor- und Nachteile haben.

Wenn du dich für eines dieser Wallets entscheidest, kannst du danach deine Bitcoins von Coinbase an eine Adresse senden, die von deinem Wallet verwaltet wird. So bekommst du die Coins dann z.B. "auf" deinen PC oder deinen Stick.
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 21, 2017, 06:14:32 PM
 #7

.
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 23, 2017, 09:53:55 AM
 #8

"Wenn du bei Coinbase ein Wallet hast, dann ist das ein sogenanntes online Wallet. Coinbase kümmert sich dann um die Verwaltung der privaten Bitcoin-Schlüssel, die zur entsprechenden öffentlichen Bitcoin-Adresse gehören."

Wie sicher ist das ?
brauche ich dann überhaupt noch ein wallet auf meinem Pc?

nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
January 23, 2017, 09:57:53 AM
 #9

"Wenn du bei Coinbase ein Wallet hast, dann ist das ein sogenanntes online Wallet. Coinbase kümmert sich dann um die Verwaltung der privaten Bitcoin-Schlüssel, die zur entsprechenden öffentlichen Bitcoin-Adresse gehören."

Wie sicher ist das ?
brauche ich dann überhaupt noch ein wallet auf meinem Pc?



Kannst du coinbase denn zu 100% vertrauen?
Ich bin ein Freund davon, mich selbst um meine bitcoins zu kümmern. Es gab in der Vergangenheit immer mal wiedern einen "hack" wo bitcoins "verloren" gegangen sind. Hast du den privaten Schlüssel und die bitcoins bei dir, können die nur durch deine Schusseligkeit flöten gehen.
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 23, 2017, 10:12:51 AM
 #10

.

nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
January 23, 2017, 10:37:25 AM
 #11

"Wenn du bei Coinbase ein Wallet hast, dann ist das ein sogenanntes online Wallet. Coinbase kümmert sich dann um die Verwaltung der privaten Bitcoin-Schlüssel, die zur entsprechenden öffentlichen Bitcoin-Adresse gehören."

Wie sicher ist das ?
brauche ich dann überhaupt noch ein wallet auf meinem Pc?



Kannst du coinbase denn zu 100% vertrauen?
Ich bin ein Freund davon, mich selbst um meine bitcoins zu kümmern. Es gab in der Vergangenheit immer mal wiedern einen "hack" wo bitcoins "verloren" gegangen sind. Hast du den privaten Schlüssel und die bitcoins bei dir, können die nur durch deine Schusseligkeit flöten gehen.

Nein, wohl eher nicht.

D.h. ich werde mir eine Desktop Wallet (reicht die verschlüsselung da aus?) + einen passenden Usb-Stick besorgen.

Und (sorry die Frage) wo finde ich eigentlich meinen Private Key?

Es gibt ja einen "Puplic" und einen "Private" Key, oder?

Danke für dir die Hilfe,

Gruß



Also wenn du auf nummer Sicher gehen willst, hol die einen der Sticks die darkjon vorgeschlagen hat. Ich habe zB. trezor und ledger nano (wobei er nur rumliegt, da er google chrome braucht).
Den private Key auslesen... das kommt immer darauf an, welche wallet du nutzt. Bei der bitcoin core wallet würde das so gehen: http://coinwelt.de/2015/09/eine-bitcoin-adresse-exportieren/
Aber...
Ich nutze seit 2012/2013 bitcoin und habe es in den Jahren noch nicht ein einziges mal gemacht/ machen müssen. Wozu auch? Ein backup der wallet.dat reicht in der Regel.

greetz nrg1zer
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 23, 2017, 10:48:07 AM
 #12

.

nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
January 23, 2017, 10:54:21 AM
 #13

Danke für deine Antwort!

Der Vorteil einer Online Wallet wird wohl sein, dass man seine BitCoins sofort verkaufen kann, oder?

Wie läuft das dann mit einer Desktop Wallet, wenn ich so schnell wie möglich meine Bitcoins verkaufen will?



Ja das ist ein Vorteil, da hast du recht. Ich würde die Bitcoins dann, wenn es soweit ist, an die online wallet/Exchange schicken und verkaufen. In der Regel dauert so etwas nicht lange, wenn du eine entsprechende Fee eingesellt hast. Ich würde nur versuchen die bitcoins, so kurz wie möglich und so lange wie nötig, auf wallet liegen zu lassen, wo ich nicht Herr über die privaten Schlüssel bin.
Aber ich weiss ja auch nicht was du vor hast Smiley

greetz nrg1zer
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 23, 2017, 11:57:14 AM
 #14

.
nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
January 23, 2017, 12:05:14 PM
 #15

Alles klar!

Wenn ich mir nun einen solchen Stick hole, ist ja die passende Software (Wallet) mit dabei.
Dann brauche ich ja eigentlich keine andere Software Wallet (Electrum.. etc.) mehr, oder?

Sorry für die vielen Fragen.

Gruß

Ganz genau Smiley

Lieber einmal mehr fragen, als später auf die Nase fallen.
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 23, 2017, 12:10:11 PM
 #16

.
zzTAz
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 38


View Profile
January 23, 2017, 01:05:33 PM
 #17

Alles klar!

Wenn ich mir nun einen solchen Stick hole, ist ja die passende Software (Wallet) mit dabei.
Dann brauche ich ja eigentlich keine andere Software Wallet (Electrum.. etc.) mehr, oder?

Sorry für die vielen Fragen.

Gruß

bei einigen musst du lediglich eine chrome app/plugin installieren...
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 23, 2017, 01:16:35 PM
 #18

.!
Euthpoker
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
January 25, 2017, 05:54:28 AM
 #19

.
nrg1zer
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1162



View Profile
January 25, 2017, 07:31:26 AM
 #20

Habe mir jetzt einen Stick bestellt und eingerichtet.

Funktioniert soweit einwandfrei.

Viele schreiben, man sollte regelmäßig Backups von der Wallet machen.

Wie funktioniert das ?

Viele Grüße,

Nein, du brauchst das nur einmal machen. Du bekommst ein Seed, der meist aus 14 oder 24 oder kA wievielen wörtern besteht sieht in etwa so aus: coal bike makarena review ....
Mit dieser Seed kannst du dann jederzeit deine Wallet wiederherstellen. Also einmal notieren (bei trezor und auch ledger ist jeweils ich büchlein dabei, wo man das reinschreiben kann aber nicht muss) und dann irgendwo gut aufbewahren. Wenn jetzt dein Stick von deinem Hung gefressen wird, besogst du dir nen neuen Stick und gibts dann bei restore wieder deine Seed ein und hast deine alte wallet mit deinen coins wiederhergestellt.

greetz nrg1zer
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!