Bitcoin Forum
November 18, 2017, 02:22:54 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Wieviel RAM macht Sinn ?  (Read 1981 times)
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 07, 2017, 02:12:57 PM
 #21

Wenn ich nen Rechner baue, dann immer alle Slots mit dem dickstem Ram voll machen Cheesy Betriebssystem is auch immer entscheidet für die Auswahl.
Unter 8GB würde ich aber nciht anfangen wenn es ein Rechner mit Windows 8/10 werden soll...

Fahre derzeit mit 32 GB und SSD auf Windows 7 und muss sagen, hammer geile Ladezeiten... Booten, Spielen und Filme gucken geht alles fast instant auf.
Ladezeiten ....hmm also ich schalte meinen Rechner früh an und abends aus Grin (installiert seit *schulterklopf* 24.03.2010)

 Cheesy Haha

Ich bin gerade mit einem Laptop unterwegs, nutze Debian, eine kleine SSD und habe nur 4 GB RAM.
Und was soll ich sagen, läuft super. Es ging doch in der Eingangsfrage um ein Netbook oder Notebook und darum, was für Surfen, etwas Office und einige PoS Coin ausreichend ist und nicht um die fetteste Gaming Monster Maschine. Denn dann würde ich euch auch noch eine Wasserkühlung oder Stickstoff empfehlen.

There are several different types of Bitcoin clients. Header-only clients like MultiBit trust that the majority of mining power is honest for the purposes of enforcing network rules such as the 21 million BTC limit. Full clients do not trust miners in this way.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 07, 2017, 06:42:14 PM
 #22

Hallo Lyricz

Da ich auch gerade auf der Suche nach einem neuen Laptop bin, wäre ein Feedback oder ein kleiner Bericht toll.
Eigentlich bin ich bisher immer Dell treu geblieben. Aber das hier beschriebene Modell finde ich auch ganz gut.

s0nix



Werde ich machen,....leider muss ich noch ein paar Tage darauf warten (ab 11. Feb. lieferbar)
-Ne 500GB Samsung 850EVO SSD hab ich mir dann als Festplatte parallel bestellt da die 256er doch kanpp wird wenn 2x Linux und Win-10 drauf soll..., die wird dann direkt getauscht.

Mir war vor allem wichtig das es eine gute Tastatur hat,....weil die ist bei meinem Medion-Netbook granatenmäßig schlecht, und es gibt auch keine Austausch-Tastatur.  Undecided

...das die Tastatur beleuchtet ist ist ein schönes Gimik das mir wichtig war, da ich oft wie jetzt abends auf der Couch liege und noch ein bisschen surfe wärend meine bessere Hälfte ihre Serien schaut   Tongue


.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 07, 2017, 10:42:10 PM
 #23

Hallo Lyricz

Da ich auch gerade auf der Suche nach einem neuen Laptop bin, wäre ein Feedback oder ein kleiner Bericht toll.
Eigentlich bin ich bisher immer Dell treu geblieben. Aber das hier beschriebene Modell finde ich auch ganz gut.

s0nix



Werde ich machen,....leider muss ich noch ein paar Tage darauf warten (ab 11. Feb. lieferbar)
-Ne 500GB Samsung 850EVO SSD hab ich mir dann als Festplatte parallel bestellt da die 256er doch kanpp wird wenn 2x Linux und Win-10 drauf soll..., die wird dann direkt getauscht.

Mir war vor allem wichtig das es eine gute Tastatur hat,....weil die ist bei meinem Medion-Netbook granatenmäßig schlecht, und es gibt auch keine Austausch-Tastatur.  Undecided

...das die Tastatur beleuchtet ist ist ein schönes Gimik das mir wichtig war, da ich oft wie jetzt abends auf der Couch liege und noch ein bisschen surfe wärend meine bessere Hälfte ihre Serien schaut   Tongue



Ich habe auch nur ne 300er SSD im Laptop. Wollte ich schon immer mal tauschen, aber irgendwie bin ich noch nicht dazu gekommen. Momentan habe ich 3 Linux Distributionen auf verschlüsselten Partitionen drauf, aber die brauchen ja alle nicht viel Platz. Irgendwie reicht der Platz immer noch  Wink

Eine gute Tastatur finde ich auch wichtig. Bei meinen bisherigen Modellen habe ich immer darauf geachtet, daß alternativ eine Tastatur mit Beleuchtung irgendwo zu haben ist. Und schön streng müssen die Tastenanschläge sein, was natürlich auch wieder Geschmackssache ist.

Na dann sind wir mal gespannt.

Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 19, 2017, 09:38:26 AM
 #24

nachdem ich den Laptop seit einer Woche im Einsatz habe möchte ich eine kurze Rückmeldung geben.
 
Die Festplatte habe ich direkt gegen eine Samsung EVO 850 500GB getauscht.
OS: Win-10 und Kali Linux

Das Gehäuse ist super Verabeitet und macht auch optisch wirklich einen guten Eindruck.
Die Tastatur ist von der Haptik auch wirklich genial,...was man vom Layout leider nicht sagen kann.

Ich benutzt wenn ich etwas groß schreiben möchte grundsätzlich die rechte "Shift-Taste" und genau die wurde hier auf die Größe eines normalen Buchstabens gekürzt. Somit passiert es mir ständig das ich die Courser-Taste "nach oben" drücke wenn ich die Shift-Taste blind treffen möchte.

Aber daran kann man sich sicherlich gewöhnen,....ansonsten rennt das Teil echt richtig richtig schnell.
Selbst win-10 startet in unter 10 sec. (von ausgeschaltetem Zustand bis Chrome die Startseite öffnet)

Fazit:  ....ich würde ihn wieder kaufen


.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 19, 2017, 09:58:49 AM
 #25

Hallo Lyrics

Super.
Das mit der Shift Taste ist bei mir zum Beispiel genau umgekehrt. Die auf der rechten Seite, welche ich fast nie brauche, ist große und die links relativ klein.
Ist aber reine Gewohnheitssache, nach einigen Wochen hat man sich daran gewöhnt.

Was machst du denn mit Kali  Cool Selbsttests?


Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 19, 2017, 10:28:56 AM
 #26

Hallo Lyrics

Super.
Das mit der Shift Taste ist bei mir zum Beispiel genau umgekehrt. Die auf der rechten Seite, welche ich fast nie brauche, ist große und die links relativ klein.
Ist aber reine Gewohnheitssache, nach einigen Wochen hat man sich daran gewöhnt.

Was machst du denn mit Kali  Cool Selbsttests?

Ich wollte mich mal wieder etwas mehr mit Computer beschäftigen und da ist Computersicherheit natürlich ein interessantes Thema Wink ...und da ich ich verstehen möchte wie verschieden Sicherheitstechniken funktionieren und nicht einfach nur wie ein SkriptKiddi ein Programm starten möchte habe ich mir vor ner Weile folgendes  Buch bestellt "Hacking mit Metasploit: Das umfassende Handbuch zu Penetration Testing und Metasploit"  ...ich hoffe das ich in den nächsten Monaten wieder mehr Zeit haben werde um mich damit etwas intensiver damit zu beschäftigen.  Roll Eyes  ...aber alles aus rein privatem Interesse  Wink

..kennst du dich mit Penetrationstesting aus? ....würde dich dann bei Fragen kontaktieren Wink

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 19, 2017, 12:07:52 PM
 #27

Hallo Lyrics

Super.
Das mit der Shift Taste ist bei mir zum Beispiel genau umgekehrt. Die auf der rechten Seite, welche ich fast nie brauche, ist große und die links relativ klein.
Ist aber reine Gewohnheitssache, nach einigen Wochen hat man sich daran gewöhnt.

Was machst du denn mit Kali  Cool Selbsttests?

Ich wollte mich mal wieder etwas mehr mit Computer beschäftigen und da ist Computersicherheit natürlich ein interessantes Thema Wink ...und da ich ich verstehen möchte wie verschieden Sicherheitstechniken funktionieren und nicht einfach nur wie ein SkriptKiddi ein Programm starten möchte habe ich mir vor ner Weile folgendes  Buch bestellt "Hacking mit Metasploit: Das umfassende Handbuch zu Penetration Testing und Metasploit"  ...ich hoffe das ich in den nächsten Monaten wieder mehr Zeit haben werde um mich damit etwas intensiver damit zu beschäftigen.  Roll Eyes  ...aber alles aus rein privatem Interesse  Wink

..kennst du dich mit Penetrationstesting aus? ....würde dich dann bei Fragen kontaktieren Wink

Also ich bin kein Crack. Als Kali noch BackTrack hieß, hatte ich mal einige Standards getestet wie beispielsweise das scannen der Clients und bestimmten Datenverkehr in den Netzwerken, war damals ne Studentenbude mit vielen WLAN s in der Umgebung. Natürlich habe ich vorher bescheid gegeben.  Wink Aber als Experte würde ich mich keinesfalls bezeichnen, interessieren tut mich jedoch alles, was mit Sicherheit zu tun hat.


Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!