Bitcoin Forum
November 24, 2017, 06:58:01 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: HP Notebook Reparatur  (Read 1003 times)
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 11, 2017, 07:29:45 AM
 #1

Hat jemand Erfahrung mit der Reparatur einer Strombuchse für einen HP Laptop oder bzw. hat jemand schon mal so was in Auftrag gegeben? Was kostet das so ungefähr? Ich löte zwar Hobbymäßig auch ab und zu paar Schaltungen zusammen habe aber momentan überhaupt keine Zeit für die Sache. Vielleicht bietet ja jemand so einen Service an hier. Mir ist es immer zu Schade das Zeug gleich über den Jordan zu werfen auch wenn das Teil schon älter ist. (HP 620)

Fehlerbeschreibung. Strombuchse, wackelt, Batterie wird nicht immer geladen, kommt nicht immer Strom, LED nicht immer, Netzteil ok weil schon ein Ersatz vorhanden ist. Hatte den Laptop schon mal offen, Stromüberschlag scheint es nicht zu sein sondern nu irgendwie ein Wackler, obwohl ich keine Bruchstellen erspähen konnte.
1511549881
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511549881

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511549881
Reply with quote  #2

1511549881
Report to moderator
1511549881
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511549881

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511549881
Reply with quote  #2

1511549881
Report to moderator
1511549881
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511549881

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511549881
Reply with quote  #2

1511549881
Report to moderator
Join ICO Now A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 11, 2017, 09:28:32 AM
 #2

Guten Morgen MemberCount +1

Wenn nur die Buchse locker ist und du deshalb manchmal keinen richtigen Kontakt bekommst, weil beispielsweise das Ladekabel die Buchse in das Gehäuse schiebt, würde ich das Teil aufschrauben und sehen, ob man die Buchse mit etwas Kleber aus der Pistole oder einfach Sekundenkleber (für geschickte und schnelle!! Arbeiter) fixieren kann. Aber du müsstest vorher schon prüfen, ob andere Dinge wie die Kontakte und eventuelle Lötstellen in Ordnung sind. Dazu muss man das Teil aufschrauben und hinter der Buchse messen, was bei Bewegungen mit eingestecktem Ladekabel passiert. Es könnte natürlich auch sein, dass die Kontakte innerhalb der Buchse ausgeleiert bzw. abgenutzt sind. Dann müsste man diese theoretisch tauschen, wenn man das als störend empfindet. Aber das ist natürlich eine Frage des Preises. Ich schmeiße auch selten solche Dinge weg. Oft liegen sie bei mir ein halbes Jahr herum und dann geht mir ein geistiges und auch zeitliches Licht auf und ich mache sie wieder fit.

Ich habe hier in meiner Wohngegend einige Bastler- und Reparaturläden, geführt von alten Hasen in Sachen Elektrotechnik und Fernsehtechnik. Diese haben sich zur Aufgabe gemacht, gerade nicht so wissenden Leuten eine Reparatur von Elektrogeräten anzubieten, um etwas gegen den Wegwerf- und Neukaufwahn zu unternehmen. Und sie sind auch noch fair und bezahlbar. Man muss also nicht wie in einer dieser Nerd-Buden erst einmal 40 € für die Begutachtung zahlen.

So ein Laden wäre dann mein zweiter Tipp, wenn du wenig Zeit hast.

Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 11, 2017, 09:35:42 AM
 #3

Wenn du den Lappi schon offen hattest und keine gebrochene Lötstelle finden konntest, würde ich mal darauf tippen das die Federn die im Stecker des Ladegerätes ihre Spannkraft verloren haben und somit kein richtiger Kontakt mehr anliegt,...hatte ich zumindest schon mal.

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
Block_303
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322



View Profile
February 11, 2017, 10:51:58 AM
 #4

Wenn du den Lappi schon offen hattest und keine gebrochene Lötstelle finden konntest, würde ich mal darauf tippen das die Federn die im Stecker des Ladegerätes ihre Spannkraft verloren haben und somit kein richtiger Kontakt mehr anliegt,...hatte ich zumindest schon mal.

Ja das hatte ich auch schon.
Glücklicherweise hatte damals meine Buchse noch so eine Art Führung oder Buchse in Buchse. Man durfte nur den Lappi nicht verschieben oder bewegen.
Auf eBay habe ich schon diverse Buchsen gesehen, selbst aber noch nie getauscht.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 11, 2017, 11:13:25 AM
 #5

Stimmt ich hätte mal danach messen können. Verdammt jetzt muss ich wieder an die 40 Schrauben drehen. Grad weil das Teil wirklich erst sichtbar wird wenn man es total zerlegt hat.

Für den Tip mit den Hobbybastlern, ausn Raum Dresden, wäre ok, quer durch Deutschland schicken würde ich sagen ist die Sache nicht wert. Vielleicht liest es ja jemand.

Alternativ setz ich das Teil mal bei ebay-kleinanzeigen rein für Bastler.  

Kann natürlich mit Cryptowährungen bezahlt werden, Typ fast egal.
Block_303
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 322



View Profile
February 11, 2017, 11:43:06 AM
 #6

Was hat der denn für einen Prozessor?
Ist das noch ein Intel Dual-Core?

Hatte mir vor 3 Jahren auch ein HP 26nochwas gebraucht für 80 € gekauft.
Hat noch gute zweieinhalb Jahr funktioniert, dann war die Festplatte im Sack. Blöd eigentlich, denn der hatte eine ZIF Pata HD verbaut. Und die sind nicht unbedingt beliebt und relativ selten. Und die Lüfter sind total blöd verbaut.

Aber was ich sagen will, wenn außer der Strombuchse nichts defekt ist, kann man für 60 € - 75 € eigentlcih nichts falsch machen.

s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 11, 2017, 12:17:01 PM
 #7

Die HPs der 620er/625er Serie gibt es mit den Core 2 Duo T4500, Core 2 Duo T6670, Intel Celeron T3100 wenn mich nicht alles täuscht. Wahrscheinlich noch mehr Variationen. Sind natürlich nicht mehr mit den heutigen Notebooks zu vergleichen. Aber für kleinere Anwendungen noch ganz passabel.

Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 11, 2017, 03:05:12 PM
 #8

Stimmt ich hätte mal danach messen können. Verdammt jetzt muss ich wieder an die 40 Schrauben drehen. Grad weil das Teil wirklich erst sichtbar wird wenn man es total zerlegt hat.

Für den Tip mit den Hobbybastlern, ausn Raum Dresden, wäre ok, quer durch Deutschland schicken würde ich sagen ist die Sache nicht wert. Vielleicht liest es ja jemand.

Alternativ setz ich das Teil mal bei ebay-kleinanzeigen rein für Bastler.  
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/hp-620-mit-4gb-ram-und-320gb-festpatte/599572300-278-3827
Kann natürlich mit Cryptowährungen bezahlt werden, Typ fast egal.

Schau dir mal den Stecker vom Ladegerät an,...bei meinen beiden Laptops sind die Federkontakte am Ladegerät, nicht an der Buchse im Laptop !

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 11, 2017, 03:42:11 PM
 #9

Ich habe auf dem Boden noch so ein HP gefunden.
Dort sind die Federn auch in der Buchse.
Ich weiß nur nicht genau, welches Modell das ist, da Schriftzüge schon verblasst und die Aufkleber nicht mehr vorhanden sind.
Aber das Notebook hatte ich vor 4 Jahren in etwa in Betrieb.
Man kann es nicht genau erkennen, hier sind 4 kleine Federblätter innerhalb der Buchse.

Hier mal ein Foto.



Vielleicht mache ich es morgen mal auf.

Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 11, 2017, 04:42:22 PM
 #10

Hmmm,...bei meinen Laptops ist auf Seite des Rechners rine Buchse mit einem Stift in der Mitte, auf der Netzteilseite ist ein Rumdstecker (Metallhülse) mit 2 Federn die auf den Stift in der Mitte von der Laptopbuchse drücken.

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 12, 2017, 11:03:44 AM
 #11

Hmmm,...bei meinen Laptops ist auf Seite des Rechners rine Buchse mit einem Stift in der Mitte, auf der Netzteilseite ist ein Rumdstecker (Metallhülse) mit 2 Federn die auf den Stift in der Mitte von der Laptopbuchse drücken.

Das ist dann wahrscheinlich ein ähnliches Prinzip, nur umgekehrt.
Bei meinem Laptop, von dem ich gerade schreibe, hat der Stecker diesen kleinen Stift in der Mitte und die Buchse sieht so ähnlich aus wie auf dem Foto meines Dachboden-HP.

Allerdings ist die Buchse nicht fest verlötet sondern nur verschraubt und die Kontakte sind mit einer Steckerleiste versehen, so dass man problemlos eine neue Buchse kaufen und einsetzen könnte.

Ungefähr so: http://www.ebay.de/itm/like/322400943706?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 12, 2017, 11:18:46 AM
 #12

Was hat der denn für einen Prozessor?
Ist das noch ein Intel Dual-Core?

Hatte mir vor 3 Jahren auch ein HP 26nochwas gebraucht für 80 € gekauft.
Hat noch gute zweieinhalb Jahr funktioniert, dann war die Festplatte im Sack. Blöd eigentlich, denn der hatte eine ZIF Pata HD verbaut. Und die sind nicht unbedingt beliebt und relativ selten. Und die Lüfter sind total blöd verbaut.

Aber was ich sagen will, wenn außer der Strombuchse nichts defekt ist, kann man für 60 € - 75 € eigentlcih nichts falsch machen.
Konnte nicht schreiben weil krankheitsmäßig ich ausgezählt wurde  Sad

Wäre folgender
http://www.notebookinfo.de/produkte/hp-620/xn805ea-abd/00006185/

Der hat nen anderen Anschluss, ich lade mal ein Bild hoch. Die Woche scheint aber schon jemand Interesse an dem Teil zu haben, gebe es aktuell ab für 50,- mal sehn wann er es abholt. Momentan bekomme ich überhaupt kein Strom mehr drauf. Ladekabel kann es nicht sein da habe ich zwei, müsste ja alle bei kaputt sein. Obwohl die Stecker auch nicht die besten wohl mehr sind soweit ich das sehe.



Der Pin in der Mitte wackelt, bei meinem anderen Laptop und generell sollten die Dinge ja nicht wackeln.
Ich hab zwar noch zwei gute Ladegeräte mit Adaptern und einstellbarer Spannungen aber leider kann ich grad nicht 18,5V einstellen und 3,5A ist etwas zuviel.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 12, 2017, 11:41:29 AM
 #13

Hallo MemberCount +1

Dann bräuchtest du wahrscheinlich das Teil:
http://www.ebay.de/itm/like/290749724628?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true
http://www.power4laptops.de/p/hp/notebook+pc+620/kompatibel+netzteilbuchse+strombuchse+419697?gclid=CKaSrOW7itICFWwq0wodeu0GwA#.WKBIqWcxnQo

Sieht aber so aus, als müsste man dann löten.
Also wenn die Buchse kaputt ist und du keine Zweit hast, würde ich das auch für 50 abgeben.
Ansonsten bliebe eben noch die Möglichkeit zu Messen, vielleicht ist ja auch hinter den Buchse etwas nicht in Ordnung.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 12, 2017, 11:42:58 AM
 #14

Hmmm,...bei meinen Laptops ist auf Seite des Rechners rine Buchse mit einem Stift in der Mitte, auf der Netzteilseite ist ein Rumdstecker (Metallhülse) mit 2 Federn die auf den Stift in der Mitte von der Laptopbuchse drücken.
Du meinst in den Steckern sind auch noch Federn? sieht eher wie ein Federblech aus, links und rechts, ich versuch mal mit dem kleinesten Schraubenzieher, bzw. einer Nadel.
Hab die jetzt etwas reingebogen sitzt straffer, aber das ist nicht die Ursache gewesen bzw. löst es das Problem nicht.


@s0nix
Jop das könnten Sie sein. Aber wie gesagt, ich weiß ja nun nicht ob es das dann auch wirklich ist. Wenn man die Zeit hat (ich hab sie leider nicht mehr) zum ausschlachten kann man glaub ich die Teile bestimmt dann noch für 100,- weiterverkaufen.

So grad wieder ein Position gefunden wo er lädt, schön mit Malerkrepp... Akku voll und fort damit mehr geht nicht  Grin
Lyricz
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1022



View Profile
February 12, 2017, 01:15:03 PM
 #15

Quote
So grad wieder ein Position gefunden wo er lädt, schön mit Malerkrepp...
    Cheesy Cheesy Grin Cheesy Cheesy

.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
.
.

icoico
icoico
icoico
.
.
MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 12, 2017, 01:38:36 PM
 #16

Quote
So grad wieder ein Position gefunden wo er lädt, schön mit Malerkrepp...
   Cheesy Cheesy Grin Cheesy Cheesy
Wer hat der kann ... ne Lapi ist grad abgeholt worden. Derjenige hat sich auch drüber gefreut.
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 12, 2017, 02:09:09 PM
 #17

Haha  Grin

Ich hoffe, der Abholer hat auch die Rolle Malerkrepp gratis bekommen.

Ich hatte auch mal überlegt, meine Teile einzeln zu verkaufen.
Aber da gibt es so viele und günstige Anbieter auf eBay.
Jetzt habe ich schon nen ordentlichen Fundus an Laptops und diversen HD's, Steckern und Ladegeräten.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 12, 2017, 02:21:59 PM
 #18

Haha  Grin

Ich hoffe, der Abholer hat auch die Rolle Malerkrepp gratis bekommen.


Doch nich das guuute Zeusch, is wie Heißkleber, das is Gold wert!  Wink
s0nix
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
February 14, 2017, 11:14:52 PM
 #19

Haha  Grin

Ich hoffe, der Abholer hat auch die Rolle Malerkrepp gratis bekommen.


Doch nich das guuute Zeusch, is wie Heißkleber, das is Gold wert!  Wink

War nur ein Scherz  Cheesy
Ich nehme ja na, daß du den Sachverhalt geklärt hast.
Aber das Foto sah so tricky aus, da hätte ich auch meine Freude dran.

MemberCount+1
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 798



View Profile
February 15, 2017, 08:00:41 AM
 #20

Haha  Grin

Ich hoffe, der Abholer hat auch die Rolle Malerkrepp gratis bekommen.


Doch nich das guuute Zeusch, is wie Heißkleber, das is Gold wert!  Wink

War nur ein Scherz  Cheesy
Ich nehme ja na, daß du den Sachverhalt geklärt hast.
Aber das Foto sah so tricky aus, da hätte ich auch meine Freude dran.
Jop ist verkauft worden.
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!