Bitcoin Forum
October 16, 2018, 07:58:46 PM *
News: Make sure you are not using versions of Bitcoin Core other than 0.17.0 [Torrent], 0.16.3, 0.15.2, or 0.14.3. More info.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2] 3 4 5 »  All
  Print  
Author Topic: Bitpanda - teuer oder günstig?  (Read 24016 times)
onweb
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2
Merit: 0


View Profile
October 13, 2017, 01:07:32 AM
 #21

ich auch..
ersten Coins gekauft, dann fehlt aber einen schnell eine Exchange Möglichkeit
1539719926
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539719926

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539719926
Reply with quote  #2

1539719926
Report to moderator
1539719926
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539719926

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539719926
Reply with quote  #2

1539719926
Report to moderator
1539719926
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539719926

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539719926
Reply with quote  #2

1539719926
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1539719926
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1539719926

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1539719926
Reply with quote  #2

1539719926
Report to moderator
kobri0815
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 123
Merit: 100



View Profile
October 16, 2017, 06:38:23 PM
 #22

Grundsätzlich finde ich BitPanda sehr gut. Transaktionen gingen immer sehr schnell über die Bühne und hatte auch sonst nie Pobleme mit denen, auch die Verifizierung ging probemlos. Von meiner Seite aus sehr empfehlenswert

     ╔═╗ ╦ ═╦═╔══╔══╗╔══╗╔══          OFFICIAL WEBSITE | TWITTER  | FACEBOOK
==== ╠═╝╗║  ║ ║  ║  ║╠═╔╝╠══ ====    OFFICIAL F.A.Q.  | TELEGRAM | TECHCHART     
     ╚══╝╩  ╩ ╚══╚══╝╚ ╚═╚══          10 MB, segwit, BTC -> BTX, airdrops +++
sebinator
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 294
Merit: 113



View Profile
October 16, 2017, 06:42:46 PM
 #23

Wenn du nur Bitcoin kaufen möchtest, dann ist BitPanda nicht gerade der günstigste Anbieter. Ich würde dir eher bitcoin.de empfehlen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man da immer günstiger wegkommt.
Kryptowolf512
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 105


German Translator - Hire me on Bitcointalk!


View Profile WWW
October 20, 2017, 07:49:06 AM
 #24

Wenn du aus Österreich kommst und dir die Bitpanda ToGo Karten kaufen kannst, geht es eigentlich mit den Gebühren.
Habe mir letztens z.B. für 100€ Ethereum gekauft und umgerechnet kriegst du dann 96€ auf dein Konto gut geschrieben.
Kann man mit Leben meiner Meinung nach.

tomber42
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1
Merit: 0


View Profile
December 21, 2017, 06:57:16 PM
 #25

Hmm..ich bin nun auch auf den Bitcoin Zug aufgesprungen (nein, ich weiß, ich werde kein Millionär Smiley ) und habe die ersten Millibits bei bitpanda gekauft. Die Kaufgebühr finde ich ja noch vertretbar..ich wollte jetzt allerdings die Bits auf ein Desktop Wallet transferieren..(send) , dafür werden 30 ?!! Gebühren fällig.

Is das normal? Verlangen andere auch so viel?

Tomber
Kryptowolf512
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 105


German Translator - Hire me on Bitcointalk!


View Profile WWW
December 21, 2017, 10:19:39 PM
 #26

Hmm..ich bin nun auch auf den Bitcoin Zug aufgesprungen (nein, ich weiß, ich werde kein Millionär Smiley ) und habe die ersten Millibits bei bitpanda gekauft. Die Kaufgebühr finde ich ja noch vertretbar..ich wollte jetzt allerdings die Bits auf ein Desktop Wallet transferieren..(send) , dafür werden 30 ?!! Gebühren fällig.

Is das normal? Verlangen andere auch so viel?

Tomber
Das kommt halt auf die Summe an, generell wenn du dort kaufst geht es noch aber das raussenden ist echt schon manchmal bei höheren summen übertrieben meiner Meinung nach. Man hat halt nicht so viele Optionen meiner Meinung nach.

Coincierge_de
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35
Merit: 2


View Profile
December 22, 2017, 09:21:38 AM
 #27

Hmm..ich bin nun auch auf den Bitcoin Zug aufgesprungen (nein, ich weiß, ich werde kein Millionär Smiley ) und habe die ersten Millibits bei bitpanda gekauft. Die Kaufgebühr finde ich ja noch vertretbar..ich wollte jetzt allerdings die Bits auf ein Desktop Wallet transferieren..(send) , dafür werden 30 ?!! Gebühren fällig.

Is das normal? Verlangen andere auch so viel?

Tomber
Das kommt halt auf die Summe an, generell wenn du dort kaufst geht es noch aber das raussenden ist echt schon manchmal bei höheren summen übertrieben meiner Meinung nach. Man hat halt nicht so viele Optionen meiner Meinung nach.

Für die Transaktionsgebühren an deinen Wallet kann die Wechselstube Bitpanda nichts. Das Bitcoin Netzwerk ist derzeit unter massivem "Transaktionsdruck", d.h. viele Leute möchten Bitcoins von A nach B senden und Bitcoin kann nur eine bestimmte Menge Transaktionen verarbeiten.
onleines
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 240
Merit: 122


Coinpages


View Profile WWW
February 24, 2018, 10:29:50 AM
 #28

Am 22.02.2018 war der Bitcoin-Kurs auf Kraken €8.597,90

Bitpanda stellt zum gleichen Zeitpunkt folgende Kurse:

Kauf = €8.8883,70 = 0,0110 BTC für €100,- = ca. 3,3% Aufschlag
Verkauf = €8.504,40 = 0,0118 BTC für €100,- = ca. 1,1% Aufschlag

Wenn man berücksichtigt, dass Bitpanda das Kursrisiko für eine gewisse Zeit trägt ist der Preis für die Abwicklung absolut gerechtfertigt.

M5M400
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 161
Merit: 100

supportXMR.com


View Profile WWW
February 27, 2018, 09:54:13 AM
 #29

...monero please?...

supportXMR.com :: EU(DE) based Monero pool :: 0.6% fee
Coincierge_de
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35
Merit: 2


View Profile
February 27, 2018, 01:35:22 PM
 #30

...monero please?...

Monero und regulierte Wechselstuben? Das ist halt fraglich, inwieweit die regulierten Wechselstuben (wie Bitpanda) das machen möchten.

Obwohl auch AnycoinDirect und Litebit.eu die Kryptowährung handeln...  Huh
M5M400
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 161
Merit: 100

supportXMR.com


View Profile WWW
February 28, 2018, 08:32:14 AM
 #31

...monero please?...

Monero und regulierte Wechselstuben? Das ist halt fraglich, inwieweit die regulierten Wechselstuben (wie Bitpanda) das machen möchten.

Obwohl auch AnycoinDirect und Litebit.eu die Kryptowährung handeln...  Huh

Verstehe das Problem nicht. Ich bin dort doch mit Ausweis etc. registriert?

supportXMR.com :: EU(DE) based Monero pool :: 0.6% fee
onleines
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 240
Merit: 122


Coinpages


View Profile WWW
February 28, 2018, 10:11:30 AM
 #32

Verstehe das Problem nicht. Ich bin dort doch mit Ausweis etc. registriert?
und habe mit der verwendeten Bezahlmethode noch einmal zusätzlich meine Identität preisgegeben.

In einer Wechselstube Monero wegen der Anonymität zu kaufen macht kein Sinn.
Da musst Du mit Bargeld am Automaten oder am Kiosk Bitcoin kaufen und dann in Monero wechseln.

QuestForGlory18
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 8
Merit: 0


View Profile
February 28, 2018, 01:30:30 PM
 #33

Gerade als Anfänger finde ich es ziemlich gut, aber auf Dauer zu teuer.
onleines
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 240
Merit: 122


Coinpages


View Profile WWW
March 01, 2018, 06:54:11 AM
 #34

Gerade als Anfänger finde ich es ziemlich gut, aber auf Dauer zu teuer.
Es hat eher damit zu tun, was ich für einen Betrag umtauschen will.
Wenn ich für den Amerika Urlaub ein paar Dollar brauche, dann ist die Wechselstube am Flughafen ausreichend.
Wenn ich mir aber in Amerika auch ein Auto kaufen will, dann macht es Sinn, meine Bank damit zu beauftragen für mich Dollar an der Devisenbörse zu kaufen.
Dann ist mehr Aufwand, dafür aber auf die Summe bezogen, dann günstiger.

So ist es mit den Bitcoin Wechselstuben. Wenn Du nur ein paar Coins für Dein Bitcoin Einkauf brauchst oder ob Du in Bitcoin investieren willst und ein größeren Betrag tauschen willst.

An einer Börse dauert es mit Registrierung, Identitätsprüfung und der Banküberweisung auch mal bestimmt 3-4 Tage, bis Du die Coins dann auch hast. Vielleicht ist dann der Kurs aber auch nicht mehr interessant für Dich.

An einer Wechselstube kannst Du auch per Sofortüberweisung, Giropay oder Kreditkarte bezahlen und bekommst die Coins sofort.

Also keine Entscheidung zwischen Profis oder Anfänger.

Kryptowolf512
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 420
Merit: 105


German Translator - Hire me on Bitcointalk!


View Profile WWW
March 02, 2018, 08:23:27 AM
 #35

Gerade als Anfänger finde ich es ziemlich gut, aber auf Dauer zu teuer.
Es hat eher damit zu tun, was ich für einen Betrag umtauschen will.
Wenn ich für den Amerika Urlaub ein paar Dollar brauche, dann ist die Wechselstube am Flughafen ausreichend.
Wenn ich mir aber in Amerika auch ein Auto kaufen will, dann macht es Sinn, meine Bank damit zu beauftragen für mich Dollar an der Devisenbörse zu kaufen.
Dann ist mehr Aufwand, dafür aber auf die Summe bezogen, dann günstiger.

So ist es mit den Bitcoin Wechselstuben. Wenn Du nur ein paar Coins für Dein Bitcoin Einkauf brauchst oder ob Du in Bitcoin investieren willst und ein größeren Betrag tauschen willst.

An einer Börse dauert es mit Registrierung, Identitätsprüfung und der Banküberweisung auch mal bestimmt 3-4 Tage, bis Du die Coins dann auch hast. Vielleicht ist dann der Kurs aber auch nicht mehr interessant für Dich.

An einer Wechselstube kannst Du auch per Sofortüberweisung, Giropay oder Kreditkarte bezahlen und bekommst die Coins sofort.

Also keine Entscheidung zwischen Profis oder Anfänger.
Die Erklärung ist eigentlich ziemlich klar Smiley Finde auch das wenn man etwas zum jetzigen Zeitpunkt kaufen möchte dann sollte man das auch tun und sich nicht fertig machen wegen den Gebühren. Klar sind sie nicht billig, aber ich bekommt eure Coins sofort und könnt zum aktuellen Kurs direkt traden Smiley Wäre ja schade wenn ihr z.B. Ethereum für 800€ kaufen wollt und euer Geld erst 3 Tage später dort ankommt und der Kurs sich in der Zeit auf 1000€ begeht Cheesy

jonnydoe
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21
Merit: 0


View Profile
March 07, 2018, 10:44:31 PM
 #36

Bin bei Bitpanda und neuerdings auch bei Litebit. 1 Bitcoin ist bei Litebit 50 Euro günstiger.

Bitpanda ist eindeutig teuer !
onleines
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 240
Merit: 122


Coinpages


View Profile WWW
March 08, 2018, 07:09:51 AM
 #37

Bin bei Bitpanda und neuerdings auch bei Litebit. 1 Bitcoin ist bei Litebit 50 Euro günstiger.

Bitpanda ist eindeutig teuer !

Wir haben bei unserer Recherche

Bitpanda: http://bitcoin-kaufen.org/bitpanda/
und
LiteBit: http://bitcoin-kaufen.org/litebit/

angeschaut. In diesem Zusammenhang auch die jeweiligen Gebühren.
Bei den Gebühren muss man den Wechselkurs, plus die Gebühren für die Zahlungsmethode, plus die Mining Fee und die Marge des Anbieters betrachten.
Manche Anbieter integrieren die eigene Marge in den Wechselkurs.

Wir betrachten bei unserem Erfahrungsbericht immer den angebotenen Wechselkurs im Verhältnis zum Krakenkurs zum gleichen Zeitpunkt.

Bei Litebit:
Quote
Der Bitcoin-Wechselkurs wurde bei unserem Test (1 März 2018) mit mit €8.899,02 angegeben und wurde zum gleichen Zeitpunkt bei Kraken mit €8.699,90 gehandelt. Dies ist ein Aufschlag von 2,3% auf den Krakenkurs und ist somit im marktüblichen Bereich.

bei Bitpanda:
Quote
Am 22.02.2018 war der Bitcoin-Kurs auf Kraken €8.597,90
Bitpanda stellt zum gleichen Zeitpunkt folgende Kurse:
Kauf = €8.8883,70 = 0,0110 BTC für €100,- = ca. 3,3% Aufschlag
Verkauf = €8.504,40 = 0,0118 BTC für €100,- = ca. 1,1% Aufschlag

Somit hast Du Recht. Bitpanda ist bei dem Wechselkurs um etwa 1% teurer als LiteBit.

Allerdings erhebt LiteBit eine Gebühr von €3,- als Mining Fee. Das macht Bitpanda nicht.

Also nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

Es lässt sich nicht pauschal sagen, welcher Anbieter ist Billig oder Teuer. Es kommt auch auf Deine persönlichen Kaufwünsche ab.
Wie viele Bitcoins willst Du kaufen und mit welcher Bezahlmethode willst Du bezahlen?
Dann auch immer alle Gebühren mit einbeziehen.

jonnydoe
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21
Merit: 0


View Profile
March 17, 2018, 03:30:21 AM
 #38

1 Prozent ist bei größeren Beträgen ne Menge Holz und 3 Euro nichts.

Aber ich finde es im Großen und Ganzen ziemlich schwer, auf die schnelle den besten Preis für eine Cryptowährung zu finden. Ich kenne zwar coinmarketcap, nehme aber an, dass dort gar keine Gebühren berücksichtigt werden.

Kennst du ne gute Möglichkeit schnell Preise zu vergleichen ?
pstraene
Member
**
Offline Offline

Activity: 364
Merit: 11


View Profile
March 17, 2018, 11:31:44 AM
 #39

Meine Frage dazu: Gibt es eine Mindesteinzahlung bei Bitpanda: Z.B. 50 Euro überweisen und dann für 50€ ETH oder andere Token kaufen ? Oder ist der Mindesteinsatz ( Einzahlung ) dort höher. ? Und ohne groß mit Ausweis usw. Also das Minimum was geht. Für die großen Sachen habe ich andere Börsen wie Kraken und Bittrex legitimiert. Kann mir das jemand beantworten. Danke

Und zur Sofortüberweisung : Da gibt es auch Unterschiede: Die tuere Anycoine direkt versendet sofort die Token . Und bei Litebit muss ich immer warten bis die Zahlung "voll" eingegangen ist bei denen. Nach Rücksprache sagten die von "Sofortüberweisung" das es die Börse selbst entscheiden kann wann versendet wird. Aber ich habe dort immer die Token bekommen die auch auch bestellt habe. Also auch wenn der Kurs später höher ist habe ich bei Litebit die Anzahl der Token vom Kauftag bekommen. Also den Kurs. Aber natürlich auch wenn er niedriger ist ;-)
jonnydoe
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 21
Merit: 0


View Profile
March 17, 2018, 05:46:05 PM
 #40

Bei litebit kann man nur sofort zu dem Kurs, der gerade angeboten wird kaufen, wenn man sich zuvor Coins dort gekauft hat.

Mir gefallen aber die Kurse bei Litebit auch nicht. Kraken, coinbase usw. scheinen deutlich günstiger zu sein.
Pages: « 1 [2] 3 4 5 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!