Bitcoin Forum
October 19, 2017, 11:34:09 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: verlorene Wallets  (Read 556 times)
KingScorpio
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


View Profile
February 27, 2017, 07:29:13 PM
 #1

was passiert eigentlich langfristig mit den verlorenen Bitcoin Wallets bei denen die Besitzer die Passwörter vergessen, haben oder die Festplatte deinstalliert, und sich nicht mehr an die Adresse erinnern konnten.

ist Bitcoin dazu verdammt jedes Jahr 0,5%-1% seiner Bitcoins auf diese weise zu verlieren?

die frage interessiert mich bitte um kurze Antwort

gruß

Scorpio
1508412849
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508412849

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508412849
Reply with quote  #2

1508412849
Report to moderator
1508412849
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508412849

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508412849
Reply with quote  #2

1508412849
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508412849
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508412849

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508412849
Reply with quote  #2

1508412849
Report to moderator
1508412849
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508412849

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508412849
Reply with quote  #2

1508412849
Report to moderator
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 769


View Profile
February 27, 2017, 08:22:43 PM
 #2

Dafür gibts den LBC Wink

Und ich glaub, mit 1% kommst net hin. Früher sind weit höhere Summen verdampft, mittlerweile wirds weniger sein.

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
KingScorpio
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 182


View Profile
February 27, 2017, 08:26:57 PM
 #3

Dafür gibts den LBC Wink

Und ich glaub, mit 1% kommst net hin. Früher sind weit höhere Summen verdampft, mittlerweile wirds weniger sein.

LBC ist neu für mich

kannst du mir kurz die regelungen zusammenfassen?

ich weis net wie die verlustrate ist, aber ich denke die hängt mir dem börsenkurs bitcoins zusammen, die anzahl verlorener btc sinkt mit steigenden kurs aber die anzahl verlorener euros bleibt relativ gleich  Cheesy
shorena
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1386


ALL escrow is signed! https://keybase.io/verify


View Profile WWW
February 28, 2017, 06:57:48 AM
 #4

-snip-
kannst du mir kurz die regelungen zusammenfassen?
-snip-

Es gibt keine Regelung. Sind die privaten Schlüssel weg, dann sind sie weg. LBC (Large Bitcoin Colider) ist ein Projekt das alle privaten Schlüssel durchgeht und guckt ob Bitcoin drauf sind. Gegen ausreichend zufällig erzeugte Schlüssel sollte das entweder nie erfolgreich sein oder Bitcoin hat ein ernsthaftes Problem.

MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
February 28, 2017, 11:18:58 AM
 #5

Deswegen sollte Ganzes Vermögen IMMER auf mehreren Adressen gesplittet werden

PS. es ist nicht nur LBC der snifft, NS.. und viele andere Superrechner (Goo... uns co.) sind auch am tun 
hodlcoins
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 769


View Profile
February 28, 2017, 11:36:59 AM
 #6

a) Glaubst du das, oder hast du dafür Beweise?
b) Was bringt es zu splitten, wenn eh alle Adressen kompromittiert sind?

Alles wird gut, die Frage ist nicht ob, nur wann!
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
February 28, 2017, 11:47:16 AM
 #7

zur a)
deartige Beweise würd nie geben. Genauso weinig wirds Du beweise finden, dass die Bürger ausspioniert werden? Ach ja Snowden, der konnte doch gelogen haben  Grin
Aber, wozu sind dann überall die Cams und andere Überwachungstechniken?

zur b)
nicht alle Adressen auf einmal, zurzeit – ohne Quantencomputer (dauert wahrscheinlich noch 10 J)  bestecht nur eine möglich zufällig etwas zu finden


Also: 100 BTC auf 100 Pappers absichern und gut ist. Sollte mal doch zufällig was gefunden werden, dann hast halt nur 1 BTC verloren   
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!