Bitcoin Forum
December 03, 2016, 09:37:07 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Infos angeboten  (Read 1042 times)
oxi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 16, 2011, 10:07:18 PM
 #1

Hallo,

ich möchte hiermit gerne Anfängern oder auch Fortgeschrittenen Minern die Möglichkeit bieten Fragen im Bereich Bitcoins, aber auch Naimcoins in meine Richtung zu stellen.

Falls Fragen da sind, einfach per PN an mich schicken.

Grüße
1480757827
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480757827

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480757827
Reply with quote  #2

1480757827
Report to moderator
1480757827
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480757827

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480757827
Reply with quote  #2

1480757827
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126

Hopity Hopity Hop


View Profile
June 16, 2011, 10:26:19 PM
 #2

Ist es nicht sinnvoller dass du dann einfach häufiger im Forum mitliest/schreibst? Wenn du Fragen per PN beantwortest hat sonst keiner was davon und die Frage taucht demnächst sicherlich im Forum auf obwohl sie eigentlich schon beantwortet wurde Wink

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
Zappelfillip
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
June 17, 2011, 08:01:47 AM
 #3

Hallo oxi,

vielen Dank für das Angebot und ich möchte es gleich mal nutzen: Kannst Du mir die Grundzüge von Namecoin erklären?

Bisher habe ich es so verstanden: Es handelt sich sozusagen um eine Alternative zu DNS auf Peer-to-Peer-Basis handelt. Und dafür bedarf es vieler dezentral vernetzter Rechner, die das möglich machen. Damit sich Leute finden, die ihre Rechner mit der entsprechenden Software am Laufen halten, werden sie mit Namecoins belohnt (das entspricht dem Minen bei Bitcoin). Was können die Leute dann aber mit diesen Namecoins anfangen? Außer sie auf Börsen zu verkaufen und damit genauso zu behandeln wie Bitcoin und es damit quasi zu einer Konkurrenz machen. Ist es richtig, dass durch das Minen von Namecoins das "DNS"-Netzwerk am Laufen gehalten wird?

Danke und Gruß
Tom
oxi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 17, 2011, 08:18:08 AM
 #4

hallo,

im Prinzip hast du es schon richtig erklärt. Es wird versucht ein alternatives DNS-Netzwerk aufzubauen. Indem alle Namen registrieren können

Mit den naimcoins kannst du eigene namen auf diesem alternativen DNS-Server registrieren.
Auf diese Namen kannst du dann verschiedene IP's mappen. So soll ein neues DNS-Netzwerk aufgebaut werden.

Um dies alles zu machen brauchst du als erstes einen account. DIesen legt man mit folgendem Befehl an. :
Code:
./namecoind name_new d/deinWunschName

Danach tauchen 2 Hashwerte auf, die du dir wegspeichern solltest. Hier ein Beispiel:
Code:
./namecoind name_new d/oxi
[
    "e823673812fdf86888615093f954b25609d33a33f29d32eed47f53df71e003c3",
    "3b6ce2fef88408bf00"
]

Nun musst du warten bis 12 Blocks gefunden wurden und dein Name ist dann registriert.

Um nun das erstemal eine IP zu mappen musst du folgendes ausführen:
Code:
./namecoind name_firstupdate d/deinWunschName 3b6ce2fef88408bf00'{"map":{"":"1.2.3.4"}}'

Hier würdest du dann die IP 1.2.3.4 mappen.

Der ganze DIenst ist nicht kostenlos und möchte auch bezahlt werden. genaueres kannst du unterfolgendem Link lesen:
https://github.com/vinced/namecoin/blob/master/DESIGN-namecoin.md
Zum Schluss noch, wie mein bei einem Namen die IP ändert und den Namen an eine andere naimcoin-Adresse transferieren kann:

Ändern:
Code:
./namecoind name_update d/deinWunschName '{"map":{"":"1.2.3.4","www":"1.2.3.5"}}'
Hier wird dann die IP 1.2.3.4 auf die IP 1.2.3.5 geändert.

Transferieren:
Code:
./namecoind name_update d/deinWunschName '{"map":{"":"1.2.3.4"}}' NeueNamecoinAdresse

Ich hoffe dir hat es weitergeholfen Smiley
-Tom-
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42

Firstbits: 1ce1j


View Profile
June 17, 2011, 09:11:15 AM
 #5

So, dann hätte ich auch mal eine Frage:

Bin noch recht neu bei Bitcoin und wollte 0,01 BTC an eine andere BTC Adresse überweisen. Es folgt die Meldung, dass diese Überweisung eine Gebühr von 0,01 BTC kosten würde. Ich dachte, Überweisungen sind kostenlos, ausser man möchte die Überweisung ein wenig beschleunigen?  Huh
Also bei einem Überweisungsbetrag von 0,01 BTC noch 0,01 BTC an Gebühr zu bezahlen finde ich auf alle Fälle zu hoch.

oxi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 17, 2011, 09:29:10 AM
 #6

bei welchem pool bist du denn angemeldet? bzw. wo werden diese gebühren genommen?
-Tom-
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42

Firstbits: 1ce1j


View Profile
June 17, 2011, 09:41:18 AM
 #7

Ich bin bei keinem Pool angemeldet. Wollte nur mit meinem BTC Client (Version 0.3.21-beta) einen Betrag von 0,01 BTC von meiner Adresse an eine andere BTC Adresse versenden. Dabei kam dann ein Popup Fenster mit dem Hinweis, dass diese Transaktion eine Gebühr von 0,01 BTC kosten würde.

oxi
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132


View Profile
June 17, 2011, 09:51:07 AM
 #8

kannst du mir einmal ein bild davon schicken?
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 17, 2011, 09:58:54 AM
 #9

Ich bin bei keinem Pool angemeldet. Wollte nur mit meinem BTC Client (Version 0.3.21-beta) einen Betrag von 0,01 BTC von meiner Adresse an eine andere BTC Adresse versenden. Dabei kam dann ein Popup Fenster mit dem Hinweis, dass diese Transaktion eine Gebühr von 0,01 BTC kosten würde.

ich würd mal den Client updaten. Bei dieser Version war die Minimaltransaktionsgebühr noch höher!

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
-Tom-
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42

Firstbits: 1ce1j


View Profile
June 17, 2011, 10:25:36 AM
 #10

Ich bin bei keinem Pool angemeldet. Wollte nur mit meinem BTC Client (Version 0.3.21-beta) einen Betrag von 0,01 BTC von meiner Adresse an eine andere BTC Adresse versenden. Dabei kam dann ein Popup Fenster mit dem Hinweis, dass diese Transaktion eine Gebühr von 0,01 BTC kosten würde.

ich würd mal den Client updaten. Bei dieser Version war die Minimaltransaktionsgebühr noch höher!

OK, habe mir jetzt den neuesten Client runtergeladen. Wird zwar immer noch eine Gebühr erhoben (von wegen kostenlos  Roll Eyes ), aber die ist mit 0.0005 BTC sehr gering.

fornit
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 989


View Profile
June 17, 2011, 10:33:05 AM
 #11

die minimale transaktionsgebühr ist ein schutz gegen tranksaktionsspam.
größere transfers mit bitcoins, die schon länger auf einer adresse liegen, sind auch immer noch kostenlos und werden das wohl auch immer bleiben.
also, nicht ständig eine halbe kugel eis oder 512byte usb-sticks kaufen, dann zahlst du auch keine gebühren  Wink

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!