Bitcoin Forum
December 05, 2016, 06:40:51 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Mt. Gox: Trading Software & automatisiertes Buy/Sell?  (Read 1760 times)
dev^
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
June 16, 2011, 10:55:44 PM
 #1

Hallo,

setzt einer von euch für den Handel auf Mt. Gox bereits spezielle Trading Software (selbstgeschrieben, kommerzielle Software, etc.) ein?
Wenn ja, welche Programme/Tools verwendet ihr dafür? Hat jemand besondere Tipps?  Smiley

Ansonsten: was müsste ein solches Trading Programm denn eurer Ansicht nach an Funktionen bieten um sinnvoll eingesetzt werden zu können?  Cheesy

Viele Grüße
dev^
1480963251
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963251

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963251
Reply with quote  #2

1480963251
Report to moderator
1480963251
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963251

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963251
Reply with quote  #2

1480963251
Report to moderator
1480963251
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963251

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963251
Reply with quote  #2

1480963251
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480963251
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963251

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963251
Reply with quote  #2

1480963251
Report to moderator
1480963251
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963251

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963251
Reply with quote  #2

1480963251
Report to moderator
1480963251
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480963251

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480963251
Reply with quote  #2

1480963251
Report to moderator
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 16, 2011, 11:06:24 PM
 #2

Es gibt sogenannte Robots für Forex-Handel, aber die Dinger taugen nicht viel. Bitcoins sind reine Spekulation und bei Gebühren von 0,65 % jeweils für Kauf und Verkauf sollte sich die Sache auch nur für Mt.Gox lohnen. Schau Dir die Depth Market Daten an, die Verkäufer stehen wie eine mehrstufige Mauer, um BTC in reelles Geld umzumünzen. Empfehlung verkaufen, solange der Hype andauert. ;-)

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
dev^
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
June 16, 2011, 11:14:09 PM
 #3

So wie ich das momentan sehe, lohnt sich sowieso nur Daytrading - vor allem, da kaum Kalkulierbar ist was innerhalb der Nacht passieren könnte... (bspw. der letzte Freitag).

Die Gebühren sind ja relativ kalkulierbar, wenn ich eine bestimmte Summe an BTC im fallenden Kurs kaufe, liegt der Mindestverkaufspreis danach bei 2x Gebühr (Buy BTC, Sell BTC) + meine erhoffte Marge. Schwierig finde ich derzeit hauptsächlich den jeweils rapiden (!) Kurssabfall nach größeren Transaktionen von teilweise über 10%  Angry

(zum Beispiel hier: http://img17.dreamies.de/img/948/b/4448gn0lyv4.gif)
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 16, 2011, 11:27:08 PM
 #4

Da System von Mt.Gox ist für automatisches Trading viel zu langsam, außerdem kann man keine Stop loss oder Entry buy Order setzen. Damit ist jedes Risikomanagement ausgehebelt, und in der Regel tödlich.

Wenn man Positionen pyramidisiert, geht unweigerlich davon aus, daß die Kurse steigen - sie können, müssen aber nicht. Die Kurse könnten auch auf Werte vor dem Hype fallen, und dann stellt sich die Fragen, ob man das durchsteht...

Verkauft, was ihr schürft, aber tradet nicht!

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
dutt
Member
**
Offline Offline

Activity: 111



View Profile
June 16, 2011, 11:42:42 PM
 #5

Wieso ist es zu langsam? Ich habe selber noch nicht gehandelt.
Stop orders kann man ja selber coden, sogar recht leicht, nur ist es sehr riskant in diesem dürren Markt, es ist halt kein Metatrader künstlicher Handel sondern echter. Wenn man nen Stoploss setzt muss es auf der anderen Seite auch einen Käufer geben sonst gibt es erhebliche Slippage.  Undecided

dev^
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
June 16, 2011, 11:47:48 PM
 #6

Direkt über die Weboberfläche von Mt.Gox ist kein Stop loss möglich, da ich dann ja bereits alle BTC/USD "verbraucht" habe.

Wenn ich aber über eine eigene Applikation bei fallendem Kurs erst mein Gebot platziere, kann man das eigentlich mit vertretbarem Aufwand selber simulieren (und ggf. auch den Fall "keine Nachfrage" abfangen, indem man dies über viele Teiltransaktionen verteilt, und diese mit einem "Timeout" versieht)

Bitcoinwatch.com scheint die Handelsdaten in annähernd Real-Time zu bekommen (Delay < 2 Sek.) und veröffentlicht die über einen Stream. Mt. Gox hat so wie ich das bisher gesehen habe nur die API für die letzten Order, diese zwar "Sekundenaktuell" aber schwieriger in "Realtime" zu verarbeiten.
Sukrim
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848


View Profile
June 16, 2011, 11:53:00 PM
 #7

MtGox hat auch Websockets... die dürften ziemlich "live" sein.

Verwendet z.B. http://mtgoxlive.com/orders - da kann man schön den aktuellen Einbruch mitverfolgen!

https://bitfinex.com <-- leveraged trading of BTCUSD, LTCUSD and LTCBTC (long and short) - 10% discount on fees for the first 30 days with this refcode: x5K9YtL3Zb
Mail me at Bitmessage: BM-BbiHiVv5qh858ULsyRDtpRrG9WjXN3xf
dutt
Member
**
Offline Offline

Activity: 111



View Profile
June 17, 2011, 12:00:29 AM
 #8

Hm? Bei fallemdem Kurs ein Gebot? Das klingt eher nach Limit Order, also die ganz normalen Orders die man überall eingeben kann.

Stop Orders sind normalerweise Orders die ausgeführt werden wenn der Preis eine bestimmte Schwelle erreicht hat.
Beispiel: Preis ist $20, kommt runter auf $18, Eine Stop Sell Order sitzt bei $17.99, sobald dieser Preis unterschritten wird wird die Order ausgeführt und die eingegebene Volume wird auf die Bids geschüttet.
Andersrum geht die Stop Buy welche bei einer Preisüberhöhung dazukauft.
MTGox kann diese Orders nicht speichern. Ich glaube selbst in echten Exchanges werden die Stop Orders nicht gespeichert, sondern vom User oder Broker ausgeführt wenn ein bestimmter Preis getriggert wird.

Mit Daten kann ich dir helfen Smiley
MTGoX hat Websocket, wenn du in dem Thread etwas runterscrollst ist auch ein Telnet Beispiel.
Und dann etwas verzögerte Daten zu vielen Exchanges gibt es bei Bitcoincharts. Telnet Port 27007  Kiss

Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 17, 2011, 12:03:57 AM
 #9

Normalerweise sollten die SL Orders im System des Anbieters gespeichert sein, um sicher gehen zu können, daß sie im Falle von Verbindungsproblemen zum Client auch ausgeführt werden. Das System von Mt.Gox ist so grottig, daß ich teilweise staue, daß überhaupt eine Order ausgeführt wird.
Jetzt noch etwas Grundsätzliches: Ich gehe davon aus, daß 90 % der bisher geschürften 6,5 Mill BTC sich in relativ wenigen Händen befinden. (einer schickt bspw. etwa jede Minute mehrere tausend BTC durch die Gegend...) Diese wenigen Hände bestimmen am Ende den Markt, sind also potentiell auf der Verkäuferseite (weil, was nutzt mir die schönste Idee, wenn ich mir davon nichts zu Essen kaufen kann - plastisch ausgedrückt). Mit der Folge, daß jede Kurserholung  über kurz oder lang zu Verkäufen führen wird. Die kleinen Miner, der die Kosten für seine neue Hardware und Energie zu finanzieren versucht, mal außen vor gelassen.

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 17, 2011, 12:13:11 AM
 #10

Gerade jetzt kaufen einige, weil sie denken, es ginge nicht weiter runter...

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
dev^
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
June 17, 2011, 12:14:30 AM
 #11

Mit Daten kann ich dir helfen Smiley
MTGoX hat Websocket, wenn du in dem Thread etwas runterscrollst ist auch ein Telnet Beispiel.
Und dann etwas verzögerte Daten zu vielen Exchanges gibt es bei Bitcoincharts. Telnet Port 27007  Kiss

Wunderbar! Cheesy Momentan lausche ich noch auf einem (gefilterten) Telnet-Stream von Bitcoinwatch - aber die Datenmenge bei dem Mt. Gox Stream ist beeindruckend.  Grin Grin Grin

Eine Auswertung an Trade-Volumen ./. Tageszeit gibt es afaik noch nicht, oder? Mir kommt es so vor, als ob das größte Volumen immer zwischen 01.00 und 04.00 Uhr gehandelt wird...?
dutt
Member
**
Offline Offline

Activity: 111



View Profile
June 17, 2011, 12:18:11 AM
 #12

Musst du bei Bitcoincharts schauen, oder selber anfertigen Cheesy

Gerade jetzt kaufen einige, weil sie denken, es ginge nicht weiter runter...

Normal. Scheint aber auch recht viel Support bei $17-15 zu sein.

Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 17, 2011, 12:23:08 AM
 #13

Sieht teilweise wie Kurspflege aus...

Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 17, 2011, 04:02:42 AM
 #14

vielleicht sind hier noch Sachen die ihr bisher nicht kennt:

http://www.bitcoinmoney.com/post/6256186306/bitcoin-trading-tools-overview


bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
sonba
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 395


View Profile
June 17, 2011, 05:29:19 PM
 #15

sehe ich das richtig, dass bisher noch keiner von euch einen Bot benutzt? Hätte nämlich auch Interesse an einem und müsste den ansonsten selbst programmieren...
Eraz
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 9


View Profile
June 17, 2011, 07:06:14 PM
 #16

Ist für automatisiertes Handeln der Umsatz nicht noch viel zu gering?
dev^
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 28


View Profile
June 17, 2011, 07:46:54 PM
 #17

sehe ich das richtig, dass bisher noch keiner von euch einen Bot benutzt? Hätte nämlich auch Interesse an einem und müsste den ansonsten selbst programmieren...

Ich bin dabei einen solchen zu programmieren, wobei ich aber zunächst noch den Fokus auf die Kursbeobachtung lege - das Tool soll bei fallendem Kurs z.B. nicht gleich handeln, sondern erst abwarten bis sich dieser wieder leicht aufbewegt, etc. Bei steigendem Kurs (= Sell) natürlich entsprechend umgekehrt.

Ohne Bot-Bestandteil habe ich mein Tool fast fertig, es fehlt nur noch eine Löschen-Funktion für bereits platzierte Orders, dann kann man direkt per Buy/Sell Button und mit der oben erwähnten Logik ermitteltem "optimalen Preis" (oder einem beliebigen anderen Wert) handeln.
Boumer
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 260


View Profile
June 17, 2011, 08:31:36 PM
 #18

sehe ich das richtig, dass bisher noch keiner von euch einen Bot benutzt? Hätte nämlich auch Interesse an einem und müsste den ansonsten selbst programmieren...

Ich bin dabei einen solchen zu programmieren, wobei ich aber zunächst noch den Fokus auf die Kursbeobachtung lege - das Tool soll bei fallendem Kurs z.B. nicht gleich handeln, sondern erst abwarten bis sich dieser wieder leicht aufbewegt, etc. Bei steigendem Kurs (= Sell) natürlich entsprechend umgekehrt.

Ohne Bot-Bestandteil habe ich mein Tool fast fertig, es fehlt nur noch eine Löschen-Funktion für bereits platzierte Orders, dann kann man direkt per Buy/Sell Button und mit der oben erwähnten Logik ermitteltem "optimalen Preis" (oder einem beliebigen anderen Wert) handeln.

Hast Du schon mal an der Forex, Rohstoffen oder Indizes getradet? In welchem Zeitfenster definierst Du "fallende  oder steigende Kurse", soll der Bot eher ein Trendfolger oder mehr ein Scalper werden?

Da man BTCs nicht leerverkaufen kann, sehe ich im augenblicklichen Abwärtstrend nur die Möglichkeit, dort, wo im Orderbuch jeweils eine größere (Kauf-)Order liegt, ebenfalls zu kaufen und nach 1 oder 1,5 BTC "Erholung" wieder glattzustellen...


Delicious Donations: 19yiZrUECBsQLWe88P48HtBxWJvTmDn5cf

https://cex.io/r/0/Kratylos65/0/
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!