Bitcoin Forum
October 21, 2017, 08:14:40 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.0.1  [Torrent]. (New!)
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoin Transaktion hängt seit Tagen fest, keine Bestätigung - Multibit  (Read 1056 times)
paranoidus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 09, 2017, 03:08:25 PM
 #1

Hallo Bitcoin Forum,
brauche dringend eure Hilfe. 3 Bitcoin Transaktionen hängen seit Tagen fest, bekomme keine Bestätigung trotz 42 gesehener peers.. Habe die Blockkette schon mehrmals zurückgesetzt und trotzdem keine Besserung.. Was komisch ist, ich setzt die Blockkette in meinem Multibit zurück und diese 3 Transaktionen bleiben trotzdem stehen. Was kann ich nun tun damit diese Transaktionen noch beim Empfänger ankommen oder wieder zurück auf meine Wallet gebucht werden ?
Ich habe die Coins am Freitag/Samstag losgesendet und bis jetzt keine Bestätigung... Sonst gab es nie Probleme wenn ich über Multibit was versendet habe.. Jetzt habe ich schon in Erfahrung gebracht das wohl die Fee in Multibit nicht stimmt und irgendwie zu gering ist aber ich habe ja keine Möglichkeit daran was zu ändern oder Einzustellen ?
Bitte helft mir Community, es ist wirklich dringend.
Liebe Grüße
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1508616880
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1508616880

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1508616880
Reply with quote  #2

1508616880
Report to moderator
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
May 09, 2017, 04:19:15 PM
 #2

Was aus dem angepinntem Thema "Transaktionen hängen fest, was tun, wenn es klemmt" hast du denn schon unternommen?

Versuche zuerst, die Transaktionen bei viabtc.com/tools/txaccelerator/ einzukippen.
Dann schaue nach, ob "RBF" gesetzt ist (alle infos findest du hier im Forum und im angepinnten Thread) und nutze es wenn möglich.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 522



View Profile
May 09, 2017, 08:51:50 PM
 #3

MultiBit Classic oder MultiBit HD?

In jedem Fall kannst du eine neue Wallet anlegen. Entweder mit den vorher exportierten privaten Schlüsseln oder der Wortliste.
Die alte Wallet nicht mehr Online gehen lassen damit die Transaktionen vom Netz vergessen werden.

Wenn die neue neue Wallet die drei Transaktionen nicht anzeigt, die neueste Version vom entsprechenden MultiBit installieren.
Die letzte Version von MultiBit Classic hat Regler für die Gebühr.

Dann die Transaktionen nochmal machen.
paranoidus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 10, 2017, 01:11:21 PM
 #4

Was aus dem angepinntem Thema "Transaktionen hängen fest, was tun, wenn es klemmt" hast du denn schon unternommen?

Versuche zuerst, die Transaktionen bei viabtc.com/tools/txaccelerator/ einzukippen.
Dann schaue nach, ob "RBF" gesetzt ist (alle infos findest du hier im Forum und im angepinnten Thread) und nutze es wenn möglich.


Bekomme bei viabtc immer nur die Fehlermeldung "Submissions are beyond limit. Please try later." Probier es seit gestern... :-(
RBF ist nicht möglich denn wenn ich mit Electrum die Wallet lade bekomme ich diese unbestätigten Transaktoinen überhaupt nicht angezeigt !?!?! Oh man was kann ich noch machen ?
Das einzige was ich machen kann ist das ich auf Transaktion laden aus der Blockchain klicke - dort die Transaktions ID eingebe und nochmal auf Send drück aber das hat auch nix gebracht...

MultiBit Classic oder MultiBit HD?

In jedem Fall kannst du eine neue Wallet anlegen. Entweder mit den vorher exportierten privaten Schlüsseln oder der Wortliste.
Die alte Wallet nicht mehr Online gehen lassen damit die Transaktionen vom Netz vergessen werden.

Wenn die neue neue Wallet die drei Transaktionen nicht anzeigt, die neueste Version vom entsprechenden MultiBit installieren.
Die letzte Version von MultiBit Classic hat Regler für die Gebühr.

Dann die Transaktionen nochmal machen.

Multibit Classic. Habe mir jetzt Multibit HD runtergeladen und eine neue Wallet erstellt aber wie soll ich da jetzt die Coins rübertransferieren ? Ich kann dort ja garnicht die .key Datei einladen ?

Schaut mal das ist der aktuelle Stand im Multibit - die Transaktionen sind eigentlich auch vom 05. Mai aber da ich die Transaktionen mehrmals zurückgesetzt habe wird komischerweiße der 09te Mai angezeigt (gestern hab ich das letzte mal zurückgesetzt in der Hoffnung das bewirkt irgendwas)

http://www.xup.in/dl,89532941/bitcoin_problem.jpg/
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 522



View Profile
May 10, 2017, 03:42:17 PM
 #5

Ich meinte ja auch bei Verwendung von MultiBit Classic, dann die letzte Version von MultiBit Classic installieren.

So würde ich vorgehen:

Rechner offline machen.

MultiBit Classic starten. Private Schlüssel exportieren. ( Hast du aber wohl schon gemacht ) Backup vom MultiBit Classic Walletverzeichnis machen.
Wallet aus der Liste entfernen. Beenden.

Mit diversen Blockexplorern prüfen, ob die Transaktionen noch im Netz sind, solange bis keiner mehr was findet.

Die letzte Version von MultiBit Classic installieren. ( 0.5.19 )

MultiBit Classic 0.5.19 starten.

MultiBit legt ja rotierende Backups der Wallets an. Wenn du in dem Backup von oben eine Wallet von vor dem 5. Mai findest solltest du die direkt laden können.
Alternativ neue Wallet erstellen und die vorher exportierten Schlüssel importieren.
Dann sollte die Wallet auf dem Stand vom 4. Mai sein.
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
May 10, 2017, 03:59:16 PM
 #6

Wann hast du denn das letzte mal versucht, dass eine TX "vergessen" wird?

Du wirst vermutlich überrascht sein. Eher geht die TX ganz normal durch, als sich der Doublespend verbreiten würde.

Ich habe vor einigen Wochen mal eine TX ohne Gebühren (einmalig) publiziert. Sie ist noch immer zuverlässig in den Mempools der Knoten und hat sogar den 150k-Mempool zuverlässig überlebt.

Ich will mal testen, ob (und wann) eine TX überhaupt vergessen wird aber im Moment sieht es nicht so aus.

Es kann gut sein, dass der Doublespend irgendwann weiter verbreitet ist als die ursprüngliche TX und mit höherer fee vielleicht auch eher bestätigt wird, aber da muss man schon aktiv tätig werden und die TX gezielt an verschiedenen Punkten pushen. Aus meiner Sicht ist das aber kein Anfängerrat.

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
paranoidus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 12, 2017, 08:00:31 AM
 #7

Ich meinte ja auch bei Verwendung von MultiBit Classic, dann die letzte Version von MultiBit Classic installieren.

So würde ich vorgehen:

Rechner offline machen.

MultiBit Classic starten. Private Schlüssel exportieren. ( Hast du aber wohl schon gemacht ) Backup vom MultiBit Classic Walletverzeichnis machen.
Wallet aus der Liste entfernen. Beenden.

(Mit diversen Blockexplorern prüfen, ob die Transaktionen noch im Netz sind, solange bis keiner mehr was findet.)  Findet trotzdem noch was

Die letzte Version von MultiBit Classic installieren. ( 0.5.19 )

MultiBit Classic 0.5.19 starten.

MultiBit legt ja rotierende Backups der Wallets an. Wenn du in dem Backup von oben eine Wallet von vor dem 5. Mai findest solltest du die direkt laden können.
Alternativ neue Wallet erstellen und die vorher exportierten Schlüssel importieren.
Dann sollte die Wallet auf dem Stand vom 4. Mai sein.
Erstma vielen Dank für deine Hilfe... Habe ich alles genau so gemacht und trotzdem werden mir diese 3 Transaktionen wieder ganz oben als unbestätigt angezeigt.. Ich brauche die Coins dringend was kann ich noch tun ??
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 522



View Profile
May 12, 2017, 12:38:44 PM
 #8

Findet trotzdem noch was

Trotzdem? Die Aktionen davor waren ja auch keine Maßnahmen gegen das finden.
Das verhindert nur, daß du nicht selbst die Transaktionen noch mal sendest.

Wenn Chris601 recht hat und abwarten zur Zeit nichts bringt bleibt eigentlich nur "Child Pays For Parent".
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_CPFP

Das könnte klappen für alle Transaktionen die Wechselgeld zurück an deine Wallet geschickt haben.
Dazu brauchst du eine Walletsoftware die private Schlüssel importiert und erlaubt unbestätigte Eingänge zu senden.

Electrum soll das können.

Quote
In Electrum 2.0, you cannot import private keys in a wallet that has a seed. [...]
If you want to import private keys [...] you need to create a special wallet that does not have a seed. For this, create a new wallet, select “restore”, and instead of typing your seed, type a list of private keys, [...].

https://data-dive.com/unconfirmed-bitcoin-transactions-electrum.html
MinerVonNaka
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294



View Profile
May 12, 2017, 01:17:14 PM
 #9

Findet trotzdem noch was

Trotzdem? Die Aktionen davor waren ja auch keine Maßnahmen gegen das finden.
Das verhindert nur, daß du nicht selbst die Transaktionen noch mal sendest.

Wenn Chris601 recht hat und abwarten zur Zeit nichts bringt bleibt eigentlich nur "Child Pays For Parent".
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_CPFP

Das könnte klappen für alle Transaktionen die Wechselgeld zurück an deine Wallet geschickt haben.
Dazu brauchst du eine Walletsoftware die private Schlüssel importiert und erlaubt unbestätigte Eingänge zu senden.

Electrum soll das können.

Quote
In Electrum 2.0, you cannot import private keys in a wallet that has a seed. [...]
If you want to import private keys [...] you need to create a special wallet that does not have a seed. For this, create a new wallet, select “restore”, and instead of typing your seed, type a list of private keys, [...].

https://data-dive.com/unconfirmed-bitcoin-transactions-electrum.html

JEP Electrum kann das!
paranoidus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 17, 2017, 07:31:28 AM
 #10

Es funktioniert einfach nicht  Embarrassed Embarrassed Embarrassed Embarrassed
Chris601
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 294


View Profile
May 17, 2017, 07:44:14 AM
 #11

Fasse bitte nochmal zusammen:

Es geht um 3 Transaktionen, die gesendet, aber noch nicht in einen Block aufgenommen wurden?
Möchtest du uns die IDs nennen?
Finden sich die Transaktionen noch in Blockexplorern wie blockchain.info oder blockcypher.com
Beinhalten sie Wechselgeld, was man ausgeben könnte?
Wie eilig ist es denn wirklich und ist es wirklich schlimm, wenn es noch ein paar Tage dauert?

Mit Multibit kenne ich mich leider nicht aus aber vielleicht kann man mit den allgemeinen Tipps noch etwas retten.

Verloren ist jedenfalls gar nix. Entweder die TXen gehen noch durch (was dauern kann, im Moment liegen wir wieder bei 150k TXen im Mempool) oder man versucht es mit kleinerer (CPFP) oder größerer (doublespend) Gewalt. Beides nur bedingt Anfängergeeignet (aber auch kein Hexenwerk).

Trinkgelder hier einwerfen: 1J9c3HyFTBDBwCXdnBqqzh5VvQ14K5nCY
Die Top20-Tage auf bitcoin.de: 192-168-178-1.de/kurs/
paranoidus
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 5


View Profile
May 19, 2017, 11:32:11 PM
 #12

Ok mir wurde nun geholfen, vielen Dank an Coiner.de und Chris601!  (Coiner.de, DU BIST EIN BITCOIN GOTT!!!) Ich danke dir...
LG  Wink
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 522



View Profile
May 20, 2017, 08:51:04 AM
 #13

Ich dachte mit MultiBit Classic 0.5.19 und dem Gebührenregler könnte man noch was anfangen. Das Maximum des Gebührenreglers ist aber viel zu klein für heutige Verhältnisse.

Also bitte keine Überweisungen mit MultBit Classic!

Wer noch Bitcoins in einer MultiBit-Classic-Wallet hat, dem bleibt nur die privaten Schlüssel zu exportieren und in eine Walletsoftware zu importieren, die dynamische Gebühren kann.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_dynfee
Peter4711
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
May 23, 2017, 03:48:40 PM
 #14

Ich habe fast genau das gleiche Problem! Nutze ebenfalls Multibit HD auf einem Mac und habe eine Zahlung vor vier Tagen gesendet, die nicht durchgeht:

Hier ist der Link in der Blockchain:

https://blockchain.info/de/tx/4c8601b5904e1019a44885de8bb5097ebb2f398257c6f82552bb263cb23bf0e7

Jeder, der mir das Problem für Dummies löst, biete ich 50,-€ (auf Wunsch in BC)

Ich bin zu erreichen via Skype oder Telefon.

Einfach hier im Thread oder per Mail an: prince4711@icloud.com

Liebe Grüße an alle Freiheitsdenker!
n33dh3lp
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 1


View Profile
May 28, 2017, 07:53:11 PM
 #15

Ich dachte mit MultiBit Classic 0.5.19 und dem Gebührenregler könnte man noch was anfangen. Das Maximum des Gebührenreglers ist aber viel zu klein für heutige Verhältnisse.

Also bitte keine Überweisungen mit MultBit Classic!

Wer noch Bitcoins in einer MultiBit-Classic-Wallet hat, dem bleibt nur die privaten Schlüssel zu exportieren und in eine Walletsoftware zu importieren, die dynamische Gebühren kann.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=1790510.0#post_dynfee

Sers, Coiner ich habe dir mal ne PM gesendet. Stehe vor einem ähnlichen Problem. Wäre toll von dir zu hören
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!