Bitcoin Forum
December 18, 2017, 07:55:13 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Bitcoins an vermutlich abgelaufene Adresse gesendet HILFE - BELOHNUNG!  (Read 594 times)
ELLEX1986
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
May 29, 2017, 05:57:47 PM
 #1

Hallo

Habe ein mehr oder weniger großes Problem Undecided ich hoffe es kann mir jemand dabei helfen  Embarrassed

Ich habe über meine Electrum Wallet eine Transaktion durchgeführt - einen größeren Betrag in Richtung zu einem Marketplace.
Electrum hat bisher immer das Fee selbst berechnet, musste da eigentlich nie länger als ein paar Stunden warten bis es überwiesen war - diesesmal war es offensichtlich zu gering. Doch diesesmal war es tagelang auf "Pending". Habe ein Electrum Update auf die neuerste Version durchgeführt - dann stand da "Low Fee". Habe das Fee dann nachträglich sehr großzügig erhöht, dennoch kam ich nicht gleich in einen der ersten Blöcke. Nach mehreren Tagen wurde die Transaktion, vermutlich von Blockchain abgebrochen - Die Coins waren wieder in der Wallet und schienen gerettet. Dies blieb auch ein paar Tage so, bis die Transaktion sich nochmals selbstständig aktivierte und es nochmals sendete ohne das ich etwas gemacht habe - Lt. Blockchain gute 100 Bestätigungen. Coins aus der Wallet weg und grünes Hackerl.
Blöd nur das sich mittlerweile die Empfangsadresse des Marketplace geändert hat!!! Coins aus der Wallet weg aber nicht im Market angekommen  Cry Cry

Seh ich mir die Transaktion in der Blockchain an dann steht da das meine Coins verbraucht wurden, das Fee steht auf unverbraucht.

Wie bekomme ich das zurück??? Bitte um Hilfe!!
Bin bereit 0,05 BTC (derweil ca 100USD) als Dankeschön an seine Wallet zu spenden  Wink

DANKE

Greetz
1513583713
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513583713

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513583713
Reply with quote  #2

1513583713
Report to moderator
1513583713
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513583713

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513583713
Reply with quote  #2

1513583713
Report to moderator
1513583713
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1513583713

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1513583713
Reply with quote  #2

1513583713
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
Coiner.de
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 596



View Profile
May 29, 2017, 08:29:17 PM
 #2

Ohje, die Blockchain bricht nichts ab und tut überhaupt von alleine gar nichts.
Das Fee kann nicht auf unverbraucht stehen, das ist dein Wechselgeld.

Es kann dir nur der "Marketplace" helfen. Bitte ihn mit Angabe der Adresse und Transaktionsnummer dir das doch noch gutzuschreiben.

klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1876



View Profile
May 29, 2017, 08:35:39 PM
 #3


.. so siehts aus - da ist technisch nichts zu lösen.
Da ist die Exchange gefragt wo Du die Bitcoins hingeschickt hast.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
ELLEX1986
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
May 30, 2017, 09:41:23 AM
 #4

Alles klar
Vielen Dank erstmal - hoffe das es da eine Lösung gibt  Undecided
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!