Bitcoin Forum
November 18, 2017, 03:45:00 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Warum wird Ethereum vom Mainstream gepusht?  (Read 485 times)
wuzzap8989
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 23, 2017, 10:35:52 PM
 #1

Wenn ich mal Langeweile habe lese ich immer so ein Onlineblatt dessen Namen ich mal nicht nennen möchte. Halt so etwas wie die Bild über Sex und Banalitäten... In diesem Blatt kommen leider (wie in der Bild)  regelmäßige Beiträge zwecks US-Propaganda. Was mir klarmacht, dass jeder Artikel in diesem Blatt, der nicht um Sex und Drogen handelt einen gemeinen Hintergedanken hegen muss. Seit 2 oder 3 Wochen kommen nun andauernd preisende Hymnem über ETH, Rechnungen und Anleitungen zum Minen etc... Ich habe wohl absolut den Blick verloren, dachte lange Cryptowährungen würden uns ein wenig von den Banken distanzieren und nützlich sein... Gerade auf ETH hielt ich richtig was. Aber warum haben die Gedankenverdreher sich denn nun dazu entschieden uns das schmackhaft zu machen? Ich meine klar einfach wegschauen können sie nicht, es wurde ja eine Währung geschaffen die mit den Banken zusammen arbeitet ( ich glaube ripple? ) und auch so spuckt die Finanz-Lobby wahrscheinlich ziehmlich in den Markt... Aber was nützt es der Elite wenn Ethereum wächst? Soll der Bitcoin brechen und damit der gesammte Altcoin Markt ? ist evtl ein "Ether-Supergau" geplant, sodass das Volk keine Lust mehr auf Cryptos hat? Oder ist es ihnen einfach zu wild sich da anzupassen, also wenn sich quasi alle trader auf ETH sammeln würden, dann könnte sich Finanz-Lobby durch ICOś wieder ganz schnell breit machen und den Markt kontrollieren.

Schon klar radikaler Text, aber eins steht fest: die Finanzlobby hat einen Plan!
1511019900
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511019900

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511019900
Reply with quote  #2

1511019900
Report to moderator
1511019900
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511019900

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511019900
Reply with quote  #2

1511019900
Report to moderator
1511019900
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511019900

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511019900
Reply with quote  #2

1511019900
Report to moderator
Coinlancer is Disrupting the Freelance marketplace!
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1511019900
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511019900

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511019900
Reply with quote  #2

1511019900
Report to moderator
1511019900
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511019900

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511019900
Reply with quote  #2

1511019900
Report to moderator
1511019900
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1511019900

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1511019900
Reply with quote  #2

1511019900
Report to moderator
HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132



View Profile
June 23, 2017, 10:45:10 PM
 #2

ich sach's ja...

Lügenpresse....
Reptiloiden....
Eliten...

Hat vielleicht jemand 100% seriöse Informationen von Prawda, RT-News, dem Honigmann oder ähnlichen (natürlich nicht mainstreamgelenkten) Qualitätsmedien zu diesem Thema?

CBTrading
Member
**
Offline Offline

Activity: 62


View Profile
June 23, 2017, 10:51:46 PM
 #3

Wenn ein Investment in den Mainstream-Medien gepusht wird dann kannst du davon ausgehen, dass dein Risiko zu verlieren höher ist als zuvor. Investmentporno...  Quelle?
I, Karus
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 23, 2017, 11:01:55 PM
 #4

Schon klar radikaler Text, aber eins steht fest: die Finanzlobby hat einen Plan!

Ich wäre erschüttert, hätte sie keinen.
wuzzap8989
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 24, 2017, 12:51:01 AM
 #5

ich sach's ja...

Lügenpresse....
Reptiloiden....
Eliten...

Hat vielleicht jemand 100% seriöse Informationen von Prawda, RT-News, dem Honigmann oder ähnlichen (natürlich nicht mainstreamgelenkten) Qualitätsmedien zu diesem Thema?

Was sind denn Reptiloiden?

Wenn ein Investment in den Mainstream-Medien gepusht wird dann kannst du davon ausgehen, dass dein Risiko zu verlieren höher ist als zuvor. Investmentporno...  Quelle?

Ich spiele eh lieber mit anderen Coins Smiley Mich wummts einfach total was der Plan ist und wie er aufgehen wird... Kein Pornooo... ein Klatschblatt Wink

Schon klar radikaler Text, aber eins steht fest: die Finanzlobby hat einen Plan!

Ich wäre erschüttert, hätte sie keinen.

Unglücklich formuliert   Grin

Ich meinte eher dass sie nun in die offensive geht...
HandGottes79
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 132



View Profile
June 24, 2017, 09:57:35 AM
 #6

Was für ein Verschwörungstheoretiker bist Du denn, wenn Du nicht mal Reptiloiden kennst... tzz

https://www.facebook.com/DerGoldeneAluhut/photos/a.1466390820290176.1073741828.1465246933737898/1859233581005896/?type=3&theater

und damit alle anderen auch gleich über den Bitcoin Bescheid wissen....
https://www.facebook.com/DerGoldeneAluhut/photos/a.1466390820290176.1073741828.1465246933737898/1856327511296503/?type=3&theater

 Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin Grin
wuzzap8989
Member
**
Offline Offline

Activity: 110


View Profile
June 24, 2017, 10:18:43 AM
 #7

Ach so ist das... Dann besten Dank für die Informationen ich werde meinen Alumantel gleich direkt mit Alienurin beschriften , dann sollten die Reptis mich ja in Ruh lassen oder?

Kennt eventuell jemand andere Communitys, bei denen das Thema Lobbyismus (Schwerpunkt Altcions) näher eingegangen wird?
Maccrus
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
June 25, 2017, 10:39:35 AM
 #8

Warum sollten die "Gedankenverdreher" nicht darüber berichten? Ich finde es wird in den Medien eh zu wenig darüber geredet. Schliesslich fliesst immer mehr Kohle ins Internet und damit auch Arbeitsplätze, Ideen ect.
Am anfang sagten alle Bitcoin hätte keine chance, Ripple sowiso nicht und auch Ethereum wurde von vielen belächelt und auch schon nach dem DAO debakel für gescheitert erklärt. Und wie hoch ist deren Marktkapitalisierung jetzt? Und wie hoch könnte sie sogar noch steigen?
Für mich klingt der ganze Blockchain Hype auch nach Tulpenhandel in Holland von 16 Hundert irgendwas aber wo kämen wir hin wen man nicht versuchen würde neues zu schaffen. Schliesslich brauchten die Leute auch einige Zeit bis sie Papiergeld akzeptierten, das ist hier nicht anders.
Und wer denkt das Banken und gar Nationen nicht irgendwann mitmischen werden st immer noch in den 60er Jahren hängen geblieben mit dem Komunen und Autonomie gerede.
Am ende wird es wohl sogar davon abhängen ob diese mitziehen (behaupte ich jetz mal)

Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!