Bitcoin Forum
December 09, 2016, 01:53:54 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: MT.Cox führt Überweisungen nicht aus  (Read 2792 times)
franker
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
June 21, 2011, 10:29:22 PM
 #1

Hallo,
am 16.06., also noch vor dem Chrash, habe ich eine Überweisung bei MT.Gox auf mein Konto veranlasst. Bei der Umwechslung Euro/Dollar oder Dollar/Euro, geht dies über eine französische Bank, die heißt wohl MACARAJA SAS. Geistesgegenwärtig hatte ich von der Überweisung einen Screenshot gemacht.
Mein MT.Gox Account wies diese Überweisung auch aus, der Betrag war in meinem Account schon als Abgang ausgewiesen.
Heute, nun nach 6 Tagen ist das Geld noch immer nicht da.

Hat jemand auch solche Erfahrung gemacht? Falls ja, könnte man sich vielleicht zusammen schließen um etwas zu unternehmen? Hat jemand von dieser Bank einen WebSite Link oder eine E-Mail-Adresse? Gibt es irgendwo ein Institution an die man sich wenden kann?

Update
Ich habe mal nachgeschaut. Die Bankenaufsicht in Frankreich obliegt der Banque de France. Aber möglicherweise hat die Bank von MT.Gox noch keine Anweisung zur Überweisung erhalten.
1481291634
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291634

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291634
Reply with quote  #2

1481291634
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481291634
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481291634

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481291634
Reply with quote  #2

1481291634
Report to moderator
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 21, 2011, 10:31:43 PM
 #2

Du hast aber mitbekommen, dass mtgox gerade nicht unbedingt wenig zu tun hat?
Ich würde mich vielleicht erstmal an mtgox wenden,...
franker
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
June 21, 2011, 10:42:18 PM
 #3

Du hast Nerven. Die WebSite von MT.Cox lässt sich ja noch nicht mal aufrufen.
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 21, 2011, 10:47:15 PM
 #4

Ja, ich denke weil im Moment sehr viele gleichzeitig wie verrückt auf reload drücken um ihren Account wiederherzustellen Wink
Ernsthaft: in den nächsten Stunden geht die website sicher wieder. Ich glaube einfach nicht das Bankenaufsicht etc. jetzt gerade irgendwie zielführend ist. Auch wenn ich deinen Ärger verstehe.
cuqa
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 40


View Profile
June 21, 2011, 10:56:56 PM
 #5

Ich würd auch einfach erstmal abwarten bis morgen und dann mal den Support anschreiben.

Kommt mir aber auch ein bisschen ungeduldig vor, denn es war auch Wochenende dazwischen, sodass es effektiv maximal drei Tage sind bisher. Je nachdem wann die Zahlung von MtGox raus ist,  also ob am 16. morgens, mittags, oder abends, oder sogar vielleicht auch erst am 17. sind es sogar nur zwei Tage. Dazu ist es noch ne EU-Überweisung und die können halt auch mal 4-5 Werktage dauern.

Also meiner Meinung nach noch alles im grünen Bereich.
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 436


View Profile
June 21, 2011, 11:50:51 PM
 #6

Auf der Support-Seite von mt.gox ist folgendes zu lesen:

Quote
*******Update - June 21, 2011********

We have been receiving reports of severely delayed withdraws to countries in the SEPA region. It appears that the volumes of transactions being handled by our bank in France is exceeding our daily limit, which seems to be holding things up. We are working to get these limits raised both for our daily/weekly/monthly volumes. We apologize for any delays in processing.


Also etwas Geduld... Wird schon werden!  Smiley
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 22, 2011, 04:25:11 AM
 #7


@franker

61.000 User wollen gerade in Ihre Konten. Musst Dich noch gedulden bevor Du eine Antwort bekommst. Auch vor dem Crash habe ich auf 2 Supportantworten 4-5 Tage gewartet (und dann kamen sie), das war vor ca. 2-3 Wochen - irgendjemand schrieb das die 2.000 Mails am Tag DAMALS hatten. Also während des normalen Geschäftsbetriebs.   


Zu den Banktransferzeiten zu und von mtgox gab es schon ein paar threads:

http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=11029.0

http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=14783.0

http://forum.bitcoin.org/index.php?topic=14270.0


... und das war alle VOR der Meldung 'our bank in France is exceeding our daily limit, which seems to be holding things up'

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
bronte
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 12


View Profile
June 22, 2011, 07:53:19 AM
 #8


Update
Ich habe mal nachgeschaut. Die Bankenaufsicht in Frankreich obliegt der Banque de France. Aber möglicherweise hat die Bank von MT.Gox noch keine Anweisung zur Überweisung erhalten.

Also ich glaube manche haben noch nicht verstanden worum es bei Bitcoin wirklich geht. Eine Regulierung oder staatl. Eingriffe sollen ja gerade nahezu unmöglich gemacht werden, hier etwas von Bankenaufsicht zu erzählen zeugt davon, dass du Bitcoin wirklich nicht verstanden hast. Wenn du was "sicheres" machen willst dann investiere in Gold.

1Jh1z94q7LzCLqEyiLj2qCcF7pMWvaYG9h
arti123
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 4


View Profile
June 22, 2011, 08:58:52 AM
 #9

Quote
For the time being, deposits that were send to Mt.Gox accounts that were not in accounts before we took things offline will be in a "pending" status. Once we have the new backend in place, we will start processing these pending deposits and withdraws. Also, shortly after the backend is up and running we will allow customers with newly reclaimed accounts to login to Mt.Gox, and use the site as per usual, with the exception that active trading will be disabled. Users may place orders to buy or sell, but they will be queued until we enable trading, which will most likely be a couple of hours after users are able to login to Mt.Gox.

wie es scheint haben sie momentan alle Hände voll zu tun und keine Zeit Überweisungen zu tätigen ...
crashdown
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 22, 2011, 02:24:23 PM
 #10


Update
Ich habe mal nachgeschaut. Die Bankenaufsicht in Frankreich obliegt der Banque de France. Aber möglicherweise hat die Bank von MT.Gox noch keine Anweisung zur Überweisung erhalten.

Also ich glaube manche haben noch nicht verstanden worum es bei Bitcoin wirklich geht. Eine Regulierung oder staatl. Eingriffe sollen ja gerade nahezu unmöglich gemacht werden, hier etwas von Bankenaufsicht zu erzählen zeugt davon, dass du Bitcoin wirklich nicht verstanden hast. Wenn du was "sicheres" machen willst dann investiere in Gold.

Das ist nun auch wieder Quatsch so allgemein zu unterstellen, er habe das nicht verstanden! Er wollte ja gegen mtgox bzw deren Bank in Frankreich vorgehen. Die haben erstmal mit Bitcoins jetzt nicht wirklich mehr zu tun, als dass man bei mtgox eben bitcoins handeln kann. Trotzdem kannst du aber eben gegen mtgox vorgehen. Mehr als eine Handelsplattform ist das nicht.
franker
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
June 23, 2011, 07:45:03 AM
 #11

Ich finde mich so langsam mit dem Gedanken ab, dass das Geld weg ist. Bei MT.Gox komme ich nicht mehr rein. Als ich dort meinen Account eingerichtet habe, wurde von mir kein E-Mail-Konto angegeben. Jetzt fragen die nach einer E-Mail-Adresse. Vor dem Crash brauchte ich nur meinen Skipnamen und das Passwort eingeben. Das geht jetzt nicht mehr.
Falls jemand die E-Mail Adresse der Bank hat, würde ich die mal anschreiben. Sonst werde ich mich an die Banque de France wenden. Mein Screenshot der Rücküberweisung ist mein einziges Beweismittel.
Hat jemand eine E-Mail Adresse von MT-Gox?

@bronte
Ich glaube, Du hast das noch nicht kapiert. BTC ist die eine und eine Handelsplattform, die Guthaben nicht auszahlt, ist die andere Sache.

adaman
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 23, 2011, 08:33:48 AM
 #12

Ich hab das selbe Problem. Auch 1 Tag vor dem Crash eine Überweisung mit IBAN auf mein Konto veranlasst. Das Geld ist bis jetzt noch nicht da. In diesem Fall geht es erst mal nicht um BTC. Ich denke da kann man durchaus rechtliche Schritte in Betracht ziehen, sollte sich das nicht ändern.
Ich versuch aber erst mal Ruhe zu bewahren und zu schaun wie sich das entwickelt wenn MtGox wieder online ist. Bis dahin haben die sicher Besseres zu tun als sich um meine Supportanfrage zu kümmern.
Zappelfillip
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42


View Profile
June 23, 2011, 08:41:10 AM
 #13

Obwohl es nur ein paar Posts weiter oben steht, zitiere ich nochmal Mt.Gox:

Quote
We have been receiving reports of severely delayed withdraws to countries in the SEPA region. It appears that the volumes of transactions being handled by our bank in France is exceeding our daily limit, which seems to be holding things up. We are working to get these limits raised both for our daily/weekly/monthly volumes. We apologize for any delays in processing.

Abgesehen davon, könnt Ihr Mt.Gox so erreichen:

https://support.mtgox.com/anonymous_requests/new
lame.duck
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1242


View Profile
June 23, 2011, 09:24:56 AM
 #14

@bronte
Ich glaube, Du hast das noch nicht kapiert. BTC ist die eine und eine Handelsplattform, die Guthaben nicht auszahlt, ist die andere Sache.

Und was hat die französische Bankenaufsicht jetzt mit MtGox zu tun, einer Firma die in ?Japan? sitzt? Ich fürchte das die Kosten da den - hoffentlich nicht - verlorenen Betrag bei weitem übersteigen.
franker
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
June 24, 2011, 08:51:03 AM
 #15

@lame.duck
Also, ganz langsam zum Mitdenken:
Die Überweisung von MT.Gox geht über eine französische Bank. Diese Rücküberweisung wurde auf meinem Account bei MT.Gox schon vor dem Chrash als Sollbuchung ausgewiesen und minderte beim Guthaben bei MT.Gox entsprechend. Die Überweisung an die französische Bank war also raus.
Nun kann es ja sein, dass diese Bank den Chrash dazu nutzt, die Überweisungsanweisungen von MT.Gox nicht auszuführen. Und da wäre es sinnvoll, wenn man die französische Bankenaufsicht bittet, bei der Bank mal nach dem Rechten zu sehen.
So eine Anzeige bei einer Bankenaufsicht ist nicht mit Kosten verbunden.

Dann hat mir ein Bekannter, ein Japaner, die E-Mail-Adresse der Staatsanwaltschaft Tokio besorgt. Ich werde nun, nach dem ich eine Adresse der Supportseite von MT.Gox habe (Dank an Zappelpillip), denen mal ganz höflich mitteilen, dass ich, falls das Geld bis zum.... nicht auf meinem Konto ist, eine Strafanzeige  bei der Staatsanwaltschaft Tokio einreiche.
Falls noch sonstige Geschädigte da sind, können die sich per PN melden, so dass wir mit mehreren vorgehen.

@zappelfillip
Diese Aussage von MT.Gox ist Unsinn. Jede Bank freut sich, wenn sie ein hohes Aufkommen an Überweisungen hat. Das lässt eher den Schluss zu, dass da etwas Krummes bei MT.Gox läuft. In meiner Strafanzeige an die Staatsanwaltschaft Tokio werde ich das auf jeden Fall mit einbauen, als Indiz, dass da etwas faul ist.

Hier die Inhaberverhältnisse der Domain mtgox.com, danach scheint der Mann hinter MT.Cox wohl dieser Mark Karpelès zu sein. Wichtig für eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.


DOMAIN: MTGOX.COM

RSP: KalyHost
URL: http://www.kalyhost.com/

created-date: 2007-01-02 21:05:49
updated-date: 2011-03-06 05:45:07
registration-expiration-date: 2013-01-02 21:05:49

owner-organization: Tibanne Co. Ltd.
owner-name: Mark Karpelès
owner-street: Cerulean Tower 15F
owner-city: Shibuya
owner-state: Tokyo
owner-zip: 168-0082
owner-country: JP
owner-phone: +81.345501529
owner-fax:
owner-email: contact@tibanne.com

admin-organization: Tibanne Co. Ltd.
admin-name: Mark Karpelès
admin-street: Cerulean Tower 15F
admin-city: Shibuya
admin-state: Tokyo
admin-zip: 168-0082
admin-country: JP
admin-phone: +81.345501529
admin-fax:
admin-email: contact@tibanne.com

tech-organization: Tibanne Co. Ltd.
tech-name: Mark Karpelès
tech-street: Cerulean Tower 15F
tech-city: Shibuya
tech-state: Tokyo
tech-zip: 168-0082
tech-country: JP
tech-phone: +81.345501529
tech-fax:
tech-email: contact@tibanne.com

billing-organization: Tibanne Co. Ltd.
billing-name: Mark Karpelès
billing-street: Cerulean Tower 15F
billing-city: Shibuya
billing-state: Tokyo
billing-zip: 168-0082
billing-country: JP
billing-phone: +81.345501529
billing-fax:
billing-email: contact@tibanne.com

nameserver: ns1.xta.net 173.224.127.77
nameserver: ns2.xta.net 178.63.62.51 2a01:04f8:0120:9485:0000:0000:0000:0001

; Contact us for more informations - support@kalyhost.com
; Get quality support, web hosting, domains and VPS on KalyHost
; http://www.kalyhost.com/


nurbili
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 15


View Profile
June 24, 2011, 10:33:34 AM
 #16

Es kann durchaus sein, dass die Bank aufgrund von Geldwäschegesetzen ein Überweisungslimit hat. Am besten ist Mark (aka MagicalTux) momentan im IRC (freenode, channel #mtgox) direkt zu erreichen. Vier Mitarbeiter arbeiten gerade die Accounts ab. Aktueller Stand: http://pastebin.com/raw.php?i=3yMyPktx
Erstmal Ruhe bewahren, bin in der gleichen Situation.
franker
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 50


View Profile
June 24, 2011, 11:11:20 AM
 #17

Geldwäsche bezieht sich immer nur auf einzelne Beträge und das auch nur auf Bargeld. Eine Bekannte von mir aus dem Ausland ging mit einer ganzen Tasche Geld zu Mercedes und 20 Minuten später war die Polizei da, Geldwäsche.

Das trifft hier aber nicht zu.

Und wenn ich den Mark Karpelés im Chat treffe, erzählt der mir auch nur: "In Afrika ist Muttertag".
zale
Member
**
Offline Offline

Activity: 69


View Profile
June 24, 2011, 03:08:26 PM
 #18

Gut, dass ich erst seit 9 Tagen auf meine Überweisung warte. Ich bin zum Glück überhaupt nicht angepisst.
klaus
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
June 24, 2011, 03:16:20 PM
 #19


Als ich vor 3-4 paar Jahren mal jemand im Ausland angezeigt habe ging das nur über unseren Anwalt, ansonsten hätte ich hinfahren müssen. Pass vorlegen, etc...

Halte uns bitte auf dem laufenden. Wäre ja klasse wenn man mittlerweile eine strafrechtliche Anzeige per E-Mail und auch noch weltweit machen könnte.

bitmessage:BM-2D9c1oAbkVo96zDhTZ2jV6RXzQ9VG3A6f1​
threema:HXUAMT96
Schleicher
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 630



View Profile
June 24, 2011, 03:32:38 PM
 #20

Euch ist schon klar das es schon mal ne Woche dauern kann bis die Überweisungen ankommen?
Habt ihr eure vollständige Adresse angegeben?

Bitcoin donations: 1H2BHSyuwLP9vqt2p3bK9G3mDJsAi7qChw
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!