Bitcoin Forum
November 18, 2017, 01:47:38 AM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.15.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
Author Topic: Kraken Verifizierung  (Read 1465 times)
don-noxin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
September 04, 2017, 01:11:23 PM
 #1

Verifizierung Tier 3

Servus Forum,
Bei der Tier 3 Verifizierung muss man eine sog. ID confirmation durchführen, hattet Ihr dabei keine Bedenken zwecks Datenschutz-/missbrauch, da man eigentlich alle Daten preis gibt? Gleiche Frage bei der Angabe eines Kontoauszugs.

Mfg don-noxin
1510969658
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510969658

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510969658
Reply with quote  #2

1510969658
Report to moderator
A blockchain platform for effective freelancing
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1510969658
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510969658

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510969658
Reply with quote  #2

1510969658
Report to moderator
1510969658
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1510969658

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1510969658
Reply with quote  #2

1510969658
Report to moderator
mambo1967
Member
**
Offline Offline

Activity: 89


View Profile
September 04, 2017, 03:09:20 PM
 #2

Bedenken ja... ist wohl hier aus Datenschutzgruenden sogar verboten. Machen aber  alle Börsen so. War vor ein paar Tagen hier schon mal ein Thema. Such mal unter kraken, da findest du sicher noch mehrere Meinungen.

██████████  ✔  PoSToken - First PoS Smart Contract Token - Get Your Free Tokens Now!
█     PoSToken    █  ✔  Free Airdrop ●  No-ICO  ●  100% Annual Interest First Year
██████████  ✔  ANN ●  WebSite  ●  Twitter  ●  Slack  ●  Whitepaper
kyatir
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
September 04, 2017, 05:26:32 PM
 #3

Bedenken ja... ist wohl hier aus Datenschutzgruenden sogar verboten. Machen aber  alle Börsen so. War vor ein paar Tagen hier schon mal ein Thema. Such mal unter kraken, da findest du sicher noch mehrere Meinungen.
Ja genau. Trader haben sich massiv über BTER beschert weil ein Scan des  Ausweises zur Identifizierung  benötigt wird. Ausserdem erlauben sie keinen withdrawal und die Seite ist angeblich Scam. Mit Kraken gabs da keine probleme, aber offensichtlich machen es jetzt alle Börsen so.  Huh
livingspace
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
September 04, 2017, 06:13:00 PM
 #4

Mooin,

das begegnet dir tatsächlich mitlerweile überall. Habe per VideoIdent die letzte verify gemacht, da wurden auch Fotos des Ausweises gemacht. Letztendlich Augen auf bei der Wahl der Plattform. Das gleiche gilt aber auch für deine Hausbank, die hat deine persönlichen Daten und darüber hinaus einiges mehr an Info's über dich und Kundendaten von Banken werden (still und heimlich) des öfteren mal abgegriffen. Da Kraken komplett online tätig ist, habe ich bei denen fast weniger Bedenken meine Daten anzugeben als bei so mancher deutscher Firma - einfach weil das KnowHow zum Thema Internetsicherheit fehlt.

Hoffe ich konnte dir weiterhelfen


~livingspace

mezzomix
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1904


View Profile
September 04, 2017, 06:40:05 PM
 #5

Das gleiche gilt aber auch für deine Hausbank, die hat deine persönlichen Daten und darüber hinaus einiges mehr an Info's über dich und Kundendaten von Banken werden (still und heimlich) des öfteren mal immer abgegriffen.

Korrigiert. Banken sind zu 100% überwacht, d.h. alle Transaktionsdaten und Kundendaten werden ausgeleitet und stehen interessierten Behörden und deren Amigos zur Verfügung. Die "wichtigen" Leute kennen immer einen, der einen kennt, der dann die Daten unter der Hand abgreifen kann. Die dort arbeitenden Menschen haben erst kürzlich wieder ihre nicht vorhandene Inegrität und ihre Zuverlässigkeit im Umgang mit geheimen Daten "eindrucksvoll" in diversen Untersuchungsausschüssen unter Beweis gestellt.

Falls jemand mal jemanden über "Organisierte Kriminalität" schwafeln hört - genau um diese Leute geht es dabei.
livingspace
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 35


View Profile
September 05, 2017, 07:57:48 PM
 #6

Das gleiche gilt aber auch für deine Hausbank, die hat deine persönlichen Daten und darüber hinaus einiges mehr an Info's über dich und Kundendaten von Banken werden (still und heimlich) des öfteren mal immer abgegriffen.

Korrigiert. Banken sind zu 100% überwacht, d.h. alle Transaktionsdaten und Kundendaten werden ausgeleitet und stehen interessierten Behörden und deren Amigos zur Verfügung. Die "wichtigen" Leute kennen immer einen, der einen kennt, der dann die Daten unter der Hand abgreifen kann. Die dort arbeitenden Menschen haben erst kürzlich wieder ihre nicht vorhandene Inegrität und ihre Zuverlässigkeit im Umgang mit geheimen Daten "eindrucksvoll" in diversen Untersuchungsausschüssen unter Beweis gestellt.

Falls jemand mal jemanden über "Organisierte Kriminalität" schwafeln hört - genau um diese Leute geht es dabei.


Habe  auf den illegalen Datenabgriff Im Internet angespielt, aber du hast absolut recht.
don-noxin
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 3


View Profile
September 06, 2017, 05:24:32 PM
 #7

Vielen Dank für die Antworten!
snodo
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
September 07, 2017, 07:39:45 AM
 #8

Bedenken ja... ist wohl hier aus Datenschutzgruenden sogar verboten. Machen aber  alle Börsen so. War vor ein paar Tagen hier schon mal ein Thema. Such mal unter kraken, da findest du sicher noch mehrere Meinungen.

Es ist natürlich nicht verboten seine Daten rauszugeben.
Es gibt aber wohl Verbote Richtung Ausweisscan und -kopie. Hier bei der Auth für z.B. Kraken ist das so ne Grauzone - das sind in diesen Fällen ja keine Scans sondern Selfies mit Ausweis in der Hand.

Auf der anderen Seite gibt es das Geldwäschegesetz, wodurch die Börsen verpflichtet sind ihre Kunden zu kennen - das geht eben ohne solch eine Authentifizierung nicht.

Das mit den Gesetzen ist eben immer so eine Sache. Wie so oft stehen hier 2 Gesetze im Konflikt.
Bambulee
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196



View Profile
September 07, 2017, 04:26:09 PM
 #9

Das gleiche gilt aber auch für deine Hausbank, die hat deine persönlichen Daten und darüber hinaus einiges mehr an Info's über dich und Kundendaten von Banken werden (still und heimlich) des öfteren mal immer abgegriffen.

Korrigiert. Banken sind zu 100% überwacht, d.h. alle Transaktionsdaten und Kundendaten werden ausgeleitet und stehen interessierten Behörden und deren Amigos zur Verfügung. Die "wichtigen" Leute kennen immer einen, der einen kennt, der dann die Daten unter der Hand abgreifen kann. Die dort arbeitenden Menschen haben erst kürzlich wieder ihre nicht vorhandene Inegrität und ihre Zuverlässigkeit im Umgang mit geheimen Daten "eindrucksvoll" in diversen Untersuchungsausschüssen unter Beweis gestellt.

Falls jemand mal jemanden über "Organisierte Kriminalität" schwafeln hört - genau um diese Leute geht es dabei.


etwas überspitzt aber Top Antwort Cheesy
Bei Kraken reichst du deine Daten auch gleichzeitig noch an Amerikanische Behörden weiter.
Es wird zeit für mehr Dezentrale Börsen wie Bitsquare wo Staatsorgane keine kontrolle mehr haben.
https://bisq.network/

▀     DeepOnion  |  TOR Integrated & Secured  [ Facebook  Telegram  Bitcointalk  Twitter  Youtube  Reddit ]     ▀
Your Anonymity Guaranteed  ★  Your Assets Secured by TOR  ★  Guard Your Privacy!   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬  File Authenticity Guaranteed by DeepVault  ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
bct_ail
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
September 11, 2017, 08:25:07 AM
 #10

Personalausweisdaten online irgendwo hinzuschicken, halte ich für überwieged fahrlässig.
Zwar wurde das Passausweisgesetzes mittlerweile dahingehend verändert, dass ein eindeutig und dauerhaft als Kopie erkennbarer Scan des Perso legal ist , aber trotzdem können diese Daten in den Händen krimineller immensen Schaden anrichten.
Equifax in USA ist gerade ein aktuelles Beispiel.

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
DeepOnion 
★ ★ ★ ★ ★   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
alderan
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 2


View Profile
September 11, 2017, 11:19:31 AM
 #11

Hallo mein name ist Jürgen
ich bin ein absoluter neuling also vermutlich ein DAU.
Aber wen soll ich denn sonst fragen.
Ich würde mich gerne auf kraken verifizieren aber es scheitert bereits am anfang .
Ich würde gerne meinen familien und vormamen eintragen .da wird eindringlich vor einer falschen
schreibweise gewarnt aber wie schreibe ich denn "Jürgen" auf einer amerikanischen seite korrekt
in meinem perso bzw. post steht ja immer ein ü nie ein ue also eine vorprogrammierte diskrepanz !!!
Aber ich gehe bei einer amerikanischen seite bei einem "ü" von hieroglyphen die übertragen werden aus.
Kann mir jemand bitte helfen?
Danke

jahead
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
September 11, 2017, 01:28:17 PM
 #12

Hallo mein name ist Jürgen
ich bin ein absoluter neuling also vermutlich ein DAU.
Aber wen soll ich denn sonst fragen.
Ich würde mich gerne auf kraken verifizieren aber es scheitert bereits am anfang .
Ich würde gerne meinen familien und vormamen eintragen .da wird eindringlich vor einer falschen
schreibweise gewarnt aber wie schreibe ich denn "Jürgen" auf einer amerikanischen seite korrekt
in meinem perso bzw. post steht ja immer ein ü nie ein ue also eine vorprogrammierte diskrepanz !!!
Aber ich gehe bei einer amerikanischen seite bei einem "ü" von hieroglyphen die übertragen werden aus.
Kann mir jemand bitte helfen?
Danke

ich würde in dem fall definitiv den Support anschreiben und direkt nachfragen,
trotzdem eine Anmerkung:

Da das Konto zur Fiat Ein- und Auszahlung definitiv mit deinem Namen kongruent sein muss, würde ich mich an deiner Stelle definitiv mit Ü registrieren (wie es dein Personalausweis/Reisepass her gibt), ansonsten kann es sein, dass du Probleme beim deposit/withdrawal bekommst, weil Kraken von unterschiedlichen Besitzern ausgeht.

Um auf der sicheren Seite zu sein -> Support. 

██████████  ✔  PoSToken - First PoS Smart Contract Token - Get Your Free Tokens Now!
█     PoSToken    █  ✔  Free Airdrop ●  No-ICO  ●  100% Annual Interest First Year
██████████  ✔  ANN ●  WebSite  ●  Twitter  ●  Slack  ●  Whitepaper
redhorse
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140


View Profile
September 12, 2017, 09:49:58 AM
 #13

Hallo mein name ist Jürgen
ich bin ein absoluter neuling also vermutlich ein DAU.
Aber wen soll ich denn sonst fragen.
Ich würde mich gerne auf kraken verifizieren aber es scheitert bereits am anfang .
Ich würde gerne meinen familien und vormamen eintragen .da wird eindringlich vor einer falschen
schreibweise gewarnt aber wie schreibe ich denn "Jürgen" auf einer amerikanischen seite korrekt
in meinem perso bzw. post steht ja immer ein ü nie ein ue also eine vorprogrammierte diskrepanz !!!
Aber ich gehe bei einer amerikanischen seite bei einem "ü" von hieroglyphen die übertragen werden aus.
Kann mir jemand bitte helfen?
Danke

Ich bin bei Kraken verifiziert und habe einen Umlaut im Nachnamen ("ä"). Hatte das damals genauso auf Kraken eingegeben und es hat funktioniert.
Ich geh also davon aus, dass dasm System sauber mit Unicode arbeitet und damit Umlaute problemlos klappen. Wenn ich meine Daten jetzt einsehe, steht da auch ein "ä" und nicht irgendwelche Hieroglyphen

▀     DeepOnion  |  TOR Integrated & Secured  [ Facebook  Telegram  Bitcointalk  Twitter  Youtube  Reddit ]     ▀
Your Anonymity Guaranteed  ★  Your Assets Secured by TOR  ★  Guard Your Privacy!   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬  File Authenticity Guaranteed by DeepVault  ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
gamemaker007
Newbie
*
Offline Offline

Activity: 7


View Profile
September 16, 2017, 10:56:45 AM
 #14

Habe mich heute erst verifiziert und ich heiße auch Jürgen  Wink Ging ohne Probleme
retlaw04
Member
**
Offline Offline

Activity: 67


View Profile
September 26, 2017, 06:35:46 AM
 #15

Mittlerweile sollte sich auch schon herumgesprochen haben, dass die großartig umjubelte Anonymität in der Cryptowelt eine "Mär" ist.

Und wer wirklich aktiv unterwegs ist, größere Summen ins Spiel bzw. aus dem Spiel bringen will, muss mit immer mehr Grenzen, Kontrollen und der Preisgabe persönlicher Daten rechnen.
kyatir
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
September 27, 2017, 04:43:07 PM
 #16

es ist fahrlässig und ich kann mir nur denken was für missbrauch da entstehen kann, ist leider bei den meisten börsen so. mittlerweile praktizieren alle börsen ID verifikation.  Sad
bct_ail
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
September 28, 2017, 06:35:01 AM
 #17

es ist fahrlässig und ich kann mir nur denken was für missbrauch da entstehen kann, ist leider bei den meisten börsen so. mittlerweile praktizieren alle börsen ID verifikation.  Sad
Kannst du spezifizieren, was du mit "es ist fahrlässig" meinst? Bisher kann ich nur vermuten, dass du damit das Online-Versenden des Perso meinst. Wen dem so ist, dann erzähl doch mal, was du denkst, was für Missbrauch da entstehen kann.

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
DeepOnion 
★ ★ ★ ★ ★   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
kyatir
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
September 28, 2017, 04:46:03 PM
 #18

es ist fahrlässig und ich kann mir nur denken was für missbrauch da entstehen kann, ist leider bei den meisten börsen so. mittlerweile praktizieren alle börsen ID verifikation.  Sad
Kannst du spezifizieren, was du mit "es ist fahrlässig" meinst? Bisher kann ich nur vermuten, dass du damit das Online-Versenden des Perso meinst. Wen dem so ist, dann erzähl doch mal, was du denkst, was für Missbrauch da entstehen kann.
fall mtgox, da wurden die persönlichen  daten von kunden weitergegeben nachdem die firma bankrott war. das ist schon missbrauch.
Serpens66
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1652



View Profile
September 28, 2017, 05:35:34 PM
 #19

es ist fahrlässig und ich kann mir nur denken was für missbrauch da entstehen kann, ist leider bei den meisten börsen so. mittlerweile praktizieren alle börsen ID verifikation.  Sad
Kannst du spezifizieren, was du mit "es ist fahrlässig" meinst? Bisher kann ich nur vermuten, dass du damit das Online-Versenden des Perso meinst. Wen dem so ist, dann erzähl doch mal, was du denkst, was für Missbrauch da entstehen kann.
Sowohl durch mtgox, als auch btc-e und so ziemlich jeder andere exchange der verschwunden oder gehackt wurde, gelangen die dort hinterlegten Infos, besonders natürlich Email und Passwort, in Hände von Kriminellen.
Im besten Fall bekommst du dann "nur" ständig iwelche Spam/Scam Emails, wie es aktuell durch btc-e der Fall ist.
Im schlimmsten Fall werden mit den Perso Scans und sonstigen Informationen Verträge/Verifikationen auf deinen Namen abgeschlossen.

Allein durch das Hinterlegen meiner IBAN auf bitcoin.de hatte ich (zum glück erst 1 mal) jemanden der sich für mich ausgegeben hat und mithilfe von Lastschrift von meinem Konto abgebucht hat. Klar konnte ich das mit Anzeige und Rückbuchung klären, aber es ist zumindest schonmal ein unnötiger Aufwand und wenn unbemerkt auch ein großer Schaden möglich.

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
.DeepOnion.
★ ★ ★ ★ ★  .❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!.
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
bct_ail
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 266



View Profile
September 29, 2017, 06:23:05 AM
 #20

es ist fahrlässig und ich kann mir nur denken was für missbrauch da entstehen kann, ist leider bei den meisten börsen so. mittlerweile praktizieren alle börsen ID verifikation.  Sad
Kannst du spezifizieren, was du mit "es ist fahrlässig" meinst? Bisher kann ich nur vermuten, dass du damit das Online-Versenden des Perso meinst. Wen dem so ist, dann erzähl doch mal, was du denkst, was für Missbrauch da entstehen kann.
Sowohl durch mtgox, als auch btc-e und so ziemlich jeder andere exchange der verschwunden oder gehackt wurde, gelangen die dort hinterlegten Infos, besonders natürlich Email und Passwort, in Hände von Kriminellen.
Im besten Fall bekommst du dann "nur" ständig iwelche Spam/Scam Emails, wie es aktuell durch btc-e der Fall ist.
Im schlimmsten Fall werden mit den Perso Scans und sonstigen Informationen Verträge/Verifikationen auf deinen Namen abgeschlossen.

Allein durch das Hinterlegen meiner IBAN auf bitcoin.de hatte ich (zum glück erst 1 mal) jemanden der sich für mich ausgegeben hat und mithilfe von Lastschrift von meinem Konto abgebucht hat. Klar konnte ich das mit Anzeige und Rückbuchung klären, aber es ist zumindest schonmal ein unnötiger Aufwand und wenn unbemerkt auch ein großer Schaden möglich.
Genau das ist auch der Grund, weshalb ich mich nicht bei Exchanges durch eine Ausweiskopie verifiziere. Eine Börse muss ja nicht mal gehackt werden, jeder Mitarbeiter ist irgendwie anfällig für Datenweitergabe. Da braucht mir dann auch keiner erzählen, dass er das nicht macht. Jeder hat seinen Preis und ich habe schon genug in meinem Berufsleben erfahren müssen.

Durch die Selbstständigkeit eines Bekannten sind seine Kontaktdaten öffentlich zugänglich. Der bekommt öfters mal Mahnungen von Inkassounternehmen. Am Ende hat sich immer rausgestellt, dass jemand auf seinen Namen etwas bestellt hat. Für ihn auch immer wieder ein enormer Aufwand zur Richtigstellung.

         ▄███████████████▄
       ▄██▀             ▀██▄
    ▄▄██▀                 ▀██▄▄
█████▀▀       ▄▀▀▀▀▀▀▀▄▄    ▀▀█████
██          ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▀▄▀█▄▄      ██
▐█▌       ▄▀ ▄▀ ▄▄▄▀▀▀▄▀▀▀███   ▐█▌
 ██      ▄▀▄▀▄▀▀▄▄▄▀▀▀▀▀█ ▄█▀   ██
 ▐█▌    █▄▀▄▀▄█▀▀▀ ▀█▀ ▄▀▄▀█   ▐█▌
  ██    █▄▀▄▀▄▄█▀ ▄▀ ▄▀▄▀▄▀█   ██
  ▐█▌ ▀▄█████▀▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄▀█  ▐█▌
   ██▌▀████▀██▄▄▀▀▄▄▀▄▀▄▀▄█▀ ▐██
    ██▌▀█▀▀█▄▀▀▄▀▀▄▄▀▄█▄▄█▀ ▐██
     ██▌ ▀  ▀███▄▄▄█████▀  ▐██
      ██▄      ▀▀▀▀▀      ▄██
       ▀██▄             ▄██▀
         ▀██▄         ▄██▀
           ▀██▄     ▄██▀
             ▀███▄███▀
               ▀███▀
DeepOnion 
★ ★ ★ ★ ★   ❱❱❱ JOIN AIRDROP NOW!
TOR INTEGRATED & SECURED
★  Your Anonymity Guaranteed
★  Your Assets Secured by TOR
★  Guard Your Privacy!
|Bitcointalk
Reddit
Telegram
|                        ▄▄▀▄▄▀▄▄▀▄▀▀
                    ▄▄██▀█▀▄▀▀▀
                  ▄██▄█▄██▀
                ▄██████▀
              ▄██████▀
  ▄█▄▄▄▄▄▄▄▄▄██████▀
██████▀▀▀▀▀██████▀
 ▀█████  ▄███████
  ████████████▀██
  ██▀███████▀  ██
  ██ ▀████▀    ██
  ██   ▀▀      ██
  ▀█████████████▀
Pages: [1] 2 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!