Bitcoin Forum
December 05, 2016, 08:54:04 PM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: [1]
  Print  
Author Topic: Block Chain  (Read 1427 times)
cloon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 387



View Profile
June 24, 2011, 06:56:47 AM
 #1

Aus Wikipedia:

Da jeder neu erzeugte Block einen Verweis auf den vorangehenden Block enthält, entsteht somit eine überprüfbare Kette von zusammenhängenden Blöcken, in denen sämtliche getätigten Transaktionen enthalten sind. Die Blockkette wird auf allen Clients gespeichert und umfasste Anfang Juni 2011 etwas über 300 MB Daten. Neu beitretende Clients laden die Kette aus dem Peer-to-Peer-Netz herunter und prüfen sie gegen einen im Client fest integrierten Genesisblock. Es kann vorkommen, dass zwei verschiedene Clients zur selben Zeit einen neuen gültigen Block erzeugen. Aufgrund der Ausbreitungszeit von Blöcken im Peer-to-Peer-Netz können somit unterschiedliche Blockketten entstehen. Um diesen Umstand aufzulösen, verwenden Clients immer die jeweils längste Blockkette und führen auch das Mining auf der längeren Kette durch. Somit setzt sich eine Blockkette durch und die andere wird aufgegeben. Nach sechs aufeinanderfolgenden Blöcken gilt eine Transaktion als verbindlich bestätigt, da es sehr unwahrscheinlich ist, dass eine solche alternative Blockkette im Umlauf ist oder ein Angreifer die Rechenleistung zur Erzeugung von sechs aufeinanderfolgenden manipulierten Blöcken aufbringen konnte.

(http://de.wikipedia.org/wiki/Bitcoin#Block_Chain)

Heisst das, dass wenn ich 1 Bitcoin in nem stick 5 Jahre aufbewahre und es ist ein coin von einer nebenkette, wird der gelöscht, wenn dies nicht die Hauptkette war?

donations to 13zWUMSHA7AzGjqWmJNhJLYZxHmjNPKduY
1480971244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971244
Reply with quote  #2

1480971244
Report to moderator
1480971244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971244
Reply with quote  #2

1480971244
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1480971244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971244
Reply with quote  #2

1480971244
Report to moderator
1480971244
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1480971244

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1480971244
Reply with quote  #2

1480971244
Report to moderator
Nyx
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 270



View Profile
June 24, 2011, 07:17:24 AM
 #2

ja ist korrekt. Jedoch wirst du kaum ein Coin, der erst eine Bestätigung hat, bereits sichern. Am Besten wartest du immer, bis du ~15 Bestätigungen hast.

- Einfach sicherer und schneller BTC-Handel über Bitcoin.de
cloon
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 387



View Profile
June 24, 2011, 08:12:09 AM
 #3

oha danke
muss ich in demfall noch nachholen.
warum 15?

donations to 13zWUMSHA7AzGjqWmJNhJLYZxHmjNPKduY
J0k3r
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 24, 2011, 08:32:22 AM
 #4

Einfach warten bis es paar mehr sind. Egal ob 15 oder 20 oder 35.
adaman
Member
**
Offline Offline

Activity: 70


View Profile
June 24, 2011, 09:07:10 AM
 #5

Also meiner Meinung nach sollte das sowieso keine Rolle spielen. Du kannst im Normalfall keinen einzelnen Bitcoin oder auch mehrere "abspeichern". Alles was du speicherst/sicherst ist deine Wallet.dat. Diese enthällt allerdings keine Bitcoins sondern nur deine privaten Schlüssel, welche dich im Netzwerk als Verfügungsberechtigten über eine gewisse Anzahl an Coins ausweisen. Du bewarst daher nie Bitcoin selbst auf einem Stick auf sondern sozusagen nur eine Kontonummer. Was auf dem Konto drauf ist, ist unabhängig von der Wallet.dat und damit unabhängig davon wann du sie abgespeichert hast. Du kannst die Wallet.dat auf deinem Rechner auch löschen, wenn du sie bereits auf dem Stick hast, und kannst trotzdem weiterhin Coins auf diese Wallet überweisen. Ob die Überweisung dann nach einiger Zeit gültig ist kannst du im Blockexplorer nachvollziehen.

PS: Ich habe allerdings noch nie erlebt das eine Transaktion nach 6 Bestätigungen ungültig wurde.
Rocketfella
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 42



View Profile
June 24, 2011, 11:14:54 AM
 #6

Ich dachte schon 6 Bestätigungen gelten als sicher?

Check out my other articles on the forum:
"The Bitcoin Establishment Plan: How to talk about Bitcoins properly"
http://bit.ly/k6LRkM
"Solution: How to shift the decimal"
http://bit.ly/m0N0H4
If you find any of my articles worth reading, consider tipping me:
1GBXWtapzt4QovUEuQdBC74nYw6i6DihMg
xyz
Sr. Member
****
Offline Offline

Activity: 435


View Profile
June 24, 2011, 12:35:19 PM
 #7

Ich hänge meine Frage mal hier an...
Ich habe mir vor ein paar Tagen eine 2. Wallet erzeugt, habe darauf meinen kleinen Bitcoin-Bestand überwiesen (sozusagen als Sparbuch, wie es hier mehrmals empfohlen wurde) und habe dann anschließend das Programm laufen lassen, bis ich gesehen habe, dass die Überweisung angekommen ist und sie 6 x verifiziert wurde. Und dachte, damit ist alles in Ordnung. ... Danach habe ich diese "Sparbuch"- Wallet herausgenommen und meine 1. wallet wieder eingefügt. In dieser wallet steht nun, dass ich die Bitcoins überwiesen habe, aber das wird nicht als verifiziert angezeigt!
Wieso ist das so???
Und kann ich da irgend etwas tun, um die Verifizierung auf dieser Wallet zu bekommen? Wenn ich das Programm mit rescan starte, wird dann die gesamte Block-Kette wieder neu geladen? Das will ich auf keinen Fall, denn mit meinem ISDN dauert das schätzungsweise 2 Wochen...
phatsphere
Hero Member
*****
Offline Offline

Activity: 739


View Profile
June 24, 2011, 01:14:40 PM
 #8

rescan
so weit ich weiß ließt rescan nur alles nochmals, das braucht cpu, aber keine bandbreite  Cool
Pages: [1]
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!