Bitcoin Forum
December 06, 2016, 10:19:40 AM *
News: To be able to use the next phase of the beta forum software, please ensure that your email address is correct/functional.
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 [2]  All
  Print  
Author Topic: Welches Netzteil mit diesem setup und Luft nach oben?  (Read 1693 times)
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
June 24, 2011, 05:01:34 PM
 #21

ob das reicht hängt davon ab, wieviel leistung eine 5850 aufnimmt.

5830: 175[??]/12= ~15A
5850: 170/12= ~15A

liegen also beide ungefähr gleichauf was den max. verbrauch angeht.

die 18A einer rail reichen also für eine Karte.
Jetzt ist die frage, wie sich die leitungen aufteilen...da wirds ein wenig tricky und wie das letztlich verdrahtet ist, weiß nur der hersteller.

bei drei rails würde ich vermuten das eine rail für atx12v, eine für atx + laufwerke und eine für PCI-e vorgesehen ist.
die eine atx rail ist somit schonmal weg. bleiben die beiden anderen übrigen.
das sollte reichen um zwei karten zu betreiben. eine über die pci-e stecker, die andere über adapter mit laufwerkssteckern.




1481019580
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019580

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019580
Reply with quote  #2

1481019580
Report to moderator
1481019580
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019580

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019580
Reply with quote  #2

1481019580
Report to moderator
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481019580
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481019580

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481019580
Reply with quote  #2

1481019580
Report to moderator
klaaster
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 126



View Profile
June 24, 2011, 05:14:59 PM
 #22

Hier noch ein Test der ersten Version http://www.allround-pc.com/artikel/netzteile/2007/viel-power-fuer-wenig-geld-xilence-xp700w-im-test .
Bei mir ist es Version R3.

Dort stehen die:  +12V (1-4) kombiniert, 3x18A
yetis
Member
**
Offline Offline

Activity: 112


View Profile
June 26, 2011, 01:36:24 AM
 #23

Addiere die Maximalleistung aller Komponenten in deiner Mining Station und nimm sie mal zwei.

Dann nimm ein Netzteil das bei 50% seiner Leistung die höchste Effizienz hat (Laut Zertifikat Gold, Silber, Bronze, und bla), um Stromkosten einzusparen.
Dann schau erst auf den Preis des Netzteils bei z.B. Schottenland.de und Du bist auf der sicheren Seite, und hast Luft nach oben.^^

Ich bezahle lieber ein bisschen mehr, und habe ein zuverlässiges Netzteil, keine Sorgen und Nöte, spare Strom dabei, und verdiene meine Bitcoins.

Pages: « 1 [2]  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!