Bitcoin Forum
December 10, 2016, 08:56:45 PM *
News: Latest stable version of Bitcoin Core: 0.13.1  [Torrent].
 
   Home   Help Search Donate Login Register  
Pages: « 1 2 3 [4] 5 6 »  All
  Print  
Author Topic: Betcoin.eu - Lottery: 160% / 200% mit Sofort-Gewinnauszahlung!  (Read 7453 times)
DaMan
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile
July 02, 2011, 02:13:47 PM
 #61

Hallo,

Bin gerade unterwegs und werde nachher nochmal reinschauen. Ich finde es sehr schade, das ihr mir betrug vorwerft. Mir nimmt das zumindest im Moment die Lust weitere Projekte wie das gerade in arbeit befindliche Roulette überhaupt weiter zu machen. Und das natürlich auch der Jackpot manipuliert ist, ist ja sowieso klar. Naja, die verwendete Zufallsroutine ist ein ganz simples php rand(1,500). ob die php Funktion statistisch einwandfrei und zufällige zahlen rauswirft weiss ich nicht. Das ist mir gerade in Anbetracht der Anschuldigungen auch egal.
Advertised sites are not endorsed by the Bitcoin Forum. They may be unsafe, untrustworthy, or illegal in your jurisdiction. Advertise here.
1481403405
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481403405

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481403405
Reply with quote  #2

1481403405
Report to moderator
1481403405
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481403405

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481403405
Reply with quote  #2

1481403405
Report to moderator
1481403405
Hero Member
*
Offline Offline

Posts: 1481403405

View Profile Personal Message (Offline)

Ignore
1481403405
Reply with quote  #2

1481403405
Report to moderator
turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 02, 2011, 02:23:56 PM
 #62

finde es auch erstmal recht überzogen...
zumal betrug strafrechtlich zu klären ist, und nicht innerhalb eines forums. solche dinge sollten man besser privat per PM ausdiskutieren.
das kann für einen forenbetreiber und einzelne user auch schonmal konsequenzen nach sich ziehen, wenn solche anschuldigungen im raum stehen.

ich würde betreffende beiträge ja entweder löschen lassen oder überarbeiten Wink



yigga
Member
**
Offline Offline

Activity: 112



View Profile WWW
July 02, 2011, 02:34:05 PM
 #63

finde es auch erstmal recht überzogen...
zumal betrug strafrechtlich zu klären ist, und nicht innerhalb eines forums. solche dinge sollten man besser privat per PM ausdiskutieren.
das kann für einen forenbetreiber und einzelne user auch schonmal konsequenzen nach sich ziehen, wenn solche anschuldigungen im raum stehen.

ich würde betreffende beiträge ja entweder löschen lassen oder überarbeiten Wink





von starfrecht wollen wir ja mal gar nicht anfangen...hier wird ein glücksspiel betrieben...egal...fand die idee ja auch toll (und finde die idee mit dem roulette immernoch toll), aber wenn jemand ein programm schreibt, mit dem erstmal ein fehler im system [ob gewollt (im internet wohl die häufigere variante) oder nicht] "aufgedeckt" wird, geht die beweislast auf den betreiber über, dass alles sauber ist. transparenz ist hier alles.

ich hoffe die situation klärt sich schnell auf!

yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
July 02, 2011, 02:45:26 PM
 #64

Die Transparenz war immer gegeben! Statistiken waren verfügbar und dass der Zufall in php realisiert wurde auch.


Jetzt Betrug zu schreien... Huh

turbofoen
Member
**
Offline Offline

Activity: 98


View Profile
July 02, 2011, 02:46:04 PM
 #65


von starfrecht wollen wir ja mal gar nicht anfangen...hier wird ein glücksspiel betrieben...egal...fand die idee ja auch toll (und finde die idee mit dem roulette immernoch toll), aber wenn jemand ein programm schreibt, mit dem erstmal ein fehler im system [ob gewollt (im internet wohl die häufigere variante) oder nicht] "aufgedeckt" wird, geht die beweislast auf den betreiber über, dass alles sauber ist. transparenz ist hier alles.

ich hoffe die situation klärt sich schnell auf!

trotzdem...
jemandem betrug vorzuwerfen, damit sollte man in der öffentlichkeit lieber hinterm zaun halten. sowas geht nämlich schnell nach hinten los!

Djao
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 150


View Profile
July 02, 2011, 03:19:15 PM
 #66

Auf der folgenden Seite wird sehr schön das Problem der PHP-Funktion rand() visualisiert:

http://www.boallen.com/random-numbers.html

random.org scheint hingegen wirklich zu halten, was es verspricht.

Die Leute, die jetzt Betrug schreien, hätten übrigens mal lieber von Anfang an NICHT gespielt. Ihr wusstet, dass das Angebot brandneu ist, d.h. noch überhaupt nicht live getestet wurde. Ich persönlich sehe das als Startschwierigkeiten und käme niemals auf die Idee, dem Betreiber schlechte Absichten zu unterstellen. Allein schon deswegen, weil ich selbst genügend Software entwickelt habe. Wenn da die Leute jeden kleinen Bug persönlich nehmen würden, dann könnte ich mich ja gar nicht mehr auf die Straße trauen ... In diesem Sinne, Fehler passieren und sind eigentlich auch gar nicht so schlecht, solange man was daraus lernt.
yigga
Member
**
Offline Offline

Activity: 112



View Profile WWW
July 02, 2011, 03:27:27 PM
 #67


von starfrecht wollen wir ja mal gar nicht anfangen...hier wird ein glücksspiel betrieben...egal...fand die idee ja auch toll (und finde die idee mit dem roulette immernoch toll), aber wenn jemand ein programm schreibt, mit dem erstmal ein fehler im system [ob gewollt (im internet wohl die häufigere variante) oder nicht] "aufgedeckt" wird, geht die beweislast auf den betreiber über, dass alles sauber ist. transparenz ist hier alles.

ich hoffe die situation klärt sich schnell auf!

trotzdem...
jemandem betrug vorzuwerfen, damit sollte man in der öffentlichkeit lieber hinterm zaun halten. sowas geht nämlich schnell nach hinten los!



okay...ich gebs zu...ich habe betrogen
Symbiont
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
July 02, 2011, 04:49:58 PM
 #68

Ich habe bisher bewußt nicht von Betrug gesprochen, sondern nur von statistischen abnormen Auffälligkeiten! Wer die hier nicht sieht und wem das egal ist, der kann von mir aus spielen, bis der Akku alle ist. Ich wollte nur warnen, dass man hier nicht zu leichtgläubig seine BTCs verpulvert.

Ich finde es schade, dass der Betreiber nicht wenigstens zugibt, dass die Wahrscheinlichkeit der aufgezeigten Ergebnisse Richtung null tendiert. Vielleicht war es ja doch "nur" ein Programmierfehler?!

Mir ist es jetzt auch egal. Ich habe das hiermit für mich abgeschlossen. Ich habe Euch auf die Auffälligkeiten hingewiesen. Was Ihr daraus macht, bleibt Euch überlassen.

SmartCoin - the currency of a SmartWorld2

USDe: GT2XNumfmLgFYSBK1e4DKKngwMFqxG3YJN  |   SMC: SYfhLwcQ42GbSVV7V8VAUrpVmh3tsPVupJ
somni451
Member
**
Offline Offline

Activity: 65



View Profile
July 02, 2011, 05:48:51 PM
 #69

Finde es auch etwas hart von Betrug zu sprechen und eigentlich hat die Diskussion ab dem Punkt auch ziemlich an Objektivität verloren.

Offenbar ist die Seite jetzt dicht (also zumindest erreiche ich sie nicht). Finde ich schade und seltsam zu gleich. Wie schon bereits angesprochen würde das Projekt stark an Seriösitat gewinnen wenn die Zahlen durch random.org generiert würden. Da ich es sehr schade fände wenn das Projekt jetzt stirbt, habe ich dir mal einen kleinen Client (basieren auf phpRandDotOrg) dazu geschrieben, so dass du an entsprechender Stelle nur noch ein
Code:
BetcoinRndClient::getNumber()
einfügen müsstest. Fand ich irgendwie sinnvoller als dir irgendwas unfundiertes vorzuwerfen.

Naja... Hoffe du schmeißt jetzt nicht das Handtuch.

Den Client gibt es hier: http://www.file-upload.net/download-3554859/BetcoinRndClient-0.1.tar.gz.html
DaMan
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile
July 02, 2011, 05:59:57 PM
 #70

So. Ich bin nun wieder am Platz und habe die Seite erstmal offline geschaltet.

Das Einzige, dass ich mir hier vorwerfen lasse, ist die Tatsache das ich mich vorher nicht ausreichend über die Problematik einer durch die PHP Standard Funktion generierten Zufallszahl informiert habe. Ich habe die Funktion »einfach« so, wie sie ab Werk verfügbar ist, benutzt und mir kam nicht der Gedanke, dass die generierten Zahlen vielleicht nach einer Formel oder einem Muster generiert werden, die gängigen Statistiken nicht gerecht weden.

Ich habe während der Projektentwicklung im Projektbereich offengelegt wie ich die Zufallszahlen erzeuge und auch dort gab es keinen Hinweis, Kritik oder eine Empfehlung.

Wie auch immer, ich werde gleich schauen wie random.org funktioniert, ob man dort statistisch rechtfertigbare Zufallszahlen abrufen kann und wie ich dieses oder ein anderes (aktuell noch nicht bekanntes System) einbinden kann. Um diese Anschuldigen in Zukunft zu unterbinden, müsste random.org natürlich ein For von nachvollziehbarem System anbieten, damit jeder Spieler auf "deren" Seite die von mir verwendete Zahl prüfen kann.

Allen Leuten, die meinen das ich den Jackpot auch immer selbst gewinne sei gesagt: »Wenn Ihr so denkt, dann seid ihr sicherlich falsch bei so einem Spiel! Und wenn Ihr so denkt, warum spielt ihr dann überhaupt?«

Abschliessend noch ein Wort an die ganzen kleinen Wichte, die sich inzwischen als Trittbrettfahrer wichtig tun. Ich möchte keine weiteren E-Mails, ICQ Messages oder ähnlich erhalten, in denen ihr schreibt:

»Wenn Du mir keine 5 Bitcoins schickst, dann melde ich mich im Forum an und mache dich und dein Projekt fertig!«

Diesen Leute möchte ich sagen: »Verkriecht euch wieder in dem Loch, aus dem sie euch rausgelassen haben. Ich werde keinem irgendwelche Bitcoins schicken oder auf solche lächerlichen Erpressungen reagieren oder persönlich antworten.«

Das ist übrigens die andere Seite der Medaille, vielleicht ist solch ein Verhalten auch mal einen eigenen Thread wert.

----------------------------

Und nun gibt es noch eine Übersicht über den aktuellen Stand:

Alle eingegangenen Zahlungen: 202.44319999999 btc

Alle ausgezahlten Gewinne: 176.1001 btc

Von den eingegangenen Zahlungen wurde in den Jackpot übertragen: 17.69282 btc

5% Spielgebühr (mein Anteil): 10.12216 btc

diverse Transaction Fees an das Bitcoin Netzwerk: 0.319 btc

Entwicklung der Bank seit Spielstart: -1.7908800000065 btc

----------------------------

Addiert man nun alle Auszahlungen komtm man auf: 204.23408 btc

Abzüglich des Bank-Verlustes von: -1.7908800000065 btc

Ergibt eine Summe der Soll-Einzahlungen von: 202.4432 btc

Die Differenz in der Einnahmen/Ausgaben beträgt also: < 0.00001 btc


Der aktuelle Kontostand der Bank beträgt: 8.20912 btc
zuzüglich des Bank-Verlustes von: -1.7908800000065 btc

Ergibt meine Einlage zum Spieltstart von 10 btc.

Die errechnete Gewinnquote liegt bei 44,95% und unterscheidet sich deutlich von den hier errechneten 36%. Sicherlich liegt sie 5% unter 50%, aber ich denke das ist bei der Anzahl an Spielrunden durchaus vertretbar. Würde sie 5% über 50% liegen, bin ich sicher das hier niemand den Mund aufmachen würde und irgendwelche anschuldigungen verbreiten würde!

Ich habe fertig.

Grüße!









DaMan
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile
July 02, 2011, 06:04:02 PM
 #71

@somni451:

Vielen Dank. Ich schaue mir das gleich mal an. Hinschmeissen werde ich nicht, denn es gibt ausreichend Leute die das Projekt unterstützen, positive Spielergebnisse haben und mir ihrem Spass am Projekt mitgeteilt haben. Auch wenn sie 10 x am Stück verloren haben!

Grüße!

PS: Die Seite ist nur zu, weil ich mir erstmal random.org anschauen wollte, bevor ich weitere böse Unterstellungen auf mich ziehe!
yxt
Legendary
*
Offline Offline

Activity: 1848



View Profile WWW
July 02, 2011, 06:49:48 PM
 #72

jo lass dich nicht nicht dumm Anmachen!

Ach verdammt ich hätte dir den Tipp mit random.org doch damals gleich geben sollen als wir es von den Erwartungswerten hatten...

Mal so am Rande:
Ein Betrug würde sich für den Betreiber langfristig nicht lohnen, da die Bank immer gewinnt.
Und es wär auch ein einfaches die Statistiken auf genaue 50% zu bringen...

Bei 5% Abweichung seh ich absolut kein Problem.

leepfrog
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 140

Hopity Hopity Hop


View Profile
July 02, 2011, 06:58:41 PM
 #73

Eben mal in 5 Minuten zusammengehackt:

Code:
<?php
$array 
= array();

for (
$k=0;$k<1000;$k++) {
$gerade 0;
$turns 636;
for ($i=0;$i<$turns;$i++) {
$rnd rand(1,499) . "<br>";
if ($rnd == 0) {
$gerade++;
}
}
$array[] = round($gerade/$turns *100,2);
}
sort($array);
echo 
"Niedrigste Gewinnchance: " reset($array) . "<br>";
echo 
"Höchste Gewinnchance: " end($array) . "<br>";
?>

Simuliert 1000 Runden à 636 Ziehungen. Mal ein paar Ergebnisse davon (Windows, XAMPP):
Quote
Niedrigste Gewinnchance: 55.82
Höchste Gewinnchance: 44.5

Niedrigste Gewinnchance: 55.97
Höchste Gewinnchance: 44.81

Niedrigste Gewinnchance: 55.66
Höchste Gewinnchance: 44.34

Niedrigste Gewinnchance: 55.82
Höchste Gewinnchance: 44.5

5% Abweichung sind also im Rahmen. Und bevor hier groß geflamt wird stellt selbst was besseres auf die Beine oder macht konsequente Vorschläge wie die Transparenz erhöht werden kann. Alles andere ist wertlos.

-----Crypto--Investor----Family--Guy-----All--Around--Winner----
Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
July 02, 2011, 07:03:13 PM
 #74

Eben mal in 5 Minuten zusammengehackt:

Code:
<?php
$array 
= array();

for (
$k=0;$k<1000;$k++) {
$gerade 0;
$turns 636;
for ($i=0;$i<$turns;$i++) {
$rnd rand(1,499) . "<br>";
if ($rnd == 0) {
$gerade++;
}
}
$array[] = round($gerade/$turns *100,2);
}
sort($array);
echo 
"Niedrigste Gewinnchance: " end($array) . "<br>";
echo 
"Höchste Gewinnchance: " reset($array) . "<br>";
?>

Simuliert 1000 Runden à 636 Ziehungen. Mal ein paar Ergebnisse davon:
Quote
Niedrigste Gewinnchance: 55.82
Höchste Gewinnchance: 44.5

Niedrigste Gewinnchance: 55.97
Höchste Gewinnchance: 44.81

Niedrigste Gewinnchance: 55.66
Höchste Gewinnchance: 44.34

Niedrigste Gewinnchance: 55.82
Höchste Gewinnchance: 44.5

5% Abweichung sind also im Rahmen. Und bevor hier groß geflamt wird stellt selbst was besseres auf die Beine oder macht konsequente Vorschläge wie die Transparenz erhöht werden kann. Alles andere ist wertlos.

zum glück gibt es noch solche leute wie dich.
@daman: lass' dich nicht anmachen. konstruktive kritik ist ja ok und fand ich beim lesen auch vollkommen berechtigt, wenn sich mal einer wundert....darf er ja auch ruhig.

@yigga&co ....ich hoffe, dass ihr euch nicht immer schnell so in eurer meinung beeinflussen lasst

DaMan
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile
July 02, 2011, 07:07:55 PM
 #75

Ich habe jetzt erstmal die RanDotOrg Klasse von Jonathon Reinhart eingebaut. Für einen Umstieg auf random.org muss ich mir erstmal deren API genauer anschauen und sehen wie sich das bei mir am besten integrieren läßt.

Der von mir verwendete Source-Code läßt sich unten auf der betcoin Seite runterladen und im Detail anschauen. Verbesserungen sind immer willkommen!

Weitere Info: http://software.onthefive.com/RandDotOrg/

Und vielen Dank nochmal an SOMNI, ohne den ich das nicht so schnell hinbekommen hätte!

Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
July 02, 2011, 07:13:02 PM
 #76

Ich habe jetzt erstmal die RanDotOrg Klasse von Jonathon Reinhart eingebaut. Für einen Umstieg auf random.org muss ich mir erstmal deren API genauer anschauen und sehen wie sich das bei mir am besten integrieren läßt.

Der von mir verwendete Source-Code läßt sich unten auf der betcoin Seite runterladen und im Detail anschauen. Verbesserungen sind immer willkommen!

Weitere Info: http://software.onthefive.com/RandDotOrg/

Und vielen Dank nochmal an SOMNI, ohne den ich das nicht so schnell hinbekommen hätte!



wenn jetzt einer noch mal etwas wegen transperenz sagt,  dann fresse ich einen besen.

+100

DaMan
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile
July 02, 2011, 07:24:43 PM
 #77


Naja, genau genommen kann niemand nachprüfen ob ich das auch wirklich benutze. Dazu müsste ich dann hier mal die FTP-Serverdaten veröffentlichen, damit jeder selbst einen Blick in den Sourcecode werfen kann.

Vielleicht bietet random.org irgendeine Form von nachschlagbarem Feedback. Aber dazu habe ich heute keinen Bock mehr.

Btcworld24.com
Member
**
Offline Offline

Activity: 84



View Profile WWW
July 02, 2011, 07:44:21 PM
 #78


Naja, genau genommen kann niemand nachprüfen ob ich das auch wirklich benutze. Dazu müsste ich dann hier mal die FTP-Serverdaten veröffentlichen, damit jeder selbst einen Blick in den Sourcecode werfen kann.

Vielleicht bietet random.org irgendeine Form von nachschlagbarem Feedback. Aber dazu habe ich heute keinen Bock mehr.



vielleicht ziehst dich das nächste mal auch nackt aus und beweist uns, dass du ein mann bist....

wenn jdm. bescheißen will, dann kann er es auch und macht es professioneller... Wink

Müller
Jr. Member
*
Offline Offline

Activity: 56


View Profile
July 03, 2011, 12:48:13 AM
 #79

Ich habe geschrieben: >>Eine Gewinnquote von 36,6% wäre BETRUG.<< ... da steht ganz klipp und klar, WÄRE. Damit ist ganz klar, daß ich die Prozentzahl nicht geprüft habe.

Es wäre also vielleicht mal sinnvoll, daß jeder seine Gewinn-Quote hier postet. Wenn niemand anderes 36,6% erreicht, ist es doch perfekt.
Symbiont
Full Member
***
Offline Offline

Activity: 196


View Profile
July 03, 2011, 03:50:52 AM
 #80

Eben mal in 5 Minuten zusammengehackt:

Code:
<?php
$array 
= array();

for (
$k=0;$k<1000;$k++) {
$gerade 0;
$turns 636;
for ($i=0;$i<$turns;$i++) {
$rnd rand(1,499) . "<br>";
if ($rnd == 0) {
$gerade++;
}
}
$array[] = round($gerade/$turns *100,2);
}
sort($array);
echo 
"Niedrigste Gewinnchance: " end($array) . "<br>";
echo 
"Höchste Gewinnchance: " reset($array) . "<br>";
?>

Simuliert 1000 Runden à 636 Ziehungen. Mal ein paar Ergebnisse davon:
Quote
Niedrigste Gewinnchance: 55.82
Höchste Gewinnchance: 44.5

Niedrigste Gewinnchance: 55.97
Höchste Gewinnchance: 44.81

Niedrigste Gewinnchance: 55.66
Höchste Gewinnchance: 44.34

Niedrigste Gewinnchance: 55.82
Höchste Gewinnchance: 44.5

5% Abweichung sind also im Rahmen. Und bevor hier groß geflamt wird stellt selbst was besseres auf die Beine oder macht konsequente Vorschläge wie die Transparenz erhöht werden kann. Alles andere ist wertlos.

zum glück gibt es noch solche leute wie dich.
@daman: lass' dich nicht anmachen. konstruktive kritik ist ja ok und fand ich beim lesen auch vollkommen berechtigt, wenn sich mal einer wundert....darf er ja auch ruhig.

@yigga&co ....ich hoffe, dass ihr euch nicht immer schnell so in eurer meinung beeinflussen lasst

Eben! 5% wären auch ohne Programm nach meinem Bauchgefühl im Rahmen gewesen... wir reden hier aber von 12,5% und mehr... er/sie kann jetzt schreiben was er/sie will... für mich die die Sache eindeutig. Was soll der Betreiber jetzt auch anderes schreiben, als dass alles natürlich fair ablief? Jeder der sich das in Ruhe anguckt/durchrechnet und meint, dass das normal ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

Poste einfach die Stats von der letzten Runde und jeder kann sich selber ein Bild machen und es bei Bedarf nachzählen/durchrechnen. Außerdem sollte der Betreiber mal versuchen sich in unsere Lage zu versetzen und die Quoten aus unserer Sicht betrachten... wem die nicht komisch vorkommen, der kommt mir komisch vor.

SmartCoin - the currency of a SmartWorld2

USDe: GT2XNumfmLgFYSBK1e4DKKngwMFqxG3YJN  |   SMC: SYfhLwcQ42GbSVV7V8VAUrpVmh3tsPVupJ
Pages: « 1 2 3 [4] 5 6 »  All
  Print  
 
Jump to:  

Sponsored by , a Bitcoin-accepting VPN.
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.19 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Valid XHTML 1.0! Valid CSS!